Eingeklemmt

Beiträge zum Thema Eingeklemmt

Ein Stapel Paletten verletzten einen 56-jährigen Betriebsinhaber schwer (Symbolbild).
 3.850×

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Paletten erfassen Betriebsinhaber (56) in Hard bei Bregenz

Am Donnerstag hat sich in Hard bei Bregenz ein Arbeitsunfall ereignet. Ein 56-jähriger Betriebsinhaber zog sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Um 13:40 Uhr war der Mann demnach auf dem Firmengelände mit Lagerarbeiten beschäftigt. Beim Bedienen eines motorisierten Hubwagens geriet wegen Unebenheiten im Asphaltbelag ein Stapel Paletten in Bewegung. Der 56-Jährige wollte die Paletten mit der Hand festhalten. Sie rutschten jedoch ab und erfassten ihn. Dadurch wurde...

  • Lindau
  • 18.06.20
Ein Rettungswagen brachte den 47-Jährigen in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 9.632×

Betriebsunfall
Von Wellpappenmaschine eingezogen: Mann (47) in Bad Wörishofen unter Metallrolle eingeklemmt

Am Mittwochvormittag hat sich in einer Papierverarbeitungsfirma in Bad Wörishofen ein Betriebsunfall ereignet. Ein 47-Jähriger Mann wurde bei Wartungsarbeiten in eine tonnenschwere Wellpappenmaschine gezogen, teilt die Polizei mit. Glücklicherweise verletzte sich der Mann nur leicht. Der Mann wurde unter der Metallrolle eingeklemmt. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste den 47-Jährigen befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

  • Bad Wörishofen
  • 11.06.20
Der Mann starb bei Waldarbeiten (Trauer Symbolbild).
 10.070×

Unglück
Zwischen Traktor und Baum eingeklemmt: Mann (68) stirbt bei Waldarbeiten bei Opfenbach

Am Samstagmittag ist ein 68-jähriger Mann bei Arbeiten im Wald bei Opfenbach verunglückt. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Gegen 12:15 Uhr fand eine Frau in einem Waldstück demnach ihren Nachbarn leblos auf. Er war zwischen seinem Traktor und einem stehenden Baum eingeklemmt. Ohne fremde Hilfe konnte sich der 68-Jährige nicht aus dieser Situation befreien. Der Mann hatte sich zwischen Traktor und Baum begeben, um eine...

  • Memmingen
  • 22.03.20
Polizei (Symbolbild)
 6.656×

Eingeklemmt
Unfall auf der A96 bei Memmingen: Mann (57) übersieht Verkehrssicherungsanhänger

+++Update vom 12.03, 06:13 Uhr+++ Am Mittwochabend um kurz vor 20:00 Uhr hat sich auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und Memmingen-Nord ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei war die A96 wegen des Unfalls für 1,5 Stunden gesperrt. Zu dem Unfall kam es, weil ein 57-jähriger Autofahrer einen Verkerhssicherungsanhänger übersah und in diesen frontal hineinfuhr. Daraufhin schleuderte der 57-Jährige quer über die Straße in einen Sattelzug. Der Mann wurde in seinem Auto...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Polizei (Symbolbild)
 2.265×

Schwer verletzt
Autofahrerin (65) fährt plötzlich Schlangenlinien und kommt in Tussenhausen von Fahrbahn ab

Am Donnerstag, 09.01, gegen 14:20 Uhr verletzte sich eine 65-jährige Unterallgäu bei einem Autounfall in Tussenhausen schwer. Die Frau war auf der Staatsstraße 2025 von Zaiertshofen in Richtung Tussenhausen unterwegs, so die Polizei. Laut einer Zeugin sei die 65-Jährige plötzlich Schlangenlinien gefahren. Anschließend kam die Frau links von der Fahrbahn ab. In einem Graben kam das Auto zum Stehen. Die 65-Jährige wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und verlor das Bewusstsein. Der...

  • Tussenhausen
  • 09.01.20
Symbolbild.
 3.371×

Unfall
Auto prallt bei Kirchhaslach gegen Baum: Mutter (42) verletzt aus Wagen befreit

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochmittag eine 42-jährige Autofahrerin zwischen Ebershausen und Kirchhaslach von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt, teilte die Polizei mit. Ihr neun Monate alter Sohn befand sich mit im Auto. Während der Fahrt soll die Frau in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen sein. Daraufhin kollidierte der Wagen mit zwei Bäumen. Die Unfallursache ist nach Angaben der Polizei...

  • Kirchhaslach
  • 18.12.19
Symbolbild.
 3.335×

eingeklemmt
Mann (54) beim Verladen eines Autos in Dornbirn tödlich verunglückt

Am Sonntagmittag ist ein 54-jähriger Mann bei einem Unfall in Dornbirn tödlich verletzt worden.  Der Mann aus Schwarzach war dabei, mit einer Seilwinde ein Fahrzeug auf einen Anhänger zu verladen. Der Mann beugte sich vermutlich von außen in das Auto herein, um an das Lenkrad zu gelangen. Er wollte damit die Lenkung für die Verladung richtig einstellen. Das Auto rollte rückwärts und klemmte den 54-Jährigen zwischen der Fahrertüre und dem Hydraulikdämpfer des Anhängers ein.  Der Notarzt...

  • Lindau
  • 08.12.19
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
 5.051×

Krankenhaus
Memmingen: Arbeiter (58) zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt

Ein 58-jähriger Mann ist am Montagnachmittag bei Gartenbauarbeiten in Memmingen verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Gartenbauarbeiter mit Baggerarbeiten an einer Mauer beschäftigt. Als der 58-Jährige aus dem Bagger ausstieg und nach der Baggerschaufel schaute, fiel die angrenzende Mauer zusammen, so die Polizei. Dabei wurde der Verletzte zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt. Rettungskräfte konnten den Mann schnell bergen und brachten ihn daraufhin in ein...

  • Memmingen
  • 19.11.19
Unfall auf der Kreuzung Gablonzer Straße/Kaufbeurer Straße.
 5.058×   4 Bilder

Unfall
Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf Obergermaringer Kreuzung

Am Mittwochmorgen sind zwei Autos  in Obergermaringen frontal zusammengestoßen. Mehrere Personen zogen sich Verletzungen zu. Derzeit kommt es im Unfallbereich zu leichten Verkehrsbehinderungen. Um 6:45 Uhr sind zwei Autos auf der Kreuzung Gablonzer Straße/Kaufbeurer Straße in Obergermaringen frontal zusammengestoßen. Ersten Informationen zufolge waren Personen eingeklemmt. Rettungskräfte und Polizei sind vor Ort. Über die Schwere der Verletzungen und die Unfallursache ist noch nichts...

  • Germaringen
  • 30.10.19
Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried.
 33.543×  1   16 Bilder

Polizei
Unfall auf B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried: Fahrer (19) geriet in den Gegenverkehr

Zwei Autofahrer und ihre Beifahrer wurden am Sonntag bei einem Unfall auf der B12 auf Höhe Greinats verletzt. An den Autos entstand Totalschaden. Laut Polizeiangaben fuhr ein 19-Jähriger die Strecke in Richtung Kempten und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wagen eines 70-Jährigen frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer sowie die Beifahrer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B12 musste für die Zeit der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll...

  • Kempten
  • 01.09.19
Symbolbild. Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag bei einem Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden.
 13.951×

Polizei
Landwirt (50) bei Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt

Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag, 13. August bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Mann seinen Düngestreuer von einem dahinter parkenden landwirtschaftlichen Anhänger befüllen. Als sich der 50-Jährige zwischen dem Anhänger und dem am Traktor angehängten Düngestreuer befand, rollte der Traktor wegen der Abschüssigkeit des Geländes nach hinten und klemmte den Mann ein. Aufgrund...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 14.08.19
Der Fahrer eines Kleintransporters wurde bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt.
 21.179×   11 Bilder

Rettungswagen
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Fahrer eines Kleintransporters (47) schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige auf der B19 von Martinszell in Richtung Kempten unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf einen vor ihm fahrenden Lkw auffuhr. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Der Mann wurde in dem Kleintransporter eingeklemmt und wurde mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr...

  • Waltenhofen
  • 06.08.19
Symbolbild.
 18.491×

Verletzt
Felsbrocken löst sich bei der Oberstdorfer Hammerspitze und klemmt Bergsteiger (53) ein

Am Montag hat sich an der Oberstdorfer Hammerspitze ein Felsbrocken gelöst und einen 53-jährigen Bergsteiger eingeklemmt. Der Mann wurde mittelschwer verletzt.  Der 53-jährige Mann war mit seinem 20-jährigen Sohn auf einer Bergtour bei der Oberstorfer Hammerspitze im Kleinwalsertal unterwegs. Gegen 16:00 Uhr stiegen die beiden gut ausgerüsteten Alpinisten vom Gipfel des "Schüsser" auf dem alpinen Steig in Richtung Fiderepasshütte ab. Beim Abstieg ging der Vater voraus. Ungefähr 140 Meter...

  • Riezlern
  • 30.07.19
Symbolbild.
 6.912×  1

Arbeitsunfall
Mann (50) wird in Leutkirch von 390 Kilo schwerem Schrank eingeklemmt

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Montag gegen 11:00 Uhr in einer Firma in der Rathausstraße in Leutkirch. Ein 50-jähriger Mann transportierte mit einem Hubwagen einen rund 390 kg schweren Schaltschrank in den Hofraum der Firma. Beim Drehen der Palette bemerkte er, wie der Stahlschrank begann umzukippen, weshalb er versuchte sich dagegen zu stemmen.  Weil das Gerät so schwer war, war das allerdings nicht  möglich, sodass er von dem umfallenden Schrank eingeklemmt wurde. Seine...

  • Leutkirch
  • 18.06.19
Unfall in der Donaustraße in Memmingen.
 18.298×   12 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Memmingen: Fahrer (47) verlor beim Spurwechsel die Kontrolle

Am Freitagabend verlor ein 47-jähriger Autofahrer auf der Donaustraße in Memmingen in Fahrtrichtung Steinheim die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann kam beim Spurwechsel nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte befreiten den 47-Jährigen aus dem Auto. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und ebenfalls in eine Klinik...

  • Memmingen
  • 10.05.19
Unfall in Memmingen (Symbolbild Unfall)
 17.025×

Unfall
Beim Fotografieren gestolpert: 20-Jähriger in Memmingen von Auto überrollt

Ein 20-Jähriger ist am Ostersonntag von einem Auto überrollt und unter dem Auto eingeklemmt worden. Der junge Mann war Beifahrer im vorderen der beiden Autos, beide besetzt mit mehreren jungen Leuten, die auf dem Feldweg hintereinander fuhren. Er sprang aus dem Auto, weil er vom hinteren Auto Fotos machen wollte. Er stolperte und stürzte direkt vor das nachfolgende Auto. Der Fahrer (21) konnte nicht rechtzeitig bremsen und überrollte den jungen Mann. Er wurde unter dem Auto...

  • Memmingen
  • 21.04.19
Bei Pfronten ist ein Auto mit einem Zug zusammengestoßen.
 26.507×   7 Bilder

Unfall
Zug stößt mit Auto bei Pfronten-Steinach zusammen: Mann (47) stirbt

Am Bahnübergang in der Badstraße bei Pfronten-Steinach ist am Montagabend ein Personenzug mit einem Auto zusammengestoßen. Der Bahnübergang ist dort nur mit einem Andreaskreuz gekennzeichnet. Ein 47-jähriger Mann überquerte mit seinem Auto die Gleisen, ohne auf den heranfahrenden Regionalzug zu achten. Das Auto wurde vom Zug auf der Fahrerseite erfasst und rechts neben den Bahndamm geschleudert. Der Mann wurde bei der Kollision eingeklemmt und war laut Polizeiangaben sofort tot. Er musste...

  • Pfronten
  • 21.01.19
 2.038×

Unfall
Jugendlicher bei Obergünzburg von Viehanhänger eingeklemmt

Am Nachmittag des 12.06.2018 kam ein 21-Jähriger mit seinem Traktor und einem Viehanhänger auf einem nassen und aufgeweichten Waldweg vom Fahrweg ab und prallte gegen einen Baum. Beim Aufprall fiel sein jugendlicher Bruder vom Beifahrersitz des Traktors und kam unter den Viehanhänger, der mit zwei Rindern beladen war. Der junge Mann wurde vom Viehanhänger im Beckenbereich eingeklemmt und war kurze Zeit nicht ansprechbar. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte mit dem...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.18
 788×   10 Bilder

Unfall
Zwei Personen (27 und 33) bei Verkehrsunfall in Geisenried eingeklemmt

Bei Geisenried bei der Abfahrt von der B12 kam es in den frühen Morgenstunden zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Oberallgäuer missachtete mit seinem VW Passat die Vorfahrt, als er von der B 12 aus Richtung Kempten abfuhr und stieß mit einem 33-jährigen Ford-Fahrer aus Görisried zusammen. Beide Fahrer wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie kamen schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Straße war im Unfallbereich bis ca. 08:40 Uhr zur Bergung der...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.17
 180×

Unfall
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B16 bei Roßhaupten

Schwer verletzt wurde am Montagmittag ein 86-Jähriger auf der Bundesstraße 16 bei Freßlesreute. Der Mann war mit seinem Auto in Richtung Füssen unterwegs und wollte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen. Aufgrund eines entgegenkommenden Wagnes verlor der Mann mutmaßlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum, zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Mann wurde von Einsatzkräften der...

  • Füssen
  • 07.08.17
 254×

Zusammenstoß
Unfall bei Görisried: Vier Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Görisried sind am Montagnachmittag vier Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 31-jährige Frau mit ihrem Wagen in Richtung Unterthingau unterwegs. Zwischen Eichelschwang und Ried setzte die Frau mit ihrem Fahrzeug zum Überholen eines Lieferwagens an und stieß auf dem linken Fahrstreifen frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Eingeklemmt Die 59-jährige Fahrerin wurde in dem Wagen eingeklemmt und musste von...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.07.17
 24×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall in Kirchheim - Person (26) eingeklemmt und schwer verletzt

Am frühen Dienstagmorgen kam es gegen 04:30 Uhr auf der Staatsstraße St 2037 bei Kirchheim zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich, nachdem ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters in den Kreuzungsbereich einfuhr und dabei einen vorfahrtsberechtigten 53-jährigen Autofahrer übersah. Dieser konnte dem Kleintransporter nicht mehr ausweichen, wodurch er frontal in die Beifahrerseite des Kleintransporters fuhr. Durch den Aufprall kamen beide unfallbeteiligten Fahrzeuge von der...

  • Kempten
  • 04.07.17
 120×   15 Bilder

Eingeklemmt
Auto bei Staig (zwischen Altusried und Kempten) von der Straße abgekommen: Fahrer (33) schwer verletzt

Am Donnerstagabend war ein Werkstattwagen von Altusried in Richtung Kempten unterwegs und kam bei Staig ins Schleudern. Ein 33-Jähriger fuhr vom Ortsteil Staig/Ölstauden in Fahrtrichtung Wolfen. Bei hoher Geschwindigkeit kam das Auto nach links von der Fahrbahn in die angrenzende Wiese ab. Der Fahrer versuchte zwar gegenzulenken, verlor jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug beschädigte dann auf der rechten Fahrbahnseite fünf Zaunfelder eines angrenzenden Anwesens, überfuhr...

  • Altusried
  • 18.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ