Eingang

Beiträge zum Thema Eingang

69×

Zeugenaufruf
Diebstahl aus Kellerabteil und Dachboden in Kaufbeuren

Im Tatzeitraum vom 02.12.2017 bis 03.12.2017 wurden im Brunnenweg aus vier nebeneinanderliegenden Hauseingängen diverse Gegenstände gestohlen. Der bislang unbekannte Täter betrat dabei unberechtigt ein unversperrtes Kellerabteil und entwendete eine Bohrmaschine samt Bohrer. Im Hauseingang direkt nebenan wurden aus einem Dachbodenabteil ebenfalls Kleidung und Elektronikgegenstände gestohlen. Sachdienliche Hinweise erbittet sich die Polizei Kaufbeuren unter 08341-933-0.

  • Kaufbeuren
  • 05.12.17
151×

Einlass
Nur wenige Besucher nutzten den neuen Festwochen-Eingang an der Eberhardstraße in Kempten

Manche Neuerungen brauchen ein wenig Zeit, sich durchzusetzen. Auf der Festwoche konnte man dies heuer am Eingang Salzstraße/Eberhardstraße beobachten: Dort war das Personal im Gegensatz zu anderen Einlässen wenig gefordert. Die Sperrung der Salzstraße hat sich dagegen im zweiten Jahr eingespielt. Bei der Premiere hagelte es noch Beschwerden, heuer gab es kaum noch Klagen. Meterlange Schlangen und Wartezeiten an der Kasse – das ist das gewohnte Bild an den meisten Eingängen der Allgäuer...

  • Kempten
  • 21.08.17
128×

Recht
Was dürfen Türsteher? Ein aktueller Fall vor einer Sonthofer Diskothek wirft Fragen auf

Festhalten ja – fesseln nein Dürfen Türsteher Randalierer fixieren, ihnen vielleicht sogar Handschellen anlegen? Rechtlich ist es auf alle Fälle so, dass jeder einen Straftäter, also auch einen Randalierer festhalten darf. 'Allerdings darf er ihn nicht fesseln', sagt Martin Sievert. Er ist ausgebildete 'Fachkraft für Schutz und Sicherheit' und führt einen Sicherheitsdienst in Sonthofen. Was sonst noch erlaubt und was verboten ist, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Anzeigeblattes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.16
22×

Stadtverwaltung
Lindenberger Rathaus bekommt neuen Eingang und ein Bürgerbüro

Das Lindenberger Rathaus wird im nächsten Jahr sein Aussehen Richtung Stadtplatz verändern. Der Haupteingang wird verlegt, gleichzeitig ein Bürgerbüro und öffentliche WCs in dem denkmalgeschützten Bau eingerichtet. Den Stand der Planungen stellte Stadtbaumeisterin Marlen Walser im Stadtrat vor. Seit einigen Jahren trägt sich die Verwaltung mit dem Gedanken, ein Bürgerbüro einzurichten. Die Möglichkeit dazu hat sich mit dem Auszug des Gästeamtes aus dem Rathaus ergeben. In dessen früheren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.15
66×

Einlass
Martina und Egon Zarbach stehen seit Jahren am Tor der Allgäuer Festwoche

Martina und Egon Zarbach aus Kempten stehen zusammen seit 30 Jahren am Tor der Allgäuer Festwoche. Die beiden haben viel erlebt und entsprechend viel zu erzählen. Doch es ist auch ein bisschen Wehmut im Spiel, denn die beiden wollen am Sonntagabend aufhören. Früher hatte der eine Tag- und der andere die Nachtschicht. 'Da kamen wir nie zum Streiten und haben uns tagelang nur bei der Schlüsselübergabe gesehen', sagt die 46-Jährige und lacht. Sie ist eigentlich Gärtnerin und hat ihren Mann im...

  • Kempten
  • 14.08.15
29×

Stadtrat
Eingangsbereich des Buchloer Heimatmuseums wird neu gestaltet

Vor den Eingang des Buchloer Heimatmuseum kommt demnächst eine etwa vier Quadratmeter große Wand aus anthrazitgrauem Stahl. Was der Bauausschuss vor Kurzem noch in Bausch und Bogen abgelehnt hatte, fand nun im Stadtrat eine knappe Mehrheit von 14 Stimmen. Die gestalterischen Maßnahmen im Zuge der Sanierung des Heimatmuseums sind Voraussetzung für eine Förderung durch die Regierung von Schwaben aus Städtebaufördermitteln, verdeutlichte Stadtbaumeister Herbert Wagner nochmals in der Sitzung am...

  • Buchloe
  • 20.12.14
28×

Bauplanung
Zugang zum Schloss Neuschwanstein soll attraktiver werden

Um den Besuchern ein noch positiveres Erlebnis zu bieten, soll in den nächsten Jahren der Eingansbereich am Schloss Neuschwanstein verbessert werden. Das teilte Finanzstaatssekretär Johannes Hintersberger mit, als er am Freitag in Schwangau die Schlössertage Bayern 2014 eröffnete. Zuletzt wurde die Außenfassade Neuschwansteins für 11,4 Millionen Euro saniert. Derzeit läuft eine Machbarkeitsstudie. Sie soll zeigen, was beim Zugangsbereich unter Berücksichtigung der historischen Bausubstanz und...

  • Füssen
  • 30.03.14
67×

Gesundheitszentrum
Haupteingang der Klinik Immenstadt verlegt

Ab heute befindet sich der neue Haupteingang der Klinik Immenstadt im benachbarten Gesundheitszentrum Immenstadt(GZI). Hintergrund sind Baurarbeiten an der Kreisklinik. Der bisherige Zugang wurde vergangene Nacht geschlossen. Patienten, die im Krankenhaus amulant behandelt oder stationär aufgenommen werden, betreten die Klinik über das GZI.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.14
492×

Umbau
Haupteingang der Klinik Immenstadt verlegt

Ab heute befindet sich der neue Haupteingang der Klinik Immenstadt im benachbarten Gesundheitszentrum Immenstadt (GZI). Der bisherige Zugang wurde vergangene Nacht geschlossen. Patienten, die im Krankenhaus ambulant behandelt oder stationär aufgenommen werden, betreten die Klinik über das GZI.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.14
15×

Lotsendienst
Ehrenamtliche im Kaufbeurer Klinikum als Wegweiser unterwegs

Ein riesiger Gebäudekomplex und viele Schilder lassen manchen Besucher und Patienten hilflos zurück. Doch seit einem Jahr gibt es den Lotsendienst am Kaufbeurer Klinikum: Ehrenamtliche stehen zu bestimmten Zeiten im Eingangsbereich des Klinikums bereit, um zu helfen. Nun haben die Initiatoren und Helfer ein positives Fazit gezogen. Wenn es darum geht, ein Taxi zu rufen, oder Telefonkarten am Ende des Krankenhausbesuchs zu entladen, weiß die ehrenamtliche Lotsin mittlerweile genau, was zu tun...

  • Kempten
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ