Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Mit einem Passat haben Unbekannte versucht, in ein Juweliergeschäft in Oberstdorf einzubrechen.
 3.238×

Nach versuchtem Einbruch in Juweliergeschäft
Polizei findet Fluchtfahrzeug in Fischen

In Oberstdorf haben am Dienstag Einbrecher versucht, mit einem Passat in ein Juweliergeschäft einzubrechen. Mit einem BWM sind sie anschießend davongefahren. Nun hat die Polizei das Fluchtauto der Tatverdächtigen in Fischen gefunden.  Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei haben die Täter nach dem Einbruchsversuch einen weißen 2er BMW mit Ravensburger Kennzeichen benutzt. Diesen stellten sie im Anschluss auf einen öffentlichen Parkplatz in der Illerstraße in Fischen ab.  Der BMW...

  • Oberstdorf
  • 06.08.20
Erfolgloser Einbruchsversuch bei einem Juwelier in Oberstdorf
 16.073×   Video   9 Bilder

Einbruch mit brachialer Gewalt
Passat crasht in Juweliergeschäft in Oberstdorf

Ein lauter Knall hat am Dienstag um kurz nach 4 Uhr in der Früh die Anwohner des Juweliers Müller in Oberstdorf aufgeschreckt: Ein silberner VW Passat älteren Baujahres ist rückwärts in die Eingangstür gekracht. Unbekannte wollten so mit brachialer Gewalt in das Juweliergeschäft einbrechen und es ausrauben. Nachdem der erste Versuch gescheitert ist, sind die Täter sogar noch ein zweites Mal mit Schwung rückwärts in die Tür gefahren. Einbruch misslungen, Täter geflüchtet Geglückt ist der...

  • Oberstdorf
  • 04.08.20
Helene Fischer will es sich offenbar am Ammersee gemütlich machen.
 3.957×

Polizeieinsatz am Ammersee
Wurde bei Schlagerstar Helene Fischer eingebrochen?

"Mehrere Personen" sollen das Baugrundstück von Helene Fischer betreten haben. Die Polizei rückte aus. Angeblich ist es auf dem Grundstück von Schlagerstar Helene Fischer (35) am Ammersee zu einem Polizeieinsatz gekommen. "Gegen 7:30 Uhr wurden wir über eine verdächtige Wahrnehmung in Herrsching informiert", berichtet ein Polizeisprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord der "Bild"-Zeitung. Am Mittwochmorgen seien die Einsatzkräfte zu einem Baugrundstück gerufen worden, auf dem "mehrere...

  • Kempten
  • 16.07.20
Symbolbild.
 2.103×  1

Zeugenaufruf
Einbruch in Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen: 25.000 Euro Schaden

Unbekannte sind zwischen Sonntag- und Montagmorgen in ein Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei zerschlugen die Täter das Schaufenster des Geschäfts in der Lindauer Straße und verschafften sich so Zugang zum Verkaufsraum. Die Diebe klauten eine Vielzahl von hochwertigen Markenbrillen, Brillenfassungen und Hörgeräten. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 15.000,- Euro und der Entwendungsschaden mehrere zehntausend Euro. Die Kripo Kempten...

  • Oberstaufen
  • 22.06.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
 3.993×

Wohnungseinbruch
Diebe erbeuten Schmuck und Uhren für mehrere zehntausend Euro in Kempten-Leubas

Im Stadtteil Leubas, Am Frickenland, brachen bisher unbekannte Täter am 17.06.2020, in der Zeit von 13:20 bis 17:15 Uhr, in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter versuchten zunächst erfolglos die Terrassentüre aufzuhebeln und schlugen im Anschluss ein Glaselement einer Kellertüre auf der Gartenseite ein und verschafften sich so Zugang. Die Wohn- und Schlafräume wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Erbeutet wurden zwei Rolex Uhren sowie mehrere hochwertige Schmuckstücke und mehrere...

  • Kempten
  • 17.06.20
Der 37-Jährige hat zwei Akkuschrauber aus dem Betriebsraum des Freibads gestohlen (Symbolbild).
 1.906×

Diebstahl
Mann (37) klaut Akkuschrauber aus Fischinger Schwimmbad

Am frühen Samstagmorgen ist ein 37-Jähriger in den Betriebsraum des Freibads Fischen eingebrochen und hat dort zwei hochwertige Akkuschrauber im Wert von rund 500 Euro gestohlen. Dabei drückte er die Zugangstüre ein, so die Polizei in einer Mitteilung.  Die Polizei Sonthofen war anschließend am Tatort. Bei der Befragung eines Untermieters, der in unmittelbarer Nähe ein Zimmer bewohnt, fiel einem Beamten ein teures Ladegerät auf. Bei der weiteren freiwilligen Absuche außerdem die zwei...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.06.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
 7.168×  2

Einbruch
Bewohner in Memmingen hören Einbrecher: Polizei fasst Täter (34)

Am frühen Sonntagmorgen ist ein 34-Jähriger in ein Memminger Einfamilienhaus eingebrochen. Die Polizei konnte den Täter noch vor Ort festnehmen.  Der 34-Jährige drang gewaltsam in das Einfamilienhaus im Wasserwerkweg in Memmingen ein. Er durchsuchte das gesamte Wohnhaus. Das hörten die Bewohner, die sich im Schlafzimmer befanden. Sie verständigten sofort die Polizei.  Beamte der Polizei Memmingen konnten den 34-Jährigen noch am Tatort vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme fanden sie...

  • Kempten
  • 15.06.20
Die Polizei bemerkte, dass der Türgriff zum Eingang des Kiosks bereits Tage zuvor abgebrochen worden war (Polizei Symbolbild).
 670×

Aufgebrochener Türgriff
Unbekannte brechen in Sonthofer Kiosk ein: Lebensmittel, Getränke und Bargeld gestohlen

Unbekannte sind in der Nacht des zurückliegenden Montag auf Dienstag in einen Imbissstand in der Immenstädter Straße eingebrochen. Nachdem die Täter zunächst erfolglos die Eingangstür aufhebeln wollten, sind sie über ein unverriegeltes Schiebefenster eingestiegen. Zuvor hatten sie den Rollladen nach oben gehievt. Entwendet wurden Lebensmittel, Getränke und Bargeld in einer Gesamthöhe von ca. 100 Euro. Bei der Spurensicherung durch Beamte der Polizei stellten diese fest, dass der Türgriff...

  • Sonthofen
  • 10.06.20
Das Sicherheitsglas ist durchschlagen, die Uhren liegen im Schaufenster verteilt. So sah es heute Morgen bei einem Juwelier in Sonthofen aus.
 10.919×   Video   13 Bilder

Sicherheitsglas zerschlagen
Einbruch in Sonthofer Juweliergeschäft: Täter erbeuten Uhren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Unbekannte in ein Juweliergeschäft in Sonthofen eingebrochen. Am Morgen war das Sicherheitsglas durchschlagen und Uhren lagen im Schaufenster verteilt. Als die Polizei eintraf war der Täter aber bereits wieder verschwunden. Kurios an dem Einbruch: Schmuck oder sehr hochwertige Uhren wurden nicht gestohlen. Der oder die Einbrecher interessierten sich wohl für Uhrenmarken der mittleren Preisklasse. Warum sich der oder die Täter genau dieses Model...

  • Sonthofen
  • 05.06.20
Festnahme (Symbolbild)
 1.183×  1

Ermittlungserfolg
In Kemptener Wettbüro eingebrochen: Polizei nimmt Verdächtigen (35) fest

Nach dem Einbruch in ein Wettbüro, bei dem zwei Tresore gestohlen und Automaten aufgebrochen wurden, nahm die Kripo nun einen Tatverdächtigen fest. Gegen ihn existierte bereits ein Haftbefehl, weswegen er sich nun im Gefängnis befindet. Begonnen hatten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen Anfang Februar 2020, nachdem eine Mitarbeiterin eines Wettbüros „Im Allmey“ den Einbruch bemerkt hatte. Der bislang unbekannte Täter hatte damals ein Fenster aufgehebelt und gelangte so ins Gebäudeinnere....

  • Kempten
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.278×

Feuerlöscher versprüht
Mehrfacher Einbruch in leerstehende Schlossbergklinik in Oberstaufen

Bereits im Laufe der vergangenen Woche und erneut in der Zeit vom 08.03. bis 10.03.2020 brachen vermutlich die gleichen Täter in das leerstehende Gebäude in der Schlossbergklinik in Oberstaufen ein und verursachten einen erheblichen Sachschaden. Die Täter brachen ein Fenster des Gebäudes auf und gelangten so in das Innere des Klinikgebäudes. Im Gebäude randalierten die Täter, insbesondere im Küchenbereich beschädigten sie zahlreiche Inventargegenstände und versprühten einen vorhandenen...

  • Oberstaufen
  • 10.03.20
Einbruch (Symbolbild)
 1.752×

Zeugenaufruf
Gescheiterter Tresoraufbruch: Einbrecher erbeuten nur zwei Briefmarkensammlungen in Oberstaufen

Am Freitagabend, 21.02, haben bislang unbekannte Täter vergeblich versucht den Tresor in einem Wohnhaus in Oberstaufen aufzubrechen. Zuvor waren sie in das Haus eingedrungen und mehrere Schränke durchwühlt. Laut Polizei erbeuteten die Einbrecher letztendlich nur zwei "minderwertige" Briefmarkensammlungen. Wegen der massiven Bauweise des Tresors und dem ungeeigneten Werkzeug scheiterten die Täter diesen aufzubrechen. Die Polizei ermittelt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter der...

  • Oberstaufen
  • 22.02.20
Polizei (Symbolbild)
 2.851×

Versuchter Einbruch?
Jugendliche (17 und 19) schlagen an Sonthofener Geschäft Scheibe ein

Am Samstag gegen 21:50 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei junge Männer, wie sie auf dem Gehweg vor einen Geschäft in der Bahnhofstraße standen. Einer der beiden umwickelte sich einen Arm und danach schlugen beide mit einem unbekannten Gegenstand auf die Scheibe ein, bis diese zerbrach. Anschließend flüchteten sie in verschiedenen Richtungen. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung, bei der acht Polizeistreifen beteiligt waren, konnten die beiden Tatverdächtigen im Stadtgebiet Sonthofen gestellt...

  • Sonthofen
  • 17.02.20
Symbolbild.
 2.103×

Zeugenaufruf
Einbruch in Sportwetten-Annahmestelle in Kempten

Ein bisher unbekannter Täter hebelte „Im Allmey“ am 03.02.20 zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr ein Fenster einer Annahmestelle für Sportwetten auf. Auf seiner Suche nach Bargeld wurden die Wettannahmeautomaten erfolglos aufgebrochen, da diese vom Veranstalter täglich geleert werden. Anschließend entwendete er zwei massive Tresore aus dem Büro mit dem Bargeld als Inhalt. Zum Abtransport der Tresore müsste ein größerer Pkw oder Transporter verwendet worden sein. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500...

  • Kempten
  • 03.02.20
Symbolbild
 2.683×

Verbrechen
Versuchter Wohnungseinbruch und Sachbeschädigung in Bad Hindelang

Vermutlich in der Nacht zum Freitag versuchten ein oder mehrere Täter durch Einschlagen einer Glasterrassentüre in ein Wohnhaus zu gelangen. Da der oder die Täter nur die die äußere Scheibe des Sicherheitsglases einschlugen, wurden sie evtl. bei der Tatausführung gestört. Weiter wurde auf dem Parkplatz des Lebensmittelmarktes Feneberg eine Absperrschranke beschädigt. Ein Tatzusammenhang kann hier nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei Sonthofen bittet darum verdächtige Wahrnehmungen, die...

  • Bad Hindelang
  • 01.02.20
Bargeld (Symbolbild).
 2.481×

Irrtum
Doch kein Wohnungseinbruch in Weitnau: Ehemann hatte Geld an anderen Ort gelegt

In dem Einfamilienhaus An der Eisenschmelze in Weitnau hat es doch keinen Einbruch gegeben, teilte die Polizei mit. Der Ehemann hatte das Geld an einen anderen Ort gelegt und sich zunächst nicht daran erinnert. Die Bewohner fanden das Geld jedoch zwischenzeitlich wieder und meldeten sich bei der Polizei.  Die Bewohner des Hauses hatten bei der Polizei am Dienstag einen Einbruch gemeldet, nachdem sie von fehlendem Bargeld ausgegangen waren.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 22.01.20
Einbruch (Symbolbild)
 8.802×

Zeugenaufruf
Familie überrascht Einbrecher am heiligen Abend in Heising

Am späten Dienstagabend, 24.12, brachen mehrere Täter in eine Wohnung in Heising ein. Während die Einbrecher das Haus nach Wertgegenständen durchsuchten, kam die Familie nach Hause. Die völlig überraschten Täter flüchteten überstürzt, ohne die Beute mitzunehmen. Weil sich die Einbrecher zuvor mit Gewalt Zutritt zu der Wohnung verschafften, entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Die Polizei Memmingen ermittelt. Ein flüchtender Täter wird als ca. 30 Jahre alt mit heller Hautfarbe und...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 25.12.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 5.796×

Aktion
Schwerpunktkontrollen im Allgäu: Polizei kämpft gegen Wohnungseinbrüche

Offen und verdeckt hat die Polizei zwischen dem 04. und dem 19. November in Wohngebieten im Allgäu kontrolliert. Das Ziel: Wohnungseinbrüche verhindern, bzw. aufklären. Auch in ganz Bayern, in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz hat die Polizei zeitgleich solche Kontrollstreifen durchgeführt. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Polizei laut einer Pressemitteilung in diesem Zeitraum 1.113 Personen kontrolliert. 110 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten...

  • Kempten
  • 20.11.19
Einbruch (Symbolbild)
 618×

Zeugenaufruf
Einbruch in Burgberger Vergärungsanlage

Unbekannte Täter sind in der Nacht des zurückliegenden Sonntag auf Montag in die Büroräume der Vergärungsanlage in der Nähe von Rauhenzell eingebrochen. Über ein aufgehebeltes Seitenfenster gelangten die Einbrecher in die Büroräumlichkeiten und entwendeten zwei Geldkassetten mit mehreren hundert Euro als Inhalt. Die Ermittler der Polizei Sonthofen sicherten Spuren am Tatort und erhoffen sich weitere Erkenntnisse zur Identität der Täter. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 19.11.19
Einbruch (Symbolbild)
 1.763×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Kemptner Imbissbude ein

Eine bislang unbekannte Täterschaft hebelte in der Nacht von Sonntag auf Montag die Türe einer Imbissbude in der Immenstädter Straße in Kempten auf. Im Innenraum wurde die Kasse aufgebrochen und aus dieser Wechselgeld in noch nicht bekannter Menge entwendet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.: 0831/99090 entgegen.

  • Kempten
  • 22.10.19
Einbruch (Symbolbild)
 2.709×

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Waltenhofener Firmen

Über das vergangene Wochenende wurden in Waltenhofen drei Einbrüche in Firmengebäude verübt. Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten bittet um Hinweise. Am 26.08.2019 zwischen 02.16 und 02.30 Uhr hebelten zwei Unbekannte eine Seitentüre einer Kaffeerösterei in der Ottostraße und eine weitere Türe in die Büroräume auf. Auf der Suche nach Bargeld erbeuteten die Täter eine Trinkgeldkasse in Form einer blauen Dose. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Vermutlich die gleichen...

  • Waltenhofen
  • 26.08.19
Einbruch (Symbolbild)
 12.193×

Warnung der Polizei
"Tesa-Masche": Einbrüche in Einfamilienhäuser in Altusried

Eine Kemptener Polizeistreife hat in Altusried den Einbruch in ein Einfamilienhaus entdeckt. Die Beamten erkannten in der Nacht auf Montag einen durchsichtigen Klebestreifen an einer Haustür (sogenannte "Tesa-Masche"). Diebe kleben die unauffälligen Klebestreifen wie ein Siegel an Haustüren, um festzustellen, ob die Bewohner länger nicht zuhause, beispielsweise im Urlaub sind. In diesem Fall wurde tatsächlich in das Haus eingebrochen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Bereits...

  • Altusried
  • 26.08.19
Hinweise bitte an die Polizei. (Symbolbild)
 3.183×

Zeugenaufruf
Durchsucht und durchwühlt: Einbruch in ein Altusrieder Wohnhaus

In der Zeit von Freitag, 23.08.2019, 20:00 Uhr bis Samstag, 24.08.2019, 08:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Reiheneckhaus in Altusried ein. Das Haus wurde durchsucht und durchwühlt. Über einen Entwendungsschaden ist bislang nichts bekannt. Möglicherweise wurde das Anwesen zuvor von den Tätern ausgespäht. Die Ermittlungen vor Ort wurden vom KDD Memmingen übernommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten fortgeführt. Wer vor oder während der Tatzeit Beobachtungen...

  • Altusried
  • 25.08.19
Verhaftung (Symbolbild)
 4.200×

Festnahme
Polizei verhaftet gesuchten Einbrecher und Geldfälscher (33) bei Biessenhofen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei einen gesuchten Einbrecher und Geldfälscher festgenommen und den gebürtigen Friedrichshafener mittlerweile in Untersuchungshaft eingeliefert. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei hatte den 33-Jährigen im Zug auf Höhe Biessenhofen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kempten den Mann per Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht. Er soll im...

  • Biessenhofen
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ