Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Symbolbild

Prozess
Mann (28) bricht betrunken in Immenstädter Hallenbad ein: Verhandlung wird abgebrochen

Über 8.000 Euro Sachschaden, 130 Euro Beute – Das ist die Bilanz eines Einbruchs im April. Ein 28-Jähriger war betrunken in das Immenstädter Hallenbad eingestiegen. Jetzt stand der Oberallgäuer vor Gericht. Angeklagt war er wegen eines besonders schweren Falls von Diebstahl. Verurteilt wurde er nicht, weil der Staatsanwalt und Richterin Brigitte Gramatte-Dresse zur Auffassung gelangten, dass der 28-Jährige einen Pflichtverteidiger braucht – ihm droht aufgrund einer Verurteilung wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.18
  • 2.265× gelesen
Polizei
Einbruchsserie in Bad Hindelang: 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Zeugenaufruf
Einbruchsserie in Bad Hindelang: Einbruchsopfer setzt 1.000 Euro Belohnung aus

Insgesamt acht Einbrüche wurden der Polizei in Sonthofen innerhalb der letzten Woche (27. bis 30. August 2018) gemeldet. Die Unbekannten sind in Gaststätten und Hotels in Bad Hindelang und den Ortsteilen Oberjoch und Unterjoch eingebrochen. Sie haben Bargeld und Wertgegenstände erbeutet und Sachschaden von rund 5.000 Euro verursacht. Eines der Einbruchsopfer hat jetzt 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt für Hinweise, die helfen, die Einbruchsserie aufzuklären. Die Polizei tritt als Vermittler...

  • Bad Hindelang
  • 31.08.18
  • 2.575× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Mehrere Einbrüche in Bad Hindelang und Oberjoch

Bereits mehrere Einbrüche erfolgten in dieser Woche in Oberjoch. Jetzt wurden aktuell vier weitere  gemeldet. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen sind alle Taten mit großer Wahrscheinlichkeit einer gleichen Diebesbande zuzuschreiben. Im Bereich Oberjoch wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drei Gastronomiebetriebe heimgesucht. Mit der gleichen Vorgehensweise gelangten die Täter in die Innenräume und suchten überwiegend nach nicht besonders gesicherten Bargeldbeständen. So...

  • Oberstdorf
  • 30.08.18
  • 2.818× gelesen
Polizei
Symbolfoto Einbruch

Zeugenaufruf
Einbruch in Einfamilienhaus in Buchloe: Täter steigt durch Fliegengitter ins Haus ein

Dienstagnacht entwendete ein noch unbekannter Täter zwischen 23 und 1 Uhr aus einem Einfamilienhaus in der Talstraße eine Geldbörse mit Bargeld, ein Laptop und eine Festplatte. Der Einbrecher gelangte in die Erdgeschossräume, indem er das fest angebrachte Fliegengitter einer geöffneten Terrassentüre zerschnitt. Während der Tat hielten sich im Obergeschoss des Hauses drei Personen auf. Sie bemerkten den Einbruch aber nicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro, der Wert des...

  • Buchloe
  • 30.08.18
  • 2.618× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Wohnung in Tussenhausen ein

Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Zaisertshofen ein. Die Bewohner hielten sich in diesem Zeitraum nicht dort auf. Die Täter schlugen die Scheibe der Terrassentüre ein und verschaffte sich dadurch Zugang zur Wohnung. Die gesamte Wohnung wurde durchwühlt und PC- sowie Unterhaltungselektronikgeräte im Wert von ca. 3.700 Euro entwendet. Der Sachschaden trägt ca. 1.000 Euro. Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen werden von der...

  • Mindelheim
  • 28.08.18
  • 595× gelesen
Lokales
Symbolbild

Verbrechen
Zahl der Einbrüche im Oberallgäu sinkt weiter

Die gute Nachricht: Die Zahl an Wohnungseinbrüchen in Kempten und im Oberallgäu sinkt weiter. So gab es im ersten Halbjahr 2018 in Kempten und dem Oberallgäu nicht einmal halb so viele Fälle wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. „Seit Monaten gehen die Einbruchszahlen zurück“, sagt Albert Müller, Leitender Kriminaldirektor und im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West für die Verbrechensbekämpfung zuständig. Das sah vor einigen Jahren anders aus: 2014 bis 2017 erstatten immer mehr Betroffene...

  • Kempten
  • 21.08.18
  • 295× gelesen
Polizei
Gefundenes Einbruchswerkzeug.

Verbrechen
Bundespolizisten nehmen bei Lindau Einbrecherpärchen fest

Am Dienstagmorgen (14. August) hat die Bundespolizei ein tschechisches Pärchen verhaftet. Gegen den 40-Jährigen lagen drei Haftbefehle und ein Einreiseverbot vor. Auch seine 30-jährige Begleiterin wurde mit Haftbefehl gesucht. Außerdem fanden die Beamten Einbruchswerkzeug, einen Joint und ein E-Bike, das vermutlich gestohlen worden war. Die Reise des Pärchens endete damit in der Justizvollzugsanstalt. Der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrades konnte zwei Tage später (16. August) sein E-Bike im...

  • Lindau
  • 16.08.18
  • 1.805× gelesen
Lokales
Lebenslängliche Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung für einen 38-Jährigen nach dem Mord an einem Rentner in Lindau/Zech.

Gericht
Mord an Rentner in Lindau - Mann (38) zu lebenslänglicher Freiheitsstrafe verurteilt

Das Landgericht Kempten hat am Donnerstag einen 38-jährigen Mann zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Mann war im März 2017 in ein Haus eingebrochen und war dabei vom Hausbesitzer (76) überrascht worden. Daraufhin hatte er dem 76-Jährigen den Kiefer gebrochen und ihn anschließend erwürgt. Um seine Tat zu vertuschen, setzte er zudem das Haus in Brand.  Das Landgericht Kempten geht bei dem 38-Jährigen von einer hohen Gefährlichkeit...

  • Kempten
  • 09.08.18
  • 1.744× gelesen
Polizei
Einbruch

Einbruch
Unbekannte Täter brechen in Lindauer Hotel ein

In der Nacht von Sonntag, 5. August, auf Montag, 6. August, drangen unbekannte Täter in ein Hotel in der Hinteren Metzgergasse auf der Lindauer Insel ein. Die Diebe drehten den Schließzylinder an der Außentüre ab und begaben sich zur Rezeption, wo sie ein Wertbehältnis abmontierten und entwendeten, das in einem Schrank eingebaut war. Aus einer unversperrten Geldkassette entwendeten sie zusätzlich einen geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden übersteigt den Beuteschaden bei...

  • Lindau
  • 08.08.18
  • 524× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Kaufbeurer Polizei klärt Einbrüche in Kioskbetriebe auf

Die Polizei in Kaufbeuren hat eine Einbruchserie in drei verschiedene Kioskbetriebe aufklären können. Seit Mai dieses Jahres fanden insgesamt elf Einbrüche in unterschiedliche Verkaufsbuden auf dem Sportgelände des Berliner Platzes statt. In den meisten Fällen entwendeten die Täter Zigaretten, Getränke und Bargeld.  Am vergangenen Freitag konnten die Beamten jetzt die Täter bei einem erneuten Einbruch überraschen. Ein 17-jähriger Einbrecher wurde verhaftet, zwei weiteren gelang die Flucht....

  • Kaufbeuren
  • 03.08.18
  • 1.042× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mehrere Einbrüche im Westallgäu

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gelang ein bislang Unbekannter in Weiler in je eine Gaststätte am Kirchplatz und in der Fridolin-Holzer-Straße. Im ersten Fall entwendete er das Spargeldfach des Sparclubs, während er im zweiten Fall einen Tresor und die Trinkgelddose mitnehmen konnte. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gelangte die Täterschaft in Opfenbach in das Pfarrbüro und riss den Tresor aus der Wand. Diesen nahm er mitsamt Inhalt mit. Die Polizei bittet folgendes zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.18
  • 1.333× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Kempten in LKW ein

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag an einem Lkw, Fiat-Ducato, welcher in einer Parkbucht am Adenauerring, zwischen Robert-Weixler-Straße und Stiftskellerweg, abgestellt war zu schaffen gemacht. Die Scheibe der Beifahrertüre wurde eingeschlagen, der Innenraum des Sprinters wurde durchwühlt. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Ob die Täterschaft bei der Tatausführung gestört wurde ist...

  • Kempten
  • 25.07.18
  • 215× gelesen
Polizei
Symbolbild Einbruch

Diebstahl
Täter erbeutet in Reutin Elektronik im Wert von 1.500 Euro

Ein Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Der bisher noch unbekannte Täter gelangte über einen Bauzaun auf ein Baustellengelände. Gezielt brach der Täter das Schloss zu einem dort abgestellten Bürocontainer auf. Er entnahm dem Container einen Laptop, einen Drucker, zahlreiche Akkus und weitere elektronische Geräte. Die Beute hatte einen Gesamtwert von ca. 1.500 Euro. Die Polizeiinspektion Lindau bittet um Zeugenhinweise.

  • Lindau
  • 24.07.18
  • 358× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ausgesperrt
Vermeintliche Einbrecher in Nesselwanger Gaststätte gestellt

Ein aufmerksamer Mann beobachtete am späten Montagabend, wie ein Mann die Scheibe einer Gasstätte in der Nesselwanger Hauptstraße einschlug und über das Fenster einstieg. Die sofort alarmierte Polizei konnte in der Gaststätte jedoch keine Einbrecher auffinden. Statt dessen trafen sie auf den Gaststättenbetreiber und einige Angestellte.  Es stellte sich heraus, dass sich das Personal ausgesperrt hatte und wegen eines von Innen steckenden Schlüssels nicht mehr in die Gaststätte kam. Deshalb...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.07.18
  • 2.076× gelesen
Polizei

Kurios
Dieb bricht in Wangener Mehrfamilienhaus ein und klaut Rotwein und Packung Eis

Rotwein und eine Packung Eis erbeutete ein unbekannter Täter, der zwischen Freitag, 19:45 Uhr und Samstag, 10:30 Uhr in den Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Saurmann-Straße eingebrochen ist. Der Unbekannte hebelte gewaltsam mehrere Kellerabteile auf. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, anzurufen.

  • Lindau
  • 23.07.18
  • 581× gelesen
Polizei
Symbolbild

Einbruch
Gefundener Schlüssel am Kiosk im Jordanpark in Kaufbeuren gehört nicht dem Täter

Dank der Bildveröffentlichung über Facebook meldete sich eine 44-jährige Frau bei der Polizei in Kaufbeuren und gab an, dass es sich im ihren Schlüssel handeln würde. Nach einer Befragung stellte sich heraus, dass die Dame ihren Schlüsselbund beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Jordanpark verloren hatte. Ein unbekannter ehrlicher Finder hat diesen dann wohl wegen der besseren Sichtbarkeit beim Kiosk abgelegt. Ein Tatzusammenhang ist definitiv auszuschließen und der Schlüssel wurde der Dame...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.18
  • 706× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kriminalität
Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Tresor-Diebstählen in Weiler und Thalkirchdorf?

Die Polizei sucht weiter nach den Unbekannten, die am Wochenende zwei Tresore in Weilerer Betrieben geknackt haben. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang mit einem dritten Fall in Thalkirchdorf. Dort haben am Wochenende Unbekannte gleich einen ganzen Tresor gestohlen. Ziemlich genau einschränken lässt sich die Tatzeit in dem Oberstaufener Fall: Dort schlugen die Unbekannten in der Nacht zum Sonntag zwischen 2 und 7 Uhr in der Früh zu. Bei einem Gasthaus mit angeschlossenem Hotel in der...

  • 20.07.18
  • 398× gelesen
Polizei
Dieser Schlüssel wurde am Tatort zurückgelassen.

Zeugenaufruf
Unbekannte versuchen wiederholt in den Kiosk am Jordanpark in Kaufbeuren einzubrechen

Zwischen dem 16.07.2018 und dem 18.07.2018 versuchte ein bislang unbekannter Täter wiederholt den Kiosk am Jordanpark am Berliner Platz aufzubrechen. Bei den Versuchen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Ein Verdächtiger ließ am Tatort einen Schlüsselbund zurück. Da es sich um einen sehr auffälligen Schlüsselbund handelt erhofft sich die Polizei Hinweise auf den möglichen Eigentümer. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Kaufbeuren unter 08341/9330 entgegen.

  • Kaufbeuren
  • 19.07.18
  • 409× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Unbekannter bricht in Postbrauerei in Weiler-Simmerberg ein und klaut Bargeld aus Tresor

Im vergangenen Wochenende, zwischen Samstag, 16:00 Uhr, und Montag, 07:30 Uhr, stieg ein unbekannter Einbrecher über einen Balkon in die Geschäftsräume der Postbrauerei in der Käsgasse in Weiler-Simmerberg ein. Bei der Suche nach brauchbarem Diebesgut brach der Unbekannte eine Innentüre auf und fand schließlich einen Tresorschlüssel, öffnete den dazugehörigen Safe und entwendete einen nicht unerheblichen Bargeldbetrag. Auch in diesem Fall werden Tat- oder Täterhinweise unter den Rufnummern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.18
  • 1.359× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen bei Holzgünz und Wiedergeltingen Autoscheiben ein und entwenden Bargeld

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Dokumente und Bargeld gestohlen. Beide Fälle haben sich auf Rastplätzen entlang der A96 ereignet. Gegen 0:10 Uhr hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Kleinbusses bei Holzgünz eingeschlagen und eine Aktentaschen samt Geldbörse entwendet. Der Fahrer des Kleinbusses hatte zu diesem Zeitpunkt im Heck des Fahrzeugs geschlafen.  Etwa zwei Stunden später, gegen 2:40 Uhr, schlug ein ebenfalls...

  • Memmingen
  • 13.07.18
  • 659× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Bürogebäude in Leutkirch

Etwa 3.000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der zwischen Montag, 17.45 Uhr, und Dienstag, 09.45 Uhr, in ein Bürogebäude in der Karlstraße einbrechen wollte. Der Unbekannte scheiterte beim Versuch die Eingangstür gewaltsam aufzuhebeln. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, anzurufen. In diesem Zusammenhang weist die...

  • Lindau
  • 04.07.18
  • 276× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Einbruch
Auto und Geld von Kinderheim in Leutkirch gestohlen

Einen Opel Astra sowie Kleingeld aus einer Kasse erbeutete ein unbekannter Täter, der zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, in ein Kinderheim in der Kemptener Straße eingebrochen ist. Der Unbekannte verschaffte sich gewaltsam Zugang in die Räumlichkeiten und fand dort den Autoschlüssel sowie Bargeld.  Anschließend machte er sich mit dem Auto aus dem Staub. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Opel...

  • Lindau
  • 04.07.18
  • 424× gelesen
Polizei
Taucher der DLRG fanden das Tatwerkzeug in der Argen.

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Schmuckgeschäft in Wangen - Polizei findet Tatwerkzeug

Am Mittwoch, den 20. Juni, gegen 02:50 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter, die Schaufensterscheibe eines Juweliers an der Ecke Bindstraße/Gerbergässle in Wangen mit einem zunächst unbekannten Werkzeug einzuschlagen. Obwohl die Alarmanlage auslöste, schlugen sie weiter auf das Sicherheitsglas ein. Sie beschädigten dieses zwar, konnten es jedoch nicht vollständig einschlagen. Die beiden Täter flüchteten anschließend über das Gerbergässle in Richtung Argenufer/Parkanlage. Beim Überqueren der...

  • Lindau
  • 04.07.18
  • 527× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019