Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Erneuter Einbruch in Elektrofachmarkt im Lindaupark

Nach einem Einbruch in ein Elektronikgeschäft am zweiten Weihnachtsfeiertag, bei dem der oder die Täter wohl von einem ausgelösten Alarm von einem Diebstahl abgehalten wurden, ist laut Polizei am Sonntagvormittag erneut in das gleiche Geschäft eingebrochen worden.  Wie die Polizei mitteilt ist ein bislang unbekannter Täter wohl wieder auf ähnliche Weise durch das Lüftungssystem in das Geschäft eingebrochen. Beide Male entstand nach derzeitigem Kenntnisstand kein Beuteschaden. Die Polizei...

  • Lindau
  • 31.12.18
  • 1.127× gelesen
Lokales
Im Verfahren gab es Anhaltspunkte, dass den Angeklagten derartige Delikte nicht fremd sind.

Gerichtsurteil
Freiheitsstrafe nach Einbruchsversuch in Kaufbeurer Supermarkt

Ein 32-jähriger Familienvater aus Schongau wollte nach eigenen Angaben seine Spielschulden kompensieren und entschloss sich im Februar 2017 zu einem Einbruch in einem Kaufbeurer Supermarkt. Gemeinsam mit seinem Schwager (34) und einer weiteren Person versuchte er damals, ins Gebäude zu kommen. Die maskierten Männer gingen mit einem Schraubenzieher und einem Pflasterstein zu Werke und machten bei ihren erfolglosen Aufbruch-Versuchen einen derartigen Radau, dass eine Anwohnerin aufmerksam wurde...

  • Kaufbeuren
  • 31.12.18
  • 894× gelesen
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch oder den Tätern geben können.

Zeugenaufruf
Einbruch in Juweliergeschäft in Halblech: Täter auf der Flucht

Am Samstagmorgen, 29. Dezember 2018, gegen 03:40 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Halblech. Zwei bisher unbekannte, maskierte Täter waren vor das Geschäft mit einem zuvor gestohlenen grauen Skoda Octavia gefahren. Einer der Täter blieb im Wagen sitzen, während der Andere die Schaufensterscheibe einschlug. Durch die eingeschlagene Scheibe wurden dann diverse Schmuckstücke (mehrere wertvolle Uhren und Ketten) aus der Auslage entwendet. Die beiden Täter konnten hierbei...

  • Halblech
  • 29.12.18
  • 2.297× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Aus der Lüftung abgeseilt: Einbruch und versuchter Diebstahl in Lindauer Elektrofachhandel

Ein Einbruchsalarm hat in Lindau wohl einen Diebstahl verhindert. Unbekannte sind laut Informationen der Polizei am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertags in einen Elektrofachhandel eingebrochen und haben zwei Vitrinen, in denen Mobiltelefone ausgestellt waren aufgebrochen.  Der oder die Täter müssen laut Polizei über das Lüftungssystem in den Verkaufsraum gelangt und sich dann aus einer Höhe von rund 4,5 Metern von der Decke abgeseilt haben. Im Verkaufsraum wurde dann der Alarm...

  • Lindau
  • 28.12.18
  • 1.147× gelesen
Polizei
Die Einbrecher kamen durch die Terrassentür in das Haus.

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Irsee ein

Am Donnerstagabend, 27. Dezember 2018, gelangten unbekannte Täter zwischen 19.15 und 21.15 Uhr über den Garten an ein Einfamilienhaus am östlichen Ortsrand. Nach Aufhebeln der Terrassentür wurde das Haus durchsucht. Hierbei fielen den unbekannten Tätern mehrere Notebooks, eine Kamera sowie Bargeld und Schmuck in die Hände. Der Beuteschaden kann bislang noch nicht genau beziffert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Kaufbeuren...

  • Irsee
  • 28.12.18
  • 1.716× gelesen
Lokales
Skurriler Fall am Kemptener Amtsgericht: Ein 26-jähriger Italiener bricht in eine Wohnung ein. Mitgehen lässt er keine Wertgegenstände, sondern Lebensmittel und Bettwäsche.

Gerichtsurteil
Bewährungsstrafe: Italiener (26) klaute bei Einbruch in Kempten Semmelbrösel und Shampoo

Bargeld und Schmuck – das ist die übliche Beute bei Wohnungseinbrüchen. Nicht so im Oktober vergangenen Jahres, als ein 26-jähriger Italiener mit einem anderen Mann über die Terrassentür in eine Mietwohnung einstieg. Mitgehen ließen die beiden unter anderem eine Packung Semmelbrösel, eine Flasche Shampoo, Jeans, ein T-Shirt und Bettwäsche. Nun musste sich der Mann vor dem Amtsgericht verantworten. Weil er geständig war und keinerlei Vorstrafen hatte, verhängte Richter Sebastian Kühn...

  • Kempten
  • 28.12.18
  • 789× gelesen
Polizei
Ein Unbekannter hat am Donnerstag morgen versucht, Geld und Wertgegenstände aus einem Lokal in Leutkirch zu stehlen.

Zeugenaufruf
Täter geflüchtet: Mitarbeiterin überrascht Einbrecher in Leutkircher Lokal

Am frühen Donnerstagmorgen, 27. Dezember 2018, versuchte ein bislang unbekannter Täter, Geld und Wertgegenstände aus einem Lokal in der Kornhausstraße in Leutkirch zu stehlen. Der Einbrecher wurde von einer Mitarbeiterin beim Diebstahl gestört, als diese gegen 5:00 Uhr das Lokal betrat. Sie hörte verdächtige Geräusche und sah eine gebückte Person an einem der Fenster. Als die Frau die Polizei alarmierte, flüchtete der dunkel gekleidete Täter. Zeugen werden gebeten, das Polizeirevier...

  • Leutkirch
  • 27.12.18
  • 1.077× gelesen
Polizei
Über den Balkon konnten die Täter an Heiligabend in das Haus einsteigen.

Polizei
Einbruch in Mauerstetten an Heilig Abend: Täter über Balkon in Haus eingestiegen

In den Abendstunden des 24. Dezembers 2018 kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Mauerstetten. Der oder die unbekannten Täter drangen über den Balkon in das Haus ein. Dazu verwendeten sie eine Leiter, die sie vor Ort ungesichert vorfanden. Sie entwendeten neben Bargeld und Schmuck auch zwei E-Bikes aus dem Anwesen, die sie möglicherweise auch dazu genutzt haben könnten, sich vom Tatort zu entfernen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Mauerstetten
  • 25.12.18
  • 2.543× gelesen
Polizei
Bei dem Einbruch wurde eine fünfstellige Summe aus dem Tresor entwendet.

Zeugenaufruf
Fünfstellige Summe entwendet: Einbruch in Dietmannsrieder Supermarkt

In der Zeit von Samstag, 22. Dezember 2018, 21:00 Uhr, bis zum Montag, 24. Dezember 2018, 05:00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter. Der oder die unbekannten Täter öffneten im Objekt gewaltsam den Tresor und entwendeten daraus die Einnahmen des Geschäftes in fünfstelliger Höhe. Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Ermittlung der Täter führen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kempten unter Tel. 0831/9909-0.

  • Dietmannsried
  • 25.12.18
  • 4.523× gelesen
Polizei
Die Wohnung des 30-Jährigen wurde komplett verwüstet.

Zeugenaufruf
Wohnung verwüstet: Einbruch in Apartment in Oberstaufen

An Heiligabend, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:30 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in ein bewohntes Apartment eines Mehrfamilienhauses in der Hochgratstraße in Oberstaufen ein. Hierzu hebelte der unbekannte Täter die Wohnungstüre auf und gelangte so in das Apartment. Das Apartment des 30-Jährigen wurde komplett verwüstet und es wurden rund 50 Euro Bargeld entwendet. Am Türstock und an der Wohnungstüre entstand durch das Aufhebeln ein Sachschaden von geschätzten 300...

  • Oberstaufen
  • 25.12.18
  • 1.616× gelesen
Polizei
Symbolbild Einbruch

Verbrechen
Unbekannte brechen Container in Schwangau auf und entwenden Skiausrüstung

Im Tatzeitraum von vergangenem Mittwoch bis zum gestrigen Donnerstag, 18.30 Uhr bis 08.30 Uhr, brach eine bislang unbekannte Täterschaft einen Container eines Sportgeschäfts in der Tegelbergstraße auf. Im Container befand sich hochwertige Skiausrüstung. Die Täterschaft konnte Waren im Gesamtwert von 50.000 Euro erbeuten. Die gleiche Täterschaft dürfte unmittelbar zuvor versucht haben, über ein Fenster in das Sportgeschäft selbst einzudringen, was allerdings misslang. Der genau entstandene...

  • Schwangau
  • 21.12.18
  • 738× gelesen
Polizei
Bundespolizisten kontrollieren einen Fernreisebus.

Diebesgut
In Lindau gefundene Edelsteine stammen aus einem PKW-Aufbruch in Frankreich - Wert von 250.000 Euro

Die Mitte November bei einer Reisebus-Kontrolle in Lindau gefundenen Edelsteine, stammen aus einem PKW-Aufbruch aus Frankreich. Nach Angaben der Polizei hatten ein oder mehrere Täter das Auto eines Juwelenhändlers aufgebrochen und die Steine gestohlen. Der Wert des gefundenen Beute beläuft sich auf rund 250.000 Euro. Beamte der Bundespolizei hatten in den Morgenstunden des 13. November, den bulgarischen Fahrgast eines Fernreisebusses in Lindau kontrolliert und in dessen Gepäck über 900...

  • Lindau
  • 20.12.18
  • 925× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Diebstahl
Unbekannte brechen in zwei Firmen in Apfeltrach ein und entwenden mehrere tausend Euro

In der Nacht von Montag den 17.12.2018 auf Dienstag den 18.12.2018 wurde in zwei Firmen in Apfeltrach eingebrochen. Im Bachäckerweg brachen offensichtlich mehrere Personen über Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Unbekannten entwendeten Bargeld und Werkzeug. In derselben Straße hebelten die Unbekannten an einem weiteren Firmengebäude eine Nebeneingangstüre auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort öffneten sie gewaltsam einen Tresor und entwendeten das darin...

  • Apfeltrach
  • 19.12.18
  • 395× gelesen
Polizei
Diebstahl in Bad Wörishofener Wohnung (Symbolbild)

Diebstahl
Während dem Schlaf bestohlen: Unbekannte steigen in Wohnung in Bad Wörishofen ein

Vermutlich in der Nachtzeit von Samstag auf Sonntag den 16.12.2018, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Max-Plank-Straße zu einem Einbruch. Die unbekannte Täterschaft gelangte über das Erdgeschoss in das Haus, welches im 1. und 2. Obergeschoß bewohnt ist. Die Bewohner schliefen im Wohnzimmer, als aus einem Schmuckschrank im Flur des ersten Obergeschoßes mehrere Dutzend Ringe in einem Wert von rund 800 Euro entwendet wurden. Die Wohnungstüre war unversperrt. Beim Eindringen wurde kein...

  • Bad Wörishofen
  • 19.12.18
  • 648× gelesen
Polizei
Einbrüche in Kempten: Polizei sucht Zeugen (Symbolbild)

Einbruch-Diebstahl
Zwei Einbrüche in Kempten: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte drangen in der Zeit vom 14.12.18, 19:00 Uhr, bis 15.12.18, 17:00 Uhr über die Kellerräume in das Jugendheim am Theodorplatz ein. Dort wurde die Bürotüre vom Stadtjugendring aufgehebelt und der Tresor erfolglos angegangen. Entwendet wurden 3 Smartphones - 1 Samsung Galaxy A 3, 1 Samsung XCover und 1 Huawei y5. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Ebenfalls Unbekannte versuchten in der Zeit vom 14.12.18, 14:00 Uhr bis zum 16.12.18, 09:45 Uhr, in der Ludwigstraße die...

  • Kempten
  • 18.12.18
  • 481× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ramponieren
Unbekannter Täter beschädigt Reisebus in Kaufbeuren

In dem Zeitraum von Samstag 08.12.2018, 10:15 Uhr bis Montag 10.12.2018, 07:10 Uhr, wurde ein Reisebus mutwillig beschädigt. Der Reisebus befand sich auf Privatgelände in der Äußeren Buchleuthenstraße. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich unerlaubten Zutritt zu dem Fahrzeug. Dabei wurde das Türschloss beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2500 Euro. Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel.: 08341/9330 zu...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.18
  • 411× gelesen
Polizei
Einbruch in Küchengeschäft in Kempten.

Verbrechen
Unbekannter Täter bricht in Laderaum von Küchengeschäft in Kempten ein

Im Tatzeitraum von Dienstag, 11.12.2018, 20 Uhr bis Mittwoch, 12.12.2018, 12:30 Uhr, zwickte unbekannter Täter das Schloss zur Laderampe eines Küchengeschäfts in der Immenstädter Straße in Kempten auf und gelangte so ins Innere des Laderaums. Dort entwendete er insgesamt 10 abgestellte Pakete mit diversen Küchenmöbeln und Haushaltsgeräten. Der Beuteschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Tel. 0831-9909-0.

  • Kempten
  • 14.12.18
  • 494× gelesen
Polizei
Die Diebe kamen durch ein Fenster in das Unternehmen.

Einbruch
Diebe brechen über Nacht in Bauhof und Büroraum in Ottobeuren ein

Eine bislang unbekannte Täterschaft hebelte in der Nacht von Mittwoch 05.12.18 auf Donnerstag 06.12.18 ein Fenster bei einer Baufirma und beim örtlichen Bauhof auf. Aus den Räumen wurde aufgefundenes Bargeld gestohlen. Hierzu wurden beim Bauhof mehrere Spinde im Umkleideraum aufgebrochen. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Durch die Memminger Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler bitten unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise.

  • Ottobeuren
  • 13.12.18
  • 353× gelesen
Polizei
Polizei klärt Einbrüche in Kaufbeuren auf.

Ermittlung
Einbruch in Pizzeria und Kindergarten in Kaufbeuren geklärt - DNA-Spur führt zum Täter (45)

Aufgrund eines DNA-Treffers konnten nun zwei Einbruchdiebstähle in Kaufbeuren geklärt werden, welche im Juli dieses Jahres begangen worden sind. Eine Blutspur führte die Kriminalpolizei zu einem polizeilich bekannten 45-jährigen Mann. In einem Fall schlug der Täter zunächst die Fensterfront einer Gaststätte ein und hebelte anschließend die Eingangstüre auf, wobei er sich verletzte. In der Gaststätte wurden mehrere Küchenmesser im Wert von einigen hundert Euro entwendet, der Sachschaden...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.18
  • 1.261× gelesen
  •  1
Polizei
Bis auf die knappe Personenbeschreibung ist von der Frau nicht viel bekannt.

Zeugenaufruf
Unbekannte betritt Wohnhaus und sucht angeblich den Dorfladen in Bertoldshofen

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr betrat eine unbekannte Frau ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen über den Hof und gelangte durch eine geschlossene aber nicht versperrte Nebeneingangstüre in den Wohnbereich. Die betagte Bewohnerin saß gerade in der Küche und hörte jemanden reinkommen. Sie vermutete jedoch, dass ihre Enkelin etwas vergessen hatte und deshalb nochmal zurückkam. Sie wollte kurz drauf im Keller etwas holen und traf im Treppenhaus auf die ihr unbekannte Frau und...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.18
  • 2.527× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Bewährungsstrafen für Jugendliche nach Einbruchsserie im Oberallgäu

Die Richter am Amtsgericht Sonthofen geben ihnen noch eine letzte Chance. Keiner der sechs Täter, die vor eineinhalb Jahren im südlichen Oberallgäu an der Einbruchsserie beteiligt waren, muss ins Gefängnis. Die vier Haupttäter erhalten Bewährungsstrafen, zwei von ihnen müssen für zwei beziehungsweise eine Woche in Jugendarrest. Trotzdem werden alle noch lange an ihren Taten zu knabbern haben. Denn – so die Auflage des Gerichts – sie müssen den angerichteten Schaden, der in die Zehntausende...

  • Sonthofen
  • 27.11.18
  • 585× gelesen
Polizei

Ermittlung
Serie von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Memmingen geklärt

Im Zeitraum von August 2017 bis zum Mai 2018 haben sich vier junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren zusammengeschlossen, um verschiedene Straftaten zu begehen. Diese erstreckten sich von Hausfriedensbruch, Sachbeschädigungen, Autoaufbrüchen bis hin zu Einbrüchen. Die vier Jugendlichen agierten hierbei in verschiedenen Zusammensetzungen und erbeuteten Gegenstände und Bargeld im Gesamtwert von ca. 3.600 Euro. Der verursachte Sachschaden lag bei über 11.000 Euro. Nach umfangreichen...

  • Memmingen
  • 22.11.18
  • 796× gelesen
Lokales
Betrüger geben sich am Telefon immer häufiger als Polizeibeamte aus und fordern Schmuck oder Bargeld von Ihren Opfern.

Betrug
Immer mehr Fälle von falschen Polizisten am Telefon im Allgäu

Die Fälle im Allgäu häufen sich: Dreiste Betrüger geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus, dabei lassen sie die Rufnummer örtlicher Polizeidienststellen oder die 110 mit einer Ortsvorwahl im Telefondisplay erscheinen. Letztlich wollen die Unbekannten nur eines: Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände bei ihren Opfern abholen. Bei einer Informationsveranstaltung des Kuratoriums Sicheres Allgäu in Lindenberg informierte Werner Strößner, Präsident des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.18
  • 1.008× gelesen
Lokales
Einbruch

Veranstaltung
Einbrüche und falsche Polizeibeamte - Infoabend in Lindenberg

Gemeinsam mit dem "Kuratorium Sicheres Allgäu e.V." veranstaltet die Polizei am Montag, 12. November 2018 einen Informationsabend zu den Themen Wohnungseinbrüche und falsche Polizeibeamte. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Löwensaal. Neben Fachvorträgen ist auch eine Podiumsdiskussion geplant. Moderiert wird die Diskussionsrunde vom Redaktionsleiter der Allgäuer Zeitung, Uli Hagemeier. Bereits ab 17.30 Uhr ist eine thematische Ausstellung geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.18
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019