Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Polizei
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter...

  • Memmingen
  • 03.09.19
  • 2.612× gelesen
Polizei
Eine DNA-Spur überführte den Täter. (Symbolbild)

Ermittlungserfolg
Versuchter Wohnmobil-Diebstahl in Germaringen: DNA-Spur überführt Täter (42)

Im Fall eines versuchten Wohnmobil-Diebstahls in Germaringen konnte die Polizei anhand von DNA-Spuren nun einen Täter ermitteln. Der 42-Jährige soll im Zeitraum zwischen dem 24. Juni und 2. Juli 2019 versucht haben, ein Wohnmobil zu stehlen. Er brach das Fahrzeug, das in Riederloh abgestellt war, auf und wollte es kurzschließen. Der Täter verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Laut Polizeiangaben ließ der Mann das dafür mitgebrachte Werkzeug im Zuge seiner...

  • Germaringen
  • 02.09.19
  • 2.672× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Urlaubsvertretung
Katzenversorgung mit Hindernissen: "Einbruchsversuch" in Kaufbeuren stellt sich als Fehlalarm heraus

Wenige Tage nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellte der Eigentümer eines Reihenhauses in Kaufbeuren Hebelspuren an der Haustüre fest und verständigte die Polizei. Zum Glück war es den Tätern nicht gelungen, ins Anwesen zu gelangen. Nachdem der Vorfall polizeilich aufgenommen wurde, meldete sich der Hauseigentümer einen Tag später bei der Kriminalpolizei Kaufbeuren und gab an, dass kein Einbruchversuch vorliegt. Eine Freundin seiner Tochter hatte sich während der Abwesenheit der Familie...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.19
  • 3.089× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gericht
Geldstrafe: Ostallgäuer (24) bricht nachts in Supermarkt ein

Es war eine Idee, die ein 24-Jähriger aus dem Landkreis jetzt als Angeklagter vor dem Kaufbeurer Amtsgericht als „unglaublich dämlich“ bezeichnete: Der Schmerzpatient, der damals offenbar unter dem Einfluss von starken Medikamenten und Cannabis stand, hatte sich in einer Februarnacht spontan dazu entschlossen, zur Lösung seiner Geldprobleme in einen Supermarkt einzubrechen. Er warf deshalb einen Stein an eine Scheibe und trat anschließend dagegen. Dadurch entstanden rund 200 Euro...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 29.08.19
  • 323× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Weiterer "Einschleich"-Diebstahl in Westendorfer Einfamilienhaus

Nachdem am Montag bereits über einen Einschleichdiebstahl berichtet wurde, trat am selben Tag ein gleichgelagerter Fall auf. Ein oder mehrere unbekannte Täter schlichen sich in der Germaringer Straße unbemerkt in das unversperrte Einfamilienhaus eines älteren Ehepaares. Die Täter durchwühlten mehrere Zimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld. Der genaue Entwendungsschaden kann noch nicht beziffert werden. Bei der Tatzeit handelt es sich vermutlich um den späten Vormittag oder den frühen...

  • Westendorf
  • 28.08.19
  • 838× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Waltenhofener Firmen

Über das vergangene Wochenende wurden in Waltenhofen drei Einbrüche in Firmengebäude verübt. Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten bittet um Hinweise. Am 26.08.2019 zwischen 02.16 und 02.30 Uhr hebelten zwei Unbekannte eine Seitentüre einer Kaffeerösterei in der Ottostraße und eine weitere Türe in die Büroräume auf. Auf der Suche nach Bargeld erbeuteten die Täter eine Trinkgeldkasse in Form einer blauen Dose. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Vermutlich die gleichen...

  • Waltenhofen
  • 26.08.19
  • 2.641× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Warnung der Polizei
"Tesa-Masche": Einbrüche in Einfamilienhäuser in Altusried

Eine Kemptener Polizeistreife hat in Altusried den Einbruch in ein Einfamilienhaus entdeckt. Die Beamten erkannten in der Nacht auf Montag einen durchsichtigen Klebestreifen an einer Haustür (sogenannte "Tesa-Masche"). Diebe kleben die unauffälligen Klebestreifen wie ein Siegel an Haustüren, um festzustellen, ob die Bewohner länger nicht zuhause, beispielsweise im Urlaub sind. In diesem Fall wurde tatsächlich in das Haus eingebrochen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Bereits...

  • Altusried
  • 26.08.19
  • 11.876× gelesen
Polizei
Hinweise bitte an die Polizei. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Durchsucht und durchwühlt: Einbruch in ein Altusrieder Wohnhaus

In der Zeit von Freitag, 23.08.2019, 20:00 Uhr bis Samstag, 24.08.2019, 08:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Reiheneckhaus in Altusried ein. Das Haus wurde durchsucht und durchwühlt. Über einen Entwendungsschaden ist bislang nichts bekannt. Möglicherweise wurde das Anwesen zuvor von den Tätern ausgespäht. Die Ermittlungen vor Ort wurden vom KDD Memmingen übernommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten fortgeführt. Wer vor oder während der Tatzeit Beobachtungen...

  • Altusried
  • 25.08.19
  • 3.112× gelesen
Polizei
Verhaftung (Symbolbild)

Festnahme
Polizei verhaftet gesuchten Einbrecher und Geldfälscher (33) bei Biessenhofen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei einen gesuchten Einbrecher und Geldfälscher festgenommen und den gebürtigen Friedrichshafener mittlerweile in Untersuchungshaft eingeliefert. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei hatte den 33-Jährigen im Zug auf Höhe Biessenhofen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kempten den Mann per Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht. Er soll im...

  • Biessenhofen
  • 22.08.19
  • 4.124× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Ermittlungserfolg
Hoteleinbrüche in Oberstaufen: Tatverdächtiger mit DNA-Treffer ermittelt

Eine Serie von drei Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem versuchten Gaststätteneinbruch in Wangen steht offenbar vor der Aufklärung. Die Kriminalpolizei Kempten hat einen Tatverdächtigen ermittelt. Allerdings weiß die Polizei nicht, wo er sich aufhält. Ende September 2017 waren bislang unbekannte Täter in drei Hotels eingebrochen. Die Täter hatten Fenster und Türen aufgehebelt, sind in Büros der Hotels eingedrungen und haben dort Bargeld gestohlen. Aus einem Hotel stahlen sie ein Auto,...

  • Oberstaufen
  • 22.08.19
  • 3.651× gelesen
Polizei
Einbrecher (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrecher in Durach und Kempten am Werk

In der Zeit vom 11.08.2019, 22.00 Uhr bis 12.08.2019, 07:00 Uhr, hebelte ein unbekannter Täter die Terrassentüre im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in der Mittagstraße auf. Der Täter durchsuchte ausschließlich das Erdgeschoss nach Wertgegenständen. Die Beute bestand aus Bargeld, verschiedenen Medikamenten und sieben Packungen Zigarillos der Marke Clubmaster Superior. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro. Während der Tatortarbeit stellte ein Nachbar in der Vorwaldstraße...

  • Kempten
  • 13.08.19
  • 2.662× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verbrechen
Versuchter Einbruch in Kemptner Speditionsunternehmen

In der Zeit vom 26.07.2019 bis 29.07.2019 versuchten bislang unbekannte Täter in eine Firma in der Thomas-Dachser-Straße in Kempten einzubrechen. Der bzw. die Täter versuchten ein Fenster zu den Büroräumlichkeiten aufzuhebeln. Aus bislang nicht bekannten Gründen ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen und Hinweisen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0831/9909-0 entgegen genommen.

  • Kempten
  • 01.08.19
  • 2.620× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei bittet um Hinweise.

Hinweise
Nonnenhorn: Unbekannter bricht auf Boot auf Bodensee ein und übernachtet dort

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschaffte sich eine unbekannte Person Zugang zu einem Boot in Nonnenhorn. Der Täter stieg zunächst auf das im Sportboothafen vor Anker liegende Boot und drückte dann das Schiebeluk auf. Hierbei ging ein Zylinder zu Bruch. Der Spurenlage nach zu urteilen nächtigte der Täter anschließend im Boot, bevor er am nächsten Morgen wieder das Weite suchte. Da am Abend ein Fest in Hafennähe war, hofft die Polizei, dass es möglicherweise Zeugen zu diesem...

  • Nonnenhorn
  • 28.07.19
  • 2.521× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Zwei Einbrüche in Duracher Firmengebäude am Wochenende

Gleich zwei Mal sind bislang Unbekannte in Firmengelände in Durach eingebrochen. Während ein Einbruch vermutlich durch einen Bewegungsmelder abgebrochen wurde, erbeuteten die Unbekannten beim zweiten Mal einen dreistelligen Geldbetrag.  Im ersten Fall hatten sich die Täter über ein Fenster laut Polizei gewaltsam Zugang zum Firmengelände verschafft. Ein dort installierter Bewegungsmelder schaltete die Beleuchtung ein, wodurch der Einbruch laut Polizei wohl abgebrochen wurde. Am Fenster...

  • Durach
  • 22.07.19
  • 889× gelesen
Polizei
Unbekannte Täter sind in zwei Gewerbebetriebe in Sulzberg eingestiegen (Symbolbild).

Kriminalität
Einbrüche in zwei Gewerbebetriebe in Sulzberg

Am Donnerstag zwischen 1 Uhr und 2 Uhr nachts sind bislang unbekannte Täter in zwei Gewerbebetriebe in Sulzberger Ortsteil See eingebrochen. Nach Angaben der Kriminalpolizei hebelten die Täter Fenster auf und entwendeten etwa 800 Euro. Der entstandene Sachschaden liegt bei mindestens 2.000 Euro.  Die Ermittler geht derzeit von drei Tätern aus. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 0831/99090.

  • Sulzberg
  • 18.07.19
  • 903× gelesen
Polizei
Einbrecher (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Durach: Polizei sucht unbekannte Männer

n der Zeit von Samstag, 13.07.2019, 18:45 Uhr, bis Sonntag, 14.07.2019, 03:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in Durach einzubrechen. Aus nicht bekannten Gründen kamen die Täter nicht in das Gebäude. Der Sachschaden beträgt mind. 300 Euro. Zeugen gaben an, dass sich an dem Abend zwischen 20:00 - 20:30 Uhr zwei unbekannte männliche Personen in dem Wohngebiet auffielen. Hierbei hätte es sich um einen ca. 40-jährigen Mann mit Brille und einen jüngeren Mann...

  • Durach
  • 15.07.19
  • 1.845× gelesen
Polizei
Symbolbild. Unbekannte sind vermutlich am Wochenende in einen Wohnwagen bei Füssen eingebrochen und haben dessen Schränke durchwühlt.

Hinweise
4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte brechen in Wohnwagen bei Füssen ein

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende in einen Wohnwagen eingebrochen, der bei Füssen-Niederried abgestellt war. Wie die Polizei mitteilt, wurden vier Scheiben mit einem Geißfuß, einem Werkzeug zum Ausziehen von Nägeln, eingeschlagen. Anschließend durchwühlten die Täter alle Schränke im Wohnwagen. Wertgegenstände aus dem Wohnwagen sollen laut Polizeiangaben nicht entwendet worden sein. Allerdings wurde der Kugelkopf und die Anhängerkupplung demontiert und gestohlen. Der...

  • Füssen
  • 10.07.19
  • 3.036× gelesen
Polizei
Symbolbild

Eingeschlichen
Hausbesitzer (90) bestohlen: Unbekannte entwenden Münzen in Heimenkirch

Bereits am Mittwoch zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr wurde ein 90-jähriger Mann Opfer eines Einschleichdiebstahls. Vermutlich während er den Garten goss, gelangte ein bislang unbekannter Täter über die unversperrte Haustür in das Wohnhau. Der Täter entwendete veschiedene Münzen aus einer Münzsammlung. Der genaue Betrag der Beutesumme steht noch nicht fest. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sürgenstraße/ Frühlingstraße/ Leiblachstraße in Heimenkirch...

  • Heimenkirch
  • 06.07.19
  • 2.518× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Wohnungsdurchsuchung
International gesuchter Italiener (33) in Bad Grönenbach festgenommen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bad Grönenbach nahm die Memminger Kripo einen 33-jährigen Mann fest. Der Italiener wurde international gefahndet.  Die Beamten durchsuchten am Donnerstag die Wohnung eines 33-jährigen Italieners in Bad Grönenbach. Der Mann steht unter Verdacht, im April diesen Jahres in eine Gaststätte in Bad Grönenbach eingebrochen zu sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Tatverdächtigen eine internationale Fahndung der italienischen Behörden zur...

  • Bad Grönenbach
  • 05.07.19
  • 2.004× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Mehrere Einbrüche in Egg an der Günz

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in mehrere Gewerbebetriebe entlang der Hauptstraße in Egg an der Günz eingebrochen. Die Beute ist mit rund 1.400 Euro relativ gering, der Sachschaden beläuft sich dagegen auf mehrere Tausend Euro. Die Kriminalpolizei Memmingen geht davon aus, dass alle Taten dieser Nacht in Verbindung stehen. Wer Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000 zu melden.

  • Egg an der Günz
  • 04.07.19
  • 667× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche an einem Wochenende in Kempten

Gleich drei Mal wurde am vergangenen Wochenende in Kempten eingebrochen - oder es zumindest versucht. Neben einer Wohnung im Ortsteil Rothkreuz hatten es bislang unbekannte auf die Büroräume des Cambomare und das Berufsschulzentrum in der Kotterner Straße abgesehen. Ob zwischen den Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist unklar. Zeugen zu allen drei Vorfällen werden gebeten, sich unter 0831/99090 zu melden. Am Sonntagnachmittag zwischen 12:30 Uhr und 18 Uhr muss mindestens eine bislang...

  • Kempten
  • 02.07.19
  • 4.844× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Schreck
Mann klettert auf fremden Balkon in Kemptener Mehrfamilienhaus

In der Nacht auf Montag, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in der Reichlinstraße in Kempten. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte auf ihrem Balkon im 1. Obergeschoss eine ihr unbekannte Person entdeckt. Sie war durch Geräusche wach geworden. Durch eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnte ein 29-Jähriger, welcher stark alkoholisiert war, nach wenigen Minuten unweit der Wohnung angetroffen und festgenommen werden. Die eingeleiteten Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf...

  • Kempten
  • 19.06.19
  • 2.765× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Safe ausgeräumt: Einbruch über Pfingsten in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Es ist der Albtraum schlechthin: Man kommt aus dem Urlaub und entdeckt, dass Einbrecher im Haus waren. Unbekannte sind über Pfingsten in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren-Neugablonz eingebrochen, während die Bewohner im Urlaub waren. Sie brachen den Safe mit einer Spitzhacke auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von einigen Tausend Euro. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht dagegen, wie sie geflüchtet sind: Mit einem im Haus...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
  • 5.013× gelesen
Polizei
Einbrecher (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrüche in Festhalle und andere Örtlichkeiten in Dietmannsried

Unbekannte brachten in der Zeit vom 10.06.2019, 15.30 Uhr bis zum 12.06.2019, 09.30 Uhr, in die Festhalle in der Laubener Straße ein und entwendeten mehrere Flaschen Schnaps. Vermutlich waren sie auch auf der Suche nach Wertgegenständen bzw. Bargeld, konnten aber nichts dergleichen finden. Der Einbruch dürfte im Zusammenhang mit drei weiteren Ereignissen in Tatortnähe stehen. Zum einen wurden der Kiosk der Fußballabteilung von Dietmannsried und ein dort abgestellter Getränkeanhänger im...

  • Dietmannsried
  • 12.06.19
  • 2.509× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019