Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Symbolbild
593×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Memminger Kindergarten ein

In der Nacht von Freitag, 16.10.2020, auf Samstag, 17.10.2020, gelangte eine bisher unbekannte Täterschaft über ein Fenster gewaltsam in den Kindergarten in Amendingen. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt und dabei ein geringer 3-stelliger Geldbetrag entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen (KDD) übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der...

  • Memmingen
  • 18.10.20
Ralph Müller (56) von der Kripo Memmingen, Spezialist für Wohnungseinbrüche, im Podcast
2.717×

Podcast
Wie schützt man sich vor einem Einbruch? Ralph Müller von der Kripo Memmingen informiert

Die Tage werden kürzer, die dunkle Jahreszeit beginnt. Dunkelheit: Der beste Schutz für Einbrecher. Ralph Müller, Kriminal-Hauptkommisar in Memmingen, ist Spezialist für Wohnungseinbrüche. Er war bereits auf zahlreichen Einsätzen dabei und informiert im Podcast über Einbrecher und wie man sich vor ihnen schützen kann. Außerdem: Wie ein Einbruch auf die Psyche wirkt, was man über die Einbrecher sagen kann und warum im Unterallgäu die Einbruchszahlen insgesamt rückläufig sind. Urlaubszeit...

  • Memmingen
  • 17.10.20
Einbruch (Symbolbild)
495×

Mit brachialer Gewalt
Unbekannter bricht in Memminger Berufsschule ein

In der Nacht von Samstag, den 10.10. auf Sonntag 11.10.2020, wurde mittels brachialer Gewalt eine Berufsschule im Osten von Memmingen angegangen. Der Täter schlug eine Scheibe im Keller ein und verschaffte sich so Zugang zu den Räumlichkeiten. Hoher Sachschaden, Beute eher geringAuf der Suche nach Wertgegenstände durchkämmte er diverse Büros, welche er teils erheblich verwüstete. Durch den Vandalismus entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Die Tatbeute ist bis...

  • Memmingen
  • 12.10.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
3.447× Video

Schmuck erbeutet, hoher Sachschaden
Wohnungseinbruch in Memmingen: Kriminalpolizei warnt

Unbekannte sind am Montag in ein Einfamilienhaus in der Hans-Böckler-Straße in Memmingen eingebrochen. Die Bewohner waren nicht zuhause. Die Täter haben laut Polizei Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet. Finanziell gravierender ist allerdings der Sachschaden. Separat verschließbare Fenster haben es den Einbrechern zunächst sehr schwer gemacht, ins Haus zu gelangen. Mehrere Versuche waren nötig, bis die Einbrecher ein zwar geschlossenes, aber nicht abgesperrtes Fenster gefunden...

  • Memmingen
  • 28.07.20
Symbolbild.
3.611×

Zeugenaufruf
Einbrecher stehlen Waffen und Bargeld aus Memminger Wohnung

Bislang unbekannte Einbrecher haben am Mittwochabend in einer Wohnung in Memmingen einen Waffentresor samt Inhalt erbeutet. Im Waffentresor befanden sich eine geringe Menge Bargeld und die beiden Kurzwaffen des Bewohners (76) der Sportschütze ist. Der Bewohner war zur Tatzeit nicht zuhause, kann also zu den Tätern auch keine Angaben machen. Die Kriminalpolizei Memmingen bittet um Hinweise: Wer hat im Bereich zwischen der Saarlandstraße, dem Tummelplatzweg und der Schlachthofstraße...

  • Memmingen
  • 13.02.20
Symbolbild.
5.191×

Ermittlungserfolg
Memminger Kripo nimmt mutmaßlichen Serieneinbrecher (35) fest

Die Memminger Kriminalpolizei hat am Mittwoch Nachmittag einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der 35-jährige Deutsche soll laut Polizei für eine Vielzahl von Einbrüchen in Wohnungen, Kindergärten und mittelständische Unternehmen verantwortlich sein . Anfang 2019 ist der aus Nordrhein-Westfalen stammende Mann demnach nach Memmingen gezogen. Im August begann seine Einbruchsserie. Zu dieser Zeit bemerkte die Polizei, dass die Zahl der Einbrüche in Privat- und Gewerbeobjekte im...

  • Memmingen
  • 30.01.20
Einbruch (Symbolbild)
1.050×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Kindergärten in Buxheim und Memmingen

In der Zeit von Freitag, 20.09.2019, 14:00 Uhr bis Samstag, 21.09.2019, 17:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten am Kirchplatz in Buxheim ein. Hier wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und mehrere Schränke aufgebrochen. Der Täter erbeutete lediglich einen geringen zweistelligen Geldbetrag. Jedoch entstand ein hoher Sachschaden, der sich auf ca. 7.000 Euro beläuft. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Zu zwei weiteren...

  • Memmingen
  • 25.09.19
2.382×

Straftat
Bewohner und Passanten überwältigen Einbrecher in Memmingen

Die Bewohner eines freistehenden Hauses im Memminger Osten und zufällig vorbeikommende Passanten haben einen Einbrecher überwältigt. Der 34-jährige Mann wurde dann so lange festehalten, bis zu gerufene Polizei eintraf. Anschließend kam der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob ihm weitere Straftaten zur Last gelegt werden können. Der Einbrecher war gegen 5:45 Uhr zunächst unbemerkt in das Haus im Memminger Osten eingedrungen. Etwas später wurde er dann im...

  • Memmingen
  • 22.12.18
Einbruch
199×

Zeugenaufruf
Einbruch in Einkaufszentrum in Amendingen: Täter erbeuten Bargeld und Tabakwaren für mehrere Tausend Euro

Im Ortsteil Amendingen kam es in der Nacht von Freitag, 06.04.2018 auf Samstag, 07.04.2018 zu einem Einbruch in ein Einkaufszentrum in der Freinhoferstraße. Mehrere Täter entwendeten aus einem Frisörgeschäft Bargeld sowie aus einem benachbarten Kiosk Tabakwaren im Wer von mehreren Tausend Euro. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Es liegen bislang keine konkreten Hinweise auf die Täter vor. Die Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen durchgeführt. Die weitere...

  • Memmingen
  • 09.04.18
Ziel von Einbrechern: Das Rathaus von Boos
379×

Ermittlungen
Einbrecher im Booser Rathaus: Geringe Beute, hoher Sachschaden

Nachdem Einbrecher das Booser Rathaus (Unterallgäu) heimgesucht haben, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Nach Angaben von Polizeisprecher Jürgen Krautwald haben bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 6.50 Uhr ein Fenster des Gebäudes aufgehebelt und dann mehrere Türen aufgebrochen. Die Täter haben in dem Gebäude, das gleichzeitig Amtsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Boos ist, laut Krautwald zwar nur eine geringe Menge an Bargeld entwendet, aber Sachschaden...

  • Memmingen
  • 28.03.18
Einbruch
394×

Zeugenaufruf
Einbruch in Verwaltungsgemeinschaft Boos: Hoher Sachschaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde im Zeitraum 17:00 Uhr bis 06:50 Uhr in das Amtsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft eingebrochen. Bislang Unbekannte hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zum Gebäude. Darin brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Der Entwendungsschaden ist im Vergleich zum angerichteten Sachschaden in Höhe von mindestens 3.500 Euro als sehr gering anzusehen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 27.03.18
30×

Mutig
Buxheimer Gastwirt erwischt Einbrecher auf frischer Tat und nimmt einen fest

Am Samstag, den 09. Juli gegen 04 Uhr hebelten zwei Einbrecher eine Türe einer Gaststätte in Buxheim auf und gelangten so in den Gastraum. Der Gastwirt und ein Mitarbeiter wurden wach und konnten einen der Täter noch in der Gaststätte festhalten und die Polizei Memmingen verständigen. Der zweite Täter flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung, auch mit Unterstützung einer Streife aus Baden-Württemberg verlief ohne Erfolg. Die weitere Sachbearbeitung übernahm der Kriminaldauerdienst...

  • Memmingen
  • 09.07.16
24×

Zeugenaufruf
Während der Bewohner schlief: Einbruch in Einfamilienhaus in Amendingen

In der Nacht zum Montag gegen 2.30 Uhr wurde der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Eisenburger Straße durch Geräusche geweckt. Daraufhin er im Erdgeschoss nach und vertrieb damit einen Einbrecher auf frischer Tat. Die verständigte Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Flüchtenden ein, an der sich mehrere Polizeistreifen der Memminger Polizei, der Autobahnpolizei und Diensthundeführer beteiligten. Sie verlief bislang erfolglos. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Memminger...

  • Memmingen
  • 04.07.16
32×

Polizei
Einbrüche in Ottobeurer Werkstatt: Über 20.000 Euro schaden

Ein erfolgreicher und ein versuchter Einbruch beschäftigt seit Mittwoch die Kripo Memmingen. Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht zum, 10.12.2014, in eine Werkstatt in der Rudolf-Diesel-Straße in Ottobeuren ein. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen gelangte er über ein Fenster in das Gebäude, öffnete dann ein Tor und fuhr vermutlich anschließend mit einem Fahrzeug in die dortige Halle. Aus dieser entwendete er eine Vielzahl von Werkzeugen, zahlreiche Reifen verschiedener...

  • Memmingen
  • 11.12.14
45×

Einbruchserie
Zeugen gesucht: Neun Einbrüche und Einbruchsversuche in Memmingen, Ottobeuren und Heimertingen

Gleich in neun Fällen musste die Kriminalpolizei Memmingen in den vergangenen Tagen zu Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen in Ottobeuren, Heimertingen und Memmingen ausrücken. Mit sechs Fällen war dabei ein Schwerpunkt in Ottobeuren festzustellen, wobei die Tatausführung meist im Versuchsstadium stecken blieb. Die Vorgehensweise war dabei immer ähnlich: der oder die Täter versuchten Terrassentüren oder ebenerdige Fenster aufzuhebeln und so in die Gebäude zu gelangen. In zwei Fällen gelang ihnen...

  • Memmingen
  • 28.11.14
538× Video

Reportage
Urlaubszeit ist Einbruchszeit? Nicht wirklich.

Kripo Memmingen klärt über Irrtümer auf und zeigt, wie Sie Ihr Haus einbruchsicher machen können Die Sommerferien müssten doch die perfekte Zeit für Einbrecher sein: wegen der Urlaubszeit zig verwaiste Einfamilienhäuser und Wohnungen, die Nachbarn beim Baden oder bierselig auf dem Grillfest. Ideal für einen unbemerkten Diebstahl. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es in der Sommer-Ferienzeit nicht mehr Einbrüche als sonst, bestätigt Kriminalhauptkommissar Ralph Müller. Im Gegenteil: In den...

  • Memmingen
  • 09.07.14
25×

Zeugenaufruf
Einbrecher im Unterallgäu erbeuten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro

Zwei Einbrüche, bei denen der Täter in Holzgünz und Ungerhausen Schmuck sowie Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten, beschäftigen derzeit die Kriminalpolizei Memmingen. Der erste Fall ereignete sich am gestrigen Dienstag in den frühen Abendstunden im Holzgünzer Ortsteil Schwaighausen. Gegen 18.15 Uhr drang ein unbekannter Täter über die Terrassentür gewaltsam in ein Zweifamilienhaus ein. In der Erdgeschoßwohnung entwendete er Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert...

  • Memmingen
  • 04.12.13

Zeugen gesucht
Osterkollekte aus Kloster Ottobeuren gestohlen

Am Samstag sind zwei bisher unbekannte Männer in das Kloster Ottobeuren eingebrochen und haben eine noch nicht bekannte Summe Geld gestohlen. Dabei handelt es sich um die Kollekte der Osterfeiertage. Lesen Sie hier den Polizeibericht. Am Samstag, zwischen 18.30 und 19.00 h, gelangten die zwei unbekannten Täter wie reguläre Besucher in das Kloster der Basilika Ottobeuren. Die Unbekannten brachen mehrere Türen und einen Schrank auf und entwenden vier Geldsäckchen mit der Kollekte der...

  • Memmingen
  • 15.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ