Eigentümer

Beiträge zum Thema Eigentümer

Ab Herbst will die Allgäu GmbH erste Radstrecken für Mountainbiker ausschildern.
2.044×

Projekt
Neue Mountainbike-Strecken werden im Allgäu erst ab Herbst ausgeschildert

Etwa 700 Kilometer Radl-Strecken will die Allgäu GmbH im Zuge ihres Mountainbike-Projekts ausweisen – von Wangen bis ins Lechtal. Allerdings kommt das Projekt langsamer voran als ursprünglich gedacht: Im Juni 2018 hoffte die Allgäu GmbH noch, mit dem Wegeprojekt im Winter die Schlussphase zu erreichen, damit man die Strecken im Frühjahr 2019 aus einem Guss beschildern kann. Zwischenzeitlich war schon wieder Juni, doch neue Schilder suchen Bergradler immer noch vergeblich. Man wolle im Herbst...

  • Kempten
  • 02.07.19
Der markante Stachus an der Gutenbergstraße steht sei geraumer Zeit leer. Abgerissen werden darf das denkmalgeschützte Gebäude nicht.
2.056×

Gebäude
Der Kaufbeurer Stachus wechselt erneut den Eigentümer

Das Stachus genannte Gebäude in der Kaufbeurer Gutenbergstraße hat erneut den Eigentümer gewechselt. Die Immobiliengesellschaft Recommerz mit Sitz im mittelfränkischen Höchstadt übernahm die frühere Heimat der Kultkneipe Life von dem Kaufbeurer Unternehmen Klöck. Der Käufer möchte an dem Konzept für den Umbau des leer stehenden Hauses in ein Wohn- und Geschäftshaus festhalten. „Das geht aber nicht von heute auf morgen“, sagt Hannes Geierhos von Recommerz. Warum sich der Umbau hinzieht, lesen...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.19
Die Schlossbergklinik in Oberstaufen erlebt eine Jahreszeit nach der anderen, ohne dass ein Käufer gefunden wird. Seit fast zwei Jahren ist das Haus bereits geschlossen. Jetzt hofft die Gemeinde, dass sie die Immobilie kaufen kann.
3.081×

Investition
Käufer für Schlossbergklinik in Oberstaufen weiter dringend gesucht

Noch immer steht die Schlossbergklinik in Oberstaufen leer. Nachdem die Klinik am 31. März 2016 geschlossen worden war, meldeten sich zwar auch im vergangenen Jahr Interessenten aus dem In- und Ausland. Darunter Investoren aus China und den Arabischen Emiraten „mit dem Schwerpunkt Gesundheitswirtschaft“, sagt Edith Dürr, Generaloberin der BRK-Schwesternschaft, die Mitbesitzerin der Immobilie ist. Mittlerweile hat die Gemeinde Oberstaufen ein Kaufangebot gemacht, „aber noch keine Antwort...

  • Oberstaufen
  • 02.03.18

Infoveranstaltung
Kuratorium Sicheres Allgäu und Polizei helfen Eigentümern, sich vor Einbrüchen zu schützen

Dringen Einbrecher in das eigene Zuhause ein, belastet das die Opfer oft sehr. 'Sie haben Angst, leiden an Schlaflosigkeit, manche überlegen sogar, ihr Haus zu verkaufen', sagte Elmar Stegmann, Lindauer Landrat und Präsident des Kuratoriums Sicheres Allgäu bei einer Informationsveranstaltung in Kempten. 'Das tut richtig weh, das wünscht man keinem', erzählte Heidrun Abele aus Altusried. Zwei Männer waren in ihr Haus eingebrochen, eine Stunde nachdem sie in den Urlaub gefahren war. Neben Geld...

  • Kempten
  • 25.10.17
461×

Investition
Forettle-Center in Kaufbeuren wechselt schon vor der Eröffnung den Eigentümer

Im Forettle-Center gehen noch gar nicht die Kunden aus und ein, da gibt es schon wieder einen neuen Eigentümer für die Immobilie. Das Unternehmen TH Real Estate mit Deutschland-Sitz in Frankfurt hat das Einkaufszentrum ein gutes halbes Jahr vor seiner Eröffnung übernommen. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Auf die Schiene gebracht hatte das Einzelhandelsprojekt einst die Unternehmensgruppe Dr. Aldinger & Fischer (Berlin). Später ist die Ten Brinke-Gruppe (Regenburg) eingestiegen, die bis...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.17
76×

Auseinandersetzung
Firma will in Waltenhofen Grundstück verkaufen, das ihr nicht gehört

Stellen Sie sich vor, jemand will Ihr Auto verkaufen, ohne dass Sie das wissen, ohne, dass er Sie um Erlaubnis gefragt hat. Sie glauben, so etwas gibt es nicht? Falsch. So erging es dem Kemptener Bela Rabai. Dabei drehte es sich zwar nicht um ein Auto. Aber um ein Grundstück. Ein Verkaufsberater der Firma Allkauf hatte ihm das Areal samt Fertighaus schmackhaft machen wollen. Der Berater wusste aber nicht, dass Bela Rabai selbst Eigentümer des Grundstücks ist, das sich im Oberallgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.15
284×

Insolvenz
Zwangsversteigerung: Kino wieder in Oberstdorfer Händen

Die Versteigerung des Oberstdorfer Kinos am Amtsgericht Kempten ist jetzt auch offiziell abgeschlossen. Die neue Eigentümerin des Gebäudes an der Ludwigstraße heißt Alexa Schwendinger. Die Oberstdorfer Gemeinderätin hatte bereits beim ersten Versteigerungstermin am Dienstag mit einer Summe von 720.000 Euro das höchste Gebot abgegeben. In der Folge wurde aber ein Antrag auf Einstellung der Zwangsversteigerung gestellt. Dieser Antrag wurde am Mittwochabend per Fax an das Kemptener Amtsgericht...

  • Oberstdorf
  • 13.11.14
35×

Stadtbild
Marktoberdorf will Förderprogramm für Eigentümer ins Leben rufen

Wer mit offenen Augen durch Marktoberdorf geht, erkennt viel Positives. Er sieht die Anstrengungen, die Hauseigentümer unternommen haben, um ihren Besitz aufzuwerten. Doch ihm bleiben auch die Schattenseiten nicht verborgen, vor allem die vielen leeren Geschäfte. Deshalb will die Stadt ein Förderprogramm auf den Weg bringen, das die Eigentümer motivieren soll, diesen Missstand zu beheben. Der Zuschuss kann erheblich sein. 'In zentraler Lage haben wir akuten Handlungsbedarf', beschrieb der...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.14
365×

Bahnhof
Bauunternehmer Schmid kauft maroden Bahnhof in Füssen

Bei der Geschichte um den Füssener Bahnhof ist ein neues Kapitel aufgeschlagen worden: 'Die Firma Hubert Schmid hat ihn gekauft', erklärte Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage unserer Zeitung. Eine Bestätigung des neuen Eigentümers steht noch aus: "Sie werden heute von mir noch nichts erfahren", sagte der Marktoberdorfer Bauunternehmer Hubert Schmid gestern. Seit Jahren sorgt der Füssener Bahnhof für Schlagzeilen. Das marode Gebäude, alles andere als eine vorzeigbare Visitenkarte für die...

  • Füssen
  • 04.01.12
42×

Erben
Keine Steuer auf geerbtes Wohneigentum fällig

Wer erbt ist nicht immer nur glücklich darüber. Mitunter müssen auf das Erbe so viele Abgaben gezahlt werden, dass vom ursprünglichen Wert wenig übrig zu bleiben scheint. >, berichtet Sandra Gessner von der Sparkasse Allgäu und verweist dabei auf die Steuergesetzgebung. Wohneigentum ist die einzige Vorsorge, die seit 2009 steuerfrei an Partner, Kinder und Enkel vererbt werden kann. Voraussetzung ist, dass diese die Immobilie selbst bewohnen und zehn Jahre lang nicht verkaufen oder vermieten,...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ