Eigentümer

Beiträge zum Thema Eigentümer

76×

Auseinandersetzung
Firma will in Waltenhofen Grundstück verkaufen, das ihr nicht gehört

Stellen Sie sich vor, jemand will Ihr Auto verkaufen, ohne dass Sie das wissen, ohne, dass er Sie um Erlaubnis gefragt hat. Sie glauben, so etwas gibt es nicht? Falsch. So erging es dem Kemptener Bela Rabai. Dabei drehte es sich zwar nicht um ein Auto. Aber um ein Grundstück. Ein Verkaufsberater der Firma Allkauf hatte ihm das Areal samt Fertighaus schmackhaft machen wollen. Der Berater wusste aber nicht, dass Bela Rabai selbst Eigentümer des Grundstücks ist, das sich im Oberallgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.15
1.032×

Klage
Stadt Sonthofen verklagt Eigentümer des Hotels Allgäu Stern: Streitwert über 400.000 Euro

Die Stadt Sonthofen verklagt die rund 100-köpfige Eigentümergemeinschaft des Hotels Allgäu Stern. Das hat der Stadtrat jetzt einhellig beschlossen. Bei dem Streit geht es um die Sanierungskosten für den Buchfinkenweg samt Bohrpfahlwand in Höhe von gut 417.000 Euro. Für den Hotelbau war 1975 ein Stück Hang abgegraben und dann mit einer Betonwand befestigt worden. Doch zwischenzeitlich war diese Wand marode. Wasser, das nicht mehr durch verstopfte Drainagen fließen konnte, spülte Teile des Betons...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.15
25×

Einbruch
Dreister Einbruch in Sonthofener Reihenhaus

Obwohl die Hauseigentümerin in der Küche beim Fernsehen saß, hebelte ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag, 16.10.2014 gegen 19.50 Uhr die Terrassentüre eines Reihenhauses in der Hans-Striegl-Straße in Sonthofen auf. Der Einbrecher schlich durch das Treppenhaus in den ersten Stock und durchsuchte das Schlafzimmer. Aufgeschreckt durch ein Telefonat rannte der Täter die Treppe hinunter und traf in der Küchentüre noch auf die Hausbewohnerin. Der ca. 180 cm große Mann flüchtete durch das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.14
19×

Stadt und neuer Eigentümer des Gebäudes wollen Gemälde in ihrem historischen Rahmen belassen

Die Gemälde sollen im Schloss bleiben. Das Schloss ist verkauft, aber der Stadt Immenstadt gehören immer noch 16 Gemälde, die darin hängen. Und das soll auch so bleiben. Das hat der Hauptausschuss des Immenstädter Stadtrats so beschlossen. Der neue Eigentümer des Schlosses, Investor Peter Seitz, möchte diese Gemälde weiter in ihrem historischen Ambiente zeigen und dort einen Königsegg-Bereich einrichten. Er würde dort auch gern weiter eine historische Palatinats-Urkunde ausstellen. Aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ