Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

23×

Empfang
Magdalena Rudolph wird zu ihrem 100. Geburstag in Obergünzburg mit einem Empfang geehrt

Zum 100. Geburtstag von Magdalena Rudolph hat die Marktgemeinde Obergünzburg die hochbetagte Bürgermedaillenträgerin mit einem Empfang im Rathaussaal geehrt. Es wurde ein festliches, fröhliches, familiäres Ereignis – vom Obergünzburger Liederkranz zur Freude der Jubilarin musikalisch frisch und bewegend begleitet. Den gesungenen Gratulationen des von Markus Pelzl geleiteten Männer Chores schlossen sich Leni Rudolphs Familie und Freunde, die Vertreter der Marktgemeinde und weitere Träger...

  • Obergünzburg
  • 13.02.15
276×

Ehrung
Gerd Bischoff, Altbürgermeister von Immenstadt, erhält Westallgäuer Heimatpreis

In Wangen vom Saulus zum Paulus geworden Gerd Bischoff, der frühere Bürgermeister von Immenstadt, hat den Westallgäuer Heimatpreis aus der Hand von Jörg Leist, Alt-OB von Wangen erhalten, der ihn einen 'Verwandten im Geiste' nannte. Gerd Bischoff, der frühere Bürgermeister von Immenstadt, hat den Westallgäuer Heimatpreis aus der Hand von Jörg Leist, Alt-OB von Wangen erhalten, der ihn einen 'Verwandten im Geiste' nannte. Leist gedachte des im vorigen Sommer verstorbenen Künstlers Bernhard...

  • Obergünzburg
  • 10.03.14
145×

Kirchenvorstand
Ehemalige Kirchenvorsteher in Obergünzburg geehrt

Zum Abschied viel Dank 'Jeder Kirchenvorsteher und jede Kirchenvorsteherin hat sich entsprechend seinen Talenten und Gaben eingebracht, je nach beruflicher und familiärer Situation, wofür wir als Kirchengemeinde wirklich dankbar sein können', sagte Pfarrer Friedrich Martin bei der Verabschiedung der Gremiumsmitglieder, die nicht mehr für den Kirchenvorstand kandidiert hatten. Es sei, so der Pastor, nicht mehr selbstverständlich, dass sich Frauen und Männer in dieser Weise für ihre Kirche...

  • Obergünzburg
  • 13.12.12
67×

Tøešt’
Obergünzburger Walter Schrammel erhält Gedenkmedaille für Verdienste um Ortsfreundschaft

Walter Schrammel ausgezeichnet In einer Feierstunde im Rathaus der tschechischen Stadt Tøešt’ hat deren Bürgermeister Vladislav Hynk die Gedenkmedaille der Stadt an Walter Schrammel aus Obergünzburg verliehen. Damit will Obergünzburgs Partnergemeinde 'ihren Respekt und ihre Anerkennung für bedeutende Persönlichkeiten ausdrücken, die sich um die Entwicklung und den Ruf der Stadt Tøešt’ verdient gemacht haben', wie Michaela Maresova von der Stadtverwaltung einleitend...

  • Obergünzburg
  • 09.11.12
85×

Ehrung
Haunstetter und Langenwalder mit Obergünzburger Bürgermedaille ausgezeichnet

Zwei besondere Persönlichkeiten Sie haben sich nicht allein überaus große Verdienste um den Sport und das Gemeindeleben erworben. Beiden ist auch eine außergewöhnliche Fähigkeit, Menschen für gute Ziele zu motivieren und zu begeistern, gegeben: Für ihre vorbildlichen Leistungen und hervorragenden Verdienste im Ehrenamt wurde Tristan Haunstetter und Manfred Langenwalder im Rahmen eines festlichen Abends die Obergünzburger Bürgermedaille verliehen. Dass der Markt damit zwei ganz besondere...

  • Obergünzburg
  • 01.10.12
131×

Jubiläum
Ehrungen, Tanz und ein Saalquiz beim Gartenbauverein Untrasried

Viele Ideen zur Feier des 25-jährigen Bestehens – Blumenball mit besonderer Note Der traditionelle Blumenball bildete den Rahmen für die Feier des 25-jährigen Bestehens des Gartenbauvereins Untrasried. Das 'Dreigestirn' der Vorsitzenden Annelies Zankl, Heike Stiefenhofer und Angelika Mendel sorgte für einige lustige Überraschungen. Zahlreiche Gründungsmitglieder wurden geehrt. Dabei hätte der Verein sein Jubiläum fast nicht erreicht. Denn bei der letzten Vorstandswahl fand sich keine...

  • Obergünzburg
  • 11.09.12

Ehrungen
Um Ronsberger Fasching verdient gemacht

Für 11 und 22 Jahre Engagement Mitglieder des Faschingsvereins Ronsberg, die 11 beziehungsweise 22 Jahre für die Fasnachter der Günztalgemeinde aktiv sind, wurden während des Hofballs von Vereinspräsidentin Annemarie Hörl und ihrem Stellvertreter Stefan Vetter für ihre Verdienste geehrt. 'Irre viel' getan Marion Freudling habe 22 Jahre 'irre viel' für den Verein getan, sagte Hörl. So habe sie – unter vielem anderem – nicht nur viele, viele Jahre die Minigarde trainiert, sie habe...

  • Obergünzburg
  • 20.01.12

Ehrungen
Um Ronsberger Fasching verdient gemacht

Für 11 und 22 Jahre Engagement Mitglieder des Faschingsvereins Ronsberg, die 11 beziehungsweise 22 Jahre für die Fasnachter der Günztalgemeinde aktiv sind, wurden während des Hofballs von Vereinspräsidentin Annemarie Hörl und ihrem Stellvertreter Stefan Vetter für ihre Verdienste geehrt. 'Irre viel' getan Marion Freudling habe 22 Jahre 'irre viel' für den Verein getan, sagte Hörl. So habe sie – unter vielem anderem – nicht nur viele, viele Jahre die Minigarde trainiert, sie habe...

  • Obergünzburg
  • 20.01.12
172×

Jubilare
Gabler-Saliter in Obergünzburg ehrt zahlreiche Mitarbeiter

Bis zu 40 Jahren für Milchwerk tätig Ein stimmungsvolles Fest, begleitet von der Band 'Kir Royal', bildete den Rahmen für die Ehrung von Betriebsjubilaren beim Obergünzburger Milchwerk J. M. Gabler-Saliter GmbH & Co. KG. Dabei wurde zahlreichen Mitarbeitern für ihre langjährige Treue zum Unternehmen gedankt. 40 Jahre Betriebszugehörigkeit waren für fünf Mitarbeiter ein Grund zum Feiern. Vier Angestellte können bereits auf 25 Jahre zurück blicken und weitere sieben Beschäftigte sind schon 15...

  • Obergünzburg
  • 27.12.11
42×

Pfarrfamilienabend
Ehrung des 55-jährigen musikalischen Leiter des Kirchenchors

Sieben langjährige Kirchenchormitglieder geehrt Beim Hopferbacher Pfarrfamilienabend im Dorfsaal ehrte Pfarrer Walter Böhmer den musikalischen Leiter des Kirchenchors Sebastian Rothermel für dessen 55-jähriges Wirken als Dirigent und dessen 65-jährige aktive Mitgliedschaft in der Chorgemeinschaft. Der Priester stellte die große Zeitspanne von insgesamt 355 Jahren für alle sieben geehrten Sängerinnen und Sänger heraus. Bei vielen Proben und Auftritten opferten die Chormitglieder ihre Freizeit,...

  • Obergünzburg
  • 07.04.11
114×

Empfang
Ehrungen im Kirchenchor

Großes Werk vor Augen Fröhliche Stimmung herrschte beim Neujahrsempfang, zu dem die Obergünzburger Pfarrgemeinde St. Martin traditionell am Dreikönigstag Chor und Kirchenorchester eingeladen hatte. Dies lag zum einen an der äußerst gelungenen Aufführung der Kemptermesse im vorausgegangenen Dreikönigsgottesdienst, zum anderen an den Ehrungen für langjährige Mitglieder. Für jeweils 25 Jahre Dienst für die Kirchenmusik wurden Margret Herz, Renate Peter und Hans Hartung geehrt. Pfarrer Walter...

  • Obergünzburg
  • 10.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ