Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Bei der Überreichung der Ehrenbürgerurkunde in der Stadthalle (v.l.): Oberbürgermeister Manfred Schilder, Renate und Herbert Müller.
685× 5 Bilder

Oberbürgermeister überreicht Urkunde
Herbert Müller ist jetzt Ehrenbürger von Memmingen

"Freiheit und Gerechtigkeit auf dem Fundament des christlichen Glaubens – mit diesen schwerwiegenden Worten sind Werte umschrieben, die für Herbert Müller tragend sind und für die er mit aller Kraft eintritt", charakterisierte Oberbürgermeister Manfred Schilder den neuen Memminger Ehrenbürger, dem er nun coronabedingt etwas später als ursprünglich vorgesehen die Urkunde über das Ehrenbürgerrecht überreichte. Bei einer Feierstunde in der Stadthalle wurden 17 ausscheidende Stadtratsmitglieder der...

  • Memmingen
  • 25.07.20
Der Mindelheimer Eishockey-Star Patrick Reimer war im vergangenen Jahr Ehrengast der Sportlerehrung des Landkreises. Wer die erfolgreichsten Unterallgäuer Sportler dieses Jahr gemeinsam mit Landrat Hans-Joachim Weirather auszeichnet, bleibt bis zur Ehrung am 1. April geheim.
585×

Sportlerehrung
Erfolgreiche Sportler bis 20. Januar dem Landratsamt Unterallgäu melden

Unterallgäu (ex). Ob beim Schießen, im Badminton oder in der Leichtathletik, beim Radsport, Reiten, Turnen oder Schwimmen: Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Unterallgäuer Sportler bei überregionalen Meisterschaften erfolgreich. Ihre Leistungen will Landrat Hans-Joachim Weirather im Rahmen der Sportlerehrung 2019 würdigen. Stattfinden wird die Ehrung am Mittwoch, 1. April 2020. Bis spätestens 20. Januar sind nun alle Vereine aufgerufen, dem Landratsamt erfolgreiche Einzelsportler und...

  • Memmingen
  • 17.12.19
Oberbürgermeister Manfred Schilder (links) überreicht Herbert Müller eine Skulptur aus einem historischen Balken der Memminger Stadtmauer.
585×

Ehrentag
Empfang zum 75. Geburtstag von Stadtrat Herbert Müller MdL a.D. – Würdigung durch Bundesministerin a.D. Renate Schmidt

Seit fast 50 Jahren ist Herbert Müller Mitglied des Memminger Stadtrats, 24 Jahre lang gehörte er dem Bayerischen Landtag an und seit 1999 ist er Vorsitzender des von ihm gegründeten Kuratoriums „Memminger Freiheitspreis 1525“. „Ohne ihn würde es diesen Preis in seiner heutigen Form nicht geben. Die Bauernartikel von 1525 haben damit einen würdigen Platz im Gedächtnis der Memmingerinnen und Memminger erhalten“, betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder bei einer Feierstunde zum 75. Geburtstag...

  • Memmingen
  • 17.11.19
Freuten sich mit Margareta Böckh über den feierlichen Anlass (von links): Staatsminister Dr. Hans Reichhart, Bürgerbeauftragter Klaus Holetschek und Oberbürgermeister Manfred Schilder.
432×

Mit viel Herzblut und Tatkraft
Zweite Memminger Bürgermeisterin Margareta Böckh bekommt Bundesverdienstkreuz am Bande ausgehändigt

Memmingen (ex). Der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, händigte der Zweiten Bürgermeisterin Margareta Böckh bei einer Feierstunde im Memminger Rathaus das Bundesverdienstkreuz am Bande aus. „Seit über zwei Jahrzehnten setzen Sie sich in besonderer Weise und mit viel Herzblut für Ihre Mitmenschen ein. All dieses haben Sie mit viel Tatkraft und Engagement umgesetzt und dabei häufig persönliche Wünsche und Belange hintenangestellt. Es freut mich daher sehr,...

  • Memmingen
  • 21.05.19
Sportlerehrung in Memmingen
760× 61 Bilder

Bildergalerie
Sportlerehrung in Memmingen

Eine Blockflöte stimmte kurz den Ton an und die Mitglieder des TV summten gemächlich ein Lied. Das zweite war schon flotter, das dritte schon fast mitreißend. Was dann in der diesjährigen Sportlerehrung – heuer zum zweiten Mal in der Stadthalle – in dem zweistündigen Ehrungsmarathon folgte, überzeugte sogar den letzten Sportmuffel: Die agilen Sportler wirbelten scheinbar mühelos mit gekonnten Saltos auf der Bühne durch die Luft. Der Auftritt der Taekwon-Do Gruppe des DJK Memmingen demonstrierte...

  • Memmingen
  • 16.02.19
Bei einem Empfang im Rathaus für die erfolgreichen Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen hat sich Oberbürgermeister Manfred Schilder ein Trikot des Teams angezogen.
465×

Ehrung
Memminger Oberbürgermeister empfängt erfolgreiche Eishockey-Frauen

Bei einem Empfang der Stadt Memmingen in der Rathaushalle hat Oberbürgermeister Manfred Schilder die herausragenden Leistungen der Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen gewürdigt. Das Team feierte in der zurückliegenden Saison nicht nur das Double aus Deutscher Meisterschaft und Pokalsieg. Auch auf europäischer Ebene erreichten die Indians-Frauen im EWHL-Cup einen starken zweiten Platz. In seiner Rede lobte Schilder die beiden Macher, Team-Manager Peter Gemsjäger und Cheftrainer Werner Tenschert,...

  • Memmingen
  • 02.04.18
98×

Auszeichnung
Unterallgäuer Landrat übergibt Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten

'Menschen wie Sie sind Grundpfeiler unserer Gesellschaft.' Dieses Fazit zog Landrat Hans-Joachim Weirather, als er Susanne Herz aus Buxheim, Konrad Kleiner und Dr. Herrmann Landherr, beide aus Mindelheim, das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten verlieh. Susanne Herz arbeitet seit 1996 im Vorstand der Lebenshilfe Memmingen-Unterallgäu mit und ist seit Dezember 2001 stellvertretende Vorsitzende des Vereins. Landrat Weirather stellte besonders ihren Einsatz für das Café Klatschmohn heraus –...

  • Memmingen
  • 13.02.18
521×

Auszeichnung
Ehemaliger Bürgermeister von Lautrach wird zum Ehrenbürger ernannt

Der ehemalige Bürgermeister von Lautrach (Unterallgäu), Arthur Dorn, wurde nun doch zum 'Ehrenbürger' und 'Altbürgermeister' der Gemeinde ernannt: Bei einem Festakt, kurz nach seinem 80. Geburtstag, überreichte ihm sein Nachfolger, Reinhard Dorn, beide Urkunden. Arthur Dorn war 18 Jahre lange erster Bürgermeister, sechs Jahre Stellvertreter und zwölf Jahre Gemeinderat. Um seine Ernennung zum Ehrenbürger gab es seit dem Frühjahr 2014 Querelen. Am Ende steht mit der Auszeichnung des Rathauschefs...

  • Memmingen
  • 20.03.17
396×

Geburtstag
Ludwig Haisch in Westerheim zum Ehrenbürger ernannt

Altbürgermeister Ludwig Haisch ist im Rahmen der Feier zu seinem 80. Geburtstag zum Ehrenbürger ernannt worden. 'Die Verleihung des Ehrenbürgerrechts ist die höchste Ehre, die eine Gemeinde vergeben kann', sagte Bürgermeisterin Christa Bail, die dem Jubilar die entsprechende Urkunde überreichte. Haisch ist erst der fünfte Bürger, dem diese Ehre zuteil wurde. Umrahmt wurde die Feier von den Westerheimer Musikanten und Ständchen der Mitglieder des Kirchenchors. Weshalb Haisch diese Auszeichnung...

  • Memmingen
  • 27.07.16
60×

Ehrung
262 Sportler in Memmingen ausgezeichnet

Sportler des Jahres: Zita Notter und Martin Schädle – Heinz Kunze erhält den Ehrenbecher Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger zeichnete bei der Sportlerehrung in der Turnhalle der Realschulen insgesamt 262 Sportlerinnen und Sportler aus 23 Vereinen aus. Die Gongkwon Yusul-Kämpferin Zita Notter (DJK SV Ost Memmingen) und der Triathlet Martin Schädle (TV Memmingen) wurden von der Stadt Memmingen als 'Sportler des Jahres 2015' ausgezeichnet. Der Titel 'Mannschaft des Jahres" ging erneut an die...

  • Memmingen
  • 16.02.16
367×

Kommunalpolitik
Keine Ehrenbürger-Würde für Lautracher Bürgermeister Arthur Dorn

Der ehemalige Lautracher Bürgermeister Arthur Dorn wird kein Ehrenbürger der Gemeinde. Dafür hat sich der Gemeinderat in nicht öffentlicher Sitzung ausgesprochen, wie Rathauschef Reinhard Dorn auf Nachfrage erläuterte. 'Wir haben entschieden, dass das Thema zum derzeitigen Zeitpunkt nicht weiterverfolgt wird', betonte Dorn. Die Gründe dafür wollte der amtierende Rathauschef nicht nennen. Auch nicht, ob es ein knappes Abstimmungsergebnis gab. 'Ich habe kein Problem damit', sagte der 78-jährige...

  • Memmingen
  • 04.11.14
195×

Schützen
Schützenverein Günztal Eldern ehrt verdiente Mitglieder

Kameradschaftsabend markiert letzten Höhepunkt im Vereinsjahr Der Schützenverein Günztal Eldern beging mit dem Kameradschaftsabend den letzten Höhepunkt im Jahr 2012. Er ist zugleich Weihnachtsfeier und Jahresausklang. Nach einem reichhaltigen Essen ehrte Gauschützenmeister und Ehrenschützenmeister des Vereins, Richard Heinz, verdienstvolle Schützenkameraden. Mit der Ehrenurkunde des Deutschen Schützenbundes (DSB) und des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) sowie der Ehrenadel für...

  • Memmingen
  • 24.12.12
340×

Kneippverein Ottobeuren
Kneippverein Ottobeuren plant Gedenkstein zu Ehren des Wasserdoktors

Einweihung am 24. August geplant Der Kneippverein Ottobeuren will im Kneipp-Aktiv-Park einen Gedenkstein aus Nagelfluh zu Ehren des Wasserdoktors errichten. Darauf sollen Kneipps Daten aus seiner Zeit in Ottobeuren, sein Geburts- und Tauftag sowie der Tag seiner Primiz verewigt werden. Die Einweihung ist am 24. August geplant. Diese Initiative des Ehrenvorsitzenden Reinald Scheule war ein Thema bei der Jahresversammlung des Vereins mit derzeit 432 Mitgliedern. Geleitet wurde sie von der Zweiten...

  • Memmingen
  • 13.04.12
54×

Ehrenbürgerwürde
Im Einsatz für die Heimat

Leonhard Maier aus Niederdorf ausgezeichnet Leonhard Maier aus Niederdorf ist neuer Ehrenbürger der Gemeinde Wolfertschwenden. Im Rahmen der Bürgerversammlung übergab Rathauschef Karl Fleschhut eine Urkunde an den 75-Jährigen, der seine Arbeit stets «ohne großen Trommelwirbel verrichtet» habe. Seit 45 Jahren beteilige sich Maier aktiv am Ortsgeschehen, «und ich hoffe, das bleibt auch noch lange so», sagte Fleschhut. «Ich freue mich natürlich sehr», sagte Maier. Er habe seine Aufgaben jederzeit...

  • Memmingen
  • 07.05.11
403×

Ski-Kreiscup
Ski-Kreiscup: Gesamtsieger der Rennserie geehrt

Herausragende Nachwuchsfahrer in Benningen ausgezeichnet Nach Abschluss der Rennserie zum alpinen Kreiscup Unterallgäu fand jetzt die Gesamtsiegerehrung in Benningen im Pavillon der Sport- und Festhalle statt. Bei den drei Riesenslaloms und einem Slalom waren 145 Rennläuferinnen und -läufer aus elf Vereinen am Start. Abteilungsleiter Wolfgang Kohler von der Skiabteilung des FC Benningen bedankte sich bei den Vereinen TSV Legau, TSV Ottobeuren, TV Memmingen und Arge TSV Ottobeuren/TV Memmingen...

  • Memmingen
  • 05.04.11
245×

Buxheim
Zahlreiche Ehrungen zum Jahresschluss

Gemeinde Buxheim blickt zurück Zahlreiche Ehrungen, aber auch Verabschiedungen standen bei der Jahresschlusssitzung in Buxheim im Mittelpunkt. Großen Applaus erhielten unter anderem Motorradsportler Hermann Angele, der im härtesten Enduro-Rennen der Welt den zweiten Platz belegte, Fußballerin Sarah Romert, die bereits mehrere Länderspiele in der deutschen U17-Nationalmannschaft absolviert hat, und der bayerische Meister über 400 Meter Hürden, Christian Kolb. Auch Simon Pagany, der zum...

  • Memmingen
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ