Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

154×

Heimatreporter-Beitrag
Zehntausendste Besucherin in dieser Theatersaison

Am Sonntag, 11. November 2018 war es soweit. Als Kathrin Peischer aus Oberbeuren mit ihren Kindern zur Vorstellung des Theaters im Turm „Eine Woche voller Samstage“ kam, wurde ihr die erfreuliche Mitteilung gemacht, dass sie die zehntausendste Person ist, die in der diesjährigen Theatersaison, das Kaufbeurer Stadttheater besucht. Vor der Vorstellung gratulierte ihr Theater im Turm-Vorstand Karl Köberle (unterstützt von Lisa Becker) zu diesem Jubiläum. Frau Peischer freute sich über die Ehrung...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.18
Kurzweilig war die Sportlerehrung der Stadt Kaufbeuren
159×

Sportlerehrung
Kurzweiliger Ehrungsmarathon - Kaufbeurer Sportler ausgezeichnet

Schneller als von vielen gedacht ging die Sportlerehrung im Kaufbeurer Stadttheater über die Bühne. Zum einen hielt sich die von der Stadt organisierte Veranstaltung nicht mit Nebensächlichkeiten auf, zum anderen fehlten am vergangenen Freitagabend einige der geehrten Sportler – womöglich lag das am Termin in den Osterferien. Es gab aber auch Athleten, die aus gutem Grund verhindert waren – wie die Judokas Lisa Dollinger, die in Köln weilte, und David Karle, der sich unter der Woche über die...

  • Kaufbeuren
  • 08.04.18
123×

Auszeichnung
Sportlerehrung in Kaufbeuren: Pfiffige Talente und robuste Kämpfer

Einmal mehr haben Kaufbeurens Athleten zuletzt mit beachtlichen Ergebnissen überzeugt. Die Stadt ehrte sie nun für ihre Leistungen im Rahmen einer großen Feier im Stadttheater. Bei den Einzelsportlern überzeugten vor allem Taekwondoka Evelyn Buntusch (Nachwuchssportlerin des Jahres), Thaiboxer Omid Safdari (Sportler des Jahres) und Boxerin Regina Slobodyanikov (Sportlerin des Jahres). Die Auszeichnung 'Mannschaft des Jahres' erhielt das erste Frauenteam der gemeinsamen Schwimmabteilung des TV...

  • Kaufbeuren
  • 20.05.17
79×

Auszeichnung
Humedica-Chef aus Kaufbeuren in Afrika geehrt

Das westafrikanische Land Benin hat den Gründer und Geschäftsführer der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica mit dem Verdienstorden für humanitäre Hilfe ausgezeichnet. Die international tätige Organisation ist seit 2009 in Benin aktiv und bildet dort unter anderem medizinisches Personal aus. 'Ich freue mich sehr über den Orden, den ich stellvertretend für all unsere Spender entgegennehmen möchte. Schließlich sind sie es, die unsere weltweiten Hilfsmaßnahmen wie die in Benin überhaupt...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.17
30×

Auszeichnung
Neugablonzer erhält Kulturpreis der Sudentendeutschen Landsmannschaft

Mit dem Kulturpreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft wurde der Neugablonzer Willi Lang anlässlich des Sudetendeutschen Tages in Augsburg ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses statt. Mehr dazu lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 02.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kaufbeuren
  • 01.06.15
25×

Autorentreffen
Autoren mit Literaturpreis Irseer Pegasus ausgezeichnet

Das 17. Autorentreffen Irseer Pegasus ist am Sonntag mit der Verleihung der gleichnamigen Literaturpreise erfolgreich zu Ende gegangen. Ausgezeichnet wurden Birgit Birnbacher aus Salzburg mit dem Autorenpreis und Ulrich Effenhauser aus dem oberpfälzischen Bad Kötzing mit dem Jurypreis. Die Literaturpreise sind mit jeweils 2.000,– € dotiert. Immer am zweiten Januarwochenende laden der Verband deutscher Schriftsteller in Bayern und die Schwabenakademie nach Kloster Irsee zum Autorentreffen ein....

  • Kaufbeuren
  • 13.01.15

Ehrung
Letzte Sitzung: Schwäbischer Bezirkstag verabschiedet Mitglieder

Am Tag der Landtagswahl am 15. September wurde auch der Schwäbische Bezirkstag gewählt. Das Gremium kümmert sich um Soziales und Kulturelles in der Region und um dessen Finanzierung. Der Natur- und Umweltschutz gehört ebenso zu den Aufgaben des Ausschusses. Heute tagte der noch amtierende Bezirkstag zum letzten Mal. Im Kloster Irsee wurden zudem lang gediente Mitglieder verabschiedet.

  • Kaufbeuren
  • 02.10.13
253×

Veteranen
Beim Jahrtag in Untergermaringen stehen Ehrungen und Neuwahlen im Zentrum

Treue Mitglieder ausgezeichnet Der Veteranen-, Soldaten- und Kameradschaftsverein Untergermaringen feierte vor Kurzem seinen Jahrtag. Vom Ritzelwirt aus zogen die Vereinsmitglieder, angeführt vom Musikverein Germaringen sowie den Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine, zum Georgiberg. Dort hielt Pfarrer Dr. Joachim Gaida den Gedenkgottesdienst. In seiner Predigt betonte er, dass nur versöhnendes Gedenken Gewalt und Kriege in der Welt eindämmen könne. Danach legte Vorsitzender Günter Noll am...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.12
20×

Ebenhofen
Ostallgäuerin für reife Leistung geehrt

Die 84-jährige Wilhelma Klein aus Ebenhofen ist für ihre reife Leistung auch noch in hohem Alter geehrt worden. Damit ist die Ebenhofenerin eine von 14 Menschen aus Bayern, die von Sozialministerin Christine Haderthauer ausgezeichnet wurden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, haben sich alle Geehrten in besonderem Maße politisch, kulturell oder wirtschaftlich engagiert. Wilhelma Klein hat jahrzehntelang ein Holzbauunternehmen geführt und arbeitet noch heute täglich 8 Stunden im...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.12
52×

Kirchenchor
Ehrungen beim Pfarrfest in Leeder

Schwierigkeiten gab es heuer, einen Termin für ein gemeinsames Pfarrfest von Asch und Leeder zu finden. Deshalb entschied man sich in Leeder erstmals für eine 'kleine Lösung', bei der ein Weißwurstfrühstück im Pfarrheim im Mittelpunkt stand. Vorausgegangen war der Gottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche, den Pater Henryk Bichta zelebrierte. Etwas unsicher war man sich bei Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat, ob diese neue Form auch angenommen wird. Doch die etwa 80 Plätze im Pfarrsaal...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.12
1.049×

Entlassfeier
Mittelschule Germaringen verabschiedet Absolventen

Gerüstet für Herausforderungen 'Auf den Weg machen' lautete das Thema des Abschlussgottesdienstes, der von Pfarrer Dr. Joachim Gaida für die Absolventen der Mittelschule Germaringen zur Einstimmung der Abschlussfeier gehalten wurde. Die Schüler der 10. Klasse gestalteten diesen Gottesdienst mit themenbezogenen Geschichten, Liedern und Texten. Die musikalische Umrahmung übernahmen die vier Abschlussschüler Tobias Pschenitza, Johannes Wilhelm, Matthias Lang und Alexander Gossner und die...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.12

Ehrung
Röthenbacher Heimatpflegerin Kathi Maurus verabschiedet

Nachfolge offen 'Sie hat den Namen unserer Gemeinde weit hinausgetragen', dankte Röthenbachs Bürgermeister Bert Schädler der scheidende Heimatpflegerin Kathi Maurus. 16 lange Jahre habe die 75-Jährige dieses Ehrenamt 'vorbildlich' ausgefüllt. Aus gesundheitlichen Gründen gibt sie es ab. Der Gemeinderat ehrte die beliebte Heimatdichterin mit Applaus und der Jubiläumsmünze der 1150 Jahre alten Argentalgemeinde. Mit dem Satz 'Ich hab’s gern getan und es hat mir Freude gemacht',...

  • Kaufbeuren
  • 21.06.12
267×

Gaumeisterschaft
Ramona Schleich und Agnes Maria Reißner auf Plätzen eins und zwei bei Aufkircher Gaumeisterschaft

Aufkircher Jugend lässt es krachen Die stattliche Zahl von 1047 Sportlern nahm an den Gaumeisterschaften in Ebenhofen auf elektronischen Schießständen teil. Die Frauen boten den Männern Paroli, denn Michaela Heiland (Magnusschützen Leuterschach) war mit 394 Ringen ringgleich mit Helmut Alexander Kächele von Adler Beckstetten. Die Schallgrenze von 390 durchbrachen außerdem Thomas Brenner (FSG Marktoberdorf) mit 393 und Monika Gottwald (Römerturm Aufkirch) mit 392 Ringen. Dass es keinem bange um...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.12
349× 2 Bilder

Gaumeisterschaft
Sieger bei Männern wie Frauen haben 394 Ringe bei Gaumeisterschaft in Ebenhofen

1047 Schützen messen sich – Jugend wie Senioren erzielen gute Ergebnisse 1047 Schützen nahmen bei den Gaumeisterschaften in Ebenhofen auf elektronischen Schießständen teil. Frauen und Männer waren gleichstark, denn Michaela Heiland von den Magnusschützen Leuterschach war mit 394 Ringen genauso erfolgreich wie Helmut Alexander Kächele von den Adlern Beckstetten. Die Schallgrenze von 390 durchbrachen auch Thomas Brenner (FSG Marktoberdorf) mit 393 und Monika Gottwald (Römerturm Aufkirch)...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.12
283×

Ehrungen
Ehrungen: 40 Jahre bei der Arbeiterwohlfahrt Kaltental-Osterzell

Ortsverein dankt langjährigen Mitgliedern für die Treue Die Arbeiterwohlfahrt Kaltental-Osterzell traf sich vor Kurzem zur Jahresversammlung. Unter anderem standen dabei Ehrungen auf dem Programm. Vorsitzender Konrad Waldmann begrüßte neben den zahlreichen Mitgliedern auch den Kreisvorsitzenden der AWO, Wolfgang Schad, und Bürgermeister Johann Strohhacker. In seinem Jahresbericht wurden nochmals die gemeinsamen Aktivitäten erwähnt. Als Kassiererin wurde Ingrid Strohhacker gewählt. Konrad...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.12
46× 2 Bilder

Ehrung
Bertini-Preis für Film über den in Irsee ermordeten Ernst Lossa

Dokumentation eines Hamburger Schülers zu Irseer NS-Opfer ausgezeichnet 'Zum Andenken: Vom Leben und Sterben des Ernst Lossa' ist eine Dokumentation des 16-jährigen Gymnasiasten Sina Moslehi. Thema des nur aus Interviews bestehenden Films ist die Tötung von Behinderten und Kranken in der NS-Zeit am Beispiel von Ernst Lossa, der im August 1944 in der Heil- und Pflegeanstalt Kaufbeuren/Irsee ermordet wurde. Moslehi erhielt dafür jetzt den Bertini- Preis. 'Mein Ziel ist es, die Menschen zum...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.12
21×

Gemeinderat
Ruderatshofen schließt Vertrag: Bald mehr Tempo im Netz

In diesem Jahr soll der gesamte Gemeindebereich von Ruderatshofen mit Breitband ausgebaut werden. Nachdem der Förderbescheid vorliegt, beschloss der Gemeinderat einstimmig den Vertragsabschluss. Außerdem beschäftigte er sich in der Sitzung mit dem Kiesabbau in Apfeltrang und Ehrungen im Sport- und Kulturbereich. Für den Ausbau der Breitbandversorgung erhält die Gemeinde Ruderatshofen laut Förderbescheid der Regierung von Schwaben 100 000 Euro. Da der Zuschuss für dieses Jahr befristet ist, soll...

  • Kaufbeuren
  • 16.01.12
146×

Jahresversammlung
TSV Ruderatshofen hat derzeit 576 Mitglieder - Guido Schreiber bleibt Vorsitzender

Bei der Jahresversammlung des TSV Ruderatshofen kündigte der alte und neue Vorsitzende Guido Schreiber für heuer wieder eine Dorfolympiade an und bat um rege Teilnahme an den Disziplinen Tischtennis, Kegeln, Schießen und Schafkopf/66. Besonders stellte Schreiber aber das ehrenamtliche Engagement der Übungsleiter und Trainer heraus, wobei hier nach wie vor personeller Bedarf bestehe. Nach dem Diebstahl von Kupferrohren am Vereinsheim habe die Staatsanwaltschaft mangels Beweisen gegen die...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.12
173×

Festakt
Denklinger Mühlstraße heißt jetzt offiziell Dr.-Manfred-Hirschvogel-Straße

Es war ein bewegender Moment, als Bürgermeisterin Viktoria Horber das Hausnummernschild der Firma Hirschvogel übergab. Denn der Stammsitz des Unternehmens in Denklingen ist nun nicht mehr an der «Mühlstraße 6» zu finden, sondern an der «Dr.-Manfred-Hirschvogel-Straße 6». Offiziell wurde die Straße jüngst zu Ehren des im vergangenen Jahr verstorbenen Firmenchefs umbenannt. Familie, Kollegen, Gemeinderäte, die stellvertretende Landrätin Ruth Sobotta und viele weitere waren zum Festakt gekommen -...

  • Kaufbeuren
  • 08.08.11
652× 2 Bilder

Schule
Abschlussjahrgänge in Germaringen erhalten Zeugnisse

Gleich an zwei Tagen hintereinander war der große Saal des Germaringer Hofes mit Schülern, Eltern, Freunden und Lehrern der Abschlussjahrgänge der Volksschule Germaringen gefüllt. Rektor Josef Kreuzer wünschte den Schulabgängern das Allerbeste für deren Zukunft. Er war erfreut darüber, dass nahezu alle Schüler eine Lehrstelle haben oder eine weiterführende Schule besuchen werden. Auf ganz individuelle Weise - mit treffenden Vierzeilern, persönlichen Dankesworten, Präsentationen und gesungenen...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.11
320×

Ehrung
Ehepaar Wiltschka bekommt Ehrennadel der Multipe-Sklerose-Gesellschaft

«Couragiert und aufopfernd» Seit sie im Vorstand der Deutschen Multiple-Sklerose- Gesellschaft (DMSG) ist, habe sie ein solches Engagement noch nicht erlebt, meinte Dr. Monika Himmighoffen, die geschäftsführende Vorsitzende in der DMSG in Bayern. Sie meinte damit das Engagement des Ehepaars Angela und Walter Wiltschka. Man sehe, dass auch steinige Wege mit viel Engagement und Durchhaltevermögen zum Ziel führen. Für ihren «couragierten und aufopfernden Einsatz» verlieh Himmighofen den beiden...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.11
209×

Versammlung
Feuerwehrverein Aufkirch blickt bei Versammlung zurück und voraus - Sechs Ehrungen

Die Fusion steht im Mittelpunkt Der Rückblick auf das vergangene Jahr stand bei der Jahresversammlung des Feuerwehrvereins Aufkirch im Mittelpunkt. Kommandant Florian Zingerle sprach über die Fusion mit der Feuerwehr Blonhofen und die Gründung der Feuerwehr Markt Kaltental. Kreisbrandrat Markus Barnsteiner ging auf die Änderungen in der Einsatztaktik bei der Integrierten Leitstelle ein, und Bürgermeister Manfred Hauser dankte allen, die die Gründung der Feuerwehr Markt Kaltental möglich gemacht...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.11
400×

Ehrung
Der Irseer Professor Hartmut Paffrath wurde für seine Vorreiterrolle in der Erlebnispädagogik ausgezeichnet

Vom Lehr- zum Lernmodell Boris Becker gewann 1985 als jüngster und erster ungesetzter Spieler sowie als erster Deutscher das bedeutendste Tennisturnier der Welt in Wimbledon. Er triumphierte auch, weil er unkonventionell spielte. Für Professor Hartmut Paffrath ist das exemplarisch: «Damals gab es nur die Lehre vom geraden Schlag beim Tennis. Aber man muss individuelle Stärken fördern, um Erfolgserlebnisse zu bekommen.» Die These vertritt der außerordentliche Pädagogikprofessor nicht nur beim...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.11
59×

Ehrung
Osterzells Altbürgermeister Josef Fleschutz erhält Bundesverdienstkreuz

«Großer Einsatz und hohe Kompetenz» Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) wurde Josef Fleschutz ausgezeichnet. Der Osterzeller Altbürgermeister erhielt die Ehrung vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann bei einer Feierstunde im Ministerium in München überreicht. Der 74-Jährige habe sich über Jahrzehnte hinweg mit großem persönlichen Engagement in der kommunalen Selbstverwaltung und in zahlreichen anderen Bereichen für...

  • Kaufbeuren
  • 19.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ