Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

30×

Auszeichnung
Rotes Kreuz ehrt in Marktoberdorf 22 Mitarbeiter

Für zehn, 20 und 30 Dienstjahre hat der BRK-Kreisverband Ostallgäu in Marktoberdorf 22 Mitarbeiter geehrt. 'Wenn sie an Ihre ersten Arbeitstage beim Roten Kreuz zurückdenken, werden Sie feststellen, wie wenig technische Unterstützung es damals gab und wie viele technische Neuerungen Ihnen heute im Arbeitsalltag zur Verfügung stehen. Was sich jedoch nicht geändert hat, ist die Hilfsbedürftigkeit der Menschen, für die Sie da sind. Das zeichnet Sie alle aus', sagte Thomas Hofmann, Geschäftsführer...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.16
78× 18 Bilder

Ehrung
Stadt Memmingen zeichnet 262 erfolgreiche Sportler aus

Vom Basketballer bis zum Boxer, vom Fußballer bis zum Feuerschützen, vom Turner bis zum Tänzer: Zur Sportlerehrung der Stadt Memmingen sind sie alle gekommen. 262 erfolgreiche Athleten aus 23 Vereinen wurden ausgezeichnet. Sportler des Jahres ist der Triathlet Martin Schädle, zur Sportlerin des Jahres wurde die Kampfsportlerin Zita Notter gekürt. Mannschaften des Jahres sind das Frauen-Eishockeyteam des ECDC Memmingen und Nachwuchs-Basketballer des TV Memmingen. Wer bei der Veranstaltung den...

  • Kempten
  • 02.02.16
137×

Jubiläum
Seit 40 Jahren vereint: Buching und Trauchgau feiern den Zusammenschluss zur Gemeinde Halblech

Vor 40 Jahren wurden zwei bis dato selbstständige Gemeinden zu einer zusammengelegt: Buching und Trauchgau. Diese 'Ehe' wurde mit Ehrengästen nun gefeiert. Bei dieser Gelegenheit wurde Stefan Vilgis eine besondere Ehre zuteil: Er erhielt die Bürgermedaille für sein enormes Engagement. Vilgis habe die Gemeinde Halblech in 40 Jahren entscheidend mitgeprägt. Vor der Ehrung gab Gemeindearchivar und Leiter des Dorfmuseums, Hubert Romeder, einen Rückblick über die vergangenen 40 Jahre und erinnerte...

  • Füssen
  • 19.01.16
86×

Ehrung
Lucas Willinsky ist Kemptens Jugendsportler des Jahres 2015

Schwimmer vom TV Kempten überzeugt die Jury mit starken Leistungen. Insgesamt zeichnet die Stadt 101 Nachwuchsathleten verschiedenster Disziplinen aus. Toller Coup für die Schwimmer des TV Kempten: Bei der 43. Jugendsportlerehrung in der Aula der staatlichen Realschule räumte Lucas Willinsky groß ab und erntete für seine Erfolge nicht nur eine Silbermedaille von der Stadt, sondern wurde auch noch zu Kemptens Jugendsportler des Jahres 2015 gewählt. 'Ich bin ein bisschen überrumpelt und komplett...

  • Kempten
  • 16.01.16
84×

Weihnachtsfeier
Ehrungen: Silberner Schwan geht an vier Schwangauerinnen

Viele Großprojekte, die die 'kleine Schwangauer Verwaltung' manchmal an ihre Grenzen brachte, habe man 2015 abgeschlossen oder vorbereitet, sagte Bürgermeister Stefan Rinke bei der Weihnachtsfeier der Gemeinde im Hotel Steiger. Ohne die gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat sei dies jedoch nicht möglich gewesen. Als Motivation für andere, aber vor allem als Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement, verlieh der Rathauschef den silbernen Schwan an vier Frauen: Ilona Richter, Traudl Keller...

  • Füssen
  • 20.12.15
312×

Ehrung
Mit Auszeichnung überrascht: Altbürgermeister Xaver Boss ist nun Ehrenbürger seiner Gemeinde Rückholz

'Es ist schon komisch, in so jungen Jahren so geehrt zu werden', meinte sichtlich erstaunt Altbürgermeister Xaver Boos zu der Auszeichnung mit der Bürgermedaille und der Ernennung zum Rückholzer Ehrenbürger. Die Überraschung für Boos ist dem Gemeinderat und Bürgermeister Franz Erl bei der Bürgerversammlung gut gelungen. Boos habe mehr als zwei Jahrzehnte seine ganze Kraft der Entwicklung der Gemeinde gewidmet und sehr viel für die Gemeinschaft geleistet, lobte Erl. In seinem...

  • Füssen
  • 30.11.15
128× 37 Bilder

Erfolge
Ball des Sports in Wiggensbach: Ehrungen der Sportler und der Mannschaft des Jahres

Die Sportlerin des Jahres, Corinna Röhrle, tanzte bis in die Morgenstunden. Michael Lipp, als Sportler des Jahres, hielt mit, war allerdings mit Gips gehandicapt: Er war einige Stunden zuvor bei einer Akrobatiknummer in Worms mit seinen Turnkollegen der Crazy Turnados in die Tiefe gestürzt und hatte sich den Knöchel verstaucht. Es herrschte Partyatmosphäre in der Panoramarena beim ersten Ball des Sports in Wiggensbach mit Ehrungen der Sportler und der Mannschaft des Jahres (Leichtathletinnen)....

  • Altusried
  • 16.11.15
60×

Musik
Oberallgäuer Komponist bekommt Gerhard-Maasz-Preis verliehen und will mit dem Preisgeld Flüchtlingskindern helfen

Der Oberallgäuer Komponist und Musikpädagoge Wolfram Buchenberg hat einen hochdotierten Preis erhalten: Bei der Messe 'chor.com' in Dortmund verlieh ihm die Gema-Stiftung den Gerhard-Maasz-Preis, verbunden mit einem Betrag von 12.000 Euro. Behalten will der in München sowie im Dörfchen Engelpolz (Gemeinde Rettenberg) lebende Buchenberg das Geld allerdings nicht. Er wird mit den 12.000 Euro sowohl Flüchtlingskinder im Oberallgäu als auch einheimische Kinder musikalisch fördern. Mehr über das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.10.15
81×

Ehrung
Pfrontener Heimatdichter Willy Hörmann erhält Spinnar-Abzeichen

Die höchste Auszeichnung für einen Pfrontner Heimatdichter hat der 'Versles-Mächlar' Willy Hörmann erhalten. Die Vorsitzende des Heimatvereins, Lore Hörmann, überreichte ihm im Heimathaus Pfronten das 'Spinnar-Abzeichen'. Der 1934 in Steinach im Haus Barthles geborene Willy Hörmann arbeitete als Elekrotechniker und erfreute mit seinem Talent als Gelegenheitsdichter zunächst die Kollegen. Daraus wurde später mehr. Mehr über die Laufbahn des Mundart-Dichters und die Verleihung des Abzeichens,...

  • Füssen
  • 14.09.15
121×

Erfindung
Neue Ideen zum Hochwasserschutz: Gemeinderat Pfronten ehrt junge Forscher

Mit einer Schutzwand gegen Hochwasser, die sich bei steigendem Pegelstand durch Schwimmer selbst anhebt, haben drei junge Pfrontener die Jury beim Landeswettbewerb 'Jugend forscht' überzeugt. Stolz auf ihren erfinderischen Nachwuchs zeigt sich nun die Gemeinde Pfronten: Sie ehrte Magnus Sutor, Korbinian Weinzierl und Valentin Weißenberger, alle 14 Jahre alt und Schüler der 8. Klasse des Gymnasiums Füssen, in der jüngsten Gemeinderatssitzung. 'Wir sind stolz auf Euch und finden es toll, dass ihr...

  • Füssen
  • 31.07.15
47×

Dankesfeier
60 Ehrenamtliche in Marktoberdorfer Seniorenheim geehrt

'Einmal in der Woche singe ich mit Senioren.' Oder: 'In meiner Schulfreistunde gehe ich regelmäßig mit einer alten Dame spazieren.' Oder auch: 'Ich begleite Sterbende.' So verschieden kann ehrenamtliche Seniorenbetreuung aussehen. Renate Dauner, Heimleitung im BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheim in Marktoberdorf, schätzt jedes einzelne Angebot der derzeit rund 60 ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter. Zum Dank wurde für die Ehrenamtlichen eine Feier ausgerichtet. 'Vielen Dank für ihre...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.15
73×

Kirche
Ehemaliger Sulzschneider Pfarradministrator feiert Priesterjubiläum

'Keine Heiligsprechung' hat sich Kolping-Diözesanpräses Alois Zeller von Dr. Bernhard Ehler für die Predigt zu seinem 40-Jährigen Priesterjubiläum gewünscht. Der Kemptner Stadtpfarrer sprach daher beim Festgottesdienst in Augsburg ausgehend vom Primiz-Evangelium Zellers über das, was einen Priester ausmacht: Er solle bei den Menschen sein und ihre Sorgen und Nöte hören und sehen und dürfe in die Situation der Menschen hinein die Barmherzigkeit Gottes verkünden. Alois Zeller wurde in Augsburg...

  • Marktoberdorf
  • 20.07.15
88×

Ehrung
Kaufbeurer Stadtheimatpfleger bekommt die Denkmalschutzmedaille des Freistaates Bayern

Anton Brenner, der langjährige Kaufbeurer Stadtheimatpfleger, ist einer der Preisträger, die heuer mit der Denkmalschutzmedaille des Freistaates ausgezeichnet wurden. Aus gesundheitlichen Gründen konnte er nicht persönlich zur Preisverleihung ins Landesamt für Denkmalpflege in der Alten Münze in München kommen. Stellvertretend nahm Ulrike Gerber von der Untere Denkmalschutzbehörde der Wertachstadt die Medaille aus den Händen von Kulturminister Ludwig Spaenle entgegen. Die Ehrung Brenners soll...

  • Kempten
  • 05.07.15
30×

Auszeichnung
Neugablonzer erhält Kulturpreis der Sudentendeutschen Landsmannschaft

Mit dem Kulturpreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft wurde der Neugablonzer Willi Lang anlässlich des Sudetendeutschen Tages in Augsburg ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses statt. Mehr dazu lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 02.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kaufbeuren
  • 01.06.15
153×

Tourismus
Ehrung: Gerhard Kerstan besucht zum 150. Mal Schwangau

Mit 150 Besuchen in Schwangau ist Gerhard Kerstan aus Bielefeld laut Tourismusdirektorin Petra Köpf ein absoluter Rekordurlauber. Bürgermeister Stefan Rinke findet sogar: 'Er ist längst kein Gast mehr, sondern ein Einheimischer.' Man könne ihn ja fast zum Ehrenbürger ernennen, sagt der Rathauschef. Es sei schon ein Ereignis der besonderen Art, jemandem zum 150. Aufenthalt in Schwangau gratulieren zu dürfen. Köpf fügt hinzu: Zu 'unserem aller Freund' ist ein besonders schönes Verhältnis...

  • Füssen
  • 07.04.15
25×

Ehrung
Unterallgäu: Landrat Weirather vergibt bei Sportlerehrung so viele Auszeichnungen wie noch nie

Ein äußerst erfolgreiches Jahr liegt hinter den Unterallgäuer Sportlern – so erfolgreich, dass Landrat Hans-Joachim Weirather bei der Sportlerehrung des Landkreises im Mindelheimer Forum so viele Sportler wie noch nie auszeichnete: 172 Einzelsportler und 75 Mannschaften erhielten die begehrte Sportlerehrungsmedaille beziehungsweise eine Urkunde. Zudem würdigten Weirather und der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV), Uli Theophiel, den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz...

  • Mindelheim
  • 30.03.15
79×

Ehrung
Sportkreis Lindau zeichnet 118 junge Athleten mit 15 Gold-, 28 Silber- und 75 Bronzemedaillen aus

Am Anfang stand der Trainingsfleiß, dann kam der Wettkampferfolg und schließlich die Würdigung der sportlichen Leistung des Wettkampfjahres 2014 durch den Sportkreis Lindau mit einer Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. In der Aula des Lindenberger Gymnasiums nahm Erika Schievelbusch die Ehrung von insgesamt 118 Nachwuchsathleten aus dem Landkreis Lindau vor. Die Sportkreisjugendleiterin machte deutlich, dass die Art der errungenen Medaille keinen Unterschied mache, was die persönliche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.15
151×

Wettbewerb
Endress und Hauser Wetzer aus Nesselwang von Great Place to work geehrt

Als Nadja Graf ihre Mutter pflegte, gab es keine Konflikte mit ihrem Arbeitgeber, der Firma Endress und Hauser Wetzer in Nesselwang. Innerhalb des Teams konnte die Managerin für Marketing-Kommunikation absprechen, wann sie zur Arbeit erscheint. 'Da war ich froh: Ich konnte die Pflege aufrecht erhalten', sagt Graf. Das Unternehmen hat seit rund 20 Jahren Gleitzeit ohne Kernzeit für alle Mitarbeiter. Mitarbeiter können dies zu egal welchem Anlass verwenden, sagt Personalchef Frank Walle: zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.03.15
309×

Ehrung
Heike Hauber erhält bei Starkbierprobe den Ellhofer Sandstein

Zum sechsten Mal wurde bei der Starkbierprobe im Dorfgemeinschaftshaus von Ellhofen der 'Ellhofer Sandstein' verliehen – und zum ersten Mal an eine Frau: Preisträgerin ist Heike Hauber, die zweite Bürgermeisterin der Westallgäuer Nachbargemeinde Oberreute. Die Steinskulptur soll auf 'Menschen oder Gruppen aufmerksam machen, die in der Vergangenheit oder auch visionär besondere Verdienste erworben haben und durch ihr politisches oder soziales Engagement Vorbild für uns sind', wie es Organisator...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.03.15
23×

Empfang
Magdalena Rudolph wird zu ihrem 100. Geburstag in Obergünzburg mit einem Empfang geehrt

Zum 100. Geburtstag von Magdalena Rudolph hat die Marktgemeinde Obergünzburg die hochbetagte Bürgermedaillenträgerin mit einem Empfang im Rathaussaal geehrt. Es wurde ein festliches, fröhliches, familiäres Ereignis – vom Obergünzburger Liederkranz zur Freude der Jubilarin musikalisch frisch und bewegend begleitet. Den gesungenen Gratulationen des von Markus Pelzl geleiteten Männer Chores schlossen sich Leni Rudolphs Familie und Freunde, die Vertreter der Marktgemeinde und weitere Träger...

  • Obergünzburg
  • 13.02.15
110× 28 Bilder

Sport
Stadt Memmingen ehrt 294 Sportler aus 18 Vereinen

Es war ein Abend der Nachwuchs-Talente, aber auch ein Abend der Spätberufenen: Bei einem Festakt in der Turnhalle der staatlichen Realschule hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger 294 Sportler aus 18 Memminger Vereinen geehrt. Bunt war die Mischung vor allem bei den Sportlern des Jahres, die von der Stadt ausgezeichnet wurden. Während die einen ihr Talent quasi mit der Muttermilch aufgesogen haben, entdeckten die anderen ihre Leidenschaft für den Sport erst in einem Alter, in dem so mancher...

  • Kempten
  • 10.02.15
141× 27 Bilder

Auszeichnung
Kuratorium Sicheres Allgäu ehrt Zivilcourage

Das Kuratorium Sicheres Allgäu hat im Autohaus Allgäu Menschen ausgezeichnet, die Zivilcourage gezeigt haben. Ein besonderer Gast war der bayerische Innenminister Joachim Herrmann, für den die Ehrung eigens um mehrere Monate verschoben wurde. Dieser betonte: 'Es kann nicht an jeder Straßenecke ein Polizist stehen.' Um so wichtiger sei es, dass es Menschen gebe, die im Ernstfall den Mut haben, einzugreifen. 'Und selbst wenn man nicht dazwischen geht - gerade weil das auch nicht immer schlau ist...

  • Kempten
  • 29.01.15
467×

Ehrung
Skirennläufer Pirmin Richter ist Jugendsportler des Jahres der Stadt Kempten

Skirennläufer Pirmin Richter vom SC Kempten ist Jugendsportler des Jahres der Stadt Kempten. Der 14-jährige erhielt die Auszeichnung bei der Jugendsportler-Ehrung in der Staatlichen Realschule, die der Neuntklässler zugleich besucht. Die Jury, bestehend aus Vertretern der Stadt Kempten und des Stadtverbandes der Sportvereine, kürte mit dem deutschen Slalommeister in seiner Altersklasse erstmals einen Ski-Fahrer. 'Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Das ist schon sehr cool', sagte...

  • Kempten
  • 23.01.15
25×

Autorentreffen
Autoren mit Literaturpreis Irseer Pegasus ausgezeichnet

Das 17. Autorentreffen Irseer Pegasus ist am Sonntag mit der Verleihung der gleichnamigen Literaturpreise erfolgreich zu Ende gegangen. Ausgezeichnet wurden Birgit Birnbacher aus Salzburg mit dem Autorenpreis und Ulrich Effenhauser aus dem oberpfälzischen Bad Kötzing mit dem Jurypreis. Die Literaturpreise sind mit jeweils 2.000,– € dotiert. Immer am zweiten Januarwochenende laden der Verband deutscher Schriftsteller in Bayern und die Schwabenakademie nach Kloster Irsee zum Autorentreffen ein....

  • Kaufbeuren
  • 13.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ