Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Lokales

Ehrenamt
Besuchsdienst: Elisabeth Rieder hilft Patienten im Klinikum in Kaufbeuren

Zuhören, gemeinsam schweigen, die Hand halten: Elisabeth Rieder beschäftigt sich als ehrenamtliche Seelsorgerin mit Patienten. Bald werden weitere Helfer ausgebildet Der Mann war Mitte 40. Leberkrebs. Regelmäßig traf Elisabeth Rieder den Patienten im Klinikum. Über ein drei Viertel Jahr hinweg sprachen die beiden immer wieder miteinander. Und jedes Mal zeichnete die tückische Krankheit den Mann mehr. Dann sah Elisabeth Rieder die Todesanzeige in der Zeitung. 'Das hat mich sehr berührt', sagt...

  • Kempten
  • 26.11.15
  • 20× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Weiter Zuschüsse für Ikarus und das Kempodium in Kempten

Das Ehrenamt weiter zu stärken – dafür sind die Stadträte offen. Trotz aller Sparzwänge wird die Unterstützung zweier bedeutender gemeinnütziger Vereine und Organisationen bisher nicht gekürzt. Ikarus Thingers und das Kempodium können auch nächstes Jahr mit den Zuschüssen in der bisherigen Höhe rechnen. Das hat jetzt der Finanzausschuss so bewilligt. 55.000 Euro fließen an Ikarus, vor allem für die Miete des Bürgertreffs. 77.000 Euro erhält insgesamt das Kempodium, davon gibt die Stadt...

  • Kempten
  • 25.11.15
  • 195× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Sankt Manger Feuerwehr freut sich auf ihren Umzug

Ende Oktober soll es so weit sein: Dann zieht die Feuerwehr Sankt Mang aus dem veralteten Gebäude in der Wilhelmstraße ins nagelneue Gerätehaus an der Duracher Straße. 2,5 Millionen Euro investiert die Stadt dafür. Vier Einsatzfahrzeuge passen in die neue Halle. 57 Aktive tun derzeit in Sankt Mang ehrenamtlich Dienst. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 08.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Hilfe
Dr. Nina Blersch (32) aus Kempten will sich in Nepal engagieren: Sie übernachtet im Zelt und finanziert alles aus eigener Tasche

Dr. Nina Blersch aus Kempten will sich dort engagieren, wo Hilfe gebraucht wird - in Nepal. Dort will sie zehn Tage lang am Operationstisch stehen und jenen helfen, die unter den Folgen des schweren Erdbebens zu leiden haben. Die 32-Jährige, die als Anästhesistin in der Schweiz arbeitet, möchte nämlich neben ihrer normalen Krankenhaus-Arbeit noch etwas anderes tun. 'Es war schon länger mein Wunsch, ehrenamtlich zu helfen', sagt Nina Blersch. Als im April und Mai zwei schwere Erdbeben Nepal...

  • Kempten
  • 03.09.15
  • 247× gelesen
Sport

Turnen
Ralf Krieger (48) ist neuer Vorsitzender im Turngau Allgäu

Das 'kleine Wunder' auf das die bisherige Turngau-Vorsitzende Sibylle Augustin (85) so lange gehofft hatte, ist Wirklichkeit geworden: Aus dem Kreis der Delegierten wurde auf einem außerordentlichen Gauturntag in Kempten ein neuer Gauvorsitzender gefunden. Ralf Krieger, Vorsitzender des TV Haldenwang, erklärt sich bereit, die Nachfolger von Augustin anzutreten – und wurde von den erleichterten Delegierten gewählt. Über die Schwierigkeiten bei der Nachfolgersuche hatte Krieger im Mai von...

  • Kempten
  • 19.08.15
  • 66× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Gegen die Wegwerfgesellschaft: Foodsaver in Kempten retten Lebensmittel

Seit 2014 sind so 24 Tonnen zusammengekommen Sie werden aktiv, wenn andere Feierabend machen: die ehrenamtlichen 'Foodsaver' ('Lebensmittelretter'), die seit 2014 in Kempten einsammeln, was in Geschäften oder auf dem Wochenmarkt nicht verkauft worden ist. 24 Tonnen Lebensmittel haben sie nach eigenen Angaben bisher an Privatleute verteilt. Wir haben uns auf die Spuren der Helfer und Spender begeben. Kurz nach Ladenschluss holen die freiwilligen Helfer die vollen Brotkörbe bei der Bäckerei...

  • Kempten
  • 10.08.15
  • 227× gelesen
Sport
43 Bilder

Auszeichnung
59 Freiwillige Helfer aus schwäbischen Vereinen beim Ehrenamtstag in Kempten ausgezeichnet

Sie arbeiten sonst still im Hintergrund, rückten beim Ehrenamtstag aber ins Rampenlicht: 59 ehrenamtlich Tätige aus den Sportvereinen Schwabens wurden zu einem Festakt ins Kemptener Kornhaus geladen und erhielten neben einem mehrgängigen Menü, unterhaltsamen Showelementen und einer Urkunde auch jede Menge Lob von den Festrednern. Allen voran Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und DOSB-Präsident Alfons Hörmann stellten Zuverlässigkeit, Erfahrung und langjährige Treue als unentbehrliche...

  • Kempten
  • 20.07.15
  • 65× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Kemptener Konditormeister Hannes Wegscheider nimmt seit vielen Jahren die Gesellen-Prüfung ab

Menschen wie er erhalten am Sonntag in Füssen von der Handwerkskammer eine besondere Auszeichnung Hannes Wegscheider muss erst mal nachrechnen: Wie lange ist er schon für die Handwerkskammer Schwaben ehrenamtlich tätig? '28 Jahre sind es inzwischen', sagt der Konditormeister nach einer kurzen Pause und wundert sich selber ein bisschen über diese lange Zeit. Der 49-Jährige ist Chef des Residenz-Cafés in Kempten. Früher, als es noch eine Konditoren-Innung Schwaben gab, bekleidete er das Amt des...

  • Kempten
  • 02.07.15
  • 154× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
35 Ehrenamtliche wollen Asylbewerbern in Aitrang helfen

Ab 1. Juli sollen, wie mehrfach berichtet, bis zu zwölf Asylbewerber in einem Reiheneckhaus in Aitrang unterkommen. 35 Aitranger Bürger haben sich offenbar dazu bereit erklärt, die ortsfremden Flüchtlinge nach ihrer Ankunft ehrenamtlich zu unterstützen. Diese 35 Bürger kamen jedenfalls zu einem Informationsabend zum Thema Asyl, den der Aitranger Bürgermeister Jürgen Schweikart nach dem Vorbild ähnlicher Infoabende in den Gemeinden Wald und Bissenhofen organisiert hatte. An dem Abend...

  • Kempten
  • 21.06.15
  • 11× gelesen
Lokales

Ehrenamt
DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu hat jetzt eine Rettungshundestaffel

Keinen Millimeter verlässt Tonis Nase den Boden. Die Bayerische Gebirgsschweißhündin will sie unbedingt finden. Die Person, die zum Geruch des Kleidungsstücks gehört, an dem sie ihr Herrchen Frank Kania hat schnüffeln lassen. Es dauert keine fünf Minuten, da ertönt auf dem Parkplatz am DLRG-Gebäude bereits das laute Bellen: Gefunden. Frank Kania und seine Hündin gehören zur Hunderettungsstaffel der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu. Die gibt es bereits seit Ende 2014. Gestern haben sie bei einer...

  • Kempten
  • 19.06.15
  • 349× gelesen
Sport

Belastung
AZ befragt langjährige Funktionäre verschiedener Sportvereine nach ihren Erfahrungen mit dem Ehrenamt

Peter Rothe sorgte bereits für Gesprächsstoff Diese Geschichte sorgt für Gesprächsstoff in den Allgäuer Sportvereinen: Peter Rothe (60), viele Jahre 'Mädchen für alles' beim Volleyball-Zweitligisten AT Sonthofen, schilderte der Allgäuer Zeitung, wie ihn die Belastung fast zum Kollaps brachte. Die AZ befragte langjährige Funktionäre nach ihren Erfahrungen. In der AZ-Ausgabe vom Samstag berichten folgende Engagierte von ihren Erfahrungen: Anneliese Antes (TC Kempten), Armin Buchmann...

  • Kempten
  • 03.04.15
  • 8× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Schnelle Integration durch gute Ehrenamtsarbeit im Oberallgäu

Immer mehr Flüchtlinge kommen in den Landkreis Oberallgäu. Zwischen 1.200 und 1.500 werden es bis zum Jahresende sein. Umso wichtiger ist es, das die Menschen, die hier Asyl suchen, schnell in die Gemeinden integriert werden. Dass sie in einem positiven Klima ankommen und aufgefangen werden und es keine Konflikte gibt mit den Bürgern vor Ort. Das Landratsamt setzt dafür vor allem auf ein gut koordiniertes Netzwerk Ehrenamtlicher und arbeitet dafür mit der Caritas Kempten-Oberallgäu...

  • Kempten
  • 15.03.15
  • 8× gelesen
Lokales

Geburtstag
Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags: Markus Brehm wird 60

Ein Franke, der im Allgäu viel bewegt, feiert heute seinen 60. Geburtstag: Markus Brehm, Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlages (AZV). Seit 22 Jahren leitet der gebürtige Nürnberger dieses Unternehmen. Markus Brehm hat Betriebswirtschaftslehre studiert. Das Fach Strategisches Management hatte es ihm besonders angetan - was man bis heute seiner Arbeit anmerkt. Seit Brehm den Allgäuer Zeitungsverlag leitet, ist die Zahl der Mitarbeiter von 500 auf 900 gestiegen, darunter 91...

  • Kempten
  • 12.03.15
  • 804× gelesen
Lokales
3 Bilder

Kempten
Ohne Ehrenamtliche geht nichts: Die Kemptener Tafeln sind eine tagtägliche freundliche Anlaufsstelle für viele Mitbürger in Not

Resi und Karl Weiß räumen mit ihren fleißigen Helfern die Obst- und Gemüseregale ein. Marianne Siegert sortiert die Erdbeeren. Im hellen Tafelladen in Kempten-Sankt Mang wird von Montag bis Freitag liebevoll alles hergerichtet. Dies alles ist für Menschen mit sehr geringem Einkommen, die ab 12 Uhr hierher zum Einkaufen kommen. 'Die Kemptener Tafel-Ausgabestellen, sind neben dieser hier in Sankt Mang, Magnusstraße 16 (BRK), auch in der Memminger Straße 114 (BRK) und der Landwehrstraße 11...

  • Kempten
  • 04.03.15
  • 19× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Ulrich Hiemer neuer Beauftragter der Malteser in Memmingen

'Mir geht’s gut, und so kann ich etwas zurückgeben': Fragt man Ulrich Hiemer nach den Gründen für sein ehrenamtliches Engagement, erhält man zunächst eine schlichte Antwort. Doch je länger der 57-Jährige über seine Aufgaben spricht, desto klarer wird: Wenn er am 21. Februar beim Einführungsgottesdienst in Mariä Himmelfahrt offiziell für vier Jahre das Amt des Stadtbeauftragten der Malteser antritt, dann ist das ein Schritt aus grundlegender Überzeugung. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in...

  • Kempten
  • 08.02.15
  • 46× gelesen
Lokales

Wärmestube
Ehrenamtliche des Kemptener Roten Kreuzes schaffen Ort der Behaglichkeit

In der Wärmestube des Roten Kreuzes können diejenigen für wenig Geld frühstücken oder mittagessen, die nicht so auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Damit der Laden läuft, sind Leiterin Viola Heß und ihr Team auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen. Und natürlich auf Spenden. Auf 22.000 Euro belaufen sich die jährlichen Kosten für die Essenszubereitung in der Wärmestube. Das Finanzielle ist die eine Seite, doch mindestens genauso wichtig sind die Ehrenamtlichen: 'Sie sind 365 Tage im...

  • Kempten
  • 04.11.14
  • 8× gelesen
Lokales

Asyl
Genügend Platz für Flüchtlinge in Kempten

Jugendwohnheim öffnet Mittwoch. Stadtrat appelliert an Offenheit Wenn 10.000 Flüchtlinge in Bayern ankommen, entfallen knapp 60 auf Kempten. So lässt sich der aktuelle Verteilungsschlüssel zusammenfassen. Wie viele 10.000 es noch sein werden, ist die große Unbekannte. Den aktuell errechneten Bedarf von 345 Plätzen in Kempten könne die Stadt mittlerweile abdecken, hieß es nun auch im Stadtrat. Vorwürfe, zu spät reagiert zu haben, wiesen die Verantwortlichen zurück. 'Es weiß schließlich...

  • Kempten
  • 11.10.14
  • 10× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Heimatpfleger für Memmingen gesucht

Nach über einem Jahr Vakanz soll der Posten bald neu besetzt werden Vor über einem Jahr ist der langjährige Memminger Heimatpfleger Uli Braun verstorben. Seitdem ist sein Amt vakant. Die Neubesetzung des wichtigen ehrenamtlichen Postens will Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger gemeinsam mit dem Stadtrat 'in nächster Zeit angehen', wie er auf Anfrage der MZ mitteilt. 'Wir sind nicht in Zeitnot, denn wir haben zwei weitere stellvertretende Heimatpfleger, die breite Kenntnisse mitbringen. Doch...

  • Kempten
  • 26.09.14
  • 10× gelesen
Lokales

Ehrung
Ein Herz für die Helfer im Allgäu - Drogeriemarktkette vergibt Preis für ehrenamtliches Engagement

'Helferherzen': So heißt eine Aktion der dm-Drogeriemarktkette. Damit zeichnet das Unternehmen, das bundesweit 1.500 Filialen betreibt (im Allgäu neun), Menschen und Organisationen aus, die ein besonderes bürgerschaftliches Engagement zeigen. Die Preisverleihung für das Allgäu fand in der dm-Filiale im Kemptener 'Forum Allgäu' statt. 'Wir wollen mit dieser Aktion die Kunden auf jene Menschen aufmerksam machen, die Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen', sagte Ulrich Brenner,...

  • Kempten
  • 18.09.14
  • 6× gelesen
Lokales

Unterstützung
Frauenhaus in Kempten: Trägerverein sucht nach ehrenamtlichen Helfern und Geldgebern

'Ein Frauenhaus? Braucht es das?' Als der Verein 'Frauen helfen Frauen' vor über 30 Jahren damit bei den Stadtverantwortlichen in Kempten vorstellig wurde, war die Skepsis groß. Für 'übertrieben' fand man eine solche Einrichtung für Frauen, denen Gewalt angetan wird. Das spiele sich doch eher im privaten Bereich ab, ein Frauenhaus sei doch nicht notwendig. Heute ist die Einrichtung nicht mehr umstritten. Probleme haben die Frauen vielmehr damit, jedes Jahr Spenden aufzubringen. Zwar werde das...

  • Kempten
  • 08.09.14
  • 84× gelesen
Lokales

Soziales
Arbeitskreis Asyl in Kaufbeuren durch steigende Asylbewerberzahlen gefragt

Sie kommen aus Syrien, Pakistan, Afghanistan, Mali und aus dem Senegal: Derzeit haben 150 Männer, Frauen und Kinder in Kaufbeuren als Asylbewerber Unterkunft gefunden. Und es werden im Laufe dieses Jahres noch mehr. Grund zur Panik bestehe allerdings nicht, wie Peter Kloos, Abteilungsleiter für Arbeit und Soziales in Kaufbeuren, sagt: 'Schon in den 1990er Jahren hatten wir ähnliche Flüchtlingswellen aus dem zerfallenen Jugoslawien oder der Sowjetunion.' Bis Jahresende müsse Kaufbeuren weitere...

  • Kempten
  • 03.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Faschingsball
Neue Brandschutzregelung im Kemptener Kornhaus bereitet Veranstaltern des Tatüballs Sorge

Jürgen Zöllinger ist in großer Sorge. Was den Vorsitzenden des Vereins 'Die Blaulichter' umtreibt, ist die Anordnung, dass künftig ins Kemptener Kornhaus nur noch höchstens 700 Besucher dürfen. Das bringe jetzt eine der beliebtesten Veranstaltungen während der Faschingssaison, den Tatüball, in Gefahr. Zwar sei man bereits auf der Suche nach anderen Sälen, doch das dürfte schwierig werden. Finde man nichts, sei wohl der Ball, den seit Jahren 1000 Faschingsfans besuchen, gestorben. Im Kornhaus...

  • Kempten
  • 01.09.14
  • 19× gelesen
Lokales

Finanzen
Was bekommen die Unterallgäuer Kreisräte für ihre ehrenamtliche Arbeit?

Die Kreisräte im Unterallgäu üben ihre Aufgabe ehrenamtlich aus. Sie erhalten Sitzungsgelder und Aufwandsentschädigungen, das allerdings nicht in jedem Fall. Verdienstausfall wird in einzelnen Fällen gewährt. Im Folgenden ein Auszug dessen, was die Kreisräte in welchem Gremium erhalten. Für eine Kreistagssitzung beispielsweise gibt es 60 Euro. Mehr über die Gelder, die die Mitglieder des Kreistags in weiteren Gremien erhalten, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung. Die...

  • Kempten
  • 29.08.14
  • 8× gelesen
Lokales

Betreuung
Ehrenamtliche bitten Gemeinde Buchenberg um Unterstützung für Asylbewerber

Seit März vergangenen Jahres dient der Gasthof Kreuz in Buchenberg als Unterkunft für Asylbewerber. Spontan formierte sich ein ehrenamtlicher Unterstützerkreis, um den Menschen mit Kleiderspenden, Sprachunterricht und Unterstützung bei behördlichen Belangen durch den Alltag zu helfen. In der Unterkunft leben derzeit 27 Asylbewerber (darunter Familien) aus acht Nationen. Als Vertreter des Unterstützerkreises kam jetzt im Gemeinderat Dr. Ulf Dworak zu Wort. Notwendig sei ein fester...

  • Kempten
  • 13.08.14
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019