EHEC

Beiträge zum Thema EHEC

21×

EHEC
Unterallgäuer Gemüsebauer haben trotz EHEC-Epidemie keine Umsatzeinbußen

Trotz der Angst vieler Verbraucher vor dem Erreger haben heimische Anbieter keine Umsatzeinbußen hinnehmen müssen Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner will Bauern helfen, die derzeit gravierende Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Viele Verbraucher haben aus Angst vor dem EHEC-Erreger auf den Verzehr von Gemüse verzichtet. Die heimischen Gemüsebauern befinden sich in einer vergleichsweise guten Lage. Sie bleiben nach eigenen Angaben von Umsatzeinbrüchen weitgehend verschont. >, so...

  • Kempten
  • 07.06.11
127×

Täglich Vernichtung von 50.000 Gurken auf Insel Reichenau

Auf der Insel Reichenau werden zur Zeit täglich 50.000 frische Gurken vernichtet. Die Verbraucher kaufen keine Gurken mehr, weil sie wegen des EHEC-Erregers verunsichert seien, so die Reichenau-Vermarktungsgenossenschaft. Der Schaden beträgt in der Haupterntezeit mindestens 20.000 Euro pro Tag. Die Reichenau-Vermarktungsgenossenschaft fordert von den zuständigen Bundes- und Landesministerien, dass die pauschale Warnung vor dem Verzehr von Gurken, Tomaten und Salaten zurückgenommen wird. Die...

  • Kempten
  • 06.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ