EC-Karte

Beiträge zum Thema EC-Karte

Eine Servicekraft hat einen Gastrobetrieb in Oberstdorf betrogen (Symbolbild).
17.700×

Ermittlungsverfahren
Bargeld vereinnahmt: Bedienung betrügt Gastro-Betrieb in Oberstdorf

Eine Servicekraft eines Oberstdorfer Gastronomiebetriebs hat von Gästen Bargeld für deren Konsum vereinnahmt. Die Bedienung behielt das Bargeld und rechnete mehrere Bezahlvorgänge mit ihrer eigenen EC-Karte ab, teilt die Polizei mit. Weil das Konto der Angestellten aber nicht gedeckt war, wurden die Buchungen storniert bzw. zurückgegeben. Die Bedienung sucht nun eine neue berufliche Tätigkeit, so die Polizei weiter. Gegen die Servicekraft wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Vermutlich war...

  • Oberstdorf
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.529× 1

Einkauf
Polizei nimmt Mann nach versuchtem EC-Karten-Betrug in Memmingen vorläufig fest

In den Vormittagsstunden des Donnerstags, 04.06.2020, wollte ein 44-jähriger Mann am Bezahlautomaten des Bahnhofes Memmingen eine Fahrkarte kaufen. Hierbei stellte er fest, dass sich noch eine EC-Karte im Automaten befand, die eine andere Person beim Bezahlvorgang vermutlich vergessen hatte. Mit dieser unterschlagenen Karte versuchte er dann zwei Stunden später in einem Supermarkt in der Fraunhoferstraße mehrere eingekaufte Zigarettenschachteln bezahlen. Die Verkäuferin bemerkte aber, dass...

  • Memmingen
  • 05.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.141×

Zeugenaufruf
Unbekannter Dieb klaut Rentnerin (77) in Kaufbeuren die EC-Karte und hebt 1.000 Euro ab

Am Mittwochvormittag erledigte eine 77-jährige Rentnerin ihre Einkäufe in einem Supermarkt in der Türkheimer Straße. An der Kasse bemerkte die ältere Dame dann, dass ihr jemand den Geldbeutel aus der Handtasche entwendet hat. Die Handtasche hatte sie während des Einkaufens in den Einkaufswagen gestellt. Zu allem Unglück kam noch hinzu, dass sich im Geldbeutel die EC-Karte mit PIN-Nummer befand. Noch bevor die Geschädigte ihre EC-Karte sperren konnte, hatte der unbekannte Dieb bereits 1.000...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.19
Erst wurde der Frau die Geldbörse gestohlen, dann hob der Täter über 6.000 Euro von ihrem Konto ab. (Symbolbild)
2.866×

PIN-Merkzettel
Unbekannter klaut Geldbeutel in Bad Wörishofen: Über 6.000 Euro von Konto abgehoben

Eine 65-Jährige hat am Montagabend Anzeige in Bad Wörishofen erstattet, weil zuerst ihre Geldbörse und dann über 6.000 Euro von ihrem Konto verschwunden sind. Das teilte die Polizei mit. Recherchen der Polizei sollen ergeben haben, dass das Portemonnaie bereits am Freitagvormittag, 15. November im Bereich Gärtnerstraße/Eichwaldapotheke entwendet oder unterschlagen wurde. Bei der Überprüfung des Kontos stellte die Geschädigte dann fest, dass der Täter bereits sechsmal in Bad Wörishofen und...

  • Bad Wörishofen
  • 19.11.19
Experten raten: PIN-Nummer niemals im Geldbeutel aufbewahren.
272×

Sicherheit
Banker im Füssener Land warnen: Geheimzahl nie im Geldbeutel aufbewahren

Einer älteren Dame in Füssen ist ihre Vergesslichkeit teuer zu stehen gekommen: Sie hatte vor kurzem ihren Geldbeutel verloren, in dem sich neben der EC-Karte auch ein Zettel mit der PIN befand. Ein unbekannter Täter hob daraufhin 2.500 Euro von ihrem Konto ab. Die Geheimzahl dürfe nie bei der EC-Karte im Geldbeutel aufbewahrt werden, betonen Banker aus dem südlichen Ostallgäu. Sie haben eine ganze Reihe an Tipps, wie auch vergessliche Senioren sich die PIN merken können. Die Ratschläge...

  • Füssen
  • 04.03.18
23×

Warnhinweis
Unbekannter klaut EC-Karte in Wangener Supermarkt

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch, gegen 13:00 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der Spinnereistraße die EC-Karte einer Kundin entwendet. Die Frau hatte ihren Geldbeutel während des Einkaufs im Einkaufswagen abgelegt. Unbemerkt hatte der Täter eine günstige Gelegenheit genutzt und die Karte samt einem Zettel mit der dazugehörigen PIN entwendet. Im Anschluss buchte er mehrere hundert Euro von dem Konto der Frau ab. Zeugen die Hinweise zu dem Täter oder verdächtigen Personen geben können,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.05.17
35×

EC-Kartenkriminalität
Frau verliert Geldbeutel in Oberstaufen: Beuteschaden von 750 Euro

Am 12.04.17 zwischen 09.00 und 09.30 Uhr hatte die 57-jährige Geschädigte ihren Geldbeutel in einer Bäckereifiliale in der Schloßstraße in Oberstaufen verloren. Am nächsten Tag wurde dieser von einem Bauhofmitarbeiter gefunden. Im Geldbeutel fehlten jedoch zwei EC-Karten und das Bargeld. Mit einer der beiden EC-Karten wurde erfolgreich Geld in Höhe von 615 Euro abgehoben, bei der anderen Karte misslang der Abhebeversuch. Zusammen mit dem Bargeld im Geldbeutel addiert sich der Beuteschaden auf...

  • Oberstaufen
  • 18.04.17
36×

Urteil
Prozess vor dem Amtsgericht Memmingen: Diebe spezialisieren sich auf EC-Karten älterer Frauen

Zwei Rumänen sind vom Amtsgericht Memmingen zu je einem Jahr und neun Monaten Haft verurteilt worden, weil sie sich darauf spezialisiert hatten, Geldbörsen zumeist älterer Frauen zu stehlen und mit den erbeuteten EC-Karten Geld abzuheben. Dabei war ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro entstanden. Neun Fälle waren den Männern nachgewiesen worden, die sich alle im Zeitraum von Juli bis Dezember 2015 ereignet hatten. Die Täter gingen dabei immer nach der gleichen Methode vor. Sie suchten sich in...

  • Memmingen
  • 15.03.17
23×

Neuerung
Bald in Kempten möglich: Parkgebühren mit EC-Karte bezahlen

In Kempten wird demnächst das Bezahlen von Parkgebühren mit Hilfe der EC-Karte möglich sein. Da künftig in der gesamten Innenstadt fürs Parken gezahlt werden muss, werden zusätzliche Automaten aufgestellt und die haben ein elektronisches Terminal. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.08.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kempten
  • 18.08.16
30×

Zeugenaufruf
Einbrecher stiehlt Geld, EC-Karte und PIN in Lamerdingen: 6.000 Euro fehlen vom Konto

Am Dienstag, vermutlich tagsüber, gelangte ein unbekannter Täter über die nicht versperrte Türe des ehemaligen Stalles in das Wohngebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens und entwendete aus einer Schreibtischschublade einen hohen dreistelligen Bargeldbetrag. Außerdem nahm er eine EC-Karte mit dazugehöriger PIN mit. Mit dieser Karte hob er dann am Dienstag um 15 Uhr in Bad Wörishofen, am Mittwoch bei Köln und am Donnerstag in Kleve an der niederländischen Grenze jeweils den Höchstbetrag von...

  • Buchloe
  • 11.03.16
10×

Betrug
Ehepaar ergaunert 3.500 Euro von blinder Seniorin (74) aus Kempten

Bereits im November 2015 wurde mit der EC-Karte einer 74-jährigen Kemptnerin unberechtigt Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Geschädigte hatte zunächst angenommen, die Karte verloren zu haben. Wie sich aber herausstellte, hatte ein unbekannter Mann mit ihrer Karte 1.000 Euro an einem Bankautomaten abgehoben. Wie der Täter an die Karte und die PIN gekommen war, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Nach sechs Wochen erfolgten wiederum fünf unberechtigte Abhebungen mit der mittlerweile...

  • Kempten
  • 21.01.16
30× 2 Bilder

Fahndung
Polizei sucht mit Fahndungsfoto: Unbekannter stiehlt in Lindauer Seniorenheim EC-Karte und hebt über 6.000 Euro ab

Ende April 2015 entwendete ein bislang Unbekannter in einem Lindauer Seniorenwohnheim die EC-Karte eines pflegebedürftigen 74-jährigen Bewohners. Er gelangte auch an die getrennt aufbewahrte Persönliche Identifikationsnummer (PIN). Im Anschluss kam es zu 15 unberechtigten Bargeldabhebungen an Geldausgabeautomaten im südbadischen Raum. Eine weitere Abhebung erfolgte am 10. Juni 2015) in der türkischen Stadt Antalya. Dem Rentner entstand dadurch ein finanzieller Schaden von über 6.000 Euro. Es...

  • Lindau
  • 21.08.15
49× 3 Bilder

Zeugenaufruf
Polizei fahndet nach überörtlich agierender Geldbörsendiebin

Seit Oktober 2013 kam es zu einer Häufung von Fällen, bei denen eine unbekannte Frau offenbar bayernweit mit immer der gleichen Masche auftrat. Sie war auch im Memminger Raum aktiv. Folgende Masche führte oftmals zum Erfolg: Nach erfolgreichen Taschendiebstählen (bevorzugtes Beutegut: Geldbörsen mit EC-Karten) in Geschäften oder in der Fußgängerzone/ Innenstadt wurden im Anschluss daran relativ zeitnah größere Geldbeträge an Bankautomaten abgehoben. In manchen Fällen scheiterte die Täterin, da...

  • Kempten
  • 30.01.15
423×

Betrug
EC-Karte mit PIN gefunden und Geld abgehoben: Memminger Polizei ermittelt gegen zwei Männer

Insgesamt elf Abhebungen vom Konto eines Seniors führten zwei zwischenzeitlich ermittelte Männer unberechtigt durch. Dadurch erbeuteten sie 2.200 Euro. Der Tochter des Rentners fielen auf dessen Kontoauszügen Mitte Januar 2015 mehrere Abhebungen im Wert von 200 Euro auf, die nicht von ihrem Vater durchgeführt wurden. Konkret wiesen die Auszüge des Kontos in der dritten Kalenderwoche Abhebungen aus, die insgesamt 2.200 Euro betrugen, weshalb die Tochter des Rentners Strafanzeige gegen Unbekannt...

  • Kempten
  • 30.01.15
25×

Zeugenaufruf
Erst PIN einer Seniorin (90) aus Kempten ausgespäht, dann EC-Karte gestohlen

Eine 90-jährige Kemptenerin befand sich vergangenen Montagvormittag in einer Bank im Ortsteil Steufzgen, um sich dort ihre EC-Karte frei schalten zu lassen. Sie hatte zuvor die PIN mehrfach falsch eingegeben. Als die Dame mit ihrer inzwischen wieder funktionstüchtigen EC-Karte zum Geldautomaten ging, fiel ihr die vergessene PIN wieder ein, was sie einer Angestellten der Bank laut mitteilte. Diese Mitteilung blieb auch durch einen bisher Unbekannten nicht unbemerkt. Als die Dame nach getätigter...

  • Kempten
  • 28.10.14
400×

Prozess
Sechs Jahre Haft für EC-Karten-Fälscher in Kempten

Bande richtet 800.000 Euro Schaden an. 43-jähriges Mitglied gesteht vor Gericht Zu einer sechsjährigen Haftstrafe hat gestern Abend das Landgericht Kempten ein Bandenmitglied verurteilt, weil es EC-Karten gefälscht hatte. Die Gruppierung hatte in sieben Fällen (davon drei im Allgäu) an Geldautomaten Daten ausgespäht und die Kontoinhaber mit eigens nachproduzierten Karten um insgesamt 800.000 Euro geschädigt. Während des Prozesses wurde zudem geklärt, dass der 43-Jährige nicht, wie zunächst...

  • Kempten
  • 24.09.14
26×

Zeugenaufruf
Diebstahl aus Handtasche - Anschließende Bargeldabhebung in Bad Wörishofen

Am 01.09.2014, gegen 14:40 Uhr, wurde im Supermarkt 'Nahkauf' der Geldbeutel samt EC-Karte einer 84-jährigen geh- und sehbehinderten Rentnerin entwendet. Unmittelbar im Anschluss wurden 1.000 Euro Bargeld am Geldautomat der Hypo-Vereinsbank abgehoben. Die Auswertung der Überwachungsbänder erhärtet den Tatverdacht gegen ein Täterpaar. Die Frau ist ca. 160 cm groß, zwischen 40 - 45 Jahre alt, schlank, südländisches Erscheinungsbild, schulterlange glatte schwarze Haare; war zur Tatzeit mit einer...

  • Kaufbeuren
  • 02.09.14
23×

Straftat
Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche bei Einkäufen mit EC-Karte

Insbesondere auf Einzelhandelsgeschäfte in der Kemptener Innenstadt abgesehen hat es eine südosteuropäische Tätergruppe, welche seit Mitte letzter Woche vermehrt auftritt. Die Masche ist dabei immer dieselbe: Die Täter, welche in wechselnder Zusammensetzung auftreten, suchen sich im jeweiligen Geschäft Waren aus und bezahlen diese mit einer EC-Karte. Dabei bestehen sie auf eine Zahlung im Lastschriftverfahren. In einigen Geschäften ist eine Bezahlung ab einem gewissen Betrag allerdings nur...

  • Kempten
  • 27.04.14
22×

Prozess
Mit gestohlenen EC-Karten auf Einkaufstour in Immenstadt, Oberstaufen, Lindenberg und Wangen

Acht junge Männer aus dem Ober- und Westallgäu haben sich durch gestohlene EC-Karten bereichert. Vier von ihnen wurden wegen ihrer geringen Beteiligung zu Geldstrafen und Wochenend-Arresten verurteilt. Nun standen vier weitere Angeklagte im Amtsgericht Lindau von Richter Paul Kind. Einer der jetzt Angeklagten, ein 19-jähriger Arbeitsloser, wurde wegen Beihilfe zur Anstiftung einer Straftat verwarnt und zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt. Der Haupttäter, der die Karten gestohlen hatte,...

  • Oberstaufen
  • 17.12.13
22×

Fundunterschlagung
Geldbörse mit vierstelligen Bargeldbetrag in Buchloe verloren

Am Montag, zwischen 17.20 Uhr und 17.30 Uhr, verlor ein 55jähriger in Buchloe, vermutlich im Bereich der Mindelheimer Straße vor der König-Rudolf-Straße eine schwarze Ledergeldbörse mit einem größeren Bargeldbetrag im vierstelligen Bereich zusammen mit seinem Führerschein und diversen EC-Karten. Trotz einer mehrfachen Absuche hat er die Geldbörse nicht mehr aufgefunden. Sie wurde auch weder beim Fundamt oder der Polizei abgegeben. Es wird davon ausgegangen, dass der Finder sie eingesteckt und...

  • Buchloe
  • 07.11.13
17×

Kempten
Zwei junge Männer wegen Raubüberfall in Kempten vor Gericht

Wegen einem Raubüberfall auf einen Passanten stehen heute zwei junge Männer vor dem Jugendschöffengericht Kempten. Die Angeklagten sollen den Mann zu Boden geschlagen haben und sollen ihn mit dem Tode gedroht haben, wenn er nicht die PIN zu seiner EC-Karte verrate. Außerdem sollen sie dem Opfer 45 Euro Bargeld abgenommen haben. Der Mann erlitt durch den Raub Prellungen, Schürfwunden und Schmerzen. Die Anklage lautet 'gemeinschaftlicher Raub in Tateinheit mit gefährlicher...

  • Kempten
  • 04.03.13
17×

Oberstaufen
Dreister Betrüger versucht verzocktes Geld wiederzubekommen

Einen dreisten Betrüger hat die Polizei Oberstaufen jetzt überführt. Wie erst heute mitgeteilt wurde, erschien ein 22-jähriger Mann auf der Wache und wollte einen EC-Karten-Betrug zur Anzeige bringen. Insgesamt 18 unberechtigte Abhebungen mit 1600 Euro Schaden sollen getätigt worden sein. Die durchgeführten Ermittlungen ergaben aber schnell, dass alle Abhebungen durch den jungen Mann selbst vorgenommen worden waren. Der spielsüchtige Mann hatte das gesamte Geld sofort an Geldspielautomaten...

  • Kempten
  • 26.11.11

Börwang
Betrugsfall: Bankkonten in Börwang von bis zu 50 Kunden geplündert

Im Manipulationsfall um einen Geldautomaten in Börwang haben die bislang unbekannten Täter um die 50 Bankkonten geplündert. Laut Polizeiangaben standen manche Konten bis zu 2.000 Euro im Minus. Die Geschädigten werden jedoch nicht auf ihrem Schaden sitzen bleiben, sondern bekommen ihn ersetzt, so das betroffene Kreditinstitut. Weitere Fälle schließt die Kripo Kempten nicht aus und bittet die Bevölkerung beim Geldabheben besonders vorsichtig zu sein. Ende Oktober hatten unbekannte Täter einen...

  • Kempten
  • 09.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ