E-Scooter

Beiträge zum Thema E-Scooter

Günzburg: Ein 16-Jähriger baute einen Unfall mit einem E-Scooter. Die 15-jährige Mitfahrerin kam verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
1.172×

Sie fuhr verbotenerweise mit!
Unfall mit E-Scooter: Jugendliche (15) in Günzburg verletzt

Ein 16-jähriger Jugendlicher in Günzburg hat am Sonntagabend eine 15-Jährige auf seinem E-Scooter mitgenommen - verbotenerweise. An einer Kreuzung hat der Jugendliche die Vorfahrt eines Autos missachtet, es kam zum Zusammenstoß. Jugendliche verletzt ins KrankenhausDie 15-jährige Mitfahrerin stürzte vom E-Scooter und erlitt dabei ein Schädel-Hirn-Trauma, diverse Prellungen und Schürfwunden. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 16-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

  • Günzburg
  • 21.06.22
Die Polizei hat drei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer in Kempten erwischt. (Symbolbild)
1.488× 3

Verkehrskontrolle
Polizei erwischt drei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer in Kempten

Zwischen Donnerstag um 21 Uhr und Freitag um 2 Uhr erwischten Beamte der Polizeiinspektion Kempten bei allgemeinen Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Kempten drei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer. Alle drei Verkehrsteilnehmer wiesen einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille auf. Bei einem 22-Jährigen und einem 27-Jährigen wurde sogar die 1,1 Promille-Grenze überschritten. Gegen die beiden leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. Ein weiterer 27-Jähriger hatte...

  • Kempten
  • 01.04.22
Gloria-Sophie Burkandt, Tochter von Markus Söder soll den Ex-Fußballer Daniel Scheinhardt im Oktober schwer beleidigt haben. Scheinhardt hat sie nun angezeigt. (Symbolbild)
1.528×

Streit wegen E-Scooter
Ex-Fußballer zeigt Tochter von Markus Söder wegen Beleidigung an

Daniel Scheinhardt hat eine Strafanzeige gegen Gloria-Sophie Burkandt gestellt. Die älteste Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder soll den Ex-Fußballer beleidigt haben. Burkandt bestreitet die Vorwürfe.  Heftige BeleidigungenGloria-Sophie Burkandt war nach Angaben der "Bild" im Oktober 2021 in Berlin mit einem E-Scooter unterwegs, als sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei fuhr sie in Scheinhardts Spur. Als die beiden anhielten, sei es zum Streit gekommen. Im Verlauf der...

  • 11.02.22
In Neu-Ulm hat die Polizei am Montagabend eine 37-jährige Frau auf einem E-Scooter kontrolliert. Die Frau war nicht nur betrunken sondern stand wohl auch unter dem Einfluss von Drogen und rastete komplett aus.
4.020× 1

Alkohol und Drogen
Betrunkene E-Scooter-Fahrerin (37) rastet bei Polizeikontrolle in Neu-Ulm komplett aus

In Neu-Ulm hat die Polizei am Montagabend eine 37-jährige Frau auf einem E-Scooter kontrolliert. Die Frau war nicht nur betrunken sondern stand wohl auch unter dem Einfluss von Drogen und rastete komplett aus. Ins Polizeiauto getragenEin Atemalkoholtest vor Ort ergab laut Polizeibericht einen Wert von 1,3 Promille. Aufgrund des Alkohlwertes und dem Verdacht, dass die 37-jährige Frau auch Drogen konsumierte hatte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Frau wollte die Beamten aber partout nicht...

  • Neu-Ulm
  • 19.01.22
Die Polizei hat in Wolfertschwenden sinen betrunkenen E-Scooter-Fahrer erwischt. (Symbolbild)
2.198× 2

Über 1,6 Promille
Betrunken, keine Versicherung: Polizei erwischt E-Scooter-Fahrer in Wolfertschwenden

Die Polizei hat am Dienstag kurz vor Mitternacht in Wolfertschwenden einen betrunkenen E-Scooter-Fahrer erwischt. Der 27-Jährige war einer Streifenbesatzung aufgefallen, weil er ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war.  Unterwegs mit über 1,6 PromilleBei der Kontrolle stellten die Beamten bei ihm starken Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Er musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen und die Beamten stellten seinen Führerschein...

  • Wolfertschwenden
  • 23.12.21
Die Polizei hat bei einem 18-Jährigen Marihuana und andere Drogen gefunden. (Symbolbild)
1.948×

Messer und Schlagring gefunden
Polizei findet in Memmingen Drogen bei jungem Mann (18) auf E-Scooter

Eine Streifenbesatzung der Grenzpolizeigruppe der PI Memmingen hat gestern Nacht einen 18-Jährigen bei der Fahrt auf seinem E-Scooter angetroffen. Bei der Kontrolle des jungen Mannes stellten die Beamten Marihuanageruch und drogentypische Ausfallerscheinungen fest, woraufhin die Beamten bei dem Mann eine Blutentnahme anordneten, diese wurde in einem Klinikum durchgeführt. Ferner fanden die Beamten eine geringe Menge an Marihuana und synthetische Drogen und stellten diese sicher. Polizei...

  • Memmingen
  • 19.11.21
Nachdem er Cannabis konsumiert hatte, fuhr ein 14-Jähriger mit einem E-Scooter durch Kempten. (Symbolbild)
2.201× 1

Drogentypische Auffälligkeiten
Bekiffter Jugendlicher (14) fährt mit E-Scooter durch Kempten

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle erwischte die Polizei am Dienstag gegen 18:10 Uhr einen 14-Jährigen mit einem E-Scooter in der Kemptener Rottachstraße. Die Beamten stellten drogentypische Auffälligkeiten bei ihm fest. Ein Drogentest bestätigte laut Polizei den Konsum von Cannabis. Der 14-Jährige durfte nicht mehr weiterfahren und musste den E-Scooter stehen lassen. Die Beamten leiteten ein Verfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz gegen ihn ein.

  • Kempten
  • 06.10.21
In Lindau haben Polizeibeamte einen E-Scooter-Fahrer mit 2,26 Promille gestoppt. (Symbolbild)
2.033× 1

Strafanzeige eingeleitet
Polizei stoppt E-Scooter-Fahrer (55) mit über 2,2 Promille in Lindau

Polizeibeamte haben am Freitagabend einen deutlich betrunkenen Mann auf einem E-Scooter gestoppt. Der Mann war im Lindenhofweg in Richtung Schachener Straße unterwegs. Bei der Kontrolle stellte die Polizei deutlichen Alkoholgeruch bei dem 55-jährigen Mann fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Der Mann muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Da an dem E-Scooter zudem kein Versicherungskennzeichen angebracht war, leiteten die Beamten auch...

  • Lindau
  • 18.09.21
Ein 32-Jähriger fuhr betrunken mit einem E-Scooter durch Kempten. (Symbolbild)
1.968× 1

Mann widersetzt sich Blutentnahme
Polizei erwischt Betrunkenen (32) mit geklautem E-Scooter in Kempten

Am 16.09.2021, gegen 00:10 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung der PI Kempten einen 32-Jährigen, welcher mit einem E-Scooter die Stephanstraße befuhr. Hierbei stellten die Polizisten starken Alkoholgeruch fest. Zudem stellte sich heraus, dass der Mann das Fahrzeug vor einiger Zeit entwendet hatte. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt stellten den E-Scooter sicher. Im weiteren Verlauf der Anzeigenaufnahme widersetzte sich der 32-Jährige körperlich gegen eine angeordnete Blutentnahme,...

  • Kempten
  • 17.09.21
In Füssen ist ein E-Scooter-Fahrer betrunken gestürzt. (Symbolbild)
2.004× 2

Kopfverletzung, Schürfwunden, Prellungen
Füssen: Von Scheinwerfern geblendet - Betrunkener (29) stürzt mit E-Scooter

Am späten Donnerstagabend ist ein E-Scooter-Fahrer (29) in Füssen schwer gestürzt. Der Mann war in der Hohenstaufenstraße unterwegs. "Vermutlich aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung erschrak er vor den Scheinwerfern eines Autos, kam ins Straucheln und stürzte letztendlich", heißt es im Polizeibericht.  Mehrere VerletzungenDer 29-Jährige verletzte sich beim Sturz erheblich. Er zog sich eine Kopfverletzung, diverse Schürfwunden und Prellungen zu. Keine Versicherung, kein Führerschein,...

  • Füssen
  • 03.09.21
Mann auf einem E-Scooter (Symbolbild)
1.709× 1

Gesichtsverletzungen
E-Scooter-Fahrer (37) crasht betrunken gegen Anhänger in Lindau

Am Dienstabend wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Verkehrsunfall mit Personenschaden mitgeteilt. Ein 37-jähriger Mann war alleinbeteiligt mit seinem E-Scooter gegen einen am Fahrbahnrand im parkenden Anhänger gefahren. Hierdurch stürzte er und zog sich Gesichtsverletzungen zu. Am Anhänger entstand Sachschaden. Über 1,5 PromilleIm Rahmen der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten bei dem Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als...

  • Lindau
  • 02.09.21
Polizei (Symbolbild).
2.330× 2

Kontrolle
Mit über 1 Promille auf E-Scooter unterwegs: Mann in Kempten erhält Anzeige

Am frühen Samstagmorgen unterzogen Beamte der PI Kempten einen E-Scooter-Fahrer in der Innenstadt einer Verkehrskontrolle. Die Beamten stellten dabei deutlichen Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Weiter räumte der 22-Jährige den Konsum von Marihuana am Vortag ein. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Mann wieder entlassen, er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

  • Kempten
  • 17.07.21
Polizei (Symbolbild)
1.821× 1

Wer hat den Unfall beobachtet?
Vollbremsung wegen Bus: E-Scooter-Fahrer (54) in Immenstadt schwer verletzt

Am Samstag, 26.06.2021 gegen 14:00 Uhr kam es in Immenstadt, Seestraße, Ecke Badeweg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 54-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Scooter auf dem Geh- und Radweg "Badeweg" von Immenstadt nach Bühl. Kurz vor der Einmündung in die Seestraße näherte sich von rechts kommend aus dem Fischerweg ein Stadtbus. Der 54-jährige Mann bremste deshalb scharf ab und kam alleinbeteiligt zu Sturz. Polizei sucht ZeugenDurch den Sturz wurde der Mann schwer verletzt und kam...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.06.21
Am Dienstagabend ist ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall bei Rettenberg lebensbedrohlich verletzt worden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. (Symbolbild)
4.899×

Zusammenstoß
Mit E-Scooter unterwegs: 15-Jähriger bei Unfall in Rettenberg lebensbedrohlich verletzt

Am Dienstagabend ist ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall bei Rettenberg lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 15-Jährige mit einem E-Scooter auf einem Feldweg in Richtung der Kreisstraße OA 30 unterwegs.  Rettungshubschrauber bringt 15-Jährigen in Krankenhaus Demnach fuhr der Junge ohne sich umzusehen oder anzuhalten auf die Straße. Zur selben Zeit fuhr ein 27-jährige Autofahrer auf der Straße von Immenstadt in Richtung Untermaiselstein. Der 15-Jährige wurde...

  • Rettenberg
  • 02.06.21
Bei einer Kontrolle erwischte die Polizei einen 14-Jährigen, der unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter unterwegs war. (Symbolbild)
5.837× 1

Ihm droht eine Geldstrafe
Junge (14) fährt unter Drogeneinfluss auf E-Scooter durch Kempten

Ein 14-Jähriger ist am Montagabend unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter durch Kempten gefahren. Wie die Polizei berichtet, hielten Beamte ihn auf, weil er zusammen mit einer weiteren Person auf dem Roller war. Bevor die Polizisten den Scooter aufhalten konnte, sprang die zweite Person ab und rannte davon. Der 14-Jährige gab zu, gerade Cannabis konsumiert zu haben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Sollte sich der Verdacht bestätigen und...

  • Kempten
  • 05.05.21
Die Stadt Kempten stellt ab sofort E-Scooter zur Verfügung. (Symbolbild)
4.649× 1

Nutzung per App
Klimafreundliche Alternative zum Auto: Kempten bietet jetzt E-Scooter an

Ab sofort stehen in Kempten klimafreundliche E-Scooter zur Verfügung. Sie sollen eine Alternative zum Autofahren und zum städtischen Nahverkehr bieten, teilt die Stadt Kempten mit. Das irische Start-up Zeus bietet vorerst 75 E-Scooter in der Stadt an. Bis Sommer 2021 soll die Anzahl auf 150 aufgestockt werden. Der öffentliche Raum soll aber weiterhin respektvoll genutzt werden und somit das Stadtbild erhalten bleiben.  Wie funktioniert´s? Die Roller werden in einem sogenannten...

  • Kempten
  • 08.04.21
Polizei (Symbolbild)
1.421× 1

Marihuana
E-Scooter-Kontrolle in Marktoberdorf offenbart etliche Verstöße

Am vergangenen Sonntagmittag bemerkte eine Streife der Polizei Marktoberdorf bei einem vorbeifahrenden E-Scooter, dass das Versicherungskennzeichen noch aus dem Vorjahr stammte und führte daher eine Kontrolle durch. Hierbei nahmen die Beamten sowohl Alkohol- als auch Marihuana-Geruch wahr – entsprechende Tests bestätigten den Konsum. Beim 26-jährigen Fahrer des E-Scooters fanden die Beamten außerdem noch eine geringe Menge mit Marihuana. Den jungen Mann erwarten nun entsprechende Anzeigen und...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.21
Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten in Ursulasried einen 31-jährigen Mann auf einem E-Scooter. (Symbolbild)
912×

Polizeikontrolle in Kempten und Lauben
E-Scoot-Fahrer (31) verstößt hartnäckig gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten in Ursulasried einen 31-jährigen Mann; er war mit einem E-Scooter auf dem Radweg der Dieselstraße unterwegs.Der E-Scooter hatte weder ein Typenschild noch ein Versicherungskennzeichen. Mann fährt trotz untersagter Weiterfahrt weiterDie Beamten eröffneten ihm, dass sein Verhalten eine Straftat darstellte und untersagten ihm die Weiterfahrt. Etwa eine halbe Stunde später begegneten ihm die Beamten in...

  • Kempten
  • 03.03.21
Polizei (Symbolbild)
2.857×

2,0 Promille
Betrunkener E-Scooter-Fahrer (24) beleidigt Polizeibeamte in Friedrichshafen

Ein abruptes Ende nahm in der Nacht auf Donnerstag, gegen 02:15 Uhr, die Fahrt eines 24-Jährigen sowie dessen 21-jährigen Begleiters auf einem E-Scooter in der Ailinger Straße/ Ecke Löwentaler Straße. Der 24-jährige Lenker des E-Scooters wies bei einer Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen einen Atemalkoholwert von deutlich über 2,0 Promille auf. Die Stimmung kippt: BeleidigungenAls ihm die Konsequenzen seiner Fahrt aufgezeigt wurden, kippte die Stimmung der beiden...

  • Friedrichshafen
  • 08.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.527×

"fünf Bier"
Mann beleidigt Polizeibeamte bei Füssen und versucht, mit E-Scooter zu fliehen

Bei einer Polizeikontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist der Polizei in Kempten eine vierköpfige Personengruppe aufgefallen.  Fünf Bier getrunken Drei Personen waren zu Fuß und einer auf dem E-Scooter unterwegs. Der 29-jährige Fahrer des E-Scooters hatte laut Polizei eine Bierflasche in der Hand, weshalb die Beamten ihn kontrollierten. Der 29-Jährige habe nach Alkohol gerochen, verweigerte jedoch einen Atemalkoholtest. Der Mann gab aber an, fünf Bier getrunken zu haben. Die...

  • Kempten
  • 03.09.20
Polizei (Symbolbild)
666× 1

Blutentnahme
E-Scooter-Fahrer unter Drogen und Alkohol auf dem Adenauerring in Kempten

Kurz nach Mitternacht fiel einer Streifenbesatzung ein Mann auf, der mit seinem E-Scooter auf dem Adenauerring in Kempten unterwegs war. Ein Versicherungskennzeichen war zwar angebracht, jedoch schlug den Beamten bei der Kontrolle deutlicher Alkoholatem entgegen. Da der Alkoholtest einen Wert von über 0,5 Promille ergab und der Mann zudem positiv auf mehrere Drogenarten getestet wurde, wurde er zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige, die Weiterfahrt untersagten...

  • Kempten
  • 12.08.20
Polizeifahrzeug (Symbolbild)
2.963×

Widerstand
Junger Mann (25) in Memmingen flüchtet mit E-Scooter

Am Mittwochnachmittag fiel einer Streifenbesatzung in der Haydnstraße in Memmingen ein E-Scooter-Fahrer auf, der ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle versuchte der 25-jährige Fahrer zunächst zu flüchten. Der Mann konnte aber einige hundert Meter weiter vorläufig festgenommen werden, nachdem er sich zuvor seines E-Scooters entledigte. Bei der anschließenden Durchsuchung versuchte er die Polizeibeamten wegzustoßen und musste letztendlich zu Boden gebracht...

  • Memmingen
  • 26.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ