E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

Rettungsdienst (Symbolbild).
3.127×

Radtour
Schwere Kopfverletzung: Rentner (74) stürzt mit E-Bike in Eisenberg

Am Dienstagnachmittag ist ein 74-jähriger Rentner bei einem Sturz mit seinem E-Bike schwer verletzt worden. Laut Polizei zog sich der 74-Jährige Schürfwunden am ganzen Körper und trotz getragenem Helm eine schwere Kopfverletzung zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Der Rentner war von Neu-Ulm aus mit seinem Pedelec ins Allgäu gefahren. In Eisenberg kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett und stürzte alleinbeteiligt. Ein Zeuge, der den Unfall bemerkte,...

  • Eisenberg
  • 19.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.444×

Schädel-Hirn-Trauma
E-Bike-Fahrer (76) nach Sturz in Pfronten schwer verletzt

Am Dienstagmittag ist in Pfronten ein 76-jähriger E-Bike-Fahrer schwer gestürzt. Nach Angaben der Polizei erlitt der Mann ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Glücklicherweise trug der Radfahrer einen Helm, der demnach schlimmeres verhinderte.  Der 76-Jährige war von der "Fallmühle" kommend auf einem Radweg in Richtung Pfronten unterwegs. In einem leichten Gefälle rutschte vermutlich das Vorderrad auf dem Kiesboden weg. Das führte zum Sturz des Mannes. Der E-Biker wurde nach einer...

  • Pfronten
  • 29.07.20
Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
89.365× 26 1

Rettungshubschrauber
E-Bike-Fahrerin (34) zieht sich bei Oberstdorf schwere Kopf- und Kieferverletzungen zu

Am Sonntag hat sich eine 34-jährige E-Bike-Fahrerin bei einem Sturz in Oberstdorf schwere Verletzungen und einen Bruch zugezogen.  Gegen 12:20 Uhr war die 34-jährige mexikanische Touristin mit ihrem Ehemann und ihren E-Bikes auf dem Burgstallsteig talwärts unterwegs. Beim Bergabfahren stürzte die Frau laut Polizeiangaben alleinbeteiligt. Dabei zog sie sich schwere Kopf- und Kieferverletzungen und einen Oberarmbruch zu. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in ein Krankenhaus. Wie die...

  • Oberstdorf
  • 05.07.20
Rettungskräfte kümmerten sich um die 70-jährige E-Bike-Fahrerin (Symbolbild).
4.232×

Bewusstlos aufgefunden
E-Bike-Fahrerin (70) verletzt sich bei Sturz in Pfronten schwer

Am Samstagvormittag zog sich eine 70-jährige E-Bike-Fahrerin in Pfronten-Ried bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher noch nicht klar, so die Polizei in einer Mitteilung.  Eine Frau fand die verletzte Fahrradfahrerin demnach bewusstlos in der Dr.-Hiller-Straße in PFronten-Ried. Die Frau führte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe durch, so die Polizei. Die 70-Jährige kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Personen, die Beobachtungen zum...

  • Pfronten
  • 03.05.20
Am Dienstag ist eine E-Bike-Fahrerin von einem Auto erfasst und in eine Böschung geschleudert worden (Symbolbild).
6.396×

Schwer verletzt
Überholvorgang: Auto schleudert E-Bike-Fahrerin bei Memmingen Böschung hinunter

Am Dienstag ist eine E-Bike-Fahrerin von einem Auto erfasst und in eine Böschung geschleudert worden. Sie erlitt schwere Verletzungen. Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr von Memmingen Richtung Aitrach. Zwischen Volkratshofen und Ferthofen wollte sie die E-Bike-Fahrerin überholen. Weil die Radlerin nicht ortskundig war, fuhr sie auf der Straße. Die Autofahrerin übersah beim Überholen ein entgegenkommendes Auto und prallte mit ihm zusammen. Dabei erfasste das Heck ihres Autos die...

  • Memmingen
  • 09.10.19
Symbolbild. Der E-Bike-Fahrer musste aufgrund von schweren Kopfverletzungen nach einem Unfall bei Oberstdorf in eine Klinik geflogen werden.
12.064×

Rettungshubschrauber
E-Bike-Fahrer (49) nach Zusammenprall mit Auto bei Oberstdorf schwer verletzt

Am Freitagnachmittag wurde ein 48-jähriger E-Bike-Fahrer nach einem Unfall schwer verletzt. Der Finne war mit seinem Sohn und ausgeliehenen Pedelec-Rädern von der Seealpe aus in Richtung Oberstdorf unterwegs. Währenddessen fuhr ein 69-jähriger Allgäuer mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Finne bremste sofort, als er das Auto sah. Daraufhin stürzte der Mann und prallte gegen den Wagen des Allgäuers. Der E-Bike-Fahrer trug keinen Helm...

  • Oberstdorf
  • 29.06.19
Symbolbild. Die 61-Jährige wurde schwer verletzt.
2.841×

Ohne Helm
Memmingen: Frau (61) stürzt über Lenker ihres E-Bikes und verletzt sich schwer

Eine 61-jährige Frau wurde am Sonntagnachmittag schwer verletzt, nachdem sie über den Lenker ihres E-Bikes stürzte und mit dem Kopf auf die Fahrbahn prallte. Die Frau fuhr mit dem E-Bike die Römerstraße in Memmingen entlang, als sie vermutlich beim Herunterfahren vom Bordstein über den Lenker stürzte. Weil die 61-Jährige keinen Helm trug, zog sich die Frau mehrere Verletzungen zu, so die Polizei. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Memmingen
  • 24.06.19

Unfall
E-Bike-Radlerin (69) fährt Fußgängerin in Kempten um: Beide schwer verletzt

Am Dienstagmorgen kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer E-Bike-Radlerin. Die 65-jährige Fußgängerin durchquerte den Fußgängertunnel in der Lindauer Straße in Richtung Lidl, als von links oben, mit flottem Tempo die 69-jährige Radlerin um die Ecke geflitzt kam und die Fußgängerin zusammenfuhr. Beide Damen kamen schwer verletzt ins Klinikum Kempten. Die Fußgängerin wird diese Woche noch am Handgelenk operiert.

  • Kempten
  • 22.07.15
29×

Polizeibericht
Unfall mit schwerverletztem E-Biker und mehrfache Ladendiebin in Oberstaufen

Schwerverletzt wurde am gestrigen Donnerstag, gegen 11.30 Uhr ein 76-jähriger E-Bike-Fahrer, als er vom Hündle-Parkplatz auf die B 308 einbiegen wollte, in eine kleine Vertiefung im Fahrbahnbereich geriet und stürzte. Ob er die Gehirnerschütterung mit Prellungen und Abschürfungen mit Helm auch erlitten hätte, darf bezweifelt werden; er wurde in das Krankenhaus Immenstadt eingeliefert. Eine Ladendiebin meldeten Beschäftigte eines Supermarktes in Oberstaufen, die Frau hatte Fleisch im Wert von...

  • Oberstaufen
  • 18.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ