E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

Mann stürzt vom E-Bike (Symbolbild)
6.340× 4 1

Gesperrter Gehweg
Mann (84) stürzt mit E-Bike bei Füssen in den Graben

Am Dienstagnachmittag war ein 84-jähriger Mann mit seinem Pedelec in Füssen unterwegs. Nach dem Überqueren der Theresienbrücke wollte er seine Fahrt auf dem angehobenen, jedoch gesperrten Gehweg fortsetzen, um von dort den Fortschritt der Baustelle besser begutachten zu können. Der Mann geriet mit seinem Fahrrad von Gehweg ab. Da noch kein Geländer befestigt war, befand sich neben dem Gehweg ein ca. 80 cm tiefer Graben, in welchen der Mann stürzte. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein...

  • Füssen
  • 26.08.20
Mehrere Fahrradunfälle an einem Tag (Symbolbild).
15.465× 1 1

Pedelec- und Fahrradunfall
Junge (14) und Frau (75) bei Oberstdorf gestürzt und verletzt

Am Montag ist es bei Oberstdorf zu mehreren Fahrradunfällen gekommen. Verdacht auf OberarmfrakturZu Beginn ist ein 14-jähriger Junge mit seinem Pedelec bei der Abfahrt aus dem Oytal in Richtung Oberstdorf gestürzt und hat sich vermutlich eine Oberarmfraktur zugezogen. Der Junge wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Verdacht auf einen OberschenkelbruchKurze Zeit darauf ist eine 75-jährige Frau gestürzt. Laut Polizei hat die Dame das Gleichgewicht nicht mehr halten...

  • Oberstdorf
  • 07.07.20
Trauer (Symbolbild)
8.490× 1

Polizei
Radfahrerin (49) stirbt nach Unfall in Oberschönegg

Eine 49-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall in Oberschönegg gestorben. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau von Dietershofen kommend in Richtung Stolzenhofen. Ein 23-jähriger Autofahrer kam aus Oberschönegg und fuhr ebenfalls in Richtung Stolzenhofen. An der Kreuzung wollte die 49-Jährige nach links in Richtung Oberschönegg abbiegen. Dabei übersah die E-Bike-Fahrerin das vorfahrtsberechtigte Auto des jungen Mannes, so die Polizei. Der 23-Jährige konnte...

  • Oberschönegg
  • 21.05.20
Symbolbild. Die 61-Jährige wurde schwer verletzt.
2.841×

Ohne Helm
Memmingen: Frau (61) stürzt über Lenker ihres E-Bikes und verletzt sich schwer

Eine 61-jährige Frau wurde am Sonntagnachmittag schwer verletzt, nachdem sie über den Lenker ihres E-Bikes stürzte und mit dem Kopf auf die Fahrbahn prallte. Die Frau fuhr mit dem E-Bike die Römerstraße in Memmingen entlang, als sie vermutlich beim Herunterfahren vom Bordstein über den Lenker stürzte. Weil die 61-Jährige keinen Helm trug, zog sich die Frau mehrere Verletzungen zu, so die Polizei. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Memmingen
  • 24.06.19
52×

Unfall
Radfahrer (22) stürzt in Halblech in einen Tümpel und verletzt sich schwer

Am Sonntag, 23.07.2017, fuhr ein 22-jähriger Radfahrer mit seinem Pedelec (E-Bike) auf der Forststraße in Richtung Kenzenhütte. Vermutlich stürzte der Radler alleinbeteiligt in einen Tümpel, welcher sich neben dem Fahrweg befand. Ein vorbeikommender Zeuge fand den gestürzten Fahrradfahrer komplett durchnässt neben der Fahrbahn. Als der junge Mann trotz alledem weiterfahren wollte, kontaktierte der Zeuge den Rettungsdienst. Dies stellte sich als völlig richtig heraus, da der verletzte Radfahrer...

  • Füssen
  • 24.07.17
15×

Diebstahl
E-Bikes aus Kemptener Kellerabteil entwendet

Eine bisher unbekannte Täterschaft entwendete im Zeitraum der letzten 14 Tage zwei hochwertige E-Bikes der Marke ' Specialized' aus einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Rosenau. Das betreffende Abteil wurde mittels eines Bolzenschneiders geöffnet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 14.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 21.07.17
54×

Unfall
E-Bike-Fahrerin (76) stürzt bei Blaichach: mehrere Verletzungen

Das schöne Wetter am Wochenende hat eine etwa 30-köpfige Radlergruppe für eine Tour durchs südliche Oberallgäu genutzt. Nach einer kurzen Rast an der Iller gegen 14 Uhr nahm der Ausflug für eine 76-jährige Teilnehmerin allerdings eine unglückliche Wendung. Sie musste ihr E-Bike anhalten, konnte sich aber aufgrund der dortigen Steigung nicht richtig abstützen. Deshalb kam sie mitsamt Gefährt zu Fall und zog sich neben Schürfwunden vermutlich auch schwerere Verletzungen im Hüftbereich zu. Sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.17
33×

Zusammenstoß
E-Bike-Fahrerin (53) bei Unfall in Wangen leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall der sich am Samstag, gegen 19:45 Uhr zwischen Primisweiler und Niederwangen ereignete, wurde die Fahrerin eines E-Bikes leicht verletzt. Ein 59-jähriger Autofahrer befuhr die Eichenbergstraße, während die 53-jährige E-Bike-Lenkerin auf der bevorrechtigen Landstraße in Richtung Niederwangen fuhr und auf den dortigen Radweg wechselte. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro. Die Fahrerin des E-Bikes erlitt bei dem Sturz eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.04.17
113× 8 Bilder

Zusammenstoß
Tödlicher Unfall in Scheidegg: E-Bike-Fahrer (83) von Auto erfasst

Am Sonntag, gegen 10.50 Uhr, ist auf der Staatsstraße 2001 im Scheidegger Ortsteil Neuhaus ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Der Man erlitt tödliche Verletzungen. Ein 78-jähriger Autofahrer aus Bregenz war auf der Staatsstraße in Richtung Österreich unterwegs, als ein 83-jähriger Radfahrer aus Lindenberg auf die Straße einfahren wollte. Offenbar übersah der 83-Jährige den vorfahrtsberechtigten Pkw und fuhr mit seinem E-Bike in die Kreuzung. Dort wurde er von dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.09.16
65×

Wieder aufgetaucht
Dementer Rentner aus Friedrichshafen vermisst: Er radelte 110 km auf seinem E-Bike bis nach Seeg

Am Samstag fuhr ein 82-jähriger Rentner mit seinem E-Bike kurzerhand von seiner Pflegeeinrichtung in Friedrichshafen in Richtung Füssen. Wie lange der Mann für die knapp 110 km lange Strecke benötigte, ist nicht bekannt. In Seeg endete die Fahrt für den Mann, da der Akku des E-Bikes gänzlich erschöpft war. Eine 47-jährige Landwirtin informierte die Polizei über den gestrandeten Radfahrer. Es gelang schließlich mit einem örtlichen Taxi-Unternehmen, den dementen Mann mitsamt seinem Rad zurück...

  • Füssen
  • 28.08.16
26×

Unfall
Junge (13) fährt mit E-Bike in Wasserburg gegen geparktes Auto

Am Dienstagmittag drehte ein 13-jähriger Junge mit einem angemieteten Elektro-Bike in Wasserburg seine Runden. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr er in der Schulstraße gegen einen dort geparkten Pkw. Bei dem Zusammenstoß ging die Heckscheibe des Autos zu Bruch. Durch die Glassplitter zog sich der Junge eine leichte Schnittverletzung im Bereich der Hände zu. Er wurde von den eintreffenden Rettungskräften an der Unfallstelle ambulant versorgt. Der Sachschaden beläuft sich bei diesem...

  • Lindau
  • 10.08.16
19×

Zusammenstoß
Pedelec-Fahrer (58) bei Unfall in Mindelheim schwer verletzt

Am Montag, gegen 7.05 Uhr, befuhr ein 46-Jähriger mit seinem Auto die Landsberger Straße in Mindelheim in östlicher Richtung. Er wollte nach links in den Hohen Weg abbiegen. Auf Grund der tiefstehenden Sonne übersah er einen entgegenkommenden, ordnungsgemäß auf dem Radweg fahrenden, 58-jährigen Mann. Im Hohen Weg kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Pedelec. Hierbei wurde der Pedelec-Fahrer schwer verletzt. Am Pedelec und am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 650...

  • Mindelheim
  • 09.08.16
41×

E-Bike-Unfall
Weidedraht verfängt sich im Rahmen: Fahrradfahrer stürzt in Halblech

Als am Montagvormittag ein 60-Jähriger mit seinem E-Bike auf einem Forstweg in Richtung des Weilers Ostern fuhr, stoppte sein Fahrrad plötzlich ab und er stürzte über den Lenker. Nachdem er sich wieder aufgerappelt hatte, stellte er fest, dass ein Weidedraht im Rahmen des Pedelecs steckte und ihn wahrscheinlich unerwartet zum Stillstand gebracht hatte. Der Gestürzte zog sich bei dem Unfall diverse Gesichtsverletzungen zu. Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Zaun durch Wildtiere...

  • Füssen
  • 06.07.16
31×

Schlangenlinien
Drei E-Biker (40, 45 und 53 Jahre) betrunken auf B308 bei Oberstaufen unterwegs

Am Freitagabend teilte ein Autofahrer der Polizei in Oberstaufen mit, dass drei betrunkene Radfahrer auf der B308 in Schlangenlinien unterwegs sind. Kurze Zeit später konnten die drei E-Mountainbiker abseits der B 308 durch eine Streife der Polizei Oberstaufen aufgegriffen werden. Die drei Radfahrer zeigten Alkoholwerte von über 1 Promille an. Durch die Staatsanwaltschaft Kempten wurde bei allen drei Radfahrern aufgrund der Ausfallerscheinungen eine Blutentnahme angeordnet. Gegen die 40-, 45-...

  • Oberstaufen
  • 18.06.16
23×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen über 25 E-Bikes aus Fahrradgeschäft in Isny

60.000 Euro Schaden Die Polizei ermittelt gegen unbekannte Täter, die sich in der Zeit von Samstagmittag gegen 13 Uhr bis Montagmorge,n cirka 7 Uhr, Zutritt in ein Fahrradfachgeschäft im Achener Weg verschafften. Mit brachialer Gewalt versuchten sie zunächst über eine Nebeneingangstür, ins Innere zu gelangen. Danach schlug einer der Täter ein neben dem Rolltor befindliches Fenster ein und begab sich in das Innere des Lagerraums. Nachdem es weiterhin nicht möglich war, in den Verkaufsraum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.15
26×

Unfall
Autofahrerin (39) übersieht Radfahrer in Waal: Mann (73) verletzt

Am Dienstagabend fuhr ein 73-jähriger Buchloer mit seinem E-Bike auf der Kreisstraße von Bronnen Richtung Holsolgen. Eine 39-jährige Frau aus Landsberg kam mit ihrem Pkw von Erpfting und wollte nach links auf die Kreisstraße Richtung Bronnen abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. Der Mann stürzte und verletzte sich mittelschwer. An dem E-Bike und dem Pkw entstand ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

  • Buchloe
  • 11.11.15
23×

Zeugenaufruf
Einbruch: Unbekannte stehlen E-Bikes im Wert von 10.000 Euro in Lindenberg

Im Zeitraum von 01.11.2015, 18:00 Uhr, bis 05.11.2015, 08:00 Uhr, wurden aus dem Fahrradgeschäft in der Lindenberger Blumenstraße vier E-Bikes im Gesamtwert von über 10.000 Euro entwendet. Der/die bislang unbekannten Täter waren offensichtlich durch ein Fenster in das Geschäft eingebrochen und verursachten dabei einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.15
32×

Unfall
E-Bike-Fahrerin (75) verunglückt in Isny tödlich

An der Einmündung Weidachweg/Landesstraße 318 ist am Mittwoch, gegen 11.15 Uhr, eine Pedelec-Fahrerin mit dem Anhänger eines Lastwagens zusammengestoßen. Die 75-Jahre alte Frau fuhr am linken Fahrbahnrand oder auf dem linksseitigen Gehweg des Weidachwegs. An der Einmündung in die L 318 ließ sie zunächst den Lastwagen vorbeifahren. Offensichtlich erkannte sie nicht, dass der Lkw einen Anhänger angehängt hatte. Sie fuhr los und prallte gegen den Anhänger. Durch den Aufprall wurde sie auf die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.08.15
45×

E-Bike
Schwerer Fahrradunfall auf der B16 bei Rieden am Forggensee

Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf der B16 an der Abzweigung nach Erkenbollingen zu einem Unfall zwischen einer 66-jährigen Frau aus Günzach und einem 19-jährigen Mann aus dem Landkreis Weilheim-Schongau. Der 19-Jährige fuhr mit seinem Fiat Punto von Füssen kommend in Richtung Rieden am Forggensee, als auf Höhe der Abzweigung nach Erkenbollingen eine Frau mit ihrem E-Bike unmittelbar vor dem überraschten Autofahrer die Fahrbahn querte. Ihrem Ehemann, welcher am Straßenrand wartete, bis die...

  • Füssen
  • 27.07.15
37×

Rettungseinsatz
E-Bike-Fahrerin nach Sturz in ein Bachbett in Fischen schwer verletzt

Gestern Mittag, war eine 71-jährige Frau mit einem angemieteten E-Bike auf einem landwirtschaftlichen Weg Höhe Hinang in Richtung Fischen unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor sie die Kontrolle über das Rad, geriet in einer Kurve von der Fahrbahn und stürzte in einen angrenzenden Bach. Durch den Rettungsdienst wurde die schwer verletzte Frau geborgen und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Rad entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

  • Oberstdorf
  • 23.07.15

Unfall
E-Bike-Radlerin (69) fährt Fußgängerin in Kempten um: Beide schwer verletzt

Am Dienstagmorgen kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer E-Bike-Radlerin. Die 65-jährige Fußgängerin durchquerte den Fußgängertunnel in der Lindauer Straße in Richtung Lidl, als von links oben, mit flottem Tempo die 69-jährige Radlerin um die Ecke geflitzt kam und die Fußgängerin zusammenfuhr. Beide Damen kamen schwer verletzt ins Klinikum Kempten. Die Fußgängerin wird diese Woche noch am Handgelenk operiert.

  • Kempten
  • 22.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ