E-Bike-Fahrer

Beiträge zum Thema E-Bike-Fahrer

Am Samstag sind bei Oberstaufen zwei Radfahrer gestürzt. (Symbolbild)
7.758× 3 2

Mehrere Rippenbrüche
Zwei Unfälle mit E-Bikes bei Oberstaufen - Beide müssen ins Krankenhaus

Am Samstag sind bei Oberstaufen zwei Radfahrer unabhängig voneinander gestürzt. Eine 60-jährige E-Bike-Fahrerin kam offensichtlich unbeteiligt zu Sturz und wurde dabei verletzt. Sie musste mit mehreren Rippenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden.  Über 1 Promille bei Sturz Ein 56-jähriger E-Bike-Fahrer stürzte auf dem Hompressenweg. Er verlor in der starken Gefällestrecke laut Polizeiangaben die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Auch er musste mit Prellungen und Schürfwunden in ein...

  • Oberstaufen
  • 23.08.21
Am Freitagabend ist ein betrunkener Fahrradfahrer mit seinem  E-Bike in der Haslacher Straße in Kempten gegen zwei geparkte Autos geprallt.
2.968× 2

Über zwei Promille
Mann prallt mit E-Bike gegen geparkte Fahrzeuge und verletzt sich schwer

Am Freitagabend ist ein betrunkener Fahrradfahrer mit seinem  E-Bike in der Haslacher Straße in Kempten gegen zwei geparkte Autos geprallt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann und erlitt schwere Verletzungen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.  Über zwei Promille Laut Polizeiangaben wies der Mann einen Alkohol-Pegel von über zwei Promille auf. Das war wohl auch der Grund warum er während der Fahrt nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Autos pralle. An den Autos entstand...

  • Kempten
  • 18.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.502× 3 2

Krankenhaus
Kopfverletzungen: Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfällen im Allgäu verletzt

Am Sonntag ist es im Allgäu zu zwei Unfällen mit E-Bike-Fahrern gekommen. Unter anderem zog sich nach Angaben der Polizei ein 61-jähriger Mann eine schwere Kopfverletzung zu. Der Mann war demnach mit seinem E-Bike auf dem Weg vom Alatsee nach Bad Faulenbach aus bislang unbekannten Gründen gestürzt. Einen Helm hatte der 61-Jährige nicht getragen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, dass das Tragen eines Sturzhelms Kopfverletzungen verhindert oder zumindest mindern...

  • Mindelheim
  • 26.04.21
Ein Pedelec-Fahrer stürzte bei einem Unfall in Ravensburg. (Symbolbild)
1.882×

E-Biker bei Unfall in Ravensburg schwer verletzt

Ein 67-jähriger E-Bike-Fahrer wurde bei einem Unfall am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Meersburger Straße in Ravensburg schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei überquerte der Mann eine ausgeschaltete Bedarfsampel. Er übersah offensichtlich einen 76-jährigen Autofahrer, der ordnungsgemäß in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Obwohl der Fahrer des VW noch versuchte, nach rechts auszuweichen, kollidierte er mit dem Radfahrer. Dieser wurde dabei auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen...

  • 23.04.21
E-Bike (Symbolbild)
2.987× 1

Offenbar zu schnell unterwegs
E-Bike-Fahrer (34) in Kempten schwer verletzt

Am Dienstagmittag erlitt ein 34-Jähriger schwere Verletzungen, als er in Kempten mit seinem E-Bike stürzte. Laut Zeugen fuhr der Mann relativ schnell auf dem abschüssigen Radfahrstreifen entlang der Lenzfrieder Straße in Richtung Füssener Straße.  Wie die Polizei mitteilt, war der Mann aus eigenem Verschulden gestürzt. Er fuhr zu weit nach rechts und streifte die Bordsteinkante des angrenzenden Gehwegs streifte. Beim Sturz zog sich der Mann einen offenen Bruch zu und kam ins Krankenhaus. Am...

  • Kempten
  • 08.07.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
9.264×

Unfall beim Überholen
Schwer verletzter E-Bike-Fahrer (74) in Isny

Beim Überholen hat ein 74-jähriger Pedelec-(E-Bike-)Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 13.15 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Michlebaint und Allmisried einen vorausfahrenden 68-jährigen Pedelec-Fahrer am Lenker gestreift, wodurch dieser die Kontrolle über sein Zweirad verlor und stürzte. Mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung sowie auf einen Rippenbruch und mit mehreren Schürfwunden musste der 68-Jährige zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht...

  • Isny
  • 08.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ