Durchsuchung

Beiträge zum Thema Durchsuchung

In einem Münchner Park wurde eine Siebenjährige sexuell missbraucht. (Symbolbild)
10.871×

Mutter stellt ihn zur Rede
Mann missbraucht Mädchen (7) in Münchner Parkanlage

Eine Siebenjährige aus München wurde am Dienstag gegen 18:15 Uhr in einer Parkanlage im Münchner Stadtteil Zamdorf von einem Mann sexuell missbraucht. Wie die Polizei berichtet, hatte er sich den Kindern genähert und sie in ein Gespräch verwickelt. Danach führte er sexuelle Handlungen an einem Mädchen durch. Tatverdächtiger nach Missbrauch festgenommenAls die Mutter eines der Kinder diese abholen wollte, berichteten die Kinder von dem Übergriff. Die Mutter stellte den Mann sofort zur Rede und...

  • 10.06.22
In Isny hat die Polizei zwei Männer im Alter von 31 und 35 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen größere Mengen an Drogen aus dem Ausland bezogen zu haben um sie dann weiterzuverkaufen. (Symbolbild)
2.210×

Drogendealer aufgeflogen
Größerer Drogenfund in Isny - Zwei Männer (31 und 35) verdächtigt

In Isny hat die Polizei zwei Männer im Alter von 31 und 35 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, größere Mengen an Drogen aus dem Ausland bezogen zu haben, um sie dann weiterzuverkaufen. Über 1 Kilo Marihuana entdeckt Die Ermittlungen hatten in Frankfurt am Main begonnen, als der Zoll ein verdächtiges Päckchen aus dem Ausland zurückhielt, das an den 31 hätte geliefert werden sollen. Darin befand sich knapp ein Kilo Marihuana. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung Anfang Juni...

  • Isny
  • 10.06.22
Die Polizei hat am Dienstag mehrere Wohnungen in Kempten durchsucht. (Symbolbild)
2.411×

Nach umfangreichen Ermittlungen
Polizei bringt Paar hinter Gitter und durchsucht mehrere Kemptener Wohnungen

Die Kriminalpolizei vollzog am Dienstagmorgen zusammen mit Kräften der Zentralen Ergänzungsdienste Kempten und Neu-Ulm, der Bayerischen Bereitschaftspolizei und der Polizeiinspektion Kempten zwei Haftbefehle und mehrere Durchsuchungsbeschlüsse im Stadtgebiet Kempten. Paar soll Mann erpresst habenEs hatte zuvor umfangreiche Ermittlungen gegen einen 31-Jährigen und dessen 30-jährige Lebensgefährtin gegeben. Ihnen wird laut Polizei vorgeworfen, im Februar diesen Jahres einen 40-Jährigen gewaltsam...

  • Kempten
  • 24.05.22
In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. (Symbolbild)
1.368× 2

Mann (50) festgenommen
Backstein auf den Kopf geschlagen - Streit in Memmingen eskaliert

In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. Mann (50) stellt sich selbst Vor Ort trafen die Beamten dann den jüngeren der beiden Männer mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde an. Der gab an, ein Bekannter, der 50-jährige Mann, habe ihm einen Backstein auf den Kopf geschlagen....

  • Memmingen
  • 24.05.22
Die Polizei stürmte am Donnerstagmorgen die Wohnung eines Schülers. Er soll einen Amoklauf geplant haben. (Symbolbild)
2.040×

Wohnungsdurchsuchung
Amoklauf in Essen verhindert: Polizei findet Bomben und Armbrüste bei Schüler (16)

Die Polizei hat womöglich einen Amoklauf an einer Essener Schule verhindert. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte am Donnerstagmorgen die Wohnung eines 16-jährigen Schülers. Wie der focus berichtet, fanden die Beamten dort unter anderem mehrere Bomben und Armbrüste. Der Tipp zu dem geplanten Amoklauf kam wohl von einem Jugendlichen. Polizei findet etliche Waffen bei Essener SchülerDas Sondereinsatzkommando stürmte die Wohnung im Stadtteil Borbeck gegen 04:20 Uhr. Der 16-Jährige wurde im Schlaf...

  • 12.05.22
Die Polizei führte Durchsuchungen im Rauschgiftmilieu in Mindelheim durch. (Symbolbild)
1.898×

Auch Pistolenmunition sichergestellt
Durchsuchungen im Mindelheimer Rauschgiftmilieu: Polizei findet verschiedene Drogen

Bei zwei Durchsuchungen im Rauschgiftmilieu in Mindelheim fand die Polizei am Donnerstagvormittag diverse Rauschgiftutensilien, illegale Betäubungsmittel wie Amphetamin und Marihuana und verschreibungspflichtige Arzneimittel, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen. Zudem stellten die Beamten bei einem der Tatverdächtigen scharfe Pistolenmunition sicher, für die er keine Erlaubnis hatte. Die Tatverdächtigen müssen sich laut Polizei wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie...

  • Mindelheim
  • 06.05.22
Teile des sichergestellten Rauschgiftes
3.172×

Drei Männer in Untersuchungshaft
Polizei stellt haufenweise Marihuana, Amphetamin und Kokain bei Durchsuchung sicher

Bei einer Durchsuchung letzten Donnerstag haben Ermittler größere Mengen an Betäubungsmitteln sichergestellt. Die Polizei nahm außerdem drei Männer fest, die sich nun in Untersuchungshaft befinden. Drogenhandel im großen StilAm vergangenen Donnerstagabend kam es unter Federführung der KPI Neu-Ulm und mit Beteiligung von Spezialeinheiten der bayerischen Bereitschaftspolizei und der Zentralen Einsatzdienste Neu-Ulm zu einer großangelegten Durchsuchungsaktion im Betäubungsmittelmilieu. Durch...

  • Neu-Ulm
  • 25.04.22
Die Polizei hat eine Wohnung wegen einem gefälschten Impfpass durchsucht und zusätzlich noch Drogen gefunden. (Symbolbild)
1.605×

Mann (23) versucht mit den Beamten zu feilschen
Gefälschter Impfpass: Polizei durchsucht in Memmingen Wohnung und findet Drogen

Beamte der Kriminalpolizei haben am Donnerstag in Memmingen die Wohnung eines 23-jährigen Mannes durchsucht. Gegen den 23-Jährigen bestand der Verdacht, dass er sich einen gefälschten Impfpass organisiert hatte. Allerdings stießen die Polizisten bei der Durchsuchung noch auf einen weiteren Verstoß. Mann bittet darum, das Schlafzimmer nicht zu betretenDer 23-Jährige zeigte sich dem Polizeibericht zufolge sofort geständig, als er die Polizeikräfte vor seiner Haustür sah. Er übergab bereitwillig...

  • Memmingen
  • 08.04.22
Die Polizei fand in Eppishausen eine Marihuana-Aufzuchtanlage. (Symbolbild)
1.185× 1

Durchsuchung
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage in Eppishausen

Am Mittwoch durchsuchte die Polizei ein Haus in Eppishausen. Dabei fanden die Beamten neben einer Aufzuchtanlage zwei mannshohe Marihuanapflanzen und stellten diese sicher. Die Wiegung der relevanten Pflanzenteile ergab eine Menge von rund 330 Gramm Marihuana. Den Beschuldigten erwartet eine Anzeige wegen illegalen Anbaus sowie des unerlaubten Handeltreibens mit Marihuana.

  • Eppishausen
  • 02.04.22
Gesamtübersicht Schmuggelgut
1.469× 3 Bilder

Fall aus 2019
Über 100.000 Euro Warenwert - Amtsgericht verurteilt Gold-Schmuggler (43)

Bereits Ende 2019 hat der Augsburger Zoll bei einer Kontrolle auf der A8 bei Leipheim einen 43-jährigen Bulgaren beim Schmuggel von Goldschmuck, Zigaretten und und Alkohol erwischt. Jetzt wurde er vom Amtsgericht Augsburg verurteilt. Über 100.000 Euro Warenwert Der 43-Jährige war am 18.11.2019 vom Augsburger Zoll kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten am Airbag der Beifahrerseite Unregelmäßigkeiten fest und entdeckten im Hohlraum für den nicht vorhandenen Airbag viele Pakete mit...

  • Augsburg
  • 31.03.22
Die Polizei ist in Kißlegg auf eine Cannabis-Aufzuchtanlage gestoßen. (Symbolbild)
1.205×

Im Haus eines 35-Jährigen
Polizei entdeckt Cannabis-Aufzuchtanlage in Kißlegg

Die Polizei hat in der vergangenen Woche im Haus eines 35-Jährigen im Stadtgebiet Kißlegg eine Cannabis-Aufzuchtanlage entdeckt. Die Beamten waren über einen Hinweis auf den Mann, der bereits wegen mehrerer Drogendelikte aufgefallen war, aufmerksam geworden. Nach Angaben der Polizei stießen die Beamten im Inneren des Hauses auf 27 noch unreife Cannabis-Pflanzen, die sie neben mehreren Datenträgern beschlagnahmten. Da der 35-Jährige bereits wegen zurückliegender Betäubungsmitteltaten...

  • Kißlegg
  • 24.03.22
Bei der Kontrolle von zwei Männern in Oberstdorf fand die Polizei Marihuana. (Symbolbild)
1.429×

Marihuana und Kokain
Polizei findet Drogen bei Kontrolle und Wohnungsdurchsuchung in Oberstdorf

Bei einer Kontrolle in Oberstdorf am Sonntag gegen 12:15 Uhr fand die Polizei bei zwei Männern im Alter von 27 und 28 Jahren geringe Mengen Marihuana. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten noch weitere Drogen. Der 28-Jährige war laut Polizei im Besitz von insgesamt knapp 60 Gramm Marihuana und Haschisch und einer Kleinstmenge Kokain. Bei dem 27-Jährigen wurde lediglich eine geringe Menge Marihuana gefunden. Der 28-Jährige gab an, die Drogen aus dem Ausland eingeführt...

  • Oberstdorf
  • 15.03.22
Die Polizei hat mehrere Straftaten in Leutkirch aufgeklärt. (Symbolbild)
1.162× 1

Diebesgut und Drogen gefunden
Polizei klärt Serie von Straftaten in Leutkirch auf

Beamten des Polizeireviers Leutkirch ist es gelungen, eine Serie von Straftaten im Stadtgebiet aufzuklären. Ein 23-Jähriger steht im Verdacht für zahlreiche Gartenhausaufbrüche, Diebstähle, Sachbeschädigungen, Körperverletzungs- und Drogendelikte im vergangenen Jahr verantwortlich zu sein. Nach Angaben der Polizei wirkte an manchen Taten auch eine damals 21-Jährige mit. Diebesgut bei Wohnungsdurchsuchung gefundenDie Ermittler fanden bei einer Wohnungsdurchsuchung bei dem 23-Jährigen unter...

  • Leutkirch
  • 28.02.22
Im Zuge des Überfalls in Ulm hat die Polizei mehrere Wohnungen durchsucht und die Staatsanwaltschaft hat mehrere Haftbefehle erlassen. (Symbolbild)
5.518× 1

Inzwischen sechs Haftbefehle erlassen
Nach Angriff in Ulm: Machete und Fluchtfahrzeug gefunden

Am 14. Februar ist es in einer Wohnung der Ulmer Oststadt zu einem Überfall gekommen, bei dem sich die Bewohner mit einer Machete gewehrt hatten. Mittlerweile wurden gegen sechs Personen, die an dem Angriff beteiligt waren, Haftbefehle erlassen. Außerdem hat die Polizei das Fluchtfahrzeug und die Machete, die nach dem Angriff verschwunden war, gefunden. Haftbefehle wegen Drogen und Beteiligung am AngriffWie schon berichtet, hat die Staatsanwaltschaft bereits zwei Haftbefehle erlassen. Einer...

  • Ulm
  • 23.02.22
Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Bereich Friedrichshafen fand die Polizei mehrere Drogen. (Symbolbild)
1.157×

Beweismittel beschlagnahmt
Marihuana, Haschisch und Kokain gefunden: Polizei ermittelt gegen Drogendealer

Die Polizei ermittelt gegen einen 24-Jährigen aus dem Bereich Friedrichshafen, weil er illegal mit Drogen gehandelt haben soll. Die Beamten kamen durch einen Zeugenhinweis auf seine Spur. Wie die Polizei berichtet, fanden die Beamten bei der Durchsuchung seiner Wohnung unter anderem über 75 Gramm Marihuana, über 30 Gramm Haschisch und einige Gramm Kokain sowie diverse Utensilien, die auf ein illegales Handeltreiben mit den Drogen hindeuten. Die Beweismittel wurden beschlagnahmt. Der 24-Jährige,...

  • Friedrichshafen
  • 17.02.22
Am frühen Mittwochmorgen hat die Polizei Rosenheim die Wohnung des 59-Jährigen durchsucht. Ihm wird Volksverhetzung in 45 Fällen vorgeworfen. (Symbolbild)
866×

Betreiber einer "Telegram"-Gruppe
Mann (59) aus Rosenheim verbreitet Hetze im Internet - Polizei durchsucht Wohnung

Am Mittwochmorgen hatten Beamte der Kripo Rosenheim Durchsuchungen bei einem 59-jährigen Rosenheimer durchgeführt. Der Mann hatte seit Januar 2021 auf einer Social-Media-Plattform Texte mit volksverhetzendem Inhalt sowie Verschwörungstheorien mit strafbarem Inhalt veröffentlicht.  Holocaust-Leugnung und VolksverhetzungDurch vorangegangene, intensive Ermittlungen wurde der 59-Jährige als Betreiber einer "Telegram"-Gruppe identifiziert. Beamte des Kommissariats Staatschutz der...

  • 09.02.22
In den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg hat die Polizei mehrere Wohnungen durchsucht. (Symbolbild)
1.164×

Landkreis Neu-Ulm und Günzburg
Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie: Kripo durchsucht sechs Wohnungen

Ermittler der Kriminalpolizei haben am Mittwochmorgen sechs Anwesen im Landkreis Neu-Ulm und Günzburg wegen des Verdachts der Verbreitung bzw. des Besitzes von kinder- und jugendpornographischer Schriften durchsucht. Bei den insgesamt acht Tatverdächtigen handelt es sich laut Polizei um sechs Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 14 und 32 Jahren. Die Beamten stellten Speichermedien und Mobiltelefone sicher. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Neu-Ulm unter Sachleitung der...

  • Neu-Ulm
  • 19.01.22
Die Polizei hat in Lindau in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag viel zu tun gehabt. (Symbolbild)
1.280×

Marihuana und Alkohol
Berauschte Autofahrten und Drogenfund in Lindau

In Lindau hat die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit gleich drei Fällen im Zusammenhang mit Marihuana und Alkohol zu tun gehabt.  Positiver DrogentestZunächst kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 18-jährigen jungen Mann bei einer Verkehrskontrolle. Dabei fielen den Beamten laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Abbauprodukte von Marihuana, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde....

  • Lindau
  • 30.12.21
Am Dienstagnachmittag hat ein aufmerksamer Ladendetektiv in Memmingen eine 36-jährige Frau beim Diebstahl erwischt. Die Frau war in Begleitung ihrer elfjährigen Tochter. (Symbolbild)
3.030×

Schmuck in Unterhose versteckt
Mutter (36) mit Tochter (11) bei Ladendiebstahl in Memmingen erwischt

Am Dienstagnachmittag hat ein aufmerksamer Ladendetektiv in Memmingen eine 36-jährige Frau beim Diebstahl erwischt. Die Frau war in Begleitung ihrer elfjährigen Tochter. Ringe in Unterhose versteckt Mutter und Tochter waren mit einer Packung Ringe in eine Umkleidekabine gegangen und ohne wieder herausgegangen. Beim Verlassen des Ladens bezahlten sei lediglich andere Artikel. Laut Polizeibericht wurden die beiden bis zum Eintreffen der Polizei vom Ladendetektiv festgehalten. Bei der Durchsuchung...

  • Memmingen
  • 30.12.21
Die Polizei hat 233 Kilo Kokain und 50 Kilo Cannabis sichergestellt. (Symbolbild)
2.962×

Straßenverkaufswert: 50 Millionen Euro
Polizei findet 233 Kilo Kokain und 50 Kilo Cannabis

Die Polizei hat in den Landkreisen Tuttlingen, Konstanz, Lörrach und Sigmaringen sowie in Gießen (Hessen) und Zürich (Schweiz) über 233 Kilo Kokain und über 50 Kilo Cannabis sichergestellt und neun mutmaßliche Mitglieder einer internationalen kriminellen Gruppierung festgenommen. Kokain aus Süd- und Mittelamerika nach Deutschland geschmuggeltNach mehrmonatigen Ermittlungen hatte sich der Verdacht gegen die Gruppe von neun Personen im Alter zwischen 31 und 56 Jahren erhärtet. Nach Angaben der...

  • 22.12.21
Die Polizei ermittelt gegen eine Praxis im Bodenseekreis. (Symbolbild)
6.013×

Trotz Impfung keine Antikörper
Wurde in einer Praxis kein oder kein ausreichender Corona-Impfstoff verabreicht?

Eine Praxis im Bodenseekreis steht im Verdacht, Patienten bei Corona-Impfungen keinen oder keinen ausreichenden Impfstoff verabreicht zu haben. Jetzt ermitteln die Staatsanwaltschaft Konstanz und die Kriminalpolizei Friedrichshafen. Keine Antikörper bei drei GeimpftenWie die Polizei berichtet, waren bei drei Patienten trotz Erst- und Zweitimpfung keine Antikörper gegen das Corona-Virus nachweisbar. Dafür gab es aus medizinischer Sicht keine "sich aufdrängenden oder nachvollziehbaren Gründe"....

  • 15.12.21
Die Polizei hat die Wohnung eines 26-Jährigen durchsucht. (Symbolbild)
1.662×

Mann (26) soll Kokain verkauft haben
Polizei findet bei Wohnungsdurchsuchung Geld, Drogen und gefälschte Impfausweise

Nach einem Informationsaustausch der Staatsanwaltschaft Kempten mit österreichischen Behörden und weiteren Ermittlungen durchsuchten Beamte der Kaufbeurer Kripo in der vergangenen Woche die Wohnung eines 26-Jährigen. Der Mann steht laut Polizei im Verdacht, einem Paar aus Österreich eine erhebliche Menge Kokain verkauft zu haben. Polizei findet Bargeld, Drogen und gefälschte ImpfausweiseBei der abendlichen Durchsuchung trafen die Beamten neben dem Tatverdächtigen einen 30-Jährigen an. Bei...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.21
Die Polizei hat bei der Durchsuchung eines Autos Dopingmittel in Form von Testosteron gefunden. (Symbolbild)
928×

Nicht geringe Menge Testosteron
Polizei findet bei Durchsuchung eines Autos in Mindelheim Dopingmittel

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Beamte der Polizeinispektion Mindelheim bei einer Kontrolle in Mindelheim Dopingmittel gefunden. Den Polizisten war ein von der A96 kommendes Auto mit polnischer Zulassung aufgefallen, das in Richtung Mindelheimer Innenstadt unterwegs war. Deshalb hielten die Beamten den 38-jährigen Fahrer zu einer Kontrolle an.  Anzeige nach dem Anti-Doping-GesetzBei der Durchsuchung des Autos, die laut Polizei im Rahmen der Bekämpfung zur grenzüberschreitenden...

  • Mindelheim
  • 03.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ