Drohung

Beiträge zum Thema Drohung

Feiernde Jugendliche haben einen Mann verprügelt, einen Mann bedroht, Müll herum liegen gelassen und für Ruhestörungen gesorgt. (Symbolbild)
4.191×

Zeugenaufruf zu Vorfällen im Lotzbeckpark
Feiernde Jugendliche schlagen in Lindau auf Radfahrer ein und drohen Mann ihn abzustechen

Am Samstagabend hat sich laut Polizei wieder eine große Anzahl von Jugendlichen zum Feiern im Bereich Giebelbach/Lotzbeckpark in Lindau getroffen. Dabei wurde ein Unbeteiligter von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und verletzt; Ein Anderer wurde verbal bedroht. Ruhestörung und MüllAußerdem kam es trotz permanenter Kontrollen durch die Polizeiinspektion Lindau wieder zu Ruhestörungen und Hinterlassenschaften von Müll und Glasscherben. Hierfür konnte die Polizei nur schwerlich Einzelne...

  • Lindau
  • 24.04.22
In Grünenbach (Landkreis Lindau) lief am Donnerstagnachmittag ein Großeinsatz der Polizei.
18.244× Video 10 Bilder

Polizei und SEK vor Ort
Großeinsatz in Grünenbach: Polizei überwältigt Mann (68) mit Schusswaffe

In Grünenbach im Landkreis Lindau fand am Donnerstagnachmittag ein größerer Polizeieinsatz statt. Auslöser war ein 68-jähriger Mann, der mit dem Gebrauch einer Schusswaffe gedroht hat.  Möglicher Einsatz von SchusswaffeZuvor waren Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lindenberg in der Früh zu einem landwirtschaftlichen Anwesen in Grünenbach gefahren, um einen richterlichen Betreuungsbeschluss durchzusetzen. Dieser Beschluss sah vor, dass beide mit Unterstützung von Beamten zu einer Untersuchung...

  • Grünenbach
  • 27.01.22
Die Polizei sucht nach Hinweisen auf zwei Täter, die einen Mann bedroht und verletzt haben. (Symbolbild)
2.916×

Türe eingeschlagen
Mann wird in seiner Wohnung in Isny von zwei Männern mit Schlagstock und Messer angegriffen

In Isny ist am Montagabend ein 19-jähriger Mann in der Bahnhofstraße von zwei anderen Männer angegriffen und verletzt worden. Die beiden unbekannten Männer schlugen, weil der 19-Jährige nicht öffnete, die Wohnungstüre ein. Anschließend bedrohten sie den Mann mit einem Messer und schlugen ihn mit einem Schlagstock auf den Kopf. Der 19-Jährige wurde dadurch leicht verletzt.  Polizei ermitteltIm Anschluss flüchteten die Männer, die der 19-Jährige als männlich und als arabisch aussehend beschreibt,...

  • Isny
  • 28.12.21
Polizei (Symbolbild)
5.815×

Keinen Lohn bekommen
Bauarbeiter in Friedrichshafen drohen damit, von Kran zu springen

Am Dienstag, 28.01, gegen 08:00 Uhr haben drei Mitarbeiter eines Subunternehmens damit gedroht von den Baukränen ihrer Baustelle in Friedrichshafen zu springen. Laut Polizei hatten die Arbeiter seit Monaten keinen Lohn bekommen. Darum kletterten die drei Arbeiter auf die Kräne, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen. Einer der drei kam nach kurzer Zeit wieder herunter. Die beiden anderen blieben aber auf den Baukränen, bis Verantwortliche die Situation einvernehmlich regelten. Als die beiden...

  • Friedrichshafen
  • 29.01.20
Symbolbild.
6.866×

Morddrohung
Mann (27) droht zwei Frauen in Leutkirch mit dem Tod

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein 27-jähriger Mann zwei Frauen in der Leutkircher Innenstadt damit gedroht, sie umzubringen. Zuvor hatte er eine Fensterscheibe von deren Wohnung eingeschmissen, teilte die Polizei mit. Gegen kurz vor 2:00 Uhr hatte der Mann in der Kurze Straße mit mehreren faustgroßen Steinen das Wohnhaus beworfen. Er traf schließlich die Scheibe des Küchenfensters, das zersplitterte. Der Mann bedrohte dann die zwei Frauen mit dem Tod. Sie hielten sich in der Wohnung...

  • Leutkirch
  • 14.01.20
Symbolbild. Nachdem ein Zeuge dazwischen ging, ließ der 33-Jährige von dem jüngeren Mann ab.
1.448×

Ohrfeige
Spielothek in Leutkirch: Mann (33) bedroht Kontrahenten (22) nach Auseinandersetzung mit Messer

Während einer verbalen Auseinandersetzung provozierten sich zwei Männer am Sonntagabend gegen 20 Uhr in einer Spielothek in Leutkirch. Daraufhin begaben sich die 33- und 22-Jährigen auf die Straße. Der 33-Jährige verpasste dem Jüngeren eine Ohrfeige und drohte ihm mit einem aufgeklappten Messer. Erst als ein Zeuge dazwischen ging, ließ der Ältere von dem 22-Jährigen ab und ging zurück in die Spielothek. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Leutkirch
  • 06.05.19
Symbolbild
1.257×

Gewalt
Familienstreit in Lindau: Mann (37) droht mit Schusswaffe

Am Samstagnachmittag gegen 15:15 Uhr kam es in der Schulstraße beim albanischen Kulturverein zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Mitgliedern einer Familie, in dessen Verlauf ein 49-jähriger von einem 37-jährigen Mann mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Die herbei gerufene Polizei konnte den Waffenbesitzer antreffen und die im Handschuhfach von diesem abgelegte PTB-Waffe sicherstellen. Um den Sachverhalt richtig aufklären zu können, bittet die Polizei Zeugen, welche Angaben zum Ablauf...

  • Lindau
  • 28.04.19
Symbolbild
719×

Waffe
Zwei Männer bedrohen in Lindau Barangestelle mit Messer

In der Nacht zum Sonntag kam es zu einer Messerbedrohung auf der Insel vor einer Bar. Laut Mitteiler hatten zwei männliche Italiener aufgrund eines Hausverbots keinen Zutritt zu der Bar. Nachdem ihnen der Zutritt verweigert wurde, holte einer der Italiener ein Einhandmesser aus der Tasche und bedrohte damit den Mitarbeiter der Bar. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten beide in ein gegenüberliegendes Haus. Beide konnten durch die Polizei Lindau aufgegriffen und das Messer sichergestellt werden....

  • Lindau
  • 10.06.18
1.863×

Zeugenaufruf
Verkehrsteilnehmer drohen überholendem Audifahrer auf B308 bei Oberreute mit Prügel

Der Fahrer eines silbernen Audis mit Augsburger Kennzeichen wurde am Sonntag, gegen 18.10 Uhr, auf der B 308 im Bereich zwischen dem Simmerberger Kreisel und Oberreute genötigt. Nachdem der Audi-Fahrer drei Autos überholt hatte, fuhren diese ihm hinterher, drängten ihn zum Anhalten und drohten ihm anschließend mit Prügel. Beim Anhalten fuhr eines der drei Autos zudem auf den silbernen Audi auf und beschädigte diesen leicht am Heck. Bei den drei Fahrzeugen soll es sich um zwei BMW und einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.18
147×

Überfall
Versuchter Überfall in Nonnenhorn

Am Dienstag, den 21.11.2017, gegen 22:30 Uhr, ging ein 63-jähriger Mann mit seinem Hund spazieren, als ihm im Bereich eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße drei junge Männer zu Fuß entgegen kamen. Zwei der Männer forderten plötzlich Geld Der Dritte, der etwas zurückversetzt stand, zog gleichzeitig ein Messer und bedrohte den 63-jährigen damit. Als der Hund des Mannes jedoch zu Bellen anfing, ließen die jungen Männer von ihrem Vorhaben ab und flüchteten zu Fuß in Richtung...

  • Lindau
  • 22.11.17
36×

Gewalt
Frau (50) geht mit Holzprügel auf Nachbar los und beleidigt Polizisten in Leutkirch

Widerstand gegen Polizeibeamte und Körperverletzung werden einer 50-jährigen Frau zur Last gelegt, die am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, von Beamten des Polizeireviers Leutkirch vorläufig festgenommen wurde. Die Tatverdächtige war zunächst mit einem Nachbarn in Streit geraten, hatte diesen bedroht und war mit einem Holzprügel auf ihn losgegangen. Auch gegenüber den verständigten Polizeibeamten verhielt sich die Frau, die einen psychisch labilen Eindruck machte, sehr aggressiv und beleidigte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.03.17
565×

Kampfjets
Lauter Knall in der Bodensee-Region: Schweizer Luftwaffe begleitet Jumbo nach Bombendrohung

Ein lauter Knall versetzte viele Bewohner der Bodensee-Region in Angst und Schrecken. Dahinter steckte eine Bombendrohung gegen ein israelisches Flugzeug. Am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr sorgten zwei FA-18 Kampfjets der Schweizer Luftwaffe für laute Knalle entlang der Deutsch-Schweizer Grenze. Ursache für den Überschall-Einsatz war offenbar eine Bombendrohung. Um kurz nach 8.30 Uhr waren über dem Luftraum entlang der Deutsch-Schweizer Grenze zwei laute Knallgeräusche zu hören. Laut der Polizei...

  • Lindau
  • 05.07.16
22×

Festnahme
Diebstahl in Wangener Supermarkt: Mann (20) flüchtet und bedroht Zeugen

Ein 20-Jähriger hat am Montagmorgen gegen 8 Uhr einen Diebstahl in einem Supermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße begangen und ist anschließend geflüchtet. Der Heranwachsende hatte mehrere Flaschen Alkohol und Tabakwaren aus der Auslage genommen und in eine Plastiktüte gesteckt. Anschließend passierte er eine unbesetzte Kassenzone, ohne die Ware zu bezahlen. Als eine Mitarbeiterin den Mann aufforderte, stehen zu bleiben, flüchtete der Tatverdächtige in Richtung Ausgang. Dort wurde er von einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.16
24×

Berichtigung
Frauen in Weitnauer Asylbewerberheim belästigt und mit Brandstiftung gedroht: Täter war kein Asylbewerber

Berichtigung einer Polizeimeldung vom Sonntag: Der 19-Jährige, der am Samstag in einer Asylbewerberunterkunft in Weitnau Frauen belästigte und damit drohte, die Unterkunft abzubrennen, war selbst kein Asylbewerber. Bei der ersten Berichterstattung handelte es sich um einen Fehler der Polizei. Mit einer Meldung vom Sonntag berichtete die Polizeiinspektion Kempten von einem Vorfall vom vergangenen Samstag, 27. Februar 2016, bei dem ein 19-jähriger Mann in der örtlichen Asylbewerberunterkunft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.02.16
34×

Einsatz
Streit in Isny: Mann schlägt Gegner ins Gesicht und droht mit Beil

Einen Polizeieinsatz ausgelöst haben am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr in Isny zwei Männer im Alter von 47 und 50 Jahren in der Rainstraße, deren Streitigkeiten in einer Körperverletzung und einer Bedrohung mit einem Beil gipfelten. Im Verlauf der tagsüber kleineren Auseinandersetzungen gerieten die beiden in der Sozialunterkunft wohnenden Kontrahenten am Abend so in Streit, dass der 50 Jahre alte Mann gemäß den Angaben des 47-Jährigen diesen mehrfach ins Gesicht schlug und den jüngeren Mann...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.15
29×

Polizei
Amokdrohung an Klowand von Wangener Schulzentrum geschmiert

Als Schmiererei auf den Toiletten hat ein Unbekannter im Wangener Schulzentrum eine Amok-Drohung für den kommenden Freitag, 12. Dezember, formuliert. Dies geht aus einem Elternbrief der Schulleitung des Gymnasiums vom Montagmorgen hervor. Die Polizei bestätigt den Sachverhalt, geht aber 'von keiner Gefahrenlage aus'. Laut Polizei war eine erste entsprechende Schmiererei bereits am 23. Oktober, also während der Herbstferien, entdeckt worden. Der Unbekannte wiederholte die Drohung am 3. Dezember,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.14
49×

Kriminalität
14-Jähriger Räuber droht mit Messern und plant Überfall auf Lindauer Lotto-Filiale

Mit zwei Messern hat ein 14-jähriger Räuber einen 15-Jährigen am Donnerstag in Lindau bedroht, wie die Polizei gestern mitteilte. Laut Polizei hatte er kurz zuvor zusammen mit einem 16-jährigen Jugendlichen dem 15-Jährigen 20 Euro abgenommen. Als dieser das Geld zurückforderte, zückte der 14-Jährige die Waffen. Da das Opfer die beiden Räuber kannte, konnten Beamte der Kriminalpolizei den 14-Jährigen in der Wohnung seiner Eltern schnell festnehmen. Sie fanden dort unter anderem eine täuschend...

  • Lindau
  • 24.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ