Drohung

Beiträge zum Thema Drohung

27×

Beleidigung
Alkoholisierter Mann (34) beleidigt und droht Polizisten

Am Montagvormittag wurde ein deutlich alkoholisierter 34-Jähriger vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Immenstadt gebracht. Dort wurde er gegenüber dem Klinikpersonal derart aggressiv, dass die Polizei zu Hilfe gerufen wurde. Da der Mann auch nach Abschluss der medizinischen Behandlung äußerst aggressiv war, sollte er in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er Widerstand, versetzte einem der eingesetzten Beamten eine Ohrfeige, beleidigte die Polizeibeamten und drohte damit, einem die Waffe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.17
22×

Gewalt
Hausmeister (48) mit Messer bedroht: Sonthofer Polizei nimmt Strafverfolgung gegen zwei Männer auf

Am Dienstag in den frühen Vormittagsstunden meldete ein Anwohner in der Förderreuther Straße, dass bei seinem Nachbarn wieder ein erheblicher Lärmpegel sei. Hier war die Polizei bereits in den Nachtstunden wegen der gleichen Sache aktiv gewesen. Zu diesem Zeitpunkt konnten jedoch nur normale Gespräche ohne übermäßige Lärmentwicklung festgestellt werden. Als der 48-jährige Hausmeister die beiden 22- und 31-jährigen Männer am Vormittag erneut zur Ruhe ermahnen wollte, gingen beide mit erhobenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.16
39×

Aufgeklärt
Mit Attentat in Sonthofer Bäckerei gedroht: Mann (53) wieder in Unterallgäuer Psychiatrie

Die Polizei hat einen 53-jährigen Mann aus dem Oberallgäu als Täter ermittelt. Wie berichtet, betrat am Montag ein zunächst unbekannter Mann eine Sonthofer Bäckerei und forderte die Angestellten auf, das Geschäft zu räumen. Außerdem bat er die Angestellten, die Polizei zu rufen. Er wolle eingewiesen werden. Zeugen berichteten außerdem von einem Kabel, das der Mann um seinen Körper gewickelt hatte. Zusätzlich trug er ein Mobiltelefon und einen Lautsprecher in der Hand. Er drohte damit, sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.16
25×

Immenstadt
Bombendrohung als übler Scherz - Festnahme in Berggasthof in Immenstadt

Nach einer angeblichen Bombendrohung im Zug von Immenstadt nach München hat die Bundespolizei einen Mann festgenommen. Wie Beamte erst heute bekannt gaben, behauptete am Samstag ein Mann dass sich in seiner Jacke, die er in einem Zug von Immenstadt nach München liegen gelassen hatte, eine Bombe befände. Die verständigte Bundespolizei leitete sofort Durchsuchungen von Reisezügen ein. Zeitgleich verfolgten die Beamten den eingegangenen Telefonanruf zurück. Die Ermittlungen führten ins Oberallgäu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.12
59×

Konzert
«Es kann doch nicht wahr sein»

Der Männerchor Burgberg lädt vorerst zum letzten Auftritt - Es droht die Auflösung Zu einem Weihnachtskonzert lädt der Burgberger Männerchor «Eintracht» Mitte Dezember ein. Das ist nicht außergewöhnlich. Bemerkenswert ist aber, dass die 28 Sänger damit voraussichtlich auch ihren letzten offiziellen Auftritt absolvieren. Denn für den langjährigen Chorleiter Peter Kraus gibt es keinen Nachfolger. Und das, obwohl das Ensemble bereits seit einem halben Jahr nach einem Dirigenten sucht. Im März...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ