Drogenhandel

Beiträge zum Thema Drogenhandel

Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
8.033× 4 1

Verdacht des illegalen Handels
Durchsuchungen in Kempten: Polizei beschlagnahmt Bargeld und Drogen

Die Polizei hat bei Durchsuchungen am Dienstag drei Kilogramm Marihuana und mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmt. Hintergrund der Durchsuchen waren nach Angaben der Polizei umfangreiche Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Ein 25-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Laut Polizeiangaben durchsuchten die Beamten mehrere Räumlichkeiten eines einschlägig bekannten 25-Jährigen in Kempten. In einem angemieteten Kellerraum in einem Nachbarraum fanden die...

  • Kempten
  • 27.05.20
Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt.
5.220× 1 1 3 Bilder

Nach Ermittlungen
Polizei stellt über 500 Gramm Amphetamin und Schlagstock in Sonthofen sicher

Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen der Kripo Kempten, bei denen der Lieferant des Sonthofers aus Hessen identifiziert werden konnte. Die hessische Polizei leitete daraufhin ein eigenständiges Verfahren gegen den Lieferanten ein. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Lieferant dem 35-Jährigen Ende 2019 zwei Mal...

  • Sonthofen
  • 31.03.20
Symbolbild.
1.227×

Urteil
Kemptener (25) soll Freundin geschlagen und Drogen verkauft haben: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis

Ein 25-Jähriger soll in Kempten seine 22-jährige Freundin geschlagen, beleidigt und bedroht sowie Drogen verkauft haben. Das Urteil des Kemptener Landgericht lautete deshalb: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, stritt der Mann die Vorwürfe ab. Der Beschuldigte hatte sich von der Freundin getrennt. Es kam zum Streit, er wurde handgreiflich. Der Mann behauptete, dass seine Ex-Freundin die Körperverletzung erfunden...

  • Kempten
  • 11.02.20
Symbolbild.
4.965×

Gericht
Kempten: Ex-Freundin (22) bringt Drogenhändler (25) ins Gefängnis

Ein 25-jähriger Drogenhändler muss für vier Jahre und drei Monate ins Gefängnis, urteilte das Kemptener Landgericht. Zum Verhängnis wurde ihm, dass seine Freundin trotz Schlägen und Drohung zur Polizei ging, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Die Beamten nahmen den Mann fest und durchsuchten seine Wohnung. Dabei fanden sie über 120 Gramm Marihuana und zwei Cannabispflanzen, im Tresor des Angeklagten lagen außerdem ein Schlagstock, ein verbotener Elektroschocker und zwei...

  • Kempten
  • 07.02.20
Symbolbild.
4.023×

Gericht
Drogenhandel im großen Stil: Kemptener Landgericht verurteilt Mann (29) zu über sieben Jahren Haft

Sieben Jahre und neun Monate muss ein 29-Jähriger hinter Gitter, weil er von Italien aus „einen schwungvollen, länderübergreifenden Handel mit erheblichen Mengen Marihuana“ geführt hat. So steht es in der Anklage. Einer der Kuriere des Mannes wurde am Grenzübergang Lindau-Hörbranz mit fast 13 Kilogramm Drogen im Gepäck erwischt. Den Fahndern gehen immer wieder größere und kleinere Fische ins Netz. Die Zahl der erfassten Rauschgiftdelikte im Allgäu steigt. Das liegt nicht zuletzt an den...

  • Kempten
  • 10.10.19
Drogenhandel: Gericht verurteilt 28-Jährigen zu Haftstrafe.
1.316×

Urteil
Minderjährigen als Drogenkurier eingesetzt: Kemptener Gericht verurteilt Bauarbeiter (28) zu Haftstrafe

Ein halbes Kilo Marihuana, ein minderjähriger Drogenkurier, Hausdurchsuchungen, Bedrohung und Zeugen, die sich in manchen Punkten widersprachen – so sahen gestern die Eckpunkte eines Prozesses am Landgericht aus. Angeklagt war ein 28-Jähriger, der einen damals 17 Jahre alten Arbeitskollegen gedrängt haben soll, ihm Rauschgift-Abnehmer zu vermitteln. Das Urteil: Drei Jahre Haft. Immer wieder habe der Handwerker ihn auf der Baustelle angesprochen, sagte der junge Mann im Zeugenstand. Er solle...

  • Kempten
  • 23.01.19
2.055×

Prozess
Cannabis-Plantage im Schlafzimmer, Waffe in der Küche: Oberallgäuer zu drei Jahren Haft verurteilt

Der Vermieter fürchtete einen Rohrbruch: Der Wasserzähler im Keller zeigte Dauerverbrauch an. Doch der Mieter war nicht zu Hause – und auch telefonisch nicht erreichbar. Aus Angst vor einem Wasserschaden holte der Vermieter schließlich einen Installateur und betrat mit diesem die Wohnung. Dort erwartete die Männer kein Rohrbruch, sondern eine andere Überraschung: eine kleine Cannabis-Plantage, die bewässert wurde, im eigentlich als Schlafzimmer gedachten Raum. Und auf der Mikrowelle lag...

  • Kempten
  • 16.03.18
416×

Kokain-Handel
Rocker-Prozess vor dem Landgericht Kempten: Oberallgäuer (41) und weiterer Angeklagter (52) gestehen

Im 'Rocker-Prozess' vor dem Kemptener Landgericht haben die beiden Angeklagten gestanden. Beiden droht trotzdem für ihren umfangreichen Kokainhandel eine mehrjährige Haftstrafe. Der Prozess hat am Donnerstagmorgen unter großen Sicherheitsvorkehrungen vor dem Landgericht Kempten gegen zwei Männer begonnen. Ihnen wird vorgeworfen, umfangreich mit Kokain gehandelt zu haben. Der eine, ein 52-Jähriger aus dem Raum Böblingen und dem Dunstkreis der Hells Angels, hatte immer wieder in Memmingen...

  • Kempten
  • 26.01.17
118×

Drogenhandel
Gericht: Heroin-Händler in Kempten zu Haftstrafen verurteilt

Sie ließ ihn bei sich wohnen, er brachte Freunde mit und Heroin und Koks in einem rotschwarzen Rucksack, er zahlte die Miete und die Krankenversicherung, etwa 750 Euro im Monat. Manchmal legten sie ihr Amphetamin in eine Plastikschüssel und stellten es in den Gefrierschrank. Nun hat das Landgericht Kempten die 27-Jährige und den 51 Jahre alten Mann zu hohen Haftstrafen verurteilt. Gemeinsam mit drei Männern, darunter der 24 Jahre alte Sohn des Haupttäters, sind sie die Schuldigen eines...

  • Kempten
  • 24.05.16
139×

Anzeigen
Drogendealer-Ring in Bregenz aufgeflogen

Seit Ende November 2014 führten Beamte der PI Bregenz Ermittlungen gegen einen 24-jährigen Mann aus Bregenz wegen des Verdachtes des Handels mit Ecstasy Tabletten und Kokain. Dabei stellte sich heraus, dass ein 22- und ein 23-jähriger Mann (aus Hard und Bregenz) an den Geschäften beteiligt waren. Auch der Lieferant des Kokain, ein 28-jähriger Mann aus Fußach wurde namhaft gemacht. In Zusammenarbeit mit dem LKA Bregenz wurden am 09.04. und 10.04.2015 drei der Beschuldigten festgenommen. Sie...

  • Kempten
  • 24.07.15
22×

Prozess
Angeklagt wegen Drogenhandel: Amtsgericht Kaufbeuren spricht Mann (23) frei

Ein 23-Jähriger ist vor dem Amtsgericht Kaufbeuren vom Vorwurf des Drogenhandels freigesprochen worden. Für das Schöffengericht standen zu viele 'Vielleichts' im Raum. So hatte ein 21-jähriger Zeuge, der den Angeklagten zu einem früheren Zeitpunkt noch massiv belastet hatte, plötzliche Erinnerungslücken. Am Ende seines Plädoyers kam der Verteidiger so zu dem Schluss, dass man auf eine Aussage wie die dieses Zeugen keine Verurteilung stützen könne. So sahen es dann schließlich auch die...

  • Kempten
  • 19.07.15
14×

Polizei
Ende einer Flucht – Komplize von bereits verurteiltem Allgäuer Drogenhändler gefasst

Sein Mittäter ist bereits rechtskräftig verurteilt, jetzt sieht auch ein 39-jähriger Oberbayer seinem Strafverfahren entgegen. Der Mann aus dem Landkreis Bad Tölz steht in Verdacht in einem größeren Ausmaß in den Rauschgifthandel verstrickt zu sein. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Kriminalpolizeiinspektion Kempten wegen der Einfuhr/Handels von Cannabis Produkten in nicht geringer Menge erfolgte am 13. Februar 2014 die Durchsuchung zweier Objekte im Landkreis Bad Tölz und in...

  • Kempten
  • 10.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ