Drogenfund

Beiträge zum Thema Drogenfund

Symbolbild Polizei
728×

Kontrolle
Polizisten finden Drogen und Waffe in einer Wohnung in Bad Wörishofen

Die Polizei stellte am Montagabend in Bad Wörishofen in einer Wohnung 100 Gramm Marihuana sowie ein Butterflymesser sicher, dessen Besitz verboten ist. Weil eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus offen stand, riefen die Anwohner die Polizei. Als sie dort ankamen, fanden sie die Drogen und das Messer. Die Polizei ermittelt nun gegen den 17-jährigen Besitzer wegen des Verdachts auf Drogenhandel. Das Jugendamt und die Fahrerlaubnisbehörde wurden über den Vorfall informiert.

  • Bad Wörishofen
  • 22.08.18
1.351× 82 Bilder

Gericht
Kokain-Prozess in Kempten: Wie tickte Armin N. wirklich?

Der Ex-Chef der Drogenfahndung war ein angesehener Polizist. Er schlug aber laut Anklage seine Frau und konsumierte harten Stoff. Zuhörer müssen Saal zeitweise verlassen Da ist der vorbildliche Ermittler Armin N., bei Kollegen beliebt und im Dienst anerkannt. Und da ist der Privatmann Armin N., der nach eigener Schilderung über Jahre hinweg harte Drogen konsumiert. Der laut Anklage seine Ehefrau mehrfach massiv attackiert, sie im Februar 2014 vergewaltigt und mit dem Tode bedroht haben soll....

  • Kempten
  • 06.02.15
34×

Justiz
Kemptener Koks-Prozess geht morgen weiter

Gutachter kommen zu Wort. Urteil nächsten Montag? Der Prozess gegen den früheren Chef der Allgäuer Rauschgiftfahndung wird morgen vor dem Kemptener Landgericht fortgesetzt. Der angeklagte Armin N. muss sich wegen des Besitzes von 1,8 Kilogramm Kokain, Vergewaltigung seiner Ehefrau und Körperverletzung sowie einer Trunkenheitsfahrt verantworten. Am ersten Verhandlungstag war bekannt gegeben worden, dass sich Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung über einen möglichen, zu erwartenden...

  • Kempten
  • 05.02.15
52× 2 Bilder

Kokain-Prozess
Am Montag startet der Prozess gegen den Ex-Drogenfahnder in Kempten: Die wichtigsten Fragen zum Fall

Einer der spektakulärsten Gerichtsprozesse der vergangenen Jahre beginnt am Montag vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts. Der frühere Chef der Allgäuer Rauschgiftfahndung, Armin N. (53), muss sich unter anderem wegen des Besitzes von 1,8 Kilo Kokain und der Vergewaltigung seiner Ehefrau verantworten. Wir berichten aktuell aus dem Kemptener Landgericht. Hier die wichtigsten Fragen zu dem außergewöhnlichen Fall: Was genau wird dem 53-jährigen Polizisten vorgeworfen? Die Anklage...

  • Kempten
  • 25.01.15
40×

Justiz
Prozess im Kemptener Kokainskandal: Landgericht erwartet viele Besucher

Wenn kommenden Montag der Prozess gegen den früheren Chef der Kemptener Drogenfahndung, Armin N., beginnt, wird es vermutlich einen großen Besucherandrang beim Kemptener Landgericht geben. Knapp über 90 Plätze stehen im Zuhörerraum zur Verfügung, 40 davon sind für Medienvertreter reserviert. Akkreditiert haben sich Reporter zahlreicher Zeitungen sowie Rundfunk- und Fernsehjournalisten. Landgerichts-Pressesprecher Robert Kriwanek geht nach eigenen Worten davon aus, dass wohl mehr als 50...

  • Kempten
  • 21.01.15
39×

Gericht
Kempten bald Schauplatz zweier bundesweit aufsehenerregender Strafprozesse

Zwei spektakuläre Strafprozesse werden in den nächsten Wochen für viel Medieninteresse und für viele Prozessbeobachter sorgen: Am Montag, 26. Januar, beginnt vor dem Kemptener Landgericht der Prozess gegen Armin N. (53), Chef der Kemptener Rauschgiftfahndung, wegen Drogenbesitzes, Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung. Exakt einen Monat später ist vor der gleichen Kammer der erste von insgesamt fünf Verhandlungstagen gegen einen 44-Jährigen aus Augsburg – wegen versuchten...

  • Kempten
  • 12.01.15
32×

Justiz
Landgericht Kempten: Verfahren gegen Rauschgiftfahnder Armin N. und den Täter der Zugschießerei stehen an

Zum Prozessauftakt gegen den früheren Chef der Allgäuer Drogenfahndung, Armin N., wird mit einem großen Medieninteresse gerechnet. Wann der Prozess gegen den Drogenfahnder beginnt, bei dem im Februar 1,8 Kilogramm Kokain gefunden wurden, ist noch unklar. Aus Gerichtskreisen heißt es: Wohl nicht mehr in diesem Jahr. Armin N. befindet sich immer noch an einem geheimen Ort, wahrscheinlich außerhalb Bayerns. Damit soll verhindert werden, dass er mit Strafgefangenen zusammenkommt, die er selbst als...

  • Kempten
  • 13.11.14
47×

Drogenskandal
Kokainfund bei Kemptener Drogenfahnder: Hausdurchsuchung bei Polizistin (43)

Im Kemptener Drogenskandal gibt es neben dem früheren Chef der Allgäuer Drogenfahndung eine weitere Verdächtige. Kräfte des Landeskriminalamtes durchsuchen zur Stunde Wohn- und Diensträume einer 43-jährigen Polizistin aus Kempten. Die Beamtin steht im Verdacht, im Mitbesitz der 1,6 Kilo Kokain gewesen zu sein, die vor rund einem halben Jahr im Dienstschrank des 52-jährigen Drogenfahnders gefunden wurden. Der Mann, der mehrfach erklärt hatte, das Rauschgift zu Schulungszwecken besessen zu haben,...

  • Kempten
  • 01.07.14
32×

Kokainaffäre
Kokainfund bei Kemptener Drogenfahnder - Haftprüfungstermin erst in drei Monaten

Auch drei Monate nach dem Rauschgiftfund beim Chef der Allgäuer Drogenfahndung schweigen die Ermittler Der frühere Chef der Kemptener Drogenfahndung sitzt weiter in Untersuchungshaft an einem geheim gehaltenen Ort. Bei dem 52-Jährigen waren vor drei Monaten in einem Schrank an seinem Arbeitsplatz 1,6 Kilo Kokain gefunden worden. Erst nach einem halben Jahr - also erst in gut drei Monaten - finde laut Gesetz ein so genannter Haftprüfungstermin statt, sagte Thomas Steinkraus-Koch von der...

  • Kempten
  • 08.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ