Drogenfund

Beiträge zum Thema Drogenfund

Symbolbild
2.237×

Personenkontrolle
Mann (43) flüchtet in Sonthofen vor Polizei und wird gestellt: Drogenfund und Festnahme

In der Nacht von Montag auf Dienstag wollte eine Polizeistreife im Bereich Falkenstraße einen Fußgänger einer Personenkontrolle unterziehen. Als der 43-jährige Mann die Beamten auf sich zukommen sah, nahm er Reiß aus und verschwand in entgegengesetzter Richtung. Nach einer kurzen Verfolgung gelang es den Polizeibeamten den Flüchtenden zu stellen. Der Grund für die Flucht war schnell geklärt. Der Verdächtige führte mehrere Gramm Amphetamin und eine Feinwaage mit sich. Bei der Überprüfung der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.18
Symbolbild Drogen
2.397×

Zufall
Ruhestörung in Immenstadt und Drogenfund

Am Samstag, gegen 05.00 Uhr, wurde der PI Immenstadt eine Ruhestörung bei der Burgruine Laubenberg-Stein mitgeteilt. Vor Ort konnte die Streifenbesatzung einen 20-Jährigen antreffen, der ein weißes Mobiltelefon in der Hand hielt, auf dem sich zwei Lines mit weißem Pulver befanden, die der junge Mann gerade wegschnupfen wollte. Als ihm das Telefon mit dem Pulver darauf weggenommen wurde, versuchte er zu flüchten, konnte aber nach ein paar Metern wieder festgehalten werden. Sein Telefon mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.18
61×

Monatelange Ermittlungen
Polizei Immenstadt entdeckt Marihuana-Plantage, Betäubungsmittel und Waffen

Die Polizei Immenstadt führte in den vergangenen Monaten umfangreiche Ermittlungen wegen des Verdachts mehrfacher Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Im ersten Fall handelte es sich um eine vierköpfige Tätergruppierung im Alter von 21 bis 24 Jahren aus dem Raum Oberallgäu. Nachdem der Anfangsverdacht wegen Besitz von Marihuana bestand, wurde durch das Amtsgericht Kempten ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung einer Beschuldigten erlassen. Im Rahmen der Durchsuchung wurden knapp 200...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.16
92×

Polizeieinsatz
Drogenrazzia im Oberallgäu: Polizei durchsucht zehn Wohnungen

Aufgrund langer und intensiver Vorermittlungen der Sonthofener Polizei, hatte das Amtsgericht Sonthofen gegen insgesamt dreizehn Personen Durchsuchungsbeschlüsse erlassen. Alle Personen stehen unter dem Tatverdacht des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, unter anderem wegen verbotener Kräutermischungen, Cannabis, Amphetamin und Kokain. Bei der Aktion am Mittwoch in den frühen Morgenstunden, an der 25 Beamte beteiligt waren, wurden schließlich zehn Wohnungen in Sonthofen, Immenstadt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.15
85× 2 Bilder

Drogenfund
Geheimgang führt zu Cannabisplantage: Polizei Sonthofen ermittelt gegen Oberallgäuer (37)

Die Polizei Sonthofen ermittelt nun gegen einen Mann, der im Verdacht steht, Cannabis im größeren Stil angebaut zu haben. Im Zuge anderweitiger Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz ergaben sich Hinweise auf einen 37-jährigen Oberallgäuer, der Cannabis konsumieren und selber anbauen soll. Aufgrund eines richterlich erwirkten Beschlusses wurde am zurückliegenden Dienstag dessen Wohnung und dazu gehörende Aufenthaltsräume durchsucht. Dabei konnte eine kleinere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.15
55×

Sicherstellung
Drogenfund: Mann (61) baut in Blaichach in seinem Gewächshaus Marihuana an

Auf Grund eines Hinweises durch einen Zeugen wurde am 22.09.2015 gegen 17 Uhr ein 61-Jähriger überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann in einem Gewächshaus in seinem Garten Marihuana Pflanzen angebaut hatte. Im weiteren Verlauf wurden drei frische Pflanzen, jede ca. zwei Meter hoch, mehrere bereits getrocknete Äste sowie ca. 13 Gramm getrocknete Blüten sichergestellt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.09.15
34×

Drogenfund
Mann (21) mit Rauschgift im Rucksack in Blaichach

Am Montag in den frühen Abendstunden wurde ein 21-jähriger Mann in Blaichach kontrolliert. Hierbei wurde auch sein Rucksack durchsucht. Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als sie verschiedene, nicht unerhebliche Mengen von Rauschgift in dem Rucksack fanden. Deshalb ordnete die Staatsanwaltschaft Kempten auch eine Wohnungsdurchsuchung an, die noch am selben Abend in der elterlichen Wohnung stattfand. Den Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen Besitz von verschiedenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ