Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Symbolbild.
 1.187×  1

Polizei
Radfahrer (18) fährt mit Marihuana in der Unterhose durch Leutkirch

Am Dienstagabend hat eine Polizeistreife bei einer Kontrolle in der Pommernstraße einem 18-jährigen Radfahrer eine Kleinmenge Marihuana abgenommen. Der junge Mann hatte die fast fünf Gramm "Gras" in eine Folie gewickelt und dann in seine Unterhose gesteckt. Zu seinem Leidwesen roch der 18-Jährige derart nach Marihuana, dass die Polizei genauer nachschauen wollte, worauf er das Päckchen selbst aus der Hose zog und es den Gesetzeshütern übergab.

  • Leutkirch
  • 05.08.20
Die Polizei kontrollierte den Wagen bei Füssen (Symbolbild).
 1.116×

Angst vor Polizeikontrolle
Beifahrer wirft bei Pfronten Haschisch aus dem Fenster

Nicht schlecht staunten Beamte der Grenzpolizei Pfronten, als aus dem Beifahrerfenster eines vor ihnen fahrenden Fahrzeuges ein Gegenstand geworfen wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug anschließend zu einer Kontrolle an und überprüften ebenfalls den weggeworfenen Gegenstand. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine geringe Menge Haschisch aus dem Fenster flog. Offensichtlich hatte der Beifahrer Angst, bei einer polizeilichen Kontrolle erwischt zu werden. Die Beamten überprüften...

  • Pfronten
  • 05.08.20
Symbolbild.
 3.529×  2  1

Kontrolle
Drogen und geklautes Polizei-Kennzeichen: Jugendliche in Lindau überführt

Eine Personenkontrolle in Lindau endete in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Strafverfahren für einen 20-jährigen Berufsschüler aus Memmingen und seinen Mitbewohner. Gegen 3:00 Uhr kontrollierte die Lindauer Polizei den 20-Jährigen, wobei sie eine Kleinmenge Marihuana fanden. Als die erste Straftat aufflog, flüchtete der junge Mann zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung holten die Beamten den Memminger ein und nahmen ihn vorläufig fest. Erstaunt waren die Polizisten später bei der...

  • Lindau
  • 17.07.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
 7.981×  4  1

Verdacht des illegalen Handels
Durchsuchungen in Kempten: Polizei beschlagnahmt Bargeld und Drogen

Die Polizei hat bei Durchsuchungen am Dienstag drei Kilogramm Marihuana und mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmt. Hintergrund der Durchsuchen waren nach Angaben der Polizei umfangreiche Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Ein 25-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Laut Polizeiangaben durchsuchten die Beamten mehrere Räumlichkeiten eines einschlägig bekannten 25-Jährigen in Kempten. In einem angemieteten Kellerraum in einem Nachbarraum fanden die...

  • Kempten
  • 27.05.20
Symbolbild.
 1.534×  2

Anzeige
Polizei stellt Drogen bei Verkehrskontrolle in Röthenbach sicher

Am Montag gegen 01 Uhr wollte eine Polizeistreife in Röthenbach einen 26-jährigen Mann einer Verkehrskontrolle unterziehen. Als der Fahrer das Fahrzeug angehalten hatte und die Beamten an das Fahrzeug herantraten, konnten sie einen Mitfahrer dabei beobachten, wie er etwas in seine Unterhose zu stecken versuchte. Bei der Kontrolle konnte schließlich eine kleinere Menge Amphetamin sichergestellt werden. Darüber hinaus konnte in der Wohnung des Mitfahrers bei einer anschließenden Durchsuchung...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 25.05.20
Symbolbild.
 5.712×  8

Vermutlich schlechter Traum
Männer sollen Frauen in Lindau gefangen halten: Falschinformation löst Polizeieinsatz aus

Ein 48-jähriger Lindauer hat am Donnerstagmorgen gegen 5:45 Uhr vermutlich wegen eines schlechten Traumes einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 48-Jährige erklärte gegenüber der Polizei, dass er durch das Mauerwerk zu seiner Nachbarwohnung gehört haben will, wie dort mehrere Männer einige Frauen festhalten würden. Sie seien mit Pistolen bewaffnet und würden auch Drogen konsumieren. Eine der Frauen soll ihn direkt durch die Wand angesprochen und um Hilfe durch die Polizei gebeten...

  • Lindau
  • 22.05.20
Symbolbild.
 4.316×  4

Verletzt
Mann (19) randaliert in Wangen und beißt einen Polizisten

Ein 19-jähriger Mann hat am Freitagabend gegen 23:00 Uhr in einer Wohnung in Wangen randaliert und anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizei geleistet. Ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt und musste den Dienst abbrechen. Wie die Polizei mitteilt, ging der 19-Jährige auf seinen Vater los, weshalb ihn die Beamten in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, beleidigte die Polizisten und schlug nach ihnen. Ein 32-jähriger...

  • Wangen
  • 16.05.20
Symbolbild.
 3.073×  2

Blutentnahme
Einreise-Kontrolle am Grenztunnel Füssen: Polizei findet Drogen bei Autofahrer (33)

Einreise unter Betäubungsmitteln FÜSSEN. Kurz nach Mitternacht von Mittwoch auf Donnerstag führte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen eine Einreisekontrolle am Grenzübergang Ziegelwies durch. Bei der Anhaltung eines 33-jährigen rumänischen Kfz-Lenkers stellten die Polizeibeamten fest, dass dieser drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Kokain. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen...

  • Füssen
  • 07.05.20
Symbolbild.
 10.939×

Ermittlung
Geocacher finden Drogen im Wald bei Kaufbeuren

Zwei Geocacher haben am Sonntagabend in einem Waldstück nahe des Reifträger Weges in Kaufbeuren eine schwarze Truhe gefunden. Darin lagen Tütchen mit weißem Pulver. Erste Ermittlungen der Polizei deuten darauf hin, dass es sich bei dem Pulver um Drogen handelt, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren ermittelt und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08341/ 933240 zu melden. "Geocaching" wird auch als moderne Schnitzeljagd bezeichnet. Anhand geographischer...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.20
Polizei (Symbolbild)
 8.917×

"Außerirdische Weisungen"
Von Aliens befohlen: Mann (26) verursacht Sachschaden in Oberstaufen

Auf "außerirdische Weisungen" hin gehandelt zu haben, das gab ein 26-jähriger Mann am Freitag gegenüber der Polizei in Oberstaufen an. Nach Angaben der Polizei hatte der 26-Jährige am Freitagnachmittag zwei Autos zum Anhalten genötigt. Bei einem der Fahrzeuge schlug er mit der Faust den Außenspiegel an der Fahrerseite ein. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Der Mann wurde daraufhin gesucht und zur Dienststelle gebracht, so die Polizei. Der Mann gestand die Tat. Ein...

  • Oberstaufen
  • 04.05.20
Symbolbild
 8.673×  1

Marihuana statt Räucherstäbchen
Polizei stellt Drogen, Messer und Bargeld in Kaufbeurer Wohnung sicher

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Kaufbeuren-Neugablonz Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt. Zuvor bekam die Polizei eine Mitteilung, dass es aus einer Wohnung nach Räucherstäbchen riechen würde. Die eintreffenden Beamten nahmen sofort einen intensiven Marihuanageruch aus der Wohnung wahr. Als der Wohnungsinhaber, ein 28-jähriger polizeibekannter Kaufbeurer, die Tür öffnete, bestätigte sich der Verdacht der Polizisten. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten in der...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.20
Symbolbild.
 6.470×  5

Anzeige
Polizeikontrolle in Lindenberg: Mann (25) versteckt Drogen in Unterhose

Die Polizei hat am Dienstagabend in Lindenberg einen 25-Jährigen kontrolliert, der auffällig nach Marihuana roch. Im weiteren Verlauf fanden die Beamten in seiner Unterhose versteckt eine geringe Menge Marihuana, die sichergestellt wurde. Daraufhin ordnete der Bereitschaftsdienst der Staatsanwaltschaft Kempten eine Wohnungsdurchsuchung an. Den 25-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Umgangs mit Betäubungsmitteln. Darüber hinaus wird die Führerscheinstelle über sein Verhalten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.04.20
Polizei (Symbolbild)
 7.668×

Kontrolle
E-Scooter-Fahrer (32) in Kaufbeuren positiv auf drei verschiedene Drogen getestet

Am späten Donnerstagnachmittag wurde ein 32 jähriger Kaufbeurer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann befuhr mit seinem E-Scooter den Radweg der Neugablonzer Straße. Während der Kontrolle konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein Urintest vor Ort verlief positiv auf gleich drei verschiedene Drogenarten. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte sich das Ergebnis des bereits durchgeführten Urintestes bestätigen, erwartet den Herren...

  • Kaufbeuren
  • 10.04.20
Die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich Lindau und Lindenberg sind im Jahr 2019 zurückgegangen (von 5.193 auf 4.543). Auch im Gesamtbezirk des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Delikte. (Symbolbild)
 1.657×

Jahresbericht 2019
Auch in Lindau gehen die Straftaten zurück: "Eine der sichersten Regionen Deutschlands"

Die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich Lindau und Lindenberg ist im Jahr 2019 zurückgegangen (von 5.193 auf 4.543). Auch im Gesamtbezirk des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Delikte. Dort seien die Fallzahlen im vergangenen Jahr um fast 9 Prozent zurückgegangen, teilt Bernhard Merkel, erster Kriminalhauptkommissar, im Jahresbericht der Polizeikommission Lindau mit. Landkreis Lindau: Eine der sichersten Regionen Deutschlands Gemessen an...

  • Lindau
  • 09.04.20
Symbolbild.
 2.971×

Anzeige
Vor der Polizei in Neugablonz geflüchtet: Samurai-Schwert und mehrere Messer sichergestellt

Mehrere Personen sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Neugablonz vor der Polizei geflüchtet. Die Gruppe hielt sich auf einem Sportgelände auf und trank dort Alkohol. Einen 27-Jährigen aus der Gruppe stellte die Polizei kurze Zeit später. Während der Aufnahme der Personalien stellten die Beamten einen 19-Jährigen fest, der sich wohl ebenfalls in der Gruppe befand. Gegenüber den Polizisten gab der 19-Jährige an, mehrere Messer bei sich zu haben. Die Polizisten stellen drei...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.20
Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt.
 5.187×  1  1   3 Bilder

Nach Ermittlungen
Polizei stellt über 500 Gramm Amphetamin und Schlagstock in Sonthofen sicher

Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen der Kripo Kempten, bei denen der Lieferant des Sonthofers aus Hessen identifiziert werden konnte. Die hessische Polizei leitete daraufhin ein eigenständiges Verfahren gegen den Lieferanten ein. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Lieferant dem 35-Jährigen Ende 2019 zwei Mal...

  • Sonthofen
  • 31.03.20
 9.038×

Ausgangsbeschränkung
Kontrolle in Sonthofen: Polizei findet Drogen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Beamte der Polizei Sonthofen im Bereich Bahnhofstraße eine Gruppe von sechs Personen aufgelöst, die sich ohne triftigen Grund in der Öffentlichkeit aufhielten und somit gegen die derzeitige Ausgangsbeschränkung verstoßen haben. Bei der Kontrolle fielen den Beamten zwei Kunststofftütchen auf, die hinter einem der Beteiligten am Boden lagen. Die Beamten fanden ein Tütchen mit wenigen Gramm Kokain, zehn Kapseln mit möglichen Opiaten und neun...

  • Sonthofen
  • 25.03.20
Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte verzeichnete die Polizeiinspektion Marktoberdorf im Jahr 2019.
 1.747×  1

75 Prozent Aufklärungsquote
Kriminalstatistik Marktoberdorf: Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte

Im mittleren Ostallgäu, dem Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf, ist die Zahl der Straftaten weiter stark um 12,4 Prozent gesunken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet kam es allerdings zu einer Verdoppelung der Rauschgiftdelikte. Nur halb so viele Straftaten pro 100.000 Einwohner (Hochrechnung) wie im allgäu- beziehungsweise bayernweiten Durchschnitt registrierte die Polizeiinspektion Marktoberdorf. "Diese Werte machen mich stolz. Hier auf dem Land lebt es sich einfach sicher“,...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.20
Symbolbild.
 8.777×

Polizei
Sieben Kilo Marihuana und 60.000 Euro Bargeld in Marktoberdorf sichergestellt: Drei Personen in U-Haft

Die Polizei hat am Samstagabend bei einer Kontrolle im Marktoberdorfer Stadtteil Geisenried mehr als sieben Kilogramm Marihuana und über 60.000 Euro in bar sichergestellt. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft. Angefangen hatte alles mit einem Anruf einer Anwohnerin, die die Polizei über Cannabis-Geruch in einem Haus informierte. Die Beamten überprüften daraufhin einen 29-jährigen Mann, der gerade das Grundstück verließ. Bei der Kontrolle des Mannes fanden die Beamten schließlich...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.20
Symbolbild.
 2.394×  1

Ohne Licht unterwegs
Radfahrer (31) flüchtet in Kaufbeuren vor der Polizei: 18 Gramm Marihuana bei Kontrolle gefunden

Die Polizei wollte am Montagabend einen 31-jährigen Radfahrer in Kaufbeuren kontrollieren, da er ohne Licht fuhr. Der Mann ignorierte allerdings die Anhaltezeichen der vor ihm stehenden Polizisten und fuhr einen der Beamten an, der dabei leicht am Bein verletzt wurde. Im Anschluss versuchte der Radfahrer zu flüchten, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Weil der 31-Jährige Widerstand leistete, fesselten ihn die Polizeibeamten. Währenddessen konnte eine 59-jährige Autofahrerin dem auf der...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Bei den Durchsuchungen wurde unter anderem Marihuana sichergestellt.
 2.328×   2 Bilder

Anzeige
Kripo durchsucht Wohnungen in Kempten: Marihuana, Ecstasy und Schlagring sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten hat am Mittwochmorgen die Wohnungen von drei Männern im Stadtgebiet durchsucht. Unterstützt wurden die Beamten durch die Operativen Ergänzungsdienste (OED) Kempten. Dabei fanden sie rund 85 Gramm Marihuana, sieben Ecstasy-Tabletten und einen verbotenen Schlagring, so die Polizei in einer Mitteilung. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 25, 26 und 28 Jahren werden nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz angezeigt. Nach den...

  • Kempten
  • 29.01.20
Die Bundespolizei hat über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt.
 5.442×   2 Bilder

Durchsuchung
Schwarzfahrer (43) im Zug nach Kempten: Polizei beschlagnahmt halbes Kilo Marihuana

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag über ein halbes Kilogramm Marihuana bei einem Zugreisenden beschlagnahmt. Der 43-jährige Mann war zunächst einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er weder ein Ticket, noch einen Ausweis bei einer Fahrscheinkontrolle auf der Strecke zwischen Ulm und Kempten vorweisen konnte. Weil der mutmaßliche Schwarzfahrer keine Dokumente bei sich hatte, nahmen ihn die Beamten zur Feststellung seiner Personalien in die Diensträume am Bahnhof mit. Bereits auf dem...

  • Kempten
  • 20.01.20
Symbolbild.
 1.437×  1

Alkohol und Drogen
Autofahrer (33) fliegt bei Argenbühl aus Kurve und schlittert mehrere Meter auf Leitplanke

Ein 33-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag bei Ratzenried aus einer Kurve geflogen, das berichtet die Polizei. Demnach fuhr der Mann gegen 00:20 Uhr vom Bahnhof kommend in Richtung Ratzenried. In Höhe von "Eggen" kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Angaben der Polizei fuhr der 33-Jährige am Straßenrand auf die dortige Leitplanke. Wie auf einer Schiene glitt der Wagen des Mannes mehrere Meter über die Schutzvorrichtung, bevor er im...

  • Argenbühl
  • 03.01.20
Symbolbild.
 1.841×  1

Neujahr
Schlangenlinien-Fahrt auf A96 bei Buchloe: Mann (20) unter Drogen- und Alkoholeinfluss unterwegs

Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr am Neujahrstag gegen Mittag betrunken und unter Drogen auf der A96 bei Buchloe. Ein Ehepaar aus dem Landkreis Freising teilte der Polizei mit, dass ein Wagen vor ihnen Schlangenlinien fahren würde. Dabei benutze er beide Spuren und die Standspur, außerdem habe er schon die Mittelleitplanke gestreift. Wie die Polizei mitteilt, verließ der 20-Jährige an der Anschlussstelle Buchloe West die Autobahn. Eine Streifenbesatzung fand ihn kurz darauf in einer...

  • Buchloe
  • 03.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ