Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Polizei (Symbolbild).
4.858× 3

Morddrohung ausgesprochen
Zwei Jugendliche (15/16) sorgen in Türkheim für größeren Polizeieinsatz

Zwei aggressive Jugendliche haben Samstagnacht einen größeren Polizeieinsatz in Türkheim ausgelöst. Unter anderem bedrohten die beiden 15- und 16-jährigen Jugendlichen nach Polizeiangaben einen 43-jährigen Türkheimer  grundlos mit dem Leben. Demnach waren die Jugendlichen betrunken und vermutlich deshalb hochaggressiv.  Jugendliche beleidigen Polizisten aufs Äußerste Nachdem sie dem 43-jährigen Türkheimer damit gedroht hatten, dass sie ihn erschießen würden, flüchteten die Beiden. Der Vorfall...

  • Türkheim
  • 22.11.20
Polizei (Symbolbild)
5.884× 3

Betrunken
Mann sucht nach Katze, stürzt von drei Meter hohem Vordach und rastet aus

Bereits Dienstagnacht ist ein 41-jähriger Mann aus Bad Wörishofen vom Vordach eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Wie die Polizei jetzt bekannt gab, war der betrunkene Mann auf das etwa drei Meter hohe Vordach geklettert, um seine Katze zu suchen. Durch den Sturz zog sich der 41-Jährige mehrere leichte Verletzungen im Gesicht zu. Nach dem Sturz ging er aus Frust zum Eingangsbereich und warf einen Stein gegen die Scheibe der Türe, die dadurch kaputt ging. Nachdem sich der Mann nicht helfen ließ...

  • Bad Wörishofen
  • 29.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.491×

absolute Fahruntauglichkeit
Mann verursacht Unfall bei Buxheim auf der A96

Dumm gelaufen ist es für einen 44-Jährigen aus dem Württembergischen Allgäu, der am frühen Samstagabend auf der A 96 in Richtung Lindau unterwegs war. Zu Beginn der Baustelle bei Buxheim wollte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei den dort bereits auf gleicher Höhe fahrenden VW eines 48-Jährigen aus der Schweiz. Die beiden Pkw stießen seitlich zusammen. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Beamten Alkoholgeruch beim Unfallverursacher festgestellt. Ein...

  • Buxheim
  • 02.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.504× 1 1

Betrunken
Schwarzfahrer (38) geht in Mindelheim auf Polizisten los

Ein Schwarzfahrer ist am Dienstagabend auf Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim losgegangen. Zuvor hatte ein Zugbegleiter die Polizei gerufen, weil sich der 38-jährige Fahrgast aggressiv verhielt.  Laut Polizeiangaben wurde der betrunkene 38-Jährige während der weiteren Überprüfung durch die Polizisten immer aggressiver. Er beschimpfte und beleidigte die Polizisten mit Ausdrücken und Gesten. Anschließend ballte er die Fäuste und schlug in Richtung der Beamte. Ein Polizist wurde im...

  • Mindelheim
  • 22.07.20
Symbolbild
1.138×

Alkohol
Randalierer (29) bespuckt, bedroht und beleidigt Polizisten in Memmingen

Ein 29-jähriger Mann aus Memmingen randalierte am Samstagabend in einem Mehrparteienwohnblock und beschädigte dort eine Fensterscheibe. Kurze Zeit später war der offensichtlich alkoholisierte und unter Einfluss diverser Drogen stehende Mann nicht mehr zu bändigen und musste in Gewahrsam genommen werden. Durch die drogenbedingte Schmerzunempfindlichkeit und massive Gegenwehr waren mehrere Beamte notwendig, dem sozial inadäquaten Verhalten ein Ende zu setzen. Der Mann trat nach den Einsatzkräften...

  • Memmingen
  • 29.12.19
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
3.723×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Kurz...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Symbolbild
983×

Alkohol
Verkehrskontrollen in Heimertingen und Boos: Autofahrer unter Alkohol und Drogen unterwegs

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde ein 53-jähriger Pkw-Lenker in Boos einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle fiel der Streifenbesatzung deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Kurz nach Mitternacht wurde am Donnerstag ein 22-Jähriger in Heimertingen kontrolliert. Er wies bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten auf. Ein durchgeführter Urintest erhärtete den...

  • Heimenkirch
  • 18.04.19
Ein Mädchen ist auf einer Party so betrunken, dass sie nicht mehr aufstehen kann. So gefährlich kann Alkohol sein. Darauf machen auch heuer wieder die DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen aufmerksam.
422×

Kampagne „bunt statt blau“
DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

Memmingen (ex). Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Memmingen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: 2017 kamen bundesweit 21 721 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen wieder leicht gesunken. Experten...

  • Memmingen
  • 29.01.19

Unbefugter Gebrauch
Mann (35) in Oberschönegg unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Besitz eines Führerscheines kontrolliert

Am Montag, 24.04.2017, kam es gegen 01.00 Uhr zu einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen einem 35-Jährigen und dessen Lebensgefährtin. Im Anschluss an diese Auseinandersetzung nahm der 35-Jährige gegen den Willen seiner Freundin deren Fahrzeugschlüssel an sich und fuhr mit dem Auto, einem grauen Ford Mondeo, davon. Als er in den frühen Morgenstunden des Montag zu seiner Wohnanschrift zurückkam, wurde er dort von der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass er aktuell noch mit ca....

  • Memmingen
  • 24.04.17
47×

Unfall
Egg a.d. Günz: Mann fährt betrunken und auf Drogen ohne Führerschein und mit gestohlenem Kennzeichen

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 34-Jähriger mit seinem Auto einen Nebenweg der Frickenhauser Straße in nördlicher Richtung. An einer Gabelung fuhr er versehentlich geradeaus und landete mit seinem Fahrzeug in einem Bach. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von über 1,8 Promille, weiterhin war auch ein Drogenschnelltest positiv. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Mann keinen Führerschein besitzt, die...

  • Memmingen
  • 06.06.16
37×

Fluchtversuch
Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Autofahrer in Mindelheim

Die Polizei hat sich am Abend des Freitags in Mindelheim eine rasante Verfolgungsjagd mit einem 36 Jahre alten Autofahrer geliefert. Die Beamten wollten den Mann in der Fellhornstraße kontrollieren. Dabei hatte er die Anhaltesignale missachtet und ist in Richtung Kanzelwandstraße geflüchtet. Als der Fahrer in die stark befahrene Bundesstraße 16 ungebremst und rücksichtslos mit überhöhter Geschwindigkeit einfuhr, schalteten die eingesetzten Beamten das Blaulicht mit Martinshorn ein, um andere...

  • Mindelheim
  • 27.06.15
15×

Kontrolle
Autofahrer (26) mit über drei Promille am Sonntagvormittag in Memmingen unterwegs

Über das zurückliegende Wochenende wurden vier Verkehrsteilnehmer festgestellt, die unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss einen Pkw führten. Am Sonntag den 29.03.2015 wurde in den Nachmittagsstunden ein 18-jähriger Pkw Fahrer bereits zum zweiten Mal in kurzer Zeit festgestellt, welcher unter Einfluss von Drogen einen Pkw führte. Er muss nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot rechnen. Mit über drei Promille war am Sonntag bereits in den Vormittagsstunden ein 26-jähriger Mann mit seinem Pkw in...

  • Mindelheim
  • 30.03.15
45×

Sachbeschädigung
Polizei verhaftet Randalierer in Ottobeuren

In den Abendstunden des Montag wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Person an einem Pkw eine Sachbeschädigung begangen habe. Bei der anschließenden Fahndung konnte ein 32-jähriger Mann als Täter nach kurzer Flucht zu Fuß gestellt werden. Er hatte zuvor an einem Pkw eine rechte Rückleuchte eingeschlagen und sich dabei an der rechten Hand verletzt. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde eine geringe Menge Haschisch aufgefunden. Als er anschließend fahndungsmäßig überprüft wurde, stellte sich...

  • Memmingen
  • 14.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ