Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Polizeikontrolle (Symbolbild).
10.197× 7

"Konnte sich kaum noch auf den Beinen halten"
Betrunkener Autofahrer (45) verliert Führerschein und kotzt ins Kaufbeurer Polizeirevier

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Freitagabend die Fahrt eines betrunkenen Autofahrers in Kaufbeuren gestoppt. Laut Polizei ergab ein von der Polizei durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 45-jährigen Fahrer einen Wert von knapp einem Promille. Die Polizei stelle den Führerschein sicher, ordnete eine Blutentnahme an und unterband die Weiterfahrt. Später übergab sich der Mann außerdem im Eingangsbereich der Polizeiinspektion, was zu "massiven Verunreinigungen" führte.  "Empfindliche Geldstrafe" Den...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.190×

Personal beleidigt
Polizeieinsatz in Füssener Krankenhaus: Betrunkener (51) hält sich unerlaubt in Notaufnahme auf

Am Donnerstagabend ist es im Krankenhaus in Füssen zu einem Polizeieinsatz gekommen. Nach Polizeiangaben hatte sich ein betrunkener 51-jähriger Mann unerlaubt in der Notaufnahme aufgehalten.   Der 51-jährige Mann beleidigte das Krankenhauspersonal, trank Bier und rauchte in der Notaufnahme. Der Unruhestifter wurde von der Füssener Polizei aus dem Gebäude gebracht und des Geländes verwiesen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Beleidigung.

  • Füssen
  • 27.11.20
Bei der Kontrolle des Radfahrers fanden die Polizisten unter anderem harte Drogen (Symbolbild).
3.508× 1

Drogen und Alkohol
Fahrradfahrer flüchtete vor Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Am Freitagabend fiel den Polizeibeamten ein Fahrradfahrer auf, welcher in der Dunkelheit kaum erkennbar durch die Innenstadt fuhr. Als dieser auf die fehlende Beleuchtung angesprochen wurde, flüchtete dieser umgehend vor den Polizeibeamten. Nach circa 10-minütiger Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet Kaufbeuren konnte dieser letztendlich durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der Grund der Flucht war schnell erkennbar, da bei dem 45-Jährigen zahlreiche Betäubungsmittel, unter anderem auch...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.20
Alkoholtest (Symbolbild).
3.486×

Bußgelder
Mehrere Alkoholfahrten und eine Drogenfahrt im Ostallgäu festgestellt

Vergangenen Sonntag wurde ein 35-jähriger Kleintransporter-Fahrer und ein 29-jähriger Pkw-Fahrer an der BAB7 Anschlussstelle Füssen, bei der Einreise ins Bundesgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem Kleintransporter-Fahrer ein Wert von über 1,1 Promille festgestellt. Er muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Die Weiterfahrt wurde ihm unterbunden. Der Pkw-Fahrer erreichte einen Wert von über 0,5 Promille. Da er...

  • Füssen
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.213×

Körperverletzung
Betrunkener Gast greift Kellner in Pfronten an

Am Montagabend gegen 23:15 Uhr kam es in Pfronten-Ried vor einer Gaststätte zu einem Übergriff von einem betrunkenen Gast an einem Kellner. Der Kellner forderte zwei Gäste auf das Lokal zu verlassen weil das Lokal schließen wollte. Die unbekannten Männer wollte nicht so schnell gehen und der Kellner stellte die Getränke der Männer vor das Lokal. Als der Kellner dann in die Gaststätte zurückkam packte einer der Männer plötzlich den Kellner am Hals und drückte ihn mit einem Würgegriff zu Boden....

  • Pfronten
  • 23.09.20
Polizei (Symbolbild)
4.831×

Weit über 2 Promille
Wegen betrunkenem Camper in Schwangau: Polizei muss zweimal ausrücken

Gleich zweimal im Laufe weniger Stunden musste die Polizei zu einen Campingplatz in Schwangau ausrücken. Grund dafür war ein betrunkener Camper.  Zunächst hatte der 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg andere Camping-Gäste beleidigt. Die Polizei ermahnte den Mann. Nur wenige Stunden später rief ein Mitarbeiter erneut die Polizei, weil der betrunkene Mann eine Spritztour mit seinem Auto machte. Nach Angaben der Polizei weis der Mann einen Wert von weit über 2 Promille auf. Der 60-Jährige...

  • Schwangau
  • 29.08.20
Gericht (Symbolbild)
7.726× 1

Zwei Menschen starben
Betrunken Unfall verursacht: Mann (32) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 32-jährigen Mann wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Der 32-Jährige hatte im September 2019 einen Autounfall auf der B12 bei Jengen verursacht, bei dem ein Ehepaar (58, 51) verstarb. Der Mann war übermüdet und hatte 1,07 Promille Alkohol im Blut.  Trotz Warnung in Auto gestiegen In der Unfall-Nacht hatte der 32-Jährige zunächst in einem Nachtclub in Igling den Geburtstag einer Freundin...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Gericht (Symbolbild).
2.092×

Alkohol- und Drogeneinfluss
Ohne Führerschein unterwegs: Gericht verdonnert Ostallgäuer (21) zu 720 Sozialstunden

Das Kaufbeurer Jugendschöffengericht hat einen 21-jährigen Ostallgäuer zu elf Monaten auf Bewährung und 720 Sozialstunden verurteilt. Der arbeitslose Angeklagte war mehrfach beim Fahren ohne Führerschein erwischt worden. Außerdem stand er dabei meistens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Das Gericht verhängte außerdem eine zweijährige Führerscheinsperre und ein sechsmonatiges Fahrverbot für Kraftfahrzeuge aller Art. Während der Bewährungsdauer gilt eine...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.578×

Führerschein
Autofahrer (60) in Kaufbeuren mit knapp 1,5 Promille unterwegs

Am Dienstagabend wurde gegen 20:00 Uhr ein 60-jähriger Pkw-Lenker in der Johannes-Haag Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann wahrnehmen. Das eigentlich angegebene Feierabendbier war wohl deutlich zu groß, da ein Atemalkoholtest an der Kontrollörtlichkeit einen Wert von knapp 1.5 Promille ergab. Aufgrund des zu hohen Wertes wurde die Weiterfahrt noch vor Ort unterbunden und die Fahrzeugschlüssel...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
4.563× 1 2

Drei Promille
Betrunkener Radfahrer (40) stürzt in Stacheldrahtzaun

Betrunken aufs Fahrrad steigen? Keine gute Idee! Diese Erfahrung machte auch ein 40-jähriger Mann am Montagnachmittag in Rieden. Mit knapp drei Promille stürzte der Mann mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt in einen Stacheldrahtzaun. Laut Polizei erlitt er dabei Verletzungen am Kopf und im Gesicht. Eine Zeugin half dem Betrunkenen mit weiteren Passanten aus dem Stacheldrahtzaun herauszukommen. Anschließend rief sie den Rettungsdienst. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und muss nun...

  • Rieden
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.982× 1

Jugendliche feiern
Corona-Party im Buchloer Stadtwald mit Alkohol und Marihuana

Aufgrund einer Zeugenmitteilung über eine „Corona-Party“ wurde der Buchloer Stadtwald Sonntagnacht zu Fuß durch die Buchloer Polizei bestreift. Dabei konnten in einem Dickicht, an einer selbst gebauten Sitzgelegenheit, mehrere Jugendliche und ein Erwachsener angetroffen werden. Die Personengruppe versuchte, sich dort zu verbergen. Offensichtlich wurde vorher Alkohol und Marihuana konsumiert. Bei einem 17-Jährigen fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Ein weiterer Jugendlicher führte...

  • Buchloe
  • 27.04.20
Symbolbild.
1.876× 1

Neujahr
Schlangenlinien-Fahrt auf A96 bei Buchloe: Mann (20) unter Drogen- und Alkoholeinfluss unterwegs

Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr am Neujahrstag gegen Mittag betrunken und unter Drogen auf der A96 bei Buchloe. Ein Ehepaar aus dem Landkreis Freising teilte der Polizei mit, dass ein Wagen vor ihnen Schlangenlinien fahren würde. Dabei benutze er beide Spuren und die Standspur, außerdem habe er schon die Mittelleitplanke gestreift. Wie die Polizei mitteilt, verließ der 20-Jährige an der Anschlussstelle Buchloe West die Autobahn. Eine Streifenbesatzung fand ihn kurz darauf in einer nahegelegenen...

  • Buchloe
  • 03.01.20
Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. (Symbolbild)
6.761×

Alkohol und Drogen
Mann (28) läuft mit Hammer durch Kaufbeurer Krankenhaus und löst Feuerwehreinsatz aus

Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. Der junge Mann wollte dort seine Freundin besuchen. Wie die Polizei mitteilt, ging er mit einem Hammer durch die Gänge des Krankenhauses und beschädigte dabei mehrere Glastüren und Feuermelder. Dadurch wurde ein Feueralarm ausgelöst. Ein Löschzug der Kaufbeurer Feuerwehr rückte mit insgesamt 29 Männern an. Der 28-Jährige konnte inzwischen vom Pflegepersonal überwältigt werden. Er stand unter dem...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.19
Symbolbild
2.852×

Diskofahrt
Fahranfänger (20) mit 1,2 Promille in Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Morgen des 14.09.2019 wurde im Stadtgebiet Kaufbeuren ein männlicher Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Der 20-jährige Fahranfänger wies einen Wert von über 1,2 Promille auf. Aufgrund der auffälligen Verhaltensweise bestand zudem der Verdacht, dass er das Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Straßenverkehr führte. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere, teilweise minderjährige Insassen,...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.19
Symbolbild
3.032×

Betäubungsmittel
Pfronten: Junger Mann fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei

Am Samstagnachmittag fuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Freund zur Polizeistation Pfronten und wollten einen Verlust eines Handys anzeigen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen hatte. Im Gespräch gab er auch an, dass er in der Nacht noch gefeiert und Drogen konsumiert habe. Die Polizeibeamten ordneten daraufhin eine Blutprobe an und die Weiterfahrt wurde erstmal unterbunden. Beide jungen Männer waren nicht mehr fahrtauglich....

  • Pfronten
  • 08.09.19
1.259×

Mischintoxikation
Alkohol und andere Drogen genommen: Mann (25) beleidigt Polizisten in Marktoberdorf

Am Sonntagabend wurde von den Eltern eines 25-Jährigen der Rettungsdienst angefordert, weil der Sohn nach einer sogenannten Mischintoxikation (Alkohol und andere Drogen) ausflippte und vom Vater der Wohnung verwiesen wurde. Der Rettungsdienst forderte die Polizei zur Unterstützung an, was auch unbedingt notwendig war. Gleich beim Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes beschimpfte der Mann die Polizeibeamten mit den übelsten Worten. Schließlich konnte er beruhigt werden und er fuhr...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.18
110×

Kontrolle
Verstärkte Kontrollen in Willofs: Mehrere Autofahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Am vergangenen Wochenende wurden im Zusammenwirken der Verkehrspolizeiinspektion Kempten und der Polizeiinspektion Kaufbeuren gezielt Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt 'Alkohol und Drogen am Steuer' durchgeführt. Die Bilanz Insgesamt sieben Autofahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, weil bei ihnen der Atemalkoholtest jeweils einen Wert von über 0,5 Promille festgestellt hat. Die Fahrer müssen nun mit einem einmonatigen Fahrverbot und einer Geldbuße von mindestens 500 Euro rechnen....

  • Obergünzburg
  • 02.05.17
36×

Zusammenstoß
Unter Drogen- und Alkoholeinfluss: Mann (21) bei Unfall in Biessenhofen verletzt

Verletzungen an einer Hand sowie im Gesicht zog sich vergangene Nacht ein 21-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren zu. Der in Richtung Kaufbeuren fahrende Mann geriet aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen eine Betonwand der Bahnunterführung. Das Fahrzeug kam anschließend in der Unterführung zu stehen. Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Bei ihm wurde eine...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.17
47×

Drogen/Alkohol
Zwei Autofahrer (2247) in Türkheim unter Drogeneinfluss unterwegs

In der Nacht von Donnerstag den 10.11.2016 auf Freitag den 11.11.2016 wurden bei Verkehrskontrollen durch den Einsatzzug Kempten in Türkheim gleich zwei Personen festgestellt, welche ihr Fahrzeug unter dem Einfluss berauschender Substanzen führten. Bei einem 22-jährigen Fahrzeugführer wurde bei der Kontrolle Marihuana-Geruch aus dem Pkw wahrgenommen. Zudem zeigte er drogen-typische Ausfallerscheinungen. Ein Drogenvortest reagierte bei ihm positiv auf die Einnahme von THC, weshalb eine...

  • Buchloe
  • 11.11.16
22×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (26) bei Verkehrsunfall in Steinegaden schwer verletzt

Gegen 2.45 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2001 am Ortseingang Steinegaden zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein 26-Jähriger offensichtlich betrunkener Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Ein im Krankenhaus durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Auch ein Drogentest fiel positiv aus. An dem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 09.08.16
54×

Verkehr
Drogen und Alkohol am Steuer: Polizei kontrolliert beim Veteranentreffen in Willofs

Bei Verkehrskontrollen durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten im Umfeld des diesjährigen Veteranentreffens in Willofs wurden am 30.04., 01.05. und 05.05. insgesamt zehn Fahrzeugführer festgestellt, die entweder unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, Alkohol oder gleich beidem standen. Den höchsten Wert bei den Kontrollen erreichte ein 45-jähriger Unterallgäuer mit gut zwei Promille. Ihn erwarten nun eine empfindliche Geldstrafe und der Entzug der Fahrerlaubnis. Der Führerschein wurde...

  • Obergünzburg
  • 06.05.16
405×

Drogen
Harte Worte eines Ex-Junkies an der Mittelschule Pfronten

'Drogen sind kein Spiel mit dem Feuer. Drogen sind das Spiel mit dem Tod.' Es sind teils harte Worte, die der Sozialpädagoge und Ex-Junkie Wolfgang Kiehl wählt, als er die Kinder und Jugendlichen der Mittelschule Pfronten über Drogen aufklärt. Er hielt seinen Vortrag dort auf Einladung der Jugendsozialarbeiterin der Schule, Jane Geisenhof. Sie wollte damit den Schülern die Möglichkeit geben, sich aus erster Hand zu informieren. Und Kiehl weiß, wovon er spricht. Der Sozialpädagoge war selbst...

  • Füssen
  • 21.11.14
29×

Angriff
Alkoholisierter Mann greift in Marktoberdorf Notarzt und Krankenschwester an

Am Samstag gegen 17:00 Uhr bemerkten Fußgänger eine bewusstlose Person am Fahrbahnrand im Stadtgebiet. Als der hinzugerufene Notarzt dem 35-Jährigen helfen wollte, kam dieser wieder zu sich und griff den Notarzt an. Gemeinsam mit der verständigten Streife wurde der erheblich alkoholisierte und eventuell auch unter Drogeneinfluss stehende Mann in ein Krankenhaus gebracht. Nachdem er dort auch noch eine Krankenschwester biss, wurde er in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.

  • Marktoberdorf
  • 26.05.14
26×

Verkehr
20-Jähriger flüchtet vor Verkehrskontrolle in Buchloe

Am späten Nachmittag des 17.06.2013 sollte ein Pkw-Fahrer in der Schwabenstraße in Buchloe einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Anblick des Streifenwagens beschleunigte dieser sofort sein Fahrzeug und flüchtete in Richtung Gabrielweiher. Im weiteren Verlauf fuhr er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit innerhalb und außerhalb der geschlossenen Ortschaft und über mehrere Kilometer hinweg, überholte der Flüchtende mehrere Autos und einen Mofarollerfahrer unter Missachtung sämtlicher...

  • Buchloe
  • 18.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ