Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Wohnungsdurchsuchung führt zu Sicherstellung von über 100 Gramm Marihuana, Amphetamin und Ketamin in Mindelheim
2.433×

Wohnungsdurchsuchung
Polizei findet Drogen bei mutmaßlichem Dealer (25) in Mindelheim

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Mindelheim hat die Polizei am Montagabend über 100 Gramm illegale Drogen sichergestellt, darunter Marihuana, das Aufputschmittel Amphetamin und Ketamin, ein Schmerz- und Narkosemittel mit halluzinogenen Nebenwirkungen. Die Beamten haben die Wohnung eines 25-Jährigen wegen des "begründeten Verdachts auf Illegalen Handel mit Betäubungsmitteln", wie es im Polizeibericht heißt. Den Unterallgäuer erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

  • Mindelheim
  • 30.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.448× 1 1

Betrunken
Schwarzfahrer (38) geht in Mindelheim auf Polizisten los

Ein Schwarzfahrer ist am Dienstagabend auf Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim losgegangen. Zuvor hatte ein Zugbegleiter die Polizei gerufen, weil sich der 38-jährige Fahrgast aggressiv verhielt.  Laut Polizeiangaben wurde der betrunkene 38-Jährige während der weiteren Überprüfung durch die Polizisten immer aggressiver. Er beschimpfte und beleidigte die Polizisten mit Ausdrücken und Gesten. Anschließend ballte er die Fäuste und schlug in Richtung der Beamte. Ein Polizist wurde im...

  • Mindelheim
  • 22.07.20
Symbolbild.
729×

Größere Menge Amphetamine
Polizei ermittelt mutmaßlichen Drogenhändler (25) in Mindelheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen Mitternacht ein 25-Jähriger durch eine Streife der Polizei Mindelheim im Stadtgebiet in Mindelheim angetroffen. Unmittelbar in der Nähe des Jugendlichen konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Der Unterallgäuer war bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen Betäubungsmitteldelikten polizeilich in Erscheinung getreten. Aufgrund dessen wurde anschließend die Wohnung des Mannes durchsucht. Dabei konnte unter anderem eine größere...

  • Mindelheim
  • 07.07.20
Nach der wilden Verfolgungsjagd vor eineinhalb Jahren, steht das Urteil jetzt fest (Symbolbild).
3.999× 1

Wilde Verfolgungsjagd
Mit 100 km/h durch Mindelheim - Urteil gegen Fahrer (28) steht fest

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs mit Unfallflucht und Drogenbesitz hat das Amtsgericht Memmingen einen 28-jährigen Mann aus Oberbayern nun verurteilt. Der Mann ist jetzt für eineinhalb Jahre auf Bewährung, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe.  Mit 100 km/h ist der 28-Jährige demnach vor eineinhalb Jahren durch Mindelheim gerast und war dann als Geisterfahrer auf der A96 bis bis Buchloe unterwegs.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Buchloer...

  • Mindelheim
  • 06.07.20
Polizei findet Marihuana in einem Paket, das an einen Unterallgäuer geschickt worden war.
5.936×

Drogenlieferung
Polizei findet vier Kilo Marihuana in Postpaket an Unterallgäuer (31)

Vier Kilogramm Marihuana waren in einem Paket auf dem Weg zu einem Mann (31) im Landkreis Unterallgäu unterwegs. Ein Mitarbeiter des Postdienstleisters hat den Geruch bemerkt und das Paket gemeldet. Auf Anordnung der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Memmingen hat die Polizei das Paket beschlagnahmt. Beim Öffnen des Pakets haben die Beamten vier große Plastiktüten mit Marihuana gefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei dann noch weitere, allerdings kleine...

  • Mindelheim
  • 05.05.20
Die Polizei konnte den Jugendlichen nach einer intensiven Fahndung schließlich auffinden (Symbolbild).
5.684×

Fahndung
Im Unterallgäu als vermisst gemeldeter Jugendlicher (17) flieht in den Wald

Die Polizei hat einen als vermisst gemeldeten Jugendlichen aus dem Unterallgäu aufgefunden. Er traf sich trotz Ausgangsbeschränkung regelmäßig mit einem Freund im Wald, um Drogen zu konsumieren. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Als die sich die Mutter auf die Suche nach ihrem Kind machte, flüchtete der 17-Jährige in ein Waldstück. Er war dort über eineinhalb Stunden verschwunden. Als die Mutter sich nicht mehr zu helfen wusste, alarmierte sie am Samstagabend die Polizei und meldete...

  • Mindelheim
  • 05.04.20
Bei einer Drogenrazzia im Unterallgäu nahm die Polizei insgesamt vier Personen vorläufig fest.
4.034×

Kriminalität
Drogenrazzia im Unterallgäu: Polizei nimmt vier Personen vorläufig fest

Die Polizei hat im Rahmen einer Drogenrazzia im Unterallgäu insgesamt vier Personen vorläufig festgenommen. Die Täter erwarten nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und illegalem Drogenhandels. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen durchsuchte die Polizei am Mittwochmorgen, 11.12.2019, die Wohnungen von insgesamt zehn Verdächtigen im Alter zwischen 15 und 26 Jahren. Dabei stellte die Polizei vor allem Haschisch, Marihuana, Amphetamin im zweistelligen...

  • Mindelheim
  • 11.12.19
Polizei findet Marihuana in Mindelheim nach Zeugenhinweis.
2.170× 1

Marihuana
Rauschgifthandel in Mindelheim von Zeugen beobachtet: Mann (21) in Untersuchungshaft

Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung eines 21-jährigen Mannes knapp 90 Gramm Marihuana im Wert von etwa 1.000 Euro gefunden. Am Dienstag hat ein Zeuge gesehen, wie sich zwei Männer offenbar Gegenstände im Freien übergeben haben, so die Polizei in einer Mitteilung. Dem Zeugen kam diese Übergabe wie ein Rauschgiftgeschäft vor. Er beobachtete die beiden Männer weiter und informierte die Polizei. Die Beamten stellten auf der Wiese, auf der sich die beiden Personen befanden, ein Erdloch...

  • Mindelheim
  • 05.12.19
Drogenfund in Bad Wörishofen (Symbolbild)
3.081× 1

Wohnungsdurchsuchung
Weiterer Schlag gegen Drogenszene im Raum Bad Wörishofen: Marihuana und Amphetamine sichergestellt

Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad Wörishofen eine große Menge Rauschgift. Die Durchsuchung wurde mit richterlichem Beschluss durchgeführt. Neben Marihuana im unteren Kilobereich mit einem Marktwert von etwa 10.000 Euro sowie 20 Gramm Amphetamine konnten bei einem 22-Jährigen auch noch mutmaßliche Drogengelder in Höhe von mehreren Hundert Euro beschlagnahmt werden. Der...

  • Mindelheim
  • 20.03.19
1.317×

Drogen
Hanfplantage in Mindelheimer Dachgeschoss gefunden

Zivilfahnder der Polizei Mindelheim haben am Dienstagnachmittag einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss bei einem 40-jährigen Mindelheimer vollzogen. Der Mann hatte im Dachgeschoss des Wohnanwesens eine professionelle Aufzuchtanlage für Marihuana-Pflanzen im Wert von mehreren tausend Euro installiert. Die insgesamt fünf üppig gewachsenen Pflanzen wurden kurz vor Erreichen der Erntereife nun von der Polizei abgeerntet. Neben den Pflanzen wurden die gesamte Aufzuchtanlage und diverse...

  • Mindelheim
  • 27.02.19
Polizeikontrolle
369×

Straßenverkehr
Autofahrer (18) fährt unter Drogeneinfluss durch Mindelheim

In der Nacht zum Sonntag fiel den Beamten der Autobahnpolizei Memmingen ein Kleinwagen im Stadtgebiet von Mindelheim auf. Während der anschließenden Verkehrskontrolle konnten beim 18-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Zudem gab dieser an, vor kurzem Marihuana konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Den 18-Jährigen...

  • Mindelheim
  • 17.12.18
1.415×

Drogen
Hanfplantage in Mindelheimer Keller entdeckt

Am Freitagnachmittag führten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim mit Unterstützung von Beamten des Operativen Ergänzungsdienstes Neu-Ulm, erneut eine Durchsuchung in Mindelheim durch. Dabei konnte im Keller eines 38-Jährigen eine Aufzuchtanlage für Hanfpflanzen, sowie in dessen Wohnung eine Trocknungsanlage vorgefunden werden. Außerdem wurden vier Hanfpflanzen, insgesamt rund 150 Gramm Haschisch und Marihuana, mehrere Gramm synthetische Drogen und diverse Drogenutensilien...

  • Mindelheim
  • 21.08.18
Symbolbild
718×

Zeugenaufruf
Unbekannte stellen Nachbau eines Schweins auf der Baustelle der Moschee in Mindelheim auf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stellten Unbekannter auf der Baustelle der neuen Moschee in Mindelheim einen überdimensionalen, rosafarbenen Nachbau eines Schweins auf. Das Schwein war mit politisch motivierten Schriftzügen versehen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.  Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 08261-76850 bei der Polizei Mindelheim zu melden.

  • Mindelheim
  • 19.07.18
836×

Einsatz
Unter Drogen stehender Jugendlicher (17) verletzt in Bad Wörishofen Polizei und Sanitäter

Am Samstag, 30. Juni 2018, gegen 16 Uhr wurde die Polizei Bad Wörishofen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Schöneschacher Straße gerufen. Ersten Angaben zufolge gingen die Rettungssanitäter davon aus, dass sich ein Jugendlicher das Leben nehmen wollte und sich bereits selbst Verletzungen zugefügt hatte, jedoch flüchtete. Der Jugendliche konnte bei Eintreffen der Polizeistreife zunächst nicht gefunden werden. Nach einer kurzen Fahndung der Beamten wurde ein nicht bekleideter,...

  • Mindelheim
  • 01.07.18
514×

Verkehrskontrolle
Autofahrer (30) flüchtet in Türkheim vor der Polizei und beschädigt mehrere Verkehrsschilder

In der Nacht zum Samstag kam es zu einer Verfolgungsfahrt eines Autos. Vorausgegangen war eine verdachtsunabhängige Verkehrskontrolle. In dem Moment, als dem Autofahrer die Anhaltekelle gezeigt wurde, beschleunigte er sein Fahrzeug und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Die Verfolgungsfahrt erstreckte sich über ca. 2 km, ehe der 30-Jährige Fahrer die Kontrolle über sein Auto verlor und in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Dabei wurden sowohl sein Fahrzeug, als auch mehrere...

  • Mindelheim
  • 02.06.18
2.853×

Rauschgift
Drogen im Drogeriemarkt in Mindelheim: Kokainspuren an Geldschein

Am 05.03.2018 gegen 11 Uhr bezahlte ein ca. 25-jähriger Mann in einem Drogeriemarkt in Mindelheim mit einem zusammengerollten 5-Euro-Schein. Als die Kassiererin den Schein aufrollte, rieselte „weißes Pulver“ heraus. Die gerufene Polizeistreife konnte dann nachweisen, dass es sich bei dem Pulver um Kokain handelte. Der Mann, der ca. 170 cm groß und schlank ist, hatte dunkle, lockige kurze Haare und einen rasierten Backen- und Kinnbart. Der Mann hatte das Geschäft allerdings schon verlassen,...

  • Mindelheim
  • 06.03.18
76×

Notruf
Halluzinationen unter Drogenenfluss: Mann (25) meldet der Mindelheimer Polizei erfundene Straftaten

Am Freitag gegen 13:45 Uhr erhielt die Polizei Mindelheim über Notruf die Mitteilung eines Mannes, dass gerade in der Bürgermeister-Krach-Straße in Mindelheim ein Einbruch stattfindet, bei welchem bereits eine Person mit einem Messer verletzt sein soll. Bei Eintreffen der eingesetzten Streifenbesatzungen vor Ort stellte sich der dargestellte Sachverhalt jedoch als falsch und erfunden heraus. Noch während der Abklärung erhielt die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West einen...

  • Mindelheim
  • 26.08.17
94×

Drogen
Marihuana-Aufzuchtanlage in Erkheim entdeckt

In einer Wohnung in Erkheim haben Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim am Abend des 10. Juni 2017 eine Cannabis-Aufzuchtanlage mit 23 bis zu 1,60 Meter hohen Pflanzen und 24 Jungpflanzen gefunden. Die Beamten stellten zudem auch mehrere Gramm Amphetamin sicher. Die Wohnung wurde am Abend des Montag aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsucht, da der Wohnungsbesitzer in Verdacht stand, einen gefälschten Führerschein zu besitzen. Der 22-Jährige Sohn des Wohnungsinhabers gab den...

  • Mindelheim
  • 11.07.17
938×

Drogen
Im Kloster Lohhof bei Mindelheim leben Menschen, die nach der Drogensucht wieder ins Leben zurückfinden wollen

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 1.500 Menschen sterben in Deutschland jährlich, weil sie illegale Drogen konsumiert haben. Und 76.000 tötet der Alkohol, die hierzulande am meisten verharmloste Droge. Wer sich gegen die Sucht stemmt, verdient Respekt und braucht Unterstützung. Das sagt Fritz Schwarzbecker, Geschäftsführer der Kompass Drogenhilfe, die vor neun Jahren ins Kloster Lohhof bei Mindelheim eingezogen ist. Das Unternehmen zählt zur Lehmbau Augsburg. Mehr als 1000 Menschen...

  • Mindelheim
  • 03.04.17
30×

Ermittlungen
Polizei Mindelheim durchsucht Wohnungen und stellt Rauschgift sicher

Im Zusammenhang mit einer Durchsuchung aufgrund des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz im Februar, führten die Ermittlungen der Polizei Mindelheim nun zu neuen Erkenntnissen. Am Dienstag wurden nun sechs weitere Wohnungsdurchsuchungen im Bereich Mindelheim durchgeführt. Gegen die Wohnungsnehmer im Alter zwischen 17 und 35 Jahren wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Fall eines 26-Jährigen besteht der Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmittel, den anderen...

  • Mindelheim
  • 23.06.16
40×

Sicherstellung
Groß angelegte Durchsuchungsaktion der Kripo Kempten im Rauschgiftmilieu: Zwischenhändler und Abnehmer festgenommen

Nach der Festnahme von fünf Rauschgifthändlern und der Sicherstellung von mehreren Kilogramm Drogen im Juli dieses Jahres führten die mit Nachdruck geführten Anschlussermittlungen der Kripo Kempten zu mehreren Zwischenhändlern und Abnehmern. Die am gestrigen Mittwoch, 25.11.2015, zeitgleich erfolgten Wohnungsdurchsuchungen bei insgesamt 18 Personen erbrachten die Sicherstellung weiterer Betäubungsmittel sowie Beweismittel für den Ermittlungskomplex. gelang den Ermittlern der Kripo Kempten...

  • Mindelheim
  • 26.11.15
32×

Fluchtversuch
Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Autofahrer in Mindelheim

Die Polizei hat sich am Abend des Freitags in Mindelheim eine rasante Verfolgungsjagd mit einem 36 Jahre alten Autofahrer geliefert. Die Beamten wollten den Mann in der Fellhornstraße kontrollieren. Dabei hatte er die Anhaltesignale missachtet und ist in Richtung Kanzelwandstraße geflüchtet. Als der Fahrer in die stark befahrene Bundesstraße 16 ungebremst und rücksichtslos mit überhöhter Geschwindigkeit einfuhr, schalteten die eingesetzten Beamten das Blaulicht mit Martinshorn ein, um andere...

  • Mindelheim
  • 27.06.15
33×

Gewalt
Mann (28) greift seine Mutter und seinen Stiefvater in Babenhausen an

Gestern Abend betrat ein 26-jähriger Mann die Wohngemeinschaft seines Bruders und seiner Mutter, in welcher er selbst nicht wohnhaft ist. Dort kam es zum Streit, wobei er seine Mutter angriff. Er konnte jedoch von einem weiteren Mann zurückgehalten werden. Etwa eine Stunde später kam der 26-Jährige mit zwei Bekannten nach Kettershausen und wollte dort in seiner Wohnung feiern. Hier kam es ebenfalls zu Handgreiflichkeiten, wobei er seinem Stiefvater in den Finger biss und gegen dessen Auto...

  • Mindelheim
  • 16.04.15
14×

Kontrolle
Autofahrer (26) mit über drei Promille am Sonntagvormittag in Memmingen unterwegs

Über das zurückliegende Wochenende wurden vier Verkehrsteilnehmer festgestellt, die unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss einen Pkw führten. Am Sonntag den 29.03.2015 wurde in den Nachmittagsstunden ein 18-jähriger Pkw Fahrer bereits zum zweiten Mal in kurzer Zeit festgestellt, welcher unter Einfluss von Drogen einen Pkw führte. Er muss nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot rechnen. Mit über drei Promille war am Sonntag bereits in den Vormittagsstunden ein 26-jähriger Mann mit seinem Pkw in...

  • Mindelheim
  • 30.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ