Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Am Donnerstagvormittag hat die Kripo Memmingen einen 20-jährigen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Offenbar hat der Mann Drogen aus dem "Darknet" bestellt und weiterverkauft. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.  (Symbolbild)
2.253×

In Untersuchungshaft
Drogen aus "Darknet" bestellt und weiterverkauft: Kripo Memmingen nimmt Dealer (20) fest

Am Donnerstagvormittag haben Rauschgiftfahnder der Kripo Memmingen mit Unterstützung des Rauschgifteinsatzkommandos des Bayerischen Landeskriminalamtes einen 20-Jährigen wegen Drogenhandels festgenommen. Der Mann hatte mutmaßlich Drogen über das sogenannte "Darknet" bestellt und weiterverkauft. Drogenfund bei WohnungsdurchsuchungBei der Durchsuchung der Wohnung beschlagnahmten die Einsatzkräfte noch eine Vielzahl weiterer Betäubungsmittel. Darunter mehrere hundert LSD-Trips, mehrere hundert...

  • Memmingen
  • 11.06.22
Nach einem Wasserschaden mussten Polizei und Feuerwehr eine Wohnung öffnen. Dabei entdeckten sie auch mehrere Gramm Marihuana. (Symbolbild)
8.036× 1

Zufallstreffer
Wasserschaden führt zu Marihuana-Fund in Memmingen

In Memmingen musste die Feuerwehr am Dienstagabend eine Wohnung in der Benninger Straße wegen eines Wasserschadens öffnen. Der Mieter selbst war nicht erreichbar und in der Wohnung stand das Wasser laut Polizeibericht bereits 5 cm hoch. Deshalb wurde die Wohnung zwangsweise geöffnet. Die ebenfalls verständigte Polizei entdeckte in der Wohnung dann mehrere Gramm Marihuana und stellte diese sicher.  Gegen den 41-jährigen Wohnungsinhaber wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von...

  • Memmingen
  • 25.05.22
In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. (Symbolbild)
1.368× 2

Mann (50) festgenommen
Backstein auf den Kopf geschlagen - Streit in Memmingen eskaliert

In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. Mann (50) stellt sich selbst Vor Ort trafen die Beamten dann den jüngeren der beiden Männer mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde an. Der gab an, ein Bekannter, der 50-jährige Mann, habe ihm einen Backstein auf den Kopf geschlagen....

  • Memmingen
  • 24.05.22
Polizei (Symbolbild)
10.424× 2

Marihuana
Mutter unter Drogeneinfluss mit 2-jährigem Kind in Memmingen unterwegs

Am frühen Freitagabend, wurden bei einer Verkehrskontrolle eines Pkws in Memmingen, bei der Fahrerin drogentypische Merkmale festgestellt. Bei einem freiwilligen Urintest wurde ein Nachweis auf THC, also Marihuana-Konsum, angezeigt. Die anschließend durchgeführte Blutentnahme wird dies gerichtsverwertbar bestätigen. Bußgeld und Fahrverbot Die junge Mutter war mit ihrem zwei Jahre alten Kind unterwegs. Zur Unterbindung der Weiterfahrt und zur Sicherheit des Kindes wurde der Schlüssel des...

  • Memmingen
  • 09.05.22
In Memmingen wurde ein 23-jähriger Mann am Montag als Angeklagter zum Amtsgericht geladen. (Symbolbild)
4.541×

Nicht besonders clever
Angeklagter (23) erscheint mit Drogen in der Tasche beim Amtsgericht Memmingen

In Memmingen wurde ein 23-jähriger Mann am Montag als Angeklagter zum Amtsgericht geladen. Bei der Einlasskontrolle entdeckten die Mitarbeiter dann eine geringe Menge Cannabis in einem Schlüsselbund. Weil ihm die Drogen dann weggenommen wurden, regte sich der 23-Jährige dann massiv auf und beleidigte auf der Dienststelle noch einen Polizeibeamten. Laut Polizeibericht erwartet ihn nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz und der Beleidigung.

  • Memmingen
  • 04.05.22
Polizei (Symbolbild)
1.467×

"Massiver Widerstand"
Nach Marihuana gerochen: Mann (28) flüchtet vor Kontrolle in Memmingen

Montagabend in Memmingen: Eine Streifenbesatzung der Polizei will zwei Personen im Bereich des Bahnhofs kontrollieren. Beide rochen auffällig nach Marihuana. Als die Polizeibeamten die beiden ansprachen, flüchtete einer der beiden in Richtung Innenstadt. Während der Flucht warf er einen sogenannten Crusher in den Stadtbach. Mann wehrt sich gegen FesselungDie Polizeibeamten haben den 28-Jährigen schließlich eingeholt. Er "leistete bei der Fesselung massiven Widerstand", heißt es im...

  • Memmingen
  • 26.04.22
Die Polizei hat eine Wohnung wegen einem gefälschten Impfpass durchsucht und zusätzlich noch Drogen gefunden. (Symbolbild)
1.604×

Mann (23) versucht mit den Beamten zu feilschen
Gefälschter Impfpass: Polizei durchsucht in Memmingen Wohnung und findet Drogen

Beamte der Kriminalpolizei haben am Donnerstag in Memmingen die Wohnung eines 23-jährigen Mannes durchsucht. Gegen den 23-Jährigen bestand der Verdacht, dass er sich einen gefälschten Impfpass organisiert hatte. Allerdings stießen die Polizisten bei der Durchsuchung noch auf einen weiteren Verstoß. Mann bittet darum, das Schlafzimmer nicht zu betretenDer 23-Jährige zeigte sich dem Polizeibericht zufolge sofort geständig, als er die Polizeikräfte vor seiner Haustür sah. Er übergab bereitwillig...

  • Memmingen
  • 08.04.22
Ein 26-Jähriger tauchte unter Drogeneinfluss bei der Polizei in Memmingen auf. (Symbolbild)
1.588×

Beamter stellt Auffälligkeiten fest
Mann (26) fährt unter Drogeneinfluss zur Memminger Polizei

Ein 26-Jähriger erschien am Mittwoch unter Drogeneinfluss auf der Polizeiinspektion Memmingen. Nachdem Beamte ihn die Tage zuvor kontrolliert hatten, wollte er sein neues Versicherungskennzeichen für seinen E-Scooter vorzeigen. Wie die Polizei berichtet, stellte der wachhabende Beamte bei dem Gespräch mit dem Mann drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein im Anschluss durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht, dass er unter Drogeneinfluss zur Dienststelle gefahren war. Er musste sich...

  • Memmingen
  • 31.03.22
Bei der großangelegten Durchsuchungsaktion wurden mehrere Handys und Datenträger beschlagnahmt. Die Auswertung dauert noch an. (Symbolbild)
2.435×

Durchsuchung auch in Baden-Württemberg und NRW
Wegen Hatespeech: Polizei Memmingen durchsucht mehrere Objekte in der rechten Szene

Mit einer großangelegten Durchsuchung ist die Polizei Memmingen am Mittwoch gegen Hatespeech vorgegangen. Durchsucht wurden mehrere Objekte in den Landkreisen Unterallgäu, Günzburg, Memmingen, sowie in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Grund für die Aktion war die Verbreitung rechtsextremistischen Gedankengutes durch die Skinheadgruppe "Voice of Anger".  Handyauswertung führt zu fünf TatverdächtigenErmittler der Kripo Memmingen hatten in einem anderen Verfahren ein sichergestelltes...

  • Memmingen
  • 26.03.22
Am Mittwochabend hat in Memmingen eine 38-jährige Frau aus dem Erlenweg die Polizei gerufen. Ihr Mitbewohner soll versucht haben sie zu vergewaltigen.  (Symbolbild)
2.762×

Betrunken und aggressiv
Mitbewohnerin (38) "unsittlich berührt"? Mann (55) in Memmingen festgenommen

Am Mittwochabend hat in Memmingen eine 38-jährige Frau aus dem Erlenweg die Polizei gerufen. Ihr Mitbewohner soll versucht haben sie zu vergewaltigen.  Mann festgenommen Laut Polizeibericht haben sich die Frau und der 55-jährige Mitbewohner vor der Wohnungstür unterhalten haben. Im Verlauf des Gesprächs soll der Mann die 38-Jährige dann "unsittlich berührt" haben. Die Frau flüchtete daraufhin in ihre Wohnung und rief die Polizei. Beide waren offenbar betrunken. Weil sich der Mann der Polizei...

  • Memmingen
  • 20.01.22
Eine Prostituierte ist in einem Hotel unerlaubt ihrem Geschäft nachgegangen und hatte obendrein noch Drogen dabei.  (Symbolbild)
5.953× 2

Ihr Bekannter wird per Haftbefehl gesucht
Prostituierte in Hotel in Memmingen mit Drogen aufgegriffen

Am Freitag, um 17:30 Uhr, hat die Polizei in einem Hotel in Memmingen eine unerlaubte Prostitution beendet und zudem Drogen gefunden. Zuvor hatte die Rezeptionistin des örtlichen Hotels der Polizei den Verdacht mitgeteilt,  dass eine Prostituierte in einem der Hotelzimmer ihrem Geschäft nachgeht. Die eingesetzte Streife stellte laut Polizeibericht einen Freier im Zimmer fest und beendete die unerlaubte Tätigkeit. Prostituierte hat Drogen dabeiBei der anschließenden Durchsuchung der Frau fanden...

  • Memmingen
  • 16.01.22
Polizei (Symbolbild)
2.175×

Vorfall in Memmingen
Nach Drogenfund: Mann leistet Widerstand und verletzt mehrere Polizisten

Am frühen Samstagmorgen haben Beamte der Memminger Polizeiinspektion mehrere Personen in der Braunstraße in Memmingen kontrolliert. Dabei fanden die Polizisten eine geringe Menge Marihuana. Die Polizei wollte daraufhin die Wohnung des Mannes durchsuchen. Um das zu verhindern, griff der Mann einen der Polizisten an. Der Mann wurde schließlich von den Polizisten zu Boden gebracht und gefesselt.  Durch den Vorfall wurden mehrere Polizeibeamte leicht verletzt. Weil sich der Mann nicht beruhigen...

  • Memmingen
  • 09.01.22
Während der Polizeikontrolle wurden bei dem Mann aus dem Senegal nicht nur Drogen gefunden. Es stellte sich auch heraus, dass er die Asylauflagen verletzt hatte. (Symbolbild)
1.704× 1

Pinkes Pulver im Geldbeutel
Drogenfund bei Polizeikontrolle in Memmingen - 29-Jähriger mit Aufputschmitteln erwischt

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Memmingen hatten Beamte der Grenzpolizei Memmingen einen 29-jährigen Fahrradfahrer aus dem Senegal kontrolliert. Dabei fanden die Polizisten im Geldbeutel des Mannes ein pinkes Pulver.  Asylauflagen verletztDie Substanz wurde später positiv auf Amphetamine getestet und von der Polizei beschlagnahmt. Außerdem stellte sich heraus bei der Kontrolle heraus, dass der Mann seine Asylauflagen verletzt hatte. Laut seinen Dokumenten durfte er sich nur in Bayern...

  • Memmingen
  • 06.01.22
Die Polizei hat bei einem 18-Jährigen Marihuana und andere Drogen gefunden. (Symbolbild)
1.948×

Messer und Schlagring gefunden
Polizei findet in Memmingen Drogen bei jungem Mann (18) auf E-Scooter

Eine Streifenbesatzung der Grenzpolizeigruppe der PI Memmingen hat gestern Nacht einen 18-Jährigen bei der Fahrt auf seinem E-Scooter angetroffen. Bei der Kontrolle des jungen Mannes stellten die Beamten Marihuanageruch und drogentypische Ausfallerscheinungen fest, woraufhin die Beamten bei dem Mann eine Blutentnahme anordneten, diese wurde in einem Klinikum durchgeführt. Ferner fanden die Beamten eine geringe Menge an Marihuana und synthetische Drogen und stellten diese sicher. Polizei...

  • Memmingen
  • 19.11.21
Polizei (Symbolbild)
2.997×

Drogen und Pfefferspray an Bord
Von der Grenzpolizei Lindau erwischt: Serben ohne gültige Dokumente bei Memmingen unterwegs

Eine zivile Streife der Grenzpolizei Lindau wollte am Samstagabend am Autobahnparkplatz Buxheimer Wald an der A96 bei Memmingen ein Auto mit drei jungen Männern kontrollieren. Als die Männer die Dienstausweise erkannten, flüchteten sie mit ihrem Auto. Nach einer kurzen Verfolgung auf der A96 bis zur A7 konnten die Beamten das Auto zum Anhalten zwingen. Ohne Dokumente, dafür mit Drogen unterwegsDer Grund für die versuchte Flucht war schnell klar: Die aus der Schweiz kommenden, serbischen...

  • Memmingen
  • 26.10.21
Auf der A96 bei Memmingen hat die Polizei am Samstagnachmittag einen 42-jährigen Autofahrer kontrolliert. Mehrere, teilweise schwere Verstöße stellten die Beamten fest. (Symbolbild)
3.327×

Nicht die einzigen Verstöße
Autofahrer (42) unter Drogen und ohne Führerschein auf A96 bei Memmingen erwischt

Auf der A96 bei Memmingen hat die Polizei am Samstagnachmittag einen 42-jährigen Autofahrer kontrolliert. Mehrere, teilweise schwere Verstöße stellten die Beamten fest.  Phantasiedokument Zunächst händigte der 42-Jährige den Polizeibeamten einen sogenannten Internationalen Führerschein und eine nationale britische Fahrerlaubnis aus. Grundsätzlich gibt es zwar so eine Art von Führerscheinen für die Verwendung im Ausland, diese besitzen laut Polizeibericht aber nur in Verbindung mit einer...

  • Memmingen
  • 19.10.21
Polizei (Symbolbild)
3.649×

Er hatte kein Rezept für Drogenersatzstoff
Drogenabhängiger (28) bedroht Apothekerin in Memmingen

Ein 28-jähriger Memminger wollte sich am Freitagnachmittag in einer Memminger Apotheke seinen Drogenersatzstoff besorgen. Er hatte allerdings kein Rezept für den Ersatzstoff. Die Apothekerin verweigerte daher die Herausgabe. Daraufhin fing der Drogenabhängige an, gegen die Türe der Apotheke zu treten und die Apotheken-Angestellte zu bedrohen. Nachdem die Polizei verständigt wurde, ist der Mann geflohen. Polizei kann den aggressiven Mann festnehmenIm Rahmen der Fahndung hat die Polizei den...

  • Memmingen
  • 25.09.21
Polizeibeamte haben am Freitag einen Drogendeal in Memmingen verhindert. (Symbolbild)
6.574×

Drogen
Memmingen: Polizei verhindert Kokain-Deal in der Innenstadt

Am Freitagabend haben Polizeibeamte in den Memminger Innenstadt einen Drogendeal verhindert. Die Beamten wollten zwei junge Männer einer Kontrolle unterziehen. Die beiden jungen Männer ergriffen jedoch sofort die Flucht.  Kokain-Päckchen weggeworfen Beide Männer konnten von der Polizei jedoch gestellt werden. Bei ihrem Fluchtversuch hatten die Männer zwei Alu-Päckchen mit Kokain weggeworfen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die Mobiltelefone und das mitgeführte Bargeld der Männer...

  • Memmingen
  • 18.09.21
Im Unterallgäu hat die Polizei zwei Männer wegen Drogen festgenommen. (Symbolbild)
2.404×

Amphetamin und Marihuana
Drogen-Festnahmen: Polizei erwischt zwei Männer (50 und 21) im Unterallgäu

Voneinander unabhängige Rauschgiftkontrollen führten Samstag und am Montag zur Festnahme zweier Männer (50 und 21). Beide sitzen jetzt in Untersuchungshaft. Erster Fall: Amphetamin dabeiSamstagnachmittag wollten Polizeibeamte in Memmingen den 21-Jährigen kontrollieren. Der Mann versuchte sich allerdings durch Flucht und Widerstand der Personenkontrolle zu entziehen. Die Beamten fesselten ihn und brachten ihn zur Polizeiinspektion. Im Rahmen der körperlichen Durchsuchung fanden die Beamten dann...

  • Memmingen
  • 08.09.21
Bei einer Kontrolle haben Polizisten Marihuana gefunden. (Symbolbild)
1.304× 2

Wohnung von Beifahrerin durchsucht
Polizei kontrolliert Poser- und Tuningszene und findet Marihuana

Am Donnerstagabend hat die Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene im Bereich Kempten und Memmingen mehrere Fahrzeuge kontrolliert. Wegen verbotswidrig abweichender Veränderungen vom Serienzustand, beispielsweise im Bereich des Fahrwerks und der Abgasanlage, durften zwei Kontrollierte laut Polizei nicht mehr weiterfahren. Gegen sie wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Polizei findet RauschgiftBei einer Kontrolle in Kempten fanden die Beamten sogar Rauschgift. Gegen 21:30 Uhr hatten sie in...

  • Kempten
  • 03.09.21
In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. (Symbolbild).
1.983×

Positiver Test
Polizei erwischt LKW-Fahrer (44) unter Drogen auf A7 bei Memmingen

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. Positiv auf THC Bei einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht gegen den 44-jährigen Türken. Der Test schlug positiv auf THC aus. Laut Polizeibericht fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Nach einer Blutabnahme durfte der Mann nicht weiterfahren. Außerdem...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Polizei (Symbolbild)
1.457×

Memmingen
Nach Drogenfund: Jugendlicher (17) leistet Widerstand und greift Polizistin an

Ein 17-jähriger Mann wurde im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens in der Memminger Innenstadt durch eine Streifenbesatzung kontrolliert. Hierbei entdeckten die Beamten eine kleine Tüte mit Betäubungsmittel, welche der Mann versuchte in seiner Handinnenfläche zu verstecken. In der Folge wurde der Mann durch die Polizeibeamten aufgefordert, die Tüte auszuhändigen. Dieser weigerte sich jedoch und versuchte mit aller Kraft zu fliehen. Hierbei wurde er durch die Polizeibeamten festgehalten...

  • Memmingen
  • 05.06.21
Ein Betäubungsmittelgeschäft eskalierte im Memmingen. (Symbolbild)
4.982×

Täter und Opfer müssen sich vor Gericht verantworten
Jugendliche in Memmingen überfallen: Opfer verschweigen der Polizei wichtige Details

Am 19. Januar wurden zwei 15-Jährige am Memminger Judenfriedhof auf offener Straße durch drei vermeintlich unbekannte männliche Täter angegriffen. Ermittlungen der Polizei ergaben jetzt, dass die vermeintlichen Opfer bewusst Details verschwiegen haben. Nach Angaben der Opfer sollen die Täter Geld gefordert haben, woraufhin es zwischen den Beteiligten zu einem handgreiflichen Streit kam. Eine Schulterverletzung des Jugendlichen musste im Krankenhaus behandelt werden. Es ging um...

  • Memmingen
  • 01.04.21
Polizei (Symbolbild)
2.408× 1

A96 bei Memmingen
Männer wollen sich nicht von Polizei kontrollieren lassen - Verstärkung muss anrücken

Die Autobahnpolizei Memmingen ist am Dienstag bei einer Verkehrskontrolle eines Sprinters mit Anhänger vor Probleme gestellt worden. Denn die drei männlichen Insassen des Fahrzeugs im Alter von 25, 29 und 42 Jahren weigerten sich, sich von der Polizei kontrollieren zu lassen.  Männer sperren Türen ab Nach Angaben der Polizei konnten und wollten die Männer nach Aufforderung weder Führerschein noch Ausweise vorzeigen. Stattdessen versperrten sie die Türen des Transporters. Durch die...

  • Memmingen
  • 31.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ