Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

In Neu-Ulm wurden sechs Männer beim Schmuggel von 500 Kilo Kokain erwischt.
4.291× 1 2 Bilder

Gerichtsurteil
Halbe Tonne Kokain geschmuggelt: Sechs Männer zu hohen Haftstrafen verurteilt

Als Mitglieder einer Bande haben sechs Albaner im vergangenen Jahr fast 500 Kilo Kokain aus Ecuador nach Deutschland geschmuggelt. Mitte Oktober hat der Prozess in der Stadthalle Memmingen begonnen, am Montag gab es nun ein Urteil. Die zwischen 23- und 40-Jährigen wurden wegen Beihilfe zum gemeinschaftlichen unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu Haftstrafen zwischen sechs und sieben Jahren verurteilt.  Bananen über Niederlande nach Deutschland gebrachtDie...

  • Memmingen
  • 09.11.20
In Neu-Ulm wurden sechs Männer beim Schmuggel von 500 Kilo Kokain erwischt.
3.772× 3 4 Bilder

Prozessauftakt
Halbe Tonne Kokain in Bananenkisten geschmuggelt: Sechs Männer stehen vor Gericht

Sechs Albaner sollen als Mitglieder einer Bande im vergangenen Jahr fast 500 Kilo Kokain aus Ecuador nach Deutschland geschmuggelt haben. Am Donnerstag hat der Prozess in der Stadthalle Memmingen begonnen. Weil viele Angeklagte, Anwälte und Dolmetscher am Prozess teilnahmen, verlegte das Landgericht Memmingen die Verhandlung in die Stadthalle. So konnten die Abstandsregeln eingehalten werden. Bei den Angeklagten handelt es sich um sechs Albaner zwischen 23 und 40 Jahren. Alle sechs befinden...

  • Memmingen
  • 17.10.20
Symbolbild
1.341×

Drogen und Co.
Memmingen: Polizeikontrolle führt zu gleich drei Anzeigen

Kurz vor Mitternacht hielt eine Streife der Autobahnpolizei im Stadtgebiet von Memmingen einen 37-jährigen Autofahrer an. Die Beamten führten bei dem Fahrer aufgrund wahrnehmbaren Alkoholgeruchs beim Fahrer einen Alkoholtest durch. Der Wert lag zwar unter dem Grenzwert von 0,5 Promille, allerdings stellten die Beamten auch noch drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Drogentest zeigte den Konsum von THC (Marihuana) an. Die Folge war eine Blutentnahme. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben,...

  • Memmingen
  • 06.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.861×

Drogenfund
Bedrohung mit Waffe: Streit in Memmingen eskaliert

Am Samstag ist es gegen 21:40 Uhr zu einem Streit zwischen zwei jugendlichen Memminger Frauen gekommen. Laut Polizei "beendete" ein Freund der einen Dame den Streit, indem er die Kontrahentin seiner Freundin mit dem Kopf gegen ein geparktes Fahrzeug schubste. Aus der umstehenden Gruppe zog daraufhin ein 32-jähriger Memminger eine Pistole und zielte damit auf einen, ebenfalls in der Gruppe stehenden, unbeteiligten Mann. Als dieser floh, zielte er auf eine weitere Person, ehe er selbst zu Fuß...

  • Memmingen
  • 04.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.612×

Vorläufige Festnahme
Marihuana in Unterhose: Jugendlicher (17) flüchtet vor Polizei

In den frühen Nachtstunden des Donnerstags, 16.07.2020, ging bei der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass mehrere Jugendliche im Untersch randalieren würden. Eine dorthin entsandte Streife konnte drei Jugendliche antreffen. Bei der Personalienaufnahme konnte bei einem von ihnen, einem 17-Jährigen, deutlicher Marihuanageruch festgestellt werden. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei ihm in der Unterhose versteckt geringe Mengen von Marihuana gefunden. Der junge Mann...

  • Memmingen
  • 17.07.20
Marihuana-Pflanzen (Symbolbild)
7.341× 9

Bewaffneter Drogenhandel
Polizei stellt Marihuana-Plantage in Memmingen sicher

Am Donnerstagabend hat die Memminger Kriminalpolizei zusammen mit der Grenzpolizei Lindau auf einem Anwesen in Memmingen eine Marihuana-Plantage sichergestellt. Der "Gärtner", ein türkischstämmiger Memminger (28) sitzt jetzt wegen des Verdachts auf bewaffneten Drogenhandel in Untersuchungshaft. Zivilfahnder der Grenzpolizei Lindau hatten den Mann am Memminger Bahnhof kontrolliert und dabei eine geringe Menge Marihuana gefunden. Daraufhin haben die Fahnder gemeinsam mit der Kripo das...

  • Memmingen
  • 10.07.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.629×

Kontrolle
Mann (27) in Memmingen mit gestohlenem Fahrrad und Drogen unterwegs

Am Sonntagnachmittag hat die Polizei in Memmingen einen 27-Jährigen kontrolliert. Dabei kam heraus, dass der Mann mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war. Bei der Kontrolle fanden die Polizisten außerdem Ecstasy-Tabletten in seinem Schuh und Bargeld. Das teilt die Polizei mit. In der Wohnung des 27-Jährigen stellte die Polizei auch noch LSD, Drogen-Zubehör und mehrere Patronen Kleinkalibermunition sicher. Der Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen, unter anderem wegen des Verstoßes...

  • Memmingen
  • 08.06.20
Die Polizeiinspektion Memmingen hat mehrere Kilogramm Marihuana sichergestellt.
2.671× 2

Durchsuchung
Mehrere Kilogramm Marihuana in Memmingen sichergestellt

Am vergangenen Freitag durchsuchten Beamten der Memminger Kriminalpolizei mit Unterstützungskräften zeitgleich sechs Objekte im Stadtgebiet Memmingen Hintergrund waren umfangreiche Ermittlungen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität. Im Rahmen dieser Durchsuchungen konnten in einer Wohnung neben kleinerer Konsumeinheiten zudem knapp 500 Gramm sowie in einer Kleingartenanlage nochmals fünf Kilogramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Der 35-jährige Beschuldigte wurde wegen...

  • Memmingen
  • 02.06.20
Drogen sichergestellt in Memmingen, Drogenhändler verhaftet.
24.259× 15

Bei der Übergabe von 1 Kilo Kokain
SEK nimmt Memminger Drogendealer (39) fest

Seit rund einem dreiviertel Jahr hat die Memminger Kriminalpolizei gezielt in der Memminger Drogenszene ermittelt. Jetzt hat die Polizei insgesamt drei Personen festgenommen. Der Vorwurf: Drogenhandel. Haupttäter: ein 39-jähriger Memminger. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hat den Mann laut Polizei bei der geplanten Übergabe von einem Kilogramm Kokain in der Memminger Innenstadt festgenommen. Der Rauschgiftkurier (50) aus Berlin wurde ebenso festgenommen wie ein weiterer Mittäter (43), in...

  • Memmingen
  • 19.05.20
Die Polizei hat bei einer Personenkontrolle eines 34-Jährigen einen Joint gefunden (Symbolbild).
5.037× 6

Drogen
Memminger Polizei findet Joint bei Kontrolle eines Mannes (34)

Bei einer Personenkotrolle wurde ein Joint bei einem 34-Jährigen aufgefunden. Bei seiner Vernehmung als Beschuldigter wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz gab er außerdem an, am Samstag mit seinem Pkw von Kronburg nach Memmingen gefahren zu sein und gestern zuletzt Marihuana konsumiert zu haben. Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutentnahme zur Feststellung des THC-Wertes im Blut durchgeführt. Bei einer anschließenden freiwilligen Wohnungsdurchsuchung wurde zudem eine geringe...

  • Memmingen
  • 05.04.20
Die Polizei hat sieben Tatverdächtige festgenommen.
9.415× 1

Drogen
Erfolgreiche Rauschgiftfahndung: Kripo Memmingen nimmt sieben Tatverdächtige fest

Am späten Abend des 05.03.2020 konnten Spezialkräfte der Bayerischen Polizei bei einer geplanten Rauschgiftübergabe in Kempten insgesamt sieben Tatverdächte wegen des "illegalen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge"  vorläufig festnehmen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Bei der Festnahme entstand ein geringer Sachschaden an zwei Fahrzeugen, Personen wurden keine verletzt.  Laut Mitteilung handelt es sich bei den Beteiligten um einen 57-jährigen Kemptner,...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Symbolbild
1.120×

Alkohol
Randalierer (29) bespuckt, bedroht und beleidigt Polizisten in Memmingen

Ein 29-jähriger Mann aus Memmingen randalierte am Samstagabend in einem Mehrparteienwohnblock und beschädigte dort eine Fensterscheibe. Kurze Zeit später war der offensichtlich alkoholisierte und unter Einfluss diverser Drogen stehende Mann nicht mehr zu bändigen und musste in Gewahrsam genommen werden. Durch die drogenbedingte Schmerzunempfindlichkeit und massive Gegenwehr waren mehrere Beamte notwendig, dem sozial inadäquaten Verhalten ein Ende zu setzen. Der Mann trat nach den...

  • Memmingen
  • 29.12.19
Polizei (Symbolbild)
2.304×

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren in Memmingen - Drogen sichergestellt

In den Nachtstunden des Freitags (20.12.2019) teilte der Nachtportier eines Hotels in der Salzstraße in Memmingen mit, dass er soeben laute Schläge und lautes Gelächter wahrgenommen habe. Als er nachschaute, sah er mehrere Heranwachsende mit Bierflaschen am Hotel vorbeilaufen. Diese rissen im weiteren Verlauf Blumenschmuck aus Pflanzenkübel heraus und klappten Außenspiegel an dort geparkten Pkw ein. Die sofort entsandten Streifenbesatzungen konnten drei männliche Heranwachsende im Alter...

  • Memmingen
  • 20.12.19
Knapp eine halbe Tonne Kokain in Bananenkisten in Neu-Ulm
5.177×

500 Kilo Rauschgift
Kokainfund in Neu-Ulm: Sechs Festnahmen, einer auf der Flucht

Ein Mitarbeiter eines Früchte-Großhandels brachte die Polizei auf die Spur: Knapp eine halbe Tonne Kokain in Bananenkisten haben die Beamten am Freitag in Neu-Ulm sichergestellt. Die "Empfänger" der Lieferung, insgesamt sieben Personen, wollten das Kokain in der Nacht von Samstag auf Sonntag abholen. Sechs von ihnen hat die Polizei festgenommen, einer konnte flüchten. Der Mitarbeiter des Großhandels hatte die übliche Qualitätskontrolle der Ware durchgeführt. Dabei waren ihm verdächtige...

  • Memmingen
  • 17.12.19
Kokain (Symbolbild)
6.095×

6 Festnahmen
Polizei stellt 500 Kilogramm Kokain in Neu-Ulm sicher

Fast eine halbe Tonne: Knapp 500 Kilogramm Kokain hat die Polizei am Freitag in Neu-Ulm sichergestellt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden dann sechs Tatverdächtige festgenommen. Bei der Aktion im Einsatz waren einer Presseerklärung des Polizeipräsidiums Süd/West zufolge die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift Südbayern (GER Südbayern) des Bayerischen Landeskriminalamtes, die Zollfahndung und die Staatsanwaltschaft Memmingen. Über die Hintergründe und die Umstände der...

  • Memmingen
  • 16.12.19
Symbolbild.
2.203×

Drogenkonsum
Unter Drogen stehende Autofahrerin (20) flüchtet in Memmingen vor Polizei

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist eine 20-jährige Autofahrerin in Memmingen vor der Polizei geflüchtet. Weil die Fahrerin zuvor Drogen konsumiert hatte und keinen Führerschein besaß, wollte sie offenbar nicht von der Polizei kontrolliert werden.  Die Polizei wollte bei einer Verkehrskontrolle in der Münchner Straße in Memmingen das Auto der 20-Jährigen anhalten. Die Frau flüchtete daraufhin mit hoher Geschwindigkeit stadteinwärts. Das Auto konnte schließlich in der...

  • Memmingen
  • 11.10.19
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
3.706×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Marihuana-Pflanze (Symbolbild)
5.497× 4

Drogen
Nach Hinweis aus der Bevölkerung: Mann (19) in Memmingen mit 600 Gramm Marihuana festgenommen

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte ein junger Mann am Mittwochabend festgenommen werden. Als der Arbeiter an der Wohnung eines Bekannten von der Polizei aufgesucht wurde, versuchte er über die Gartenanlage zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß konnte er von mehreren Streifenbeamten der Polizei Memmingen und des Kriminaldauerdienstes Memmingen festgenommen werden. Auf seiner Flucht verlor er zuvor mehrere Beutel Marihuana. Die insgesamt rund 600 Gramm Marihuana konnten als...

  • Memmingen
  • 19.07.19
Symbolbild.
3.238×

Gewalt
Mit Schreckschusswaffe in Memmingen auf Mann (32) geschossen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um kurz nach Mitternacht gingen bei der Polizei Mitteilungen über Schüsse in einer Wohnanlage in Memmingen ein. Bei der Anfahrt kamen den Einsatzkräften bereits drei Personen entgegen. Ein 32-jähriger Mann teilte den Beamten mit, dass auf ihn mehrmals geschossen wurde. Laut seinen Angaben handelte es sich bei dem Täter um einen 50-Jährigen, der im Rahmen eines Streits eine Schusswaffe gezogen und abgedrückt haben soll. Der 50-jährige Tatverdächtige...

  • Memmingen
  • 11.07.19
Tausende Besucher feiern beim Ikarus-Festival in Memmingerberg. Da geht es nicht immer ganz friedlich zu.
3.522× 1

Justiz
Gerangel bei Ikarus-Festival in Memmingen beschäftigt Gericht

Das Verhalten von Besuchern des Ikarus-Festivals im vergangenen Jahr gegenüber Polizisten hat das Memminger Amtsgericht beschäftigt: Die drei Angeklagten aus München im Alter von 22, 23 und 25 Jahren mussten sich wegen Widerstand und Gefangenenbefreiung verantworten. Zwei von ihnen wiesen zunächst alle Vorwürfe zurück. Im Laufe der Verhandlung räumten sie jedoch ihren Anteil an den Taten ein. Der dritte Angeklagte hatte das ihm zur Last Gelegte bereits eingestanden, indem er freiwillig ein...

  • Memmingen
  • 05.07.19
Viel los und überwiegend friedlich: Das Ikarus-Festival in Memmingerberg
15.809×

Sicherheit
Elektro-Festival Ikarus: Großeinsatz für die Memminger Polizei

Bis zu 20.000 Besucher werden an den kommenden Tagen jeweils beim Ikarus-Festival auf dem Flughafen-Gelände in Memmingerberg erwartet. Für die Polizei in Memmingen heißt das: Vier Tage lang jeweils 24 Stunden präsent sein. "Das ist für uns ein großer Einsatz", sagt der Memminger Polizeichef Joachim Huber, der sich aber gleichzeitig auf die Arbeit auf dem Ikarus-Festival freut. Die Veranstaltung zählt - trotz ihrer Größe - zu den friedlichen Veranstaltungen dieser Art. Die meisten...

  • Memmingen
  • 07.06.19
Cannabispflanzen (Symbolbild)
2.725×

Drogen-Plantage
Cannabisplantage in Bad Wörishofen abgeerntet: Tatverdächtiger (36) in Haft

Eigentlich ging es zunächst um eine Körperverletzung. Eine Frau hat am Samstag ihren Lebensgefährten angezeigt, weil er sie angeblich im Gesicht und an der Hand verletzt habe. Außerdem habe er eine Schusswaffe und würde in seiner Wohnung Cannabis züchten. Die Kriminalpolizei fand bei dem Mann 30 Cannabispflanzen, alle etwa 150 Zentimeter hoch, und eine Schreckschusswaffe. Der Mann war allerdings verschwunden. Er hielt sich in einer anderen Wohnung, ebenfalls in Bad Wörishofen, auf, wo ihn...

  • Memmingen
  • 08.04.19
Ein Mädchen ist auf einer Party so betrunken, dass sie nicht mehr aufstehen kann. So gefährlich kann Alkohol sein. Darauf machen auch heuer wieder die DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen aufmerksam.
382×

Kampagne „bunt statt blau“
DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

Memmingen (ex). Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Memmingen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: 2017 kamen bundesweit 21 721 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen wieder leicht gesunken....

  • Memmingen
  • 29.01.19
1.740×

Drogen
Verkehrskontrolle in Memmingen: Ehepaar (49 und 51) beim Transport von Marihuanapflanzen erwischt

Auf frischer Tat ertappt wurden auf der A96 zwei Personen, die mit ihrem Auto verbotenerweise Marihuanapflanzen von Österreich nach Deutschland brachten. Beide befinden sich nun in Untersuchungshaft. Am vergangenen Samstag, 13. Oktober 2018, gegen 17:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Grenzpolizeiinspektion Lindau auf der A96 ein Auto. Die Insassen, ein Ehepaar im Alter von 51 und 49 Jahren aus Baden-Württemberg, transportierte im Kofferraum 20 Marihuanapflanzen, die es zuvor in...

  • Memmingen
  • 17.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ