Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Gericht (Symbolbild)
 7.127×

Zwei Menschen starben
Betrunken Unfall verursacht: Mann (32) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 32-jährigen Mann wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Der 32-Jährige hatte im September 2019 einen Autounfall auf der B12 bei Jengen verursacht, bei dem ein Ehepaar (58, 51) verstarb. Der Mann war übermüdet und hatte 1,07 Promille Alkohol im Blut.  Trotz Warnung in Auto gestiegen In der Unfall-Nacht hatte der 32-Jährige zunächst in einem Nachtclub in Igling den Geburtstag einer...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Polizei (Symbolbild).
 5.547×

Rauschgift
Drogenfund nach Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Eine 38-jährige Autofahrerin wurde am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr in der Füssener Straße in Kaufbeuren kontrolliert. Bei der Dame konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Sie gab an, vor kurzem Marihuana und Amphetamin konsumiert zu haben. Im Fahrzeug befand sich auch ein 26-jähriger Beifahrer, bei dem Marihuanageruch festgestellt wurde. Bei dem Mann konnten geringe Mengen Marihuana und Amphetamin aufgefunden werden. Im Anschluss wurde eine Wohnungsdurchsuchung...

  • Kaufbeuren
  • 17.07.20
Gericht (Symbolbild).
 1.925×

Alkohol- und Drogeneinfluss
Ohne Führerschein unterwegs: Gericht verdonnert Ostallgäuer (21) zu 720 Sozialstunden

Das Kaufbeurer Jugendschöffengericht hat einen 21-jährigen Ostallgäuer zu elf Monaten auf Bewährung und 720 Sozialstunden verurteilt. Der arbeitslose Angeklagte war mehrfach beim Fahren ohne Führerschein erwischt worden. Außerdem stand er dabei meistens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Das Gericht verhängte außerdem eine zweijährige Führerscheinsperre und ein sechsmonatiges Fahrverbot für Kraftfahrzeuge aller Art. Während der Bewährungsdauer...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.438×

Fahrverbot
Wasser statt Urin: Autofahrer schummelt bei Drogentest in Kaufbeuren

Ein 33-jähriger Autofahrer wurde am Mittwochnachmittag, gegen 16:50 Uhr, in der Josef-Landes-Straße angehalten und kontrolliert. Dabei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Bei einem freiwilligen Urinvortest wollte der Mann die Beamten täuschen. Er hatte Wasser anstatt seines Urins in den Testbecher gefüllt. Die Polizeibeamten bemerkten den Schwindel. Daraufhin musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten nun eine Anzeige, ein hohes Bußgeld und ein...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.493×

Führerschein
Autofahrer (60) in Kaufbeuren mit knapp 1,5 Promille unterwegs

Am Dienstagabend wurde gegen 20:00 Uhr ein 60-jähriger Pkw-Lenker in der Johannes-Haag Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann wahrnehmen. Das eigentlich angegebene Feierabendbier war wohl deutlich zu groß, da ein Atemalkoholtest an der Kontrollörtlichkeit einen Wert von knapp 1.5 Promille ergab. Aufgrund des zu hohen Wertes wurde die Weiterfahrt noch vor Ort unterbunden und die Fahrzeugschlüssel...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.20
Symbolbild.
 7.987×

Brüder (40, 44) schlagen Mann zusammen
Auf der Suche nach Drogen: Brutaler Raubüberfall in Kaufbeuren

Der Polizeibericht liest sich beinahe wie ein Filmdrehbuch. Zwei Brüder (40 und 44) haben am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Kaufbeuren einen Bekannten (39) in seiner Wohnung überfallen. Sie drückten die Tür ein, schlugen den Mann zusammen und zertrümmerten einen Glasbehälter auf seinem Kopf. Der Grund des Besuchs: Die Täter sind offenbar davon ausgegangen, dass sie in der Wohnung Drogen bekommen könnten. Ohne die erhofften Drogen flüchteten sie aus der Wohnung. Ein Zeugenhinweis hat die...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
Symbolbild.
 10.939×

Ermittlung
Geocacher finden Drogen im Wald bei Kaufbeuren

Zwei Geocacher haben am Sonntagabend in einem Waldstück nahe des Reifträger Weges in Kaufbeuren eine schwarze Truhe gefunden. Darin lagen Tütchen mit weißem Pulver. Erste Ermittlungen der Polizei deuten darauf hin, dass es sich bei dem Pulver um Drogen handelt, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren ermittelt und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08341/ 933240 zu melden. "Geocaching" wird auch als moderne Schnitzeljagd bezeichnet. Anhand geographischer...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.20
Symbolbild
 8.673×  1

Marihuana statt Räucherstäbchen
Polizei stellt Drogen, Messer und Bargeld in Kaufbeurer Wohnung sicher

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Kaufbeuren-Neugablonz Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt. Zuvor bekam die Polizei eine Mitteilung, dass es aus einer Wohnung nach Räucherstäbchen riechen würde. Die eintreffenden Beamten nahmen sofort einen intensiven Marihuanageruch aus der Wohnung wahr. Als der Wohnungsinhaber, ein 28-jähriger polizeibekannter Kaufbeurer, die Tür öffnete, bestätigte sich der Verdacht der Polizisten. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten in der...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.20
Polizei (Symbolbild)
 7.668×

Kontrolle
E-Scooter-Fahrer (32) in Kaufbeuren positiv auf drei verschiedene Drogen getestet

Am späten Donnerstagnachmittag wurde ein 32 jähriger Kaufbeurer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann befuhr mit seinem E-Scooter den Radweg der Neugablonzer Straße. Während der Kontrolle konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein Urintest vor Ort verlief positiv auf gleich drei verschiedene Drogenarten. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte sich das Ergebnis des bereits durchgeführten Urintestes bestätigen, erwartet den Herren...

  • Kaufbeuren
  • 10.04.20
Symbolbild.
 2.971×

Anzeige
Vor der Polizei in Neugablonz geflüchtet: Samurai-Schwert und mehrere Messer sichergestellt

Mehrere Personen sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Neugablonz vor der Polizei geflüchtet. Die Gruppe hielt sich auf einem Sportgelände auf und trank dort Alkohol. Einen 27-Jährigen aus der Gruppe stellte die Polizei kurze Zeit später. Während der Aufnahme der Personalien stellten die Beamten einen 19-Jährigen fest, der sich wohl ebenfalls in der Gruppe befand. Gegenüber den Polizisten gab der 19-Jährige an, mehrere Messer bei sich zu haben. Die Polizisten stellen drei...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.20
Die Polizei fand bei einem Kaufbeurer eine Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen (Symbolbild).
 5.615×  3

Drogen
Kaufbeurer (36) betreibt professionelle Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen

Die Kaufbeurer Polizei hat im Rahmen einer Personenfahndung bei einem 36-jährigen Kaufbeurer Betäubungsmittel und eine Aufzuchtanlage sichergestellt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Aufgrund eines Hinweises suchte die Polizei demnach am Dienstagnachmittag das Wohnanwesen des gesuchten Mannes in Kaufbeuren auf. Als dessen Vater die Tür öffnete, nahmen die Beamten sofort intensiven Cannabisgeruch war. Sie fanden sowohl den 36-jährigen Mann vor, als auch die in seinem Zimmer...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.20
Verkehrskontrolle (Symbolbild)
 5.614×

Bei Verkehrskontrolle
Polizei findet in Kaufbeuren Schlagstock, Schlagring und Marihuana bei Polen (25)

Am Samstagabend wurde ein 25-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde im Fahrzeug ein Schlagstock aufgefunden und sichergestellt. Bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeuges wurde zudem noch ein Schlagring sowie Marihuana aufgefunden. Bei einem Drogenschnelltest kam weiter zum Vorschein, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Daher wurde eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. Da der 25-jährige Pole an...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.20
Körperverletzung (Symbolbild)
 5.237×

Untersuchungshaft
Kaufbeuren: Mann (22) soll Mädchen (14) geschlagen und mit Kokain versorgt haben

Das Amtsgericht Kempten hat die Untersuchungshaft gegen einen 22-jährigen Mann angeordnet. Laut Polizei soll der Mann ein 14-jähriges Mädchen geschlagen und ihr zudem noch Kokain für den Konsum gegeben haben. Demnach war das Mädchen aus dem Raum Frankfurt aus einer Jugendeinrichtung ausgerissen. Verwandte der 14-Jährigen teilten der Polizei Dillenburg (Mittelhessen) mit, dass sich das Mädchen wahrscheinlich in einem Hotel in Kaufbeuren aufhalten soll. Außerdem soll sie dort geschlagen...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Symbolbild.
 2.394×  1

Ohne Licht unterwegs
Radfahrer (31) flüchtet in Kaufbeuren vor der Polizei: 18 Gramm Marihuana bei Kontrolle gefunden

Die Polizei wollte am Montagabend einen 31-jährigen Radfahrer in Kaufbeuren kontrollieren, da er ohne Licht fuhr. Der Mann ignorierte allerdings die Anhaltezeichen der vor ihm stehenden Polizisten und fuhr einen der Beamten an, der dabei leicht am Bein verletzt wurde. Im Anschluss versuchte der Radfahrer zu flüchten, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Weil der 31-Jährige Widerstand leistete, fesselten ihn die Polizeibeamten. Währenddessen konnte eine 59-jährige Autofahrerin dem auf der...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Symbolbild
 1.125×

Strafanzeige
Kein Führerschein und unter Drogen: Mann (39) flieht bei Kaufbeuren vor Polizeikontrolle

Weil er keinen Führerschein dabei hatte und unter Drogen stand, ist ein 39-jähriger Mann am Montagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Die Beamten wollten den Mann in der Füssener Straße in Kaufbeuren anhalten. Daraufhin gab er Gas und flüchtete in Richtung Biessenhofen.  Mehrere Streifenwagen verfolgten den Mann bis zu einem Parkplatz. Dort stieg der 39-Jährige aus und rannte zu Fuß weg. Kurze Zeit später konnte der Mann jedoch festgenommen werden. Er leistete erheblichen...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.20
Symbolbild.
 2.227×

Polizei
Drogen, Bargeld und Schreckschusswaffe bei Durchsuchung in Kaufbeuren sichergestellt

Beamten der Polizei Kaufbeuren und Kempten haben am Mittwoch, 27. November die Wohnung eines 41-Jährigen in Kaufbeuren durchsucht. Wie die Polizei mitteilt, gingen Hinweise ein, dass der Mann auffällig oft Besuch erhalte und im Besitz von Betäubungsmitteln sein soll. Weil die Beamten aus der Wohnung des Mannes Marihuana-Geruch wahrnahmen, führten sie eine Durchsuchung durch. Dabei fanden sie über 200 Gramm Amphetamin, Bargeld in vierstelliger Höhe und einen ungeladenen...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.19
Symbolbild.
 3.081×

Drogen
Polizei findet fast 50 Gramm Marihuana bei 17-Jährigem in Kaufbeuren

Bei einer Durchsuchung hat die Polizei Kaufbeuren am Mittwoch, dem 23.10.2019,  bei einem 17-Jährigen fast 50 Gramm Marihuana gefunden.  Seit August 2019 hatte die Polizei Ermittlungen gegen drei Männer im Alter von 17, 19 und 26 Jahren am Laufen. Sie stehen im Verdacht, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen und mit dem Betäubungsmittel unerlaubt gehandelt zu haben.  Die Staatsanwaltschaft Kempten hatte beim Amtsgericht Kempten Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen der drei...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.19
Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. (Symbolbild)
 6.715×

Alkohol und Drogen
Mann (28) läuft mit Hammer durch Kaufbeurer Krankenhaus und löst Feuerwehreinsatz aus

Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. Der junge Mann wollte dort seine Freundin besuchen. Wie die Polizei mitteilt, ging er mit einem Hammer durch die Gänge des Krankenhauses und beschädigte dabei mehrere Glastüren und Feuermelder. Dadurch wurde ein Feueralarm ausgelöst. Ein Löschzug der Kaufbeurer Feuerwehr rückte mit insgesamt 29 Männern an. Der 28-Jährige konnte inzwischen vom Pflegepersonal überwältigt werden. Er stand unter dem...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.19
Symbolbild
 2.822×

Diskofahrt
Fahranfänger (20) mit 1,2 Promille in Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Morgen des 14.09.2019 wurde im Stadtgebiet Kaufbeuren ein männlicher Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Der 20-jährige Fahranfänger wies einen Wert von über 1,2 Promille auf. Aufgrund der auffälligen Verhaltensweise bestand zudem der Verdacht, dass er das Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Straßenverkehr führte. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere, teilweise minderjährige...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.19
Ein 32-Jähriger musste sich vor dem Kaufbeurer Gericht wegen des Verkaufs von Drogen an einen Minderjährigen verantworten. (Symbolbild)
 2.546×

Haftstrafe
Drogen an Minderjährigen verkauft: Mann (32) in Kaufbeuren verurteilt

Wegen vorsätzlicher, unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige musste sich jetzt ein Mann aus dem südlichen Ostallgäu vor dem Kaufbeurer Schöffengericht verantworten. In der Wohnung des heute 32-Jährigen sollen vor zwei Jahren neben erwachsenen Konsumenten auch Jugendliche ein und ausgegangen sein, die dort Joints rauchten und teilweise auch Zugang zu Amphetamin hatten. Im Prozess bedauerte der Angeklagte dies und gab eine der drei angeklagten Taten zu. Es handelte sich um...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
Symbolbild. Ein 24-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf wurde zu einer Haftstrafe verurteilt, weil er wiederholt Drogen im Darknet kaufte.
 1.575×

Gericht
Drogen aus dem Darknet: Marktoberdorfer (24) zu Haftstrafe verurteilt

Ein heute 24-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf hatte im vergangenen Jahr wiederholt Rauschgift im Darknet, einem versteckten, schwer zugänglichen Teil des Internets, bestellt – obwohl er unter Bewährung stand und dazu noch ein Verfahren wegen unerlaubten Besitzes von 20,6 Gramm Marihuana gegen ihn lief. Bei seinen Bestellungen handelte es sich in einem Fall um 163 Gramm Amphetamin, im zweiten Fall um rund 180 Gramm Amphetamin und 20 Ecstasy-Tabletten und im dritten Fall um 3,6 Gramm...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.19
Symbolbild.
 8.146×

Drogen
Bekifft zur Führerscheinprüfung: Jugendlicher (17) in Kaufbeuren kontrolliert

Am Montagmorgen gegen 08:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Mofafahrer in der Sudetenstraße in Kaufbeuren von der Polizei kontrolliert. Die Polizisten konnten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Der Mofafahrer gab zu, am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben.  Außerdem sei er gerade auf dem Weg zu seiner Führerscheinprüfung. Der Jugendliche durfte seine Fahrt zur Prüfung natürlich nicht fortsetzen und wurde mit zur Blutentnahme genommen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.19
(Symbolfoto) Doch nicht ausgeraubt. Polizei ermittelt, findet Bargeld und Marihuana bei Verdächtigem. Am Ende ist der Raub, der zu den Ermittlungen führte, nur erfunden.
 2.781×

Verdächtigung
Vorgetäuschter Raub führt Kaufbeurer Kriminalpolizei zu Drogendealer

Ein erfundener Raub hat am Dienstag die Polizei in Kaufbeuren offenbar zu einem Drogendealer geführt. Der Senegalese (42) hatte eine Kleinmenge Marihuana in seinem Zimmer in der Asylunterkunft und rund 1.000 Euro Bargeld. Daher geht die Kriminalpolizei davon aus, dass der Mann mit Drogen handelt. Zuvor hatte ein Afghane (19) behauptet, ein Mann habe ihm in der Nähe des Berliner Platzes zunächst Drogen angeboten, ihn dann angerempelt und zu guter Letzt auch noch den Geldbeutel geraubt. Die...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.19
Symbolbild
 2.732×

Ermittlungserfolg
Mehrere Haftbefehle wegen Betäubungsmitteln: Mann (27) nach monatelanger Flucht in Kaufbeuren festgenommen

Ein 27-jähriger Mann aus Kaufbeuren hätte eigentlich schon im August 2018 aufgrund eines Haftbefehls festgenommen werden sollen. Laut Informationen der Polizei konnte der Mann damals flüchten - bis jetzt. Am Mittwochnachmittag wurde der 27-Jährige festgenommen. Eine umfangreiche Fahndung und Ermittlungen hatten die Polizei zu dem Mann geführt, der sein Aussehen in der Zwischenzeit stark verändert hat. Wegen zahlreicher Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz liegt ein Haftbefehl vor. Der...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ