Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

 29×

Durchsuchung
Drogenrazzia im Allgäu

Wie die Polizei mitteilt, sind vergangene Woche gleichzeitig 18 Wohnungen in Kempten, dem Oberallgäu und dem Ostallgäu wegen Verdachts von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz durchsucht worden. Die Durchsuchungen führten zur Sicherstellung von Heroin, Cannabis und anderer Substanzen. Die Polizeiaktion stand im Zusammenhang mit zwei Heroinkurieren, die im September 2013 im Stadtgebiet Kempten festgenommen wurden.

  • Buchloe
  • 18.12.13
 25×

Schleierfahndung
Unter Drogen und ohne Führerschein am Steuer

Am 13.11.13 kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten in der Tiroler Straße in Füssen einen 37-jährigen Pkw-Fahrer aus Mitteldeutschland. Dabei stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hatte und Anzeichen von Drogeneinfluss zeigte. Im Rucksack fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Nach einem positiven Drogentest wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der 37-jährige wurde als Beschuldigter vernommen.

  • Füssen
  • 15.11.13
 24×

Straftat
Waffen- und Drogenbesitz: 25-Jähriger wird in Pfronten kontrolliert

Bei einem 25-jährigen Pkw-Fahrer, den die Schleierfahndung Pfronten am 30.9.13 auf der A7 bei Füssen kontrollierte, bemerkten die Fahnder Anzeichen von Drogeneinfluss. Nach einem entsprechendem Urintest folgte die Blutentnahme im Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer wurde wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung angezeigt und durfte nicht mehr weiterfahren. Der 22-jährige Beifahrer beging eine Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz, weil er unter dem Beifahrersitz einen Dolch mit einer 18 cm langen Klinge...

  • Füssen
  • 01.10.13
 30×

Gericht
20-jähriger Drogendealer aus dem Ostallgäu verurteilt

'Um sie hier nicht wiederzusehen, ist es notwendig, dass sie sich des Drogenproblems annehmen und nicht dumm und dämlich konsumieren.' Deutliche Worte fand der Richter in Kaufbeuren für einen 20-Jährigen aus dem nördlichen Ostallgäu. Dieser musste sich vor dem Jugendschöffengericht wegen des Erwerbs und des Handels von Cannabis verantworten. Da der Mann ein umfangreiches Geständnis ablegte und sich bisher noch nie etwas zu Schulden hatte kommen lassen, verurteilte ihn das Gericht zu einer...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
 32×

Drogen
Polizei entdeckt durch Zufall Cannabisplantage bei 19-Jährigen in Buchloe

Eigentlich haben die Beamten bei einem 19-Jährigen in Buchloe nur an die Tür geklingelt, weil sie ihn persönlich zu einer Vernehmung vorgeladen wollten. Dieser hat bei Öffnen der Tür aber sofort die Flucht ergriffen. Aus gutem Grund - denn bereits an der Tür konnte man "erriechen", was sich in der Wohnung befindet. Im Zimmer des jungen Mannes befanden sich eine professionelle Aufzuchtanlage sowie vier Cannabispflanzen. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden weitere...

  • Buchloe
  • 23.08.13
 9×

Gericht
Haft: 22-jähriger Füssener gibt minderjähriger Freundin Drogen

Minderjähriger Freundin Drogen gegeben Er war bereits wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und stand unter offener Bewährung. Dies hinderte einen 22-Jährigen aus Füssen im Spätsommer 2012 allerdings nicht am wiederholten Kauf von Betäubungsmitteln. Dabei handelte es sich um mehrere Gramm eines Amphetamingemischs, fünf Ecstasy-Tabletten und Marihuana. Mindestens dreimal gab er von den Drogen auch etwas an seine damalige Freundin ab, die gerade erst 14 Jahre alt geworden war. Der...

  • Füssen
  • 23.08.13
 54×

Urteil
Drogenhandel: 23-jähriger Buchloer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Marihuana an Minderjährige verkauft Wegen unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige wurde ein 23-Jähriger vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer siebenmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der bis dato unbescholtene junge Mann aus dem Raum Buchloe hatte Ende vergangenen Jahres ein bis zwei Gramm Marihuana an eine 17-jährige Bekannte verkauft. Eine derartige Tat stellt laut Gesetz ein Verbrechen dar. Weil es sich aber um eine geringe Menge einer 'weichen Droge' handelte und das...

  • Buchloe
  • 17.08.13
 26×

Betäubungsmittel
26-Jähriger baut Cannabispflanzen im Kleiderschrank an

Zwei mittelgroße Hanfpflanzen wurden am Dienstagnachmittag im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 26-jährigen Mann aufgefunden und sichergestellt. Die Pflanzen befanden sich in einem Kleiderschrank in einer selbstgebauten Aufzuchtanlage. Die Gerätschaften im Schrank und die beiden Hanfpflanzen wurden als Beweismittel sichergestellt. Wegen dem illegalen Anbau von Betäubungsmittel wird sich der junge Mann wohl demnächst vor Gericht verantworten müssen.

  • Füssen
  • 15.08.13
 67×

Drogen
Männer verstecken Marihuana in Socken und Hosenbund - bei Füssen erwischt

Nichts Neues war zwei 25- und 29-jährigen Männern eingefallen, als sie jeweils eine geringe Menge von Marihuana in einem Socken bzw. im Hosenbund versteckten. Die Schleierfahndung Pfronten kontrollierte ihren Pkw am 13.08.13 auf der A7 bei Füssen nach ihrer Einreise von Österreich. Dabei fanden die Beamten das Rauschgift. Der 25-jährige Fahrer zeigte auch noch Anzeichen von Drogeneinfluss. Ein Drogentest erhärtete den Verdacht und führte dann zur Blutentnahme. Beide werden wegen Schmuggels von...

  • Füssen
  • 14.08.13
 19×

Drogenfund
Schleierfahndung bei Füssen: Joachim Herrmann schaut bayerisch-österreichischem Team uber die Schulter

'Giftfund' während Ministerbesuchs Just als Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Montagabend dem bayerisch-österreichischen Fahndungsteam an der ehemaligen Kontrollstation Musau (Tirol) über die Schulter schaute, landeten die Beamten einen Treffer: Elf Gramm Marihuana hatte der deutsche Fahrer eines Kombis an Bord. 'Giftfund' nennen die Beamten aus Pfronten und Reutte das. 'Die Zusammenarbeit funktioniert hervorragend', freute sich Herrmann über das 'gemischte Doppel', das dreimal pro...

  • Füssen
  • 24.07.13
 20×

Verkehr
20-Jähriger flüchtet vor Verkehrskontrolle in Buchloe

Am späten Nachmittag des 17.06.2013 sollte ein Pkw-Fahrer in der Schwabenstraße in Buchloe einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Anblick des Streifenwagens beschleunigte dieser sofort sein Fahrzeug und flüchtete in Richtung Gabrielweiher. Im weiteren Verlauf fuhr er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit innerhalb und außerhalb der geschlossenen Ortschaft und über mehrere Kilometer hinweg, überholte der Flüchtende mehrere Autos und einen Mofarollerfahrer unter Missachtung sämtlicher...

  • Buchloe
  • 18.06.13
 20×

Prävention
Marktoberdorf: Justizministerin sagt der Droge Crystal den Kampf an

Von den knapp 100 Rauschgiftdelikten, die die Polizei im vergangenen Jahr im Ostallgäu aufgeklärt hat, gingen 'drei bis neun' auf das Konto von Crystal. 'Das sind drei bis neun zu viel', sagte die Bayerische Justizministerin Beate Merk bei der CSU in Marktoberdorf. Obwohl das Hauptverbreitungsgebiet der Droge im Grenzbereich zu Tschechien liege, sei sie in Richtung Westen auf dem Vormarsch, hätten ihr Experten der Polizei berichtet. Die Folgen des Konsums beschrieb die Ministerin als...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.13
 391×

Suchtverhalten
Arbeitssüchtiger berichtet über seine Sucht in der Hochgrat-Klinik in Stiefenhofen

'Ich hätte mich zu Tode gearbeitet' Es gab Zeiten, da hatte Heinz 500 Überstunden. Im Urlaub dauerte es keine drei Tage, bis sich jemand aus der Firma per Handy oder E-Mail gemeldet hat, weil ohne ihn, den leitenden Angestellten, nichts lief. Aber weil ihm der normale Job nicht gereicht hat, hat er selbst noch eine eigene kleine Firma aufgemacht. Andere sind nach der Arbeit und am Wochenende in die Kneipe oder auf den Fußballplatz, er in seinen Keller. Dort steht eine CNC-Fräsmaschine. Zeit für...

  • Kaufbeuren
  • 09.03.13
 78×

Drogenkonsum
Zur Finanzierung der Drogen gestohlen

Geständiger Abhängiger (26) muss neun Monate in Haft Für den Richter und die anderen Verfahrensbeteiligten war es ein klarer Fall von Beschaffungskriminalität: Ein 26-jähriger Marktoberdorfer, der bereits mehrfach vorbestraft war und zudem noch unter offener Bewährung stand, wurde im vergangenen Jahr erneut straffällig, um seine Heroinsucht zu finanzieren. Im April 2012 entwendete der Hartz-IV-Empfänger aus einem Container am Ruderatshofener Wertstoffhof verschiedene Altmetalle und verkaufte...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.13
 13×

Schleusungsfahrt
Schleierfahnder beenden kuriose Autofahrt auf A 7 bei Füssen

Inder unter Drogen wollten sieben Afghanen einschleusen Eine kuriose Autofahrt hat die Polizei auf der A 7 bei Füssen (Ostallgäu) beendet: Ein 29- und ein 25-jähriger in Italien lebender Inder sind von der Schleierfahndung Pfronten ertappt worden, als sie versucht haben, sieben Afghanen illegal nach Deutschland zu schleusen. Doch dem nicht genug: Die beiden Inder besaßen zudem keinen Führerschein und führten auch keine Reisepässe mit. Dem setzten sie noch einen oben drauf, denn während der...

  • Füssen
  • 09.10.12
 18×

LKR Ostallgäu/Pfronten
Erheblich alkoholisiert und Marihuana in der Tasche

Am Sonntagabend wurde ein junger Mann am Bahnhof in Pronten kontrolliert. Der 28-jährige Deutsche mit Wohnsitz in Österreich war erheblich alkoholisiert. Bei der Kontrolle wurden noch ca. fünf Gramm Marihuana bei ihm aufgefunden. Der junge Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen und zur Polizeistation Pfronten verbracht. Damit war er offensichtlich überhaupt nicht einverstanden und demolierte die Zelle. Unter anderem ritzte er großflächig Beleidigungen gegen die Polizeibeamten in die...

  • Füssen
  • 16.07.12
 37×

Prävention
Aktionen an Buchloer Schulen zum richtigen Umgang mit Alkohol und Drogen

So früh wie möglich gemeinsam gegen Sucht Immer wieder fallen Jugendliche wegen übermäßigen Alkoholkonsums auf. Ob Stadtfest, Lange Sommernacht oder andere Feierlichkeiten in Buchloe und Umgebung: Alkohol unter Jugendlichen ist ein weitverbreitetes Thema. Um Kinder und vor allem Jugendliche vor falschem Umgang mit Alkohol, Drogen, Internet und Co. zu bewahren, bieten viele Schulen verschiedene Aktionen zur Suchtprävention an. Auch die Buchloer Real- und Mittelschule haben in den...

  • Buchloe
  • 21.07.11
 31×

Schöffengericht
Suchtkranker Drogentäter zur Langzeittherapie in Entziehungsanstalt in Obergünzburg

Unterbringung als «letzte Chance» Sichtlich gezeichnet von langjähriger Abhängigkeit von Drogen, Medikamenten und Alkohol hat sich ein 36-jähriger Ostallgäuer vor dem Kaufbeurer Schöffengericht den Anklagevorwürfen und seiner schwierigen Lebensgeschichte gestellt. Er gab ohne Wenn und Aber zu, dass er im Frühjahr 2010 im Raum Obergünzburg einem anderen Süchtigen zweimal größere Mengen Aufputschmittel verkauft hatte. Insgesamt handelte es sich um rund 300 Gramm Amphetamin-Gemisch sowie um 19...

  • Obergünzburg
  • 15.07.11
 22×

Unter Drogen zur Polizei gefahren

Ein 22-jähriger Mann aus Reutte (Tirol) ist am Dienstag unter Drogeneinfluss mit dem Auto zur Polizeiinspektion Füssen gefahren. Der Mann wollte mit den Beamten wegen einer erst im letzten Monat von ihm begangenen Drogenfahrt sprechen. Doch die Polizisten stellten bei dem jungen Mann deutliche Ausfallerscheinungen fest, die von einem vorausgehenden Drogenkonsum herrührten. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den jungen Mann erwartet nun ein weiteres Strafverfahren.

  • Füssen
  • 24.06.11
 49×

Drogenrausch
Mann springt nackt auf Streifenwagen

In Bank randaliert - Unter Drogen -Schaden von mehreren tausend Euro Vollkommen außer sich war am Wochenende ein 21-Jähriger. Im Drogenrausch randalierte er, griff Polizisten an und sprang zu guter Letzt noch nackt auf einen Streifenwagen. Der Mann wurde vorübergehend ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Es war am Samstag kurz nach Mitternacht, als die Polizei Nachricht über einen Randalierer in der Hauptstelle der VR-Bank in der Ruderatshofener Straße erhielt. Gleichzeitig ging ein...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ