Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht (Symbolbild)
740×

Mann (32) ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss flüchtet über die A7 vor Polizeikontrolle im Unterallgäu

Am Freitag, 22.06.2018, gegen 01:10 Uhr, sollte ein Verkehrsteilnehmer in der Buxheimer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer dies bemerkte, beschleunigte er sein Fahrzeug und flüchtete mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Europastraße und Heimertingen. Der Mann fuhr weiter Richtung Egelsee und an der Anschlussstelle Berkheim auf die A7 Richtung Füssen. Im Baustellenbereich Höhe Woringen touchierte er eine Betonleitplanke, als er einen Lkw...

  • Memmingen
  • 25.06.18
518×

Verkehrskontrolle
Autofahrer (30) flüchtet in Türkheim vor der Polizei und beschädigt mehrere Verkehrsschilder

In der Nacht zum Samstag kam es zu einer Verfolgungsfahrt eines Autos. Vorausgegangen war eine verdachtsunabhängige Verkehrskontrolle. In dem Moment, als dem Autofahrer die Anhaltekelle gezeigt wurde, beschleunigte er sein Fahrzeug und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Die Verfolgungsfahrt erstreckte sich über ca. 2 km, ehe der 30-Jährige Fahrer die Kontrolle über sein Auto verlor und in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Dabei wurden sowohl sein Fahrzeug, als auch mehrere...

  • Mindelheim
  • 02.06.18
627×

Drogen
Polizei entdeckt über 100 Gramm Cannabis in Memminger Wohnung

Im Rahmen einer Personenkontrolle am späten Abend des Samstags, konnten zwei Männer im Alter von 27 und 19 Jahren festgestellt werden, die im Besitz von Marihuana waren. Die weiteren Befragungen ergaben, dass sie das Betäubungsmittel von einem amtsbekannten, 18 Jahre alten Mann erworben haben. Eine dort anschließend durchgeführte Wohnungsdurchsuchung, endete mit dem Fund von 117 verpackten Tütchen Cannabis. Es wurden über 100 Gramm Cannabis aufgefunden. Die Ermittlungen dauern weiter an.

  • Memmingen
  • 07.05.18
2.868×

Rauschgift
Drogen im Drogeriemarkt in Mindelheim: Kokainspuren an Geldschein

Am 05.03.2018 gegen 11 Uhr bezahlte ein ca. 25-jähriger Mann in einem Drogeriemarkt in Mindelheim mit einem zusammengerollten 5-Euro-Schein. Als die Kassiererin den Schein aufrollte, rieselte „weißes Pulver“ heraus. Die gerufene Polizeistreife konnte dann nachweisen, dass es sich bei dem Pulver um Kokain handelte. Der Mann, der ca. 170 cm groß und schlank ist, hatte dunkle, lockige kurze Haare und einen rasierten Backen- und Kinnbart. Der Mann hatte das Geschäft allerdings schon verlassen,...

  • Mindelheim
  • 06.03.18
815×

Kripo
Drogen-Ermittlungen führen nach Memmingen: Sicherstellung von rund 117 Kilogramm Cannabis

Bereits am 23.01.2018 wurden durch Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm insgesamt rund 117 Kilogramm Marihuana und Haschisch sichergestellt. Das war das Ergebnis von aufwändigen Ermittlungen, die ihren Ursprung in einem Drogenfund von ca. 17 Kilogramm Rauschgift im April 2017 hatten. 2017 wurde aufgrund von anderweitigen Ermittlungserkenntnissen eine großangelegte Durchsuchung bei mehreren Personen aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis durchgeführt. Bei einem 32-Jährigen aus Ulm...

  • Memmingen
  • 01.02.18
599×

Urteil
Landgericht Memmingen: Mann (31) soll 70 Kilo Marihuana gelagert haben

Auf der Autobahn-Rastanlage Illertal, etwa 15 Kilometer vor Memmingen, ist Endstation: Am 10. Mai vergangenen Jahres kehren zwei Männer gerade aus den Niederlanden zurück, da greift die Polizei zu – und findet mehr als 680 Gramm Kokain im Auto. Schon als der heute 31-jährige Unterallgäuer und der gleichaltrige Mann aus dem Landkreis Neu-Ulm die Fahrt antraten, waren sie auf dem Radar der Ermittler. Seit Mittwoch müssen sie sich nun vor dem Memminger Landgericht verantworten. Kokain, Marihuana...

  • Memmingen
  • 18.01.18
313×

Prozess
Memmingen: Drogenhändler vor Gericht

Dunkle Drogengeschäfte im Darknet: Darum geht es derzeit in einem Prozess am Memminger Landgericht. Angeklagt sind vier ledige Männer im Alter zwischen 25 und 58 Jahren. Ihnen werden unterschiedliche Straftaten und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Last gelegt. Am ersten der fünf angesetzten Prozesstage verlas der Staatsanwalt lediglich die Anklageschrift. Die vier Angeklagten hätten bereits an diesem Punkt das Recht gehabt, sich zu dem zu äußern, was ihnen vorgeworfen wird. Doch...

  • Memmingen
  • 21.11.17
719×

Ermittlungserfolg
Kripo Memmingen findet über sieben Kilo Drogen und einige Waffen

Der Kriminalpolizei Memmingen ist ein Schlag gegen ein Netzwerk von Drogenhändlern gelungen. Bei 17 Hausdurchsuchungen haben die Beamten über 6,5 Kilo Marihuana, ein Kilo Amphetamin sowie Kokain gefunden. Auch Pistolen, ein Messer, ein Schlagring, Elektroschocker und 200 Schuss Munition wurden sichergestellt. Bei einer groß angelegten Aktion wurden zeitgleich Wohnungen und Häuser in Memmingen sowie in den Landkreisen Unterallgäu, Ostallgäu, Biberach, Neu-Ulm und im Alb-Donau-Kreis unter die...

  • Memmingen
  • 25.10.17
264×

Drogen
Staatsanwaltschaft Memmingen gelingt Schlag gegen internationalen Rauschgifthandel

Rund 150 Einsatzkräfte des BKA, der bayerischen und der baden-württembergischen Polizei haben in den Morgenstunden des 13. September 2017 im Raum Neu-Ulm und Ulm Haftbefehle des Amtsgerichts Memmingen gegen einen rumänischen und zwei deutsche Staatsangehörige im Alter von 35 bis 47 Jahren vollstreckt. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, seit Anfang des Jahres 2017 an mehreren Kokaintransporten im zweistelligen Kilogrammbereich nach Großbritannien sowie anderen Verstößen gegen das...

  • Memmingen
  • 14.09.17
87×

Notruf
Halluzinationen unter Drogenenfluss: Mann (25) meldet der Mindelheimer Polizei erfundene Straftaten

Am Freitag gegen 13:45 Uhr erhielt die Polizei Mindelheim über Notruf die Mitteilung eines Mannes, dass gerade in der Bürgermeister-Krach-Straße in Mindelheim ein Einbruch stattfindet, bei welchem bereits eine Person mit einem Messer verletzt sein soll. Bei Eintreffen der eingesetzten Streifenbesatzungen vor Ort stellte sich der dargestellte Sachverhalt jedoch als falsch und erfunden heraus. Noch während der Abklärung erhielt die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West einen...

  • Mindelheim
  • 26.08.17
40×

Unfall
Autofahrer (22) beschädigt unter Drogeneinfluss vier Fahrzeuge in Ottobeuren

Am Donnerstagmittag befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße in südwestlicher Richtung. Der vor ihm fahrende Pkw-Fahrer wollte nach links abbiegen und bremste deshalb ab. Der nachfolgende Pkw-fahrer übersah dies und fuhr dem vorausfahrenden Fahrzeug ins Heck. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert, worauf noch zwei weitere Fahrzeuge beschädigt wurden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 35.000 Euro. Beim Unfallverursacher wurde ein...

  • Memmingen
  • 18.08.17
75×

Kontrolle
Frau versteckt an Memminger Tankstelle Drogen im BH

Am Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr kontrollierten die Lindauer Schleierfahnder die Insassen eines Autos. Die Kontrolle erfolgte kurz nachdem das Pärchen sein Auto an einer Tankstelle betankt hatte. Zunächst wurde der 28-jährige Fahrer des Wagens kontrolliert und prompt mit einer Ecstasy Pille erwischt. Von der Kontrolle sichtlich beeindruckt gab die 45-jährige Beifahrerin zu ebenfalls Drogen bei sich zu haben. Sie gab freiwillig 0,8 Gramm Marihuana an die Polizei heraus. Dieses hatte sie in...

  • Memmingen
  • 14.08.17
112×

Drogen
Marihuana-Aufzuchtanlage in Erkheim entdeckt

In einer Wohnung in Erkheim haben Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim am Abend des 10. Juni 2017 eine Cannabis-Aufzuchtanlage mit 23 bis zu 1,60 Meter hohen Pflanzen und 24 Jungpflanzen gefunden. Die Beamten stellten zudem auch mehrere Gramm Amphetamin sicher. Die Wohnung wurde am Abend des Montag aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsucht, da der Wohnungsbesitzer in Verdacht stand, einen gefälschten Führerschein zu besitzen. Der 22-Jährige Sohn des Wohnungsinhabers gab den...

  • Mindelheim
  • 11.07.17
95×

Drogenfund
Junger Mann (23) verschläft Ausstieg im Zug und wird bei Memmingen mit Marihuana erwischt

Dass er seinen Ausstieg aus dem Regionalexpress verschlief, hatte zur Folge, dass ein 23-Jähriger in eine Polizeikontrolle geriet. Ursprünglich wollte der aus Richtung München kommende junge Mann in Mindelheim den Zug verlassen, jedoch verpasste er den Halt und fuhr stattdessen bis Memmingen. Dort fiel er Beamten der Schleierfahnder aus Lindau auf. Bei Kontrolle schöpften die Polizisten aufgrund seines Verhaltens Verdacht, dass irgendwas nicht stimmte könnte. Die Vermutung sollte ihnen Recht...

  • Memmingen
  • 11.05.17
51×

Drogenfund
Mann misshandelt Frau (46) in Wohnung in Memmingen

In den Nachmittagsstunden des 01.05.2017 wurde die Polizeiinspektion Memmingen darüber informiert, dass eine 46-jährige Frau von ihrem Mann körperlich misshandelt wurde. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Frau bereits nicht mehr in der gemeinsamen Wohnung. Nachdem der Sachverhalt aufgenommen wurde, fuhren die Beamten zur angegebenen Wohnanschrift. Beim Öffnen der Haustüre stellten die Beamten Cannabisgeruch fest. Es wurde festgestellt, dass sich noch weitere Personen in der Wohnung aufhielten....

  • Memmingen
  • 02.05.17

Unbefugter Gebrauch
Mann (35) in Oberschönegg unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Besitz eines Führerscheines kontrolliert

Am Montag, 24.04.2017, kam es gegen 01.00 Uhr zu einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen einem 35-Jährigen und dessen Lebensgefährtin. Im Anschluss an diese Auseinandersetzung nahm der 35-Jährige gegen den Willen seiner Freundin deren Fahrzeugschlüssel an sich und fuhr mit dem Auto, einem grauen Ford Mondeo, davon. Als er in den frühen Morgenstunden des Montag zu seiner Wohnanschrift zurückkam, wurde er dort von der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass er aktuell noch mit ca....

  • Memmingen
  • 24.04.17
1.273×

Drogen
Im Kloster Lohhof bei Mindelheim leben Menschen, die nach der Drogensucht wieder ins Leben zurückfinden wollen

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 1.500 Menschen sterben in Deutschland jährlich, weil sie illegale Drogen konsumiert haben. Und 76.000 tötet der Alkohol, die hierzulande am meisten verharmloste Droge. Wer sich gegen die Sucht stemmt, verdient Respekt und braucht Unterstützung. Das sagt Fritz Schwarzbecker, Geschäftsführer der Kompass Drogenhilfe, die vor neun Jahren ins Kloster Lohhof bei Mindelheim eingezogen ist. Das Unternehmen zählt zur Lehmbau Augsburg. Mehr als 1000 Menschen...

  • Mindelheim
  • 03.04.17
45×

Kontrolle
Polizei stoppt mehrere Fahrten unter Drogeneinfluss im Raum Unterallgäu

Im Laufe des Freitags, 03.02.17, kontrollierten die Beamten mehrere Fahrzeuge im Raum Unterallgäu und Memmingen. Am Freitagnachmittag wurde ein 19-jähriger Autofahrer aus dem Unterallgäu einer Verkehrskontrolle der Polizei Bad Wörishofen unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der Fahrer unter Cannabiseinfluss stand. Deswegen wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. Die Polizeiinspektion Memmingen hatte zwei Fälle des Fahrens unter...

  • Memmingen
  • 04.02.17
40× 2 Bilder

Kontrolle
Junge Männer (19 und 23) fahren unter Rauschgift- und Alkoholeinfluss in Memmingen

Die Memminger Polizei kontrollierte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag zwei junge Männer (19 und 23). Beide Fahrer wurden positiv auf Rauschgift- und Alkoholeinfluss getestet. Am Abend des 25.12.16, gegen 19:00 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen einen 19-jährigen Autofahrer. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Er gab im Anschluss auch zu, Cannabis konsumiert zu haben. Am Morgen des 26.12.16, um 05:10 Uhr, wurde durch eine weitere Streife dann...

  • Memmingen
  • 26.12.16
33×

Straßenverkehrsgesetz
Mann (21) beim Fahren unter Drogen in Memmingen erwischt

Am 01.12.2016 in den späten Abendstunden, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Buxheimer Straße, ein 21-jähriger Mann festgestellt, bei dem sich der Verdacht auf einen vorangehenden Drogenkonsum ergab. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC. Im Klinikum Memmingen wurde daher eine Blutentnahme zur Bestimmung des genauen Wertes durchgeführt. Die Weiterfahrt des 21-Jährigen wurde untersagt und der Mann samt Fahrzeugschlüssel, in die Obhut der hinzugekommenen Mutter...

  • Memmingen
  • 02.12.16
60×

Urteil
Nach Fund von zwölf Kilogramm Marihuana am Allgäu-Airport: Schmuggler (28) muss in Haft

Es war einer der größten Rauschgiftfunde an einem deutschen Flughafen – nun wurde der Schmuggler verurteilt: Fünfeinhalb Jahre muss ein 28-Jähriger in Haft, in dessen Gepäck Zollermittler am Allgäu-Airport in Memmingerberg zwölf Kilogramm Marihuana fanden. Wie sich herausstellte, hat der Mann, der sich zuletzt als Tagelöhner in Spanien durchschlug, Verbindungen zu anderen Drogendelikten. Wie zum Beispiel sind seine Daumenabdrücke im Jahr 2011 auf ein Rauschgiftpaket am Frankfurter Flughafen...

  • Memmingen
  • 02.11.16
38×

Drogenfund
Mann (18) am Memminger Bahnhof hatte Marihuana in Buddha-Kopf versteckt

Bei der Kontrolle eines 18-Jährigen am Memminger Bahnhof entdeckten die Lindauer Schleierfahnder am Sonntagnachmittag eine kleinere Menge Marihuana. Dieses war gut versteckt in einem kleinen Buddha Kopf, bei dem sich der obere Teil des Kopfes abschrauben ließ. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt und der junge Mann wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetzes zur Anzeige gebracht.

  • Memmingen
  • 26.10.16
520×

Urteil
Ausgebrannter Smart im Oytal: Unterbringung des Auto-Besitzers (31) in Psychiatrie auf Bewährung

Eine zweite Chance für den psychisch Kranken Im Prozess gegen einen Unterallgäuer, der im vergangenen Herbst mit seinem Smart in die Oberstdorfer Berge gefahren war und das Auto dort anzündete, hat das Memminger Landgericht die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik auf Bewährung angeordnet. Das heißt, dass der 31 Jahre alte Unterallgäuer auf freien Fuß kommt, er aber in engem Kontakt zu einem Bewährungshelfer und Therapeuten bleiben muss. Gutachter, Staatsanwalt und Verteidigung hielten...

  • Memmingen
  • 30.08.16
33×

Ermittlungen
Polizei Mindelheim durchsucht Wohnungen und stellt Rauschgift sicher

Im Zusammenhang mit einer Durchsuchung aufgrund des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz im Februar, führten die Ermittlungen der Polizei Mindelheim nun zu neuen Erkenntnissen. Am Dienstag wurden nun sechs weitere Wohnungsdurchsuchungen im Bereich Mindelheim durchgeführt. Gegen die Wohnungsnehmer im Alter zwischen 17 und 35 Jahren wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Fall eines 26-Jährigen besteht der Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmittel, den anderen...

  • Mindelheim
  • 23.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ