Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

50×

Drogenrausch
Mann springt nackt auf Streifenwagen

In Bank randaliert - Unter Drogen -Schaden von mehreren tausend Euro Vollkommen außer sich war am Wochenende ein 21-Jähriger. Im Drogenrausch randalierte er, griff Polizisten an und sprang zu guter Letzt noch nackt auf einen Streifenwagen. Der Mann wurde vorübergehend ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Es war am Samstag kurz nach Mitternacht, als die Polizei Nachricht über einen Randalierer in der Hauptstelle der VR-Bank in der Ruderatshofener Straße erhielt. Gleichzeitig ging ein...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.11
18×

Verkehr
Gleiches Risiko, ungleiche Bestrafung

Bei Alkohol am Steuer gibt es eine klare Obergrenze, bei Drogen fehlt sie bislang Wer betrunken am Steuer erwischt wird, bekommt eine Anzeige. Der Führerschein ist erst einmal weg. Wer hingegen sein Auto bekifft steuert, riskiert mitunter nur ein Bußgeld. Eine Ungerechtigkeit, sagen Juristen. Vor allem, weil die Gefährdung des Straßenverkehrs in beiden Fällen dieselbe ist. «Das Risiko für einen unter Drogen stehenden Fahrer, fahruntüchtig zu sein, ist mindestens so hoch wie bei einem...

  • Kempten
  • 29.01.11
75×

Drogen
Straffällig nach schwerem Trauma

Ex-Fremdenlegionär verwindet Kriegserlebnisse nicht und wird krank Dass ein 40-jähriger Angeklagter im Februar 2010 in Kaufbeuren einem Drogensüchtigen drei Tabletten eines verschreibungspflichtigen, starken Beruhigungsmittels überlassen und sich deshalb der unerlaubten Abgabe von Arzneimitteln schuldig gemacht hatte, stand vor dem Amtsgericht außer Zweifel. Deutlich schwieriger als der Schuldnachweis war die Frage der Ahndung: Der Angeklagte war zwar mehrfach vorbestraft und stand zur...

  • Kempten
  • 26.01.11
46×

Drogenprozess
An der weichen Droge gehen viele kaputt

Amtsrichterin warnt vor Verharmlosung - 18 Monate auf Bewährung für Dealer nach Fällen in Oberstdorf Beim vermeintlich verharmlosenden Wort von den «weichen Drogen», etwa Marihuana, gerät Richterin Brigitte Gramatte-Dresse regelmäßig in Rage. So auch gestern bei einem Drogenprozess vor der Schöffeninstanz des Amtsgerichts Sonthofen, dem bereits ein Verhandlungstermin Ende Dezember vorausgegangen war. Nunmehr ist ein 23-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten als Rauschgift-Dealer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.11
12×

Gericht
Schwungvoller Handel mit Drogen ?

Vor dem Schöffengericht in Sonthofen steht ein 23-Jähriger, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, in Oberstdorf einen schwungvollen Handel mit Rauschgift betrieben zu haben. Er selbst ist ebenfalls Konsument von Marihuana, Haschisch und Ecstasy-Tabletten gewesen. Da der angeklagte junge Mann nur einen Teil der Vorhaltungen einräumte, gestaltete sich die Wahrheitssuche schwierig. Denn ein wichtiger Zeuge, der schon seine Strafe als mutmaßlicher Mittäter kassiert hat, blieb der Verhandlung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.10

Kempten
Seit 25 Jahren im Kampf gegen Sucht

«Ich habe selber 16 Jahre lang Drogen aller Art konsumiert, ich wurde abhängig.» Der dies sagt, ist der Initiator der Ortsgruppe von Narcotics anonymous (NA) Kempten, zu deutsch Anonyme Drogenkonsumenten. Er hat die Kurve bekommen, ist seit Jahren weg vom Rauschgift. Zu seinem eigenen Glück: «Für jeden Süchtigen kommt der Punkt, entweder aufzuhören oder im Gefängnis, in der Psychiatrie oder auf dem Friedhof zu landen», weiß der Mann. Die Gruppe existiert nun seit 25 Jahren. Und zum 24. Mal...

  • Kempten
  • 31.03.10

Vorarlberg
Drogenring gesprengt

Die Beamten des Landeskriminalamtes und der Polizei-Inspektion Bludenz (Vorarlberg) haben einen Drogendealerring aufgedeckt. Nach Ermittlungen seit November 2009 wurden nun sechs Personen festgenommen, drei von ihnen sitzen in Untersuchungshaft.

  • Kempten
  • 20.02.10

Musau / Reutte
Polizei erwischt Drogenkuriere

Erneut ist es der Schleierfahndung Pfronten in Zusammenarbeit mit den österreichischen Kollegen in Reutte gelungen, an der Kontrollstelle Musau (Tirol) einen Drogenschmuggel aufzudecken. Bei den drei Beschuldigten, einem 27-jährigen Bosnier, einem Deutschen (40) und einer 18-jährigen Österreicherin, entdeckten die Beamten ein Kilogramm Cannabis sowie ein Kilo Amphetamine.

  • Kempten
  • 10.12.09

Reutte / Musau
Tirol: Größter Drogenfund seit 25 Jahren

Bei einer Routinekontrolle nahe Reutte (Tirol) haben Polizisten zwei Drogenkuriere mit 140 Kilogramm Haschisch und Marihuana gestoppt. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um den größten Drogenfund in Tirol seit 25 Jahren. Der Verkaufswert des Rauschgifts wird mit 1,4 Millionen Euro beziffert.

  • Kempten
  • 26.11.09

Allgäu
Zwei Drogentote in sechs Tagen

Zwei junge Männer sind im Allgäu in den vergangenen Tagen an einer Überdosis Drogen gestorben. Laut Polizei wurden sowohl ein 25-jährige Oberallgäuer als auch ein 30-jähriger Kaufbeurer, der zu Besuch in Kempten war, von Bekannten tot in der Wohnung entdeckt. Den Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten nach gibt es keine Zusammenhänge zwischen den beiden Todesfällen, aber eine Parallele: Beide waren in der Vergangenheit schon im Zusammenhang mit Drogen aufgefallen. Toxikologische Gutachten...

  • Kempten
  • 20.06.09

Immenstadt
Starke Jugendliche ohne Drogen

Immer wieder gefährden Jugendliche ihre eigene Gesundheit und Leben durch exzessiven Alkohol- und Nikotinkonsum. Im Rahmen der Werteerziehung hatte die Berufsschule Immenstadt das Thema Alkohol und Rauchen jetzt erneut im Unterricht aufgegriffen.

  • Kempten
  • 07.04.09

Memmingen
Polizei fasst Drogendealer

Die Kriminalpolizei Memmingen hat einen 27-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Drogen im Wert von 90000 Euro gehandelt zu haben. Nach Angaben der Polizei soll sich der Mann aus dem Raum Memmingen über ein Jahr hinweg in Holland mit Drogen eingedeckt haben.

  • Kempten
  • 05.03.09

Sonthofen/Oberallgäu
Mit Karacho Gartenmauer niedergewalzt

Es hätte auch ein unerbittliches Zwölf-Monats-Dasein hinter schwedischen Gardinen sein können. Allein wegen der Beharrlichkeit der Richterin, die einem jungen Mann vor dem Amtsgericht Sonthofen letztendlich ein Eingeständnis seiner Alkohol- und Drogenprobleme abrang, erging Gnade vor Recht. Freilich muss sich der gelernte Koch von jetzt auf sofort einer stationären Entziehungskur unterziehen. Und er darf sich bei der zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe von einem Jahr auf die Dauer von...

  • Kempten
  • 27.02.09

Allgäu
Polizei nimmt Drogendealer fest

Die Polizei hat am Wochenende im Allgäu mehrere Drogendealer festgenommen. Mit der Durchsuchung der Wohnung eines 23-Jährigen in Marktoberdorf fand am Sonntagabend ein Ermittlungsverfahren der Kripo Kempten seinen vorläufigen Abschluss. Der Metallarbeiter war schon länger im Visier der Polizei.

  • Kempten
  • 19.02.09

Sonthofen/Oberallgäu
Zum letzten Mal Pardon gegeben

Nach den Regeln der Justiz hätte die junge Frau nun auch ohne jeglichen Pardon hinter Gittern landen können. Denn das Drogendelikt, wegen dem sie vor dem Amtsgericht Sonthofen stand, geschah zu einem Zeitpunkt, als sie wegen einer früheren Straftat noch unter Bewährung stand und sich schon deswegen nichts hätte zu Schulden kommen lassen dürfen. Doch die Richterin drückte ein allerletztes Mal beide Augen zu, in der Hoffnung, dass die Mutter eines kleinen Kindes endgültig dem Milieu den Rücken...

  • Kempten
  • 22.01.09

Marihuana statt marokkanischer Möbel

Lindau | mb | Lindau war monatelang der Umschlagplatz für Drogengeschäfte im großen Stil. Mindestens 140 Kilo Marihuana gingen nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft über Lindau nach Österreich. Im Zentrum der Ermittler: Ein Möbelladen am Aeschacher Stachus, der vor wenigen Wochen geschlossen hat.

  • Kempten
  • 08.10.08

26-Jährige stirbt an Drogen

Füssen | bil | Eine 26-jährige Frau ist nach Polizeiangaben in Füssen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben. Die Frau hatte einen Bekannten besucht und war in dessen Zimmer eingeschlafen. Als der 29-Jährige sie wecken wollte, rührte sie sich nicht mehr. Der sofort alarmierte Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Bei der Obduktion wurden frische Einstichstellen gefunden. Welche Art von Drogen die 26-Jährige konsumiert hatte, soll ein toxikologisches Gutachten klären.

  • Kempten
  • 06.12.07

Razzien: Heroin und Drogengelder sichergestellt

Kempten | p | Schlag gegen die Drogenszene in Kempten: Bei sechs Wohnungsdurchsuchungen in der Innenstadt hat die Polizei gestern sieben Personen verhaftet sowie Rauschgift - Haschisch, Heroin und Ecstasy - beschlagnahmt. Ebenfalls fündig geworden war die Polizei bei einer Aktion Anfang des Monats, bei der sie in der Wohnung eines 29-Jährigen fast 20 000 Euro an Drogengeldern sicherstellte.

  • Kempten
  • 26.09.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ