Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Symbolbild.
 8.147×

Drogen
Bekifft zur Führerscheinprüfung: Jugendlicher (17) in Kaufbeuren kontrolliert

Am Montagmorgen gegen 08:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Mofafahrer in der Sudetenstraße in Kaufbeuren von der Polizei kontrolliert. Die Polizisten konnten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Der Mofafahrer gab zu, am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben.  Außerdem sei er gerade auf dem Weg zu seiner Führerscheinprüfung. Der Jugendliche durfte seine Fahrt zur Prüfung natürlich nicht fortsetzen und wurde mit zur Blutentnahme genommen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.19
Drogenplantage gefunden (Symbolbild)
 3.845×

Kontrolle
Nach Drogenfahrt in Marktoberdorf Aufzuchtsanlage und Betäubungsmittel aufgefunden

Am Freitagvormittag wurden bei einem 37-jährigen Pkw-Lenker drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Drogenschnelltest sprach auf mehrere Betäubungsmittel an. Bei dem einschlägig bekannten Fahrer wurde anschließend eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt. Dabei fanden die Beamten eine kleine Aufzuchtanlage für Marihuana-Pflanzen sowie Kleinmengen an natürlichen und chemischen Drogen. Erstaunlich dabei ist, dass bei dem 37-Jährigen erst vor wenigen Monaten...

  • Marktoberdorf
  • 20.04.19
Symbolbild
 12.209×  1

Drogen
Halbnackter Mann (22) stürmt in Marktoberdorfer Kirche und ruft "Allahu Akbar"

Nur mit Kapuzenpulli und Unterhose bekleidet ist am Freitagabend ein 22-jähriger Mann in die Frauenkapelle in Marktoberdorf gestürmt. Der unter Drogen stehende Mann legte sich vor den Altar und rief mehrmals "Allahu Akbar". Die anwesenden Personen einer Rosenkranzandacht riefen daraufhin die Polizei. Nach Angaben der Polizei stand der 22-jährige Deutsche vermutlich unter dem Einfluss von Drogen. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Beamten Marihuana und Testosteronampullen. Der Täter muss...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.19
(Symbolfoto) Doch nicht ausgeraubt. Polizei ermittelt, findet Bargeld und Marihuana bei Verdächtigem. Am Ende ist der Raub, der zu den Ermittlungen führte, nur erfunden.
 2.781×

Verdächtigung
Vorgetäuschter Raub führt Kaufbeurer Kriminalpolizei zu Drogendealer

Ein erfundener Raub hat am Dienstag die Polizei in Kaufbeuren offenbar zu einem Drogendealer geführt. Der Senegalese (42) hatte eine Kleinmenge Marihuana in seinem Zimmer in der Asylunterkunft und rund 1.000 Euro Bargeld. Daher geht die Kriminalpolizei davon aus, dass der Mann mit Drogen handelt. Zuvor hatte ein Afghane (19) behauptet, ein Mann habe ihm in der Nähe des Berliner Platzes zunächst Drogen angeboten, ihn dann angerempelt und zu guter Letzt auch noch den Geldbeutel geraubt. Die...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.19
Symbolbild
 1.208×

Gericht
Erneute Drogendelikte: Mann (25) aus dem Raum Marktoberdorf zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein junger Mann aus dem Raum Marktoberdorf hatte eine Reihe von Vorstrafen und stand kurz vor dem Ablauf einer offenen Bewährung. Trotzdem beging der 25-Jährige im Spätsommer 2018 diverse Drogendelikte, die mehrheitlich mit seinem Cannabis-Konsum zu tun hatten und ihn jetzt vor dem Kaufbeurer Amtsgericht an den Rand einer Haftstrafe brachten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 07.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.19
 2.118×  1

Drogen
Marihuana im Sessel versteckt: Polizei Füssen durchsucht Zimmer in Asylbewerberunterkunft

Beamte der Polizeiinspektion Füssen vollzogen am Donnerstag in einer Unterkunft für Asylbewerber einen Untersuchungshaftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann mit nigerianischer Staatsangehörigkeit. Der Haftbefehl wurde durch den Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kempten wegen des dringenden Tatverdachts des Rauschgifthandels in nicht geringer Menge aus der Unterkunft heraus ausgestellt. Den Antrag hierzu hatte die Staatsanwaltschaft Kempten beantragt. Ermittlungen der Polizei Füssen haben...

  • Füssen
  • 22.02.19
Cannabis-Pflanze (Symbolbild)
 2.878×

Wohnungsdurchsuchung
Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller aufgeflogen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung am 18.02.2019 wurde im Keller eines 37-jährigen eine Plantage für Cannabispflanzen entdeckt. 16 solcher Pflanzen, die zwischen 25 und 80 cm groß waren, wurden sichergestellt. Im Wohnzimmer wurde weiteres Rauschgift (geerntetes Marihuana, Amphetamin, Ecstasy) sowie Cannabissamen und sogenannte Growboxen zum Aufziehen der Pflanzen gefunden. Den Hobbygärtner erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

  • Marktoberdorf
  • 19.02.19
Symbolbild
 2.732×

Ermittlungserfolg
Mehrere Haftbefehle wegen Betäubungsmitteln: Mann (27) nach monatelanger Flucht in Kaufbeuren festgenommen

Ein 27-jähriger Mann aus Kaufbeuren hätte eigentlich schon im August 2018 aufgrund eines Haftbefehls festgenommen werden sollen. Laut Informationen der Polizei konnte der Mann damals flüchten - bis jetzt. Am Mittwochnachmittag wurde der 27-Jährige festgenommen. Eine umfangreiche Fahndung und Ermittlungen hatten die Polizei zu dem Mann geführt, der sein Aussehen in der Zwischenzeit stark verändert hat. Wegen zahlreicher Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz liegt ein Haftbefehl vor. Der...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
Der Angeklagte (42) war voll geständig und wurde zu 14 Monaten auf Bewährung verurteilt.
 816×

Gericht
Cannabis angebaut: Angeklagter (42) in Kaufbeuren zu Bewährungsstrafe verurteilt

Von seiner Vergangenheit eingeholt wurde ein 42-jähriger Mann aus dem Raum Marktoberdorf: Der türkische Staatsbürger hatte vor rund vier Jahren in seiner Wohnung Cannabis zum Eigenkonsum angebaut und sich nach Beginn der Ermittlungen in sein Heimatland abgesetzt. Heuer kehrte er nun freiwillig nach Deutschland zurück und stellte sich dem Verfahren. Vor dem Kaufbeurer Schöffengericht legte er über seinen Verteidiger ein Geständnis ab und wurde wegen vorsätzlichen, unerlaubten Besitzes von...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.19
Symbolbild
 342×

Prozess
100 Gramm Marihuana im Zimmer: Mann (19) in Marktoberdorf zu drei Wochen Arrest verurteilt

Wegen vorsätzlichen, unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln in einer nicht geringen Menge musste sich ein 19-jähriger Syrer vor dem Kaufbeurer Jugendschöffengericht verantworten. Die Polizei hatte im September in seinem Zimmer in einer Marktoberdorfer Asylunterkunft rund 100 Gramm Marihuana gefunden. Das Rauschgift war von guter Qualität und in einer Handy-Verpackung versteckt. Die Ermittlungen waren ins Rollen gekommen, weil damals offenbar ein anderer Bewohner Handy-Fotos von dem...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.19
Die Polizei verzeichnete mehrere Verstöße, aufgrund zu hoher Geschwindigkeit.
 1.687×

Messung
Mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Drogen unterwegs: Mehrere Verstöße nahe Unterthingau

Am Nachmittag des 18.12.2018 führten Beamte der Verkehrspolizei Kempten Geschwindigkeitsmessungen auf der Kreisstraße OAL10 bei Unterthingau durch. Hierbei konnten mehrere Fahrzeuge festgestellt werden, welche das Tempolimit von 60 km/h nicht einhielten. Den Spitzenwert erreichte ein Fahrzeugführer, welcher beim Überholen eines anderen Fahrzeugs mit 109 km/h gemessen wurde. Dieser muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 160 Euro, einem Punkt, sowie mindestens einem Monat Fahrverbot rechnen....

  • Unterthingau
  • 19.12.18
Die Grenzpolizei konnte eine geringe Menge Cannabis sicherstellen.
 1.100×

Drogen
Tiroler (30) beim Grenzübergang in Füssen angehalten: Polizei stell Cannabis sicher

Am späten Dienstagnachmittag führte die Polizei Füssen gemeinsam mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei Grenzkontrollen am alten Grenzübergang in Füssen-Ziegelwies durch. Bei der Kontrolle eines 30-Jährigen aus dem Raum Achensee/Tirol ergaben sich Hinweise für einen vorangegangenen Drogenkonsum. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Fahrzeugs konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Er muss sich nun wegen...

  • Füssen
  • 12.12.18
Den 33- jährigen erwarten mehrere Anzeigen.
 2.081×

Rauschmittel
Unter Drogen stehender Autofahrer (33) gefasst: Täter zeichnet Polizeigespräch nähe Füssen auf

Während einer Grenzkontrolle auf der A7 bei Füssen, wurde ein 33-jähriger Mann in seinem Auto angehalten. Dabei wurden im Fahrzeug Betäubungsmittel aufgefunden. Des Weiteren ergaben die polizeilichen Ermittlungen, dass der Führer des Kraftfahrzeugs gefälschte Kennzeichen am Auto montiert hatte. Das Fahrzeug war nicht zugelassen. Beim Verkehrsteilnehmer wurden zudem drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, weshalb zusätzlich ein Urintest durchgeführt wurde, welcher positiv reagierte....

  • Füssen
  • 04.12.18
Symbolbild
 786×

Prozess
Haschisch an Minderjährige im südlichen Ostallgäu verkauft: Haftstrafe

Wegen Drogenhandels und unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige musste sich jetzt ein 28-jähriger Afghane vor dem Kaufbeurer Schöffengericht verantworten. Ihm wurde vorgeworfen, zwischen Ende 2016 und Februar 2017 in 19 Fällen jeweils ein Gramm Haschisch an eine Clique aus dem südlichen Landkreis verkauft zu haben. Am Ende lautete das Urteil auf Haftstrafe. Hintergründe zu dem Vorfall lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.18
 1.266×

Drogenkonsum
Kontrolle in Kaufbeuren: Polizisten stellen Rauschgift sicher

Am Mittwoch und Donnerstag wurden bei zwei unabhängig voneinander durchgeführten Personenkontrollen in Kaufbeuren größere Mengen an Rauschgift gefunden. Im ersten Fall kontrollierten zivile Beamte der Kaufbeurer Polizei am Mittwochnachmittag einen 46 Jahre alten Mann in Neugablonz, der eine geringe Menge Amfetamin bei sich hatte. Die ersten Ermittlungen ergaben den Verdacht, dass der Mann offensichtlich kurz zuvor bei einem 52-Jährigen das Rauschgift erworben hatte. Nachdem über das...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.18
Rund 24 Kilogramm Marihuana wurden in einem Fahrzeug eines Italieners bei der Einreise nach Deutschland sichergestellt.
 2.387×   2 Bilder

Schmuggler
24 Kilogramm Marihuana bei Einreisekontrolle in Füssen entdeckt

Die Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen, 8. November 2018, rund 24 Kilogramm Marihuana bei der Einreisekontrolle am Grenztunnel Füssen beschlagnahmt. Ein Italiener wollte mit seinem Auto über die BAB 7 nach Deutschland einreisen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten Drogenpakete in seinem Fahrzeug. Dabei konnten sie zunächst 27 Plastikpäckchen mit rund 14 Kilogramm Marihuana in dem Kofferraum des Kleinwagens sicherstellen. Weitere zehn Kilogramm der Droge konnte die Bundespolizei in...

  • Füssen
  • 09.11.18
Polizei
 1.481×

Verkehr
Mann (23) fährt unter Drogeneinfluss zu Polizei in Pfronten

Am Sonntagmorgen erschien ein junger Mann bei der Polizeistation Pfronten, um seinen Fahrzeugschlüssel von der Polizei ab zu holen. Der Fahrzeugschlüssel wurde am Vortag durch die Polizei sichergestellt, da der 23-jährige unter Drogeneinfluss stand. Nun ergab jedoch ein erneuter freiwilliger Drogenschnelltest bei der Polizeistation Pfronten, dass noch immer Abbauprodukte von Betäubungsmittel im Harn des Mannes vorhanden waren. Da der Mann mit seinem Fahrzeug vor der videoüberwachten...

  • Pfronten
  • 04.11.18
Symbolbild
 644×

Gericht
Mit minderjähriger Freundin (17) in Kaufbeuren gekifft: Bewährungsstrafe für Gambier (23)

Wegen unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an eine Minderjährige sowie Drogen-Besitzes und Handels wurde jetzt ein 23-jähriger Asylbewerber aus Gambia vom Schöffengericht zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte zwischen August 2016 und Frühjahr 2017 in mindestens 50 Fällen mit seiner 17-jährigen Freundin gekifft. Zudem wurden bei der Durchsuchung seines Zimmers in einer Kaufbeurer Asylunterkunft über 100 Gramm Marihuana gefunden. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.18
 2.345×

Verhaftet
Drogen-Kurier mit 20 Kilogramm Marihuana auf der A7 bei Füssen gefasst

Ein Italiener (42) war am frühen Sonntagmorgen mit 20 Kilo Marihuana im Auto auf der A7 bei Füssen unterwegs. Im Rahmen einer Polizeikontrolle fielen den Beamten die beiden Hartschalenkoffer auf. Sie waren beide randvoll. Dazu, woher das Marihuana stammt, hat der Mann nichts gesagt. Er stand selbst unter Drogeneinfluss und wird sich jetzt wegen der illegalen Einfuhr von Marihuana und wegen Fahren unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

  • Füssen
  • 23.10.18
Der Autofahrer fuhr mit gefälschten Dokumenten.
 695×

Drogenfahrt
Unter Drogen stehender Autofahrer (32) legt gefälschte Dokumente nahe Füssen vor

Einen 32-jährigen albanischen Autofahrer kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 06.10.2018 auf der A 7 bei Füssen. Der in Italien lebende Albaner legte den Beamten seinen Reisepass und einen total gefälschten albanischen Führerschein vor. Nach einem positiv auf Kokain reagierenden Drogentest entnahm ein Arzt dem Autofahrer eine Blutprobe. Gegen den Autofahrer wird wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss Anzeige erstattet. Den gefälschten...

  • Füssen
  • 08.10.18
Polizei im Einsatz
 1.961×

Gewalt
Polizist bei Einsatz in Obergünzburger Diskothek verletzt

Bei einem Einsatz in einer Diskothek in Obergünzburg ist am frühen Sonntagmorgen ein Polizeibeamter verletzt worden. Das Sicherheitspersonal hatte die Polizei über einen hilflosen, unter Drogen stehenden Mann informiert. Als die Beamten den Mann nach Kaufbeuren bringen wollten, leistete er Widerstand und schlug einem Polizisten gezielt ins Gesicht. Der Beamte erlitt dadurch eine Prellung und eine Platzwunde am Kinn. Außerdem brachen Stücke eines Zahnes ab. Gegen den 22-jährigen Täter wird...

  • Obergünzburg
  • 30.09.18
In der Wohnung des Fahrzeugführers wurden mehrere Drogen aufgefunden.
 2.048×

Drogen
Grenzkontrolle zwischen Pfronten-Steinach führt zu Drogenfund

Am Dienstag den 18.09.2018 führte die Grenzpolizei Pfronten eine Kontrolle auf der B309, Pfronten-Steinach, durch. Bei einem 18-jährigen Fahrzeugführer stellten die Beamten 0,4 g Marihuana sicher. Zudem reagierte ein Drogentest positiv. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten weitere Betäubungsmittel wie Kleinstmengen Crystal und Kokain, sowie fünf Gramm Marihuana sichergestellt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Außerdem wird er wegen...

  • Pfronten
  • 19.09.18
Flucht vor einer Polizeikontrolle bei Jengen endet auf der Wiese
 1.545×

Cannabis
Unter Drogen und mit falschem Kennzeichen am Auto: Flucht vor der Polizei bei Jengen endet auf der Wiese

Samstagabend sollten zwei junge Männer, die in einem älteren Pkw auf der Kreisstraße OAL15 von Ketterschwang in Richtung Jengen fuhren, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Da sich neben der fehlenden Fahrerlaubnis des Fahrers auch eine geringe Menge Cannabis im Fahrzeug befand, versuchten sich der 22-Jährige und der 17-Jährige aus Bad Wörishofen der Kontrolle zu entziehen. Auf der Flucht verloren sie die Kontrolle über das Fahrzeug, kamen von der Fahrbahn ab und blieben auf einer...

  • Bad Wörishofen
  • 16.09.18
Marihuana (Symbolbild)
 1.707×

Kontrolle
Unter Drogeneinfluss: Niederländische Brüder auf der A7 bei Füssen angehalten

In der Nacht zum 10.09.2018 wollten zwei niederländische Brüder über die A7 nach Kroatien fahren. Vor der Ausreise nach Österreich wurden die zwei Männer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei dem 31-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Auf Vorhalt räumte er den Konsum ein, sodass eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen durchgeführt wurde. Abgesehen davon wurde im Fahrzeug noch Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Nachdem der junge Mann eine...

  • Füssen
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ