Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

34×

Urteil
Hohe Strafen für Unterallgäuer Drogenschmuggler

Mitglieder der Bande müssen bis zu 8 Jahre ins Gefängnis Hohe Haftstrafen hat das Landgericht in Memmingen gestern gegen die vier Mitglieder einer Unterallgäuer Drogenbande ausgesprochen. Auch die Mutter einer der vier jungen Männer wurde verurteilt. Das älteste Mitglied der Bande, ein 28-Jähriger, muss für acht Jahre ins Gefängnis. Sein 22-jähriger Kumpel erhielt sechseinhalb Jahre, ein 25-Jähriger und ein weiterer 22-Jähriger müssen jeweils für vier Jahre und zwei Monate Haft. Die Mutter (46)...

  • Kempten
  • 25.09.13
24×

Rauschgift
Immer mehr durch Drogen verursachte Todesfälle im Allgäu

'Es wird mehr Tote geben' – so hatten Ärzte und Süchtige gewarnt. Damals, als die Ermittlungen gegen die beiden Methadonärzte, die Süchtige mit Ersatzstoffe behandeln, in vollem Gange waren. Inzwischen steht fest: Es gibt mehr Tote. Sechs Menschen stehen mittlerweile als mutmaßliche Rauschgiftopfer in der diesjährigen Polizeistatistik. Nicht ein einziges Mal seit mindestens 2003 gab es (selbst aufs Jahr gesehen) so viele Drogentote. Zahlen, die Fragen aufwerfen: Kann - und muss - man etwas...

  • Kempten
  • 25.09.13
26×

Drogen
Festnahme von drei Heroindealern aus Kempten

Am Abend des vergangenen Mittwoch nahm die Polizei zwei Männer im Alter von 40 und 41 Jahren, sowie eine 39-jährige Frau aus Kempten fest. Den Festnahmen gingen längerfristige Ermittlungen voraus, durch welche bekannt wurde, dass sich der 41-jährige Arbeitslose und seine 2 Jahre jüngere, ebenfalls arbeitslose Mittäterin auf einer Drogenbeschaffungsfahrt ins niederländische Grenzgebiet befanden. Bei der Rückkehr von dieser Beschaffungsfahrt erfolgte der Zugriff auf das Pärchen. Direkt im...

  • Kempten
  • 23.09.13
47×

Interview
Drogen-Razzia in Kempten kein Indiz für wachsende Szene

Über 100 Polizeibeamte waren Mittwochvormittag im Einsatz. Ihr Auftrag: Drogenrazzia in 33 Privatwohnungen im ganzen Stadtgebiet. Konsumenten etwa von Kokain und Marihuana sollten aufgespürt werden. 28 Personen wurden vorläufig festgenommen, kurze Zeit später aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Wir beleuchteten mit Polizeisprecher Robert Graf die Hintergründe. Wo lagen die Schwerpunkte der Untersuchungen? Graf: Privatwohnungen im gesamten Stadtgebiet. Lag das Augenmerk bei den Gesuchten auf...

  • Kempten
  • 21.09.13
22×

Drogen
Groß angelegte Drogenrazzia in Kempten und Oberallgäu

Langwierige Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der Polizei im Rauschgiftmilieu fanden gestern ihren vorläufigen Abschluss in einer konzertierten Durchsuchungsaktion. Hierbei wurden insgesamt 33 Wohn- und Geschäfts durchsucht. Im Rahmen kriminalpolizeilicher Maßnahmen konnten 30 Personen ermittelt werden, die im Verdacht stehen, Betäubungsmittel - insbesondere Kokain - erworben zu haben. Insgesamt wurden bei der Polizeiaktion 28 Personen vorläufig festgenommen, die alle nach...

  • Kempten
  • 18.09.13
31×

Gericht
20-jähriger Drogendealer aus dem Ostallgäu verurteilt

'Um sie hier nicht wiederzusehen, ist es notwendig, dass sie sich des Drogenproblems annehmen und nicht dumm und dämlich konsumieren.' Deutliche Worte fand der Richter in Kaufbeuren für einen 20-Jährigen aus dem nördlichen Ostallgäu. Dieser musste sich vor dem Jugendschöffengericht wegen des Erwerbs und des Handels von Cannabis verantworten. Da der Mann ein umfangreiches Geständnis ablegte und sich bisher noch nie etwas zu Schulden hatte kommen lassen, verurteilte ihn das Gericht zu einer...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
10×

Unfall
Alkoholisierter und unter Drogen stehender Autofahrer kollidiert bei Sulzberg mit Radfahrer

Ein 58 Jahre alter Radfahrer fuhr am 05.09.2013 gegen 19.40 Uhr auf der OA 6 von Sulzberg Richtung Kempten. Kurz nach der AS Durach/A980 bog er nach links in eine geteerte Zufahrt zu einem Feldweg ab. Hierbei achtete er nicht auf den nachfolgenden Verkehr und wurde von einem gerade überholenden Pkw frontal erfasst. Der Radfahrer prallte mit dem Kopf und der Schulter in die Windschutzscheibe des Pkw und wurde wie durch ein Wunder nur leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins...

  • Kempten
  • 06.09.13
82×

Drogen
Dieses Jahr vermutlich fünf Drogentote in Kempten

Fünf Kemptener sind heuer an Drogen gestorben. Vermutlich - und dieser Zusatz ist wichtig, denn, so Polizeisprecher Robert Graf: 'In drei Fällen fehlen noch rechtsmedizinische Gutachten.' Dennoch: Sollte es dabei bleiben, markieren die Monate Januar bis August 2013 einen traurigen Punkt in der jüngeren Kemptener Geschichte. Nie in 15 Jahren hätte es in einem solchen Zeitraum so viele Drogentote gegeben. Auch die Polizei, wegen der fehlenden Nachweise vorsichtig, benutzt das Wort...

  • Kempten
  • 31.08.13
20×

Fahndung
International gesuchter Rauschgiftdealer verhaftet

Die Fahndung nach einem mit internationalem Haftbefehl gesuchten Italiener ist erfolgreich zu Ende gegangen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben (KPI/Z) des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mit Sitz in Neu-Ulm hatten ergeben, dass der Tatverdächtige schwerpunktmäßig in Kempten über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren in einer Vielzahl von Fällen Kokain an andere Personen verkauft hatte. Die ermittelnden Beamten sowie die Staatsanwaltschaft Kempten gehen...

  • Kempten
  • 30.08.13
10×

Rauschgift
Verkehrskontrolle in Ferthofen führt zu Drogenfund

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Ferthofen ein Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Bei der daraufhin angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Rauschgiftutensilien sichergestellt werden.

  • Kempten
  • 30.08.13
34×

Drogen
Polizei entdeckt durch Zufall Cannabisplantage bei 19-Jährigen in Buchloe

Eigentlich haben die Beamten bei einem 19-Jährigen in Buchloe nur an die Tür geklingelt, weil sie ihn persönlich zu einer Vernehmung vorgeladen wollten. Dieser hat bei Öffnen der Tür aber sofort die Flucht ergriffen. Aus gutem Grund - denn bereits an der Tür konnte man "erriechen", was sich in der Wohnung befindet. Im Zimmer des jungen Mannes befanden sich eine professionelle Aufzuchtanlage sowie vier Cannabispflanzen. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden weitere...

  • Buchloe
  • 23.08.13

Gericht
Haft: 22-jähriger Füssener gibt minderjähriger Freundin Drogen

Minderjähriger Freundin Drogen gegeben Er war bereits wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und stand unter offener Bewährung. Dies hinderte einen 22-Jährigen aus Füssen im Spätsommer 2012 allerdings nicht am wiederholten Kauf von Betäubungsmitteln. Dabei handelte es sich um mehrere Gramm eines Amphetamingemischs, fünf Ecstasy-Tabletten und Marihuana. Mindestens dreimal gab er von den Drogen auch etwas an seine damalige Freundin ab, die gerade erst 14 Jahre alt geworden war. Der...

  • Füssen
  • 23.08.13
22×

Kontrolle
Oy-Mittelberg: Autofahrer unter Drogeneinfluss und mit Schreckschusspistole unterwegs

Auf der A7 bei Oy-Mittelberg kontrollierten Beamte der Schleierfahndung Pfronten am Mittwoch, 14.08.13, einen Pkw VW Golf. Bei der Überprüfung fanden die Beamten im Pkw eine Schreckschusswaffe mit der dazu gehörigen Munition. Da die Waffe keinerlei Kennzeichnung hatte und der 21-jährige Österreicher die erforderliche waffenrechtliche Erlaubnis nicht besaß, wurde die Waffe mit Munition sichergestellt. Da der Pkw-Fahrer auch Anzeichen zeigte, die auf Drogeneinfluss hindeuteten und ein freiwillig...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.08.13
55×

Urteil
Drogenhandel: 23-jähriger Buchloer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Marihuana an Minderjährige verkauft Wegen unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige wurde ein 23-Jähriger vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer siebenmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der bis dato unbescholtene junge Mann aus dem Raum Buchloe hatte Ende vergangenen Jahres ein bis zwei Gramm Marihuana an eine 17-jährige Bekannte verkauft. Eine derartige Tat stellt laut Gesetz ein Verbrechen dar. Weil es sich aber um eine geringe Menge einer 'weichen Droge' handelte und das...

  • Buchloe
  • 17.08.13
28×

Betäubungsmittel
26-Jähriger baut Cannabispflanzen im Kleiderschrank an

Zwei mittelgroße Hanfpflanzen wurden am Dienstagnachmittag im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 26-jährigen Mann aufgefunden und sichergestellt. Die Pflanzen befanden sich in einem Kleiderschrank in einer selbstgebauten Aufzuchtanlage. Die Gerätschaften im Schrank und die beiden Hanfpflanzen wurden als Beweismittel sichergestellt. Wegen dem illegalen Anbau von Betäubungsmittel wird sich der junge Mann wohl demnächst vor Gericht verantworten müssen.

  • Füssen
  • 15.08.13
68×

Drogen
Männer verstecken Marihuana in Socken und Hosenbund - bei Füssen erwischt

Nichts Neues war zwei 25- und 29-jährigen Männern eingefallen, als sie jeweils eine geringe Menge von Marihuana in einem Socken bzw. im Hosenbund versteckten. Die Schleierfahndung Pfronten kontrollierte ihren Pkw am 13.08.13 auf der A7 bei Füssen nach ihrer Einreise von Österreich. Dabei fanden die Beamten das Rauschgift. Der 25-jährige Fahrer zeigte auch noch Anzeichen von Drogeneinfluss. Ein Drogentest erhärtete den Verdacht und führte dann zur Blutentnahme. Beide werden wegen Schmuggels von...

  • Füssen
  • 14.08.13
38×

Urteil
Drogenersatz: Kemptener Amtsgericht verurteilt Oberallgäuer Arzt

15-mal illegal Methadon verschrieben Am Ende steht ein einziger nüchterner Satz: 'Der Angeklagte ist schuldig der unerlaubten Verschreibung von Betäubungsmitteln in 15 Fällen und wird zu 150 Tagessätzen a 100 Euro verurteilt.' Während die vielen Zuhörer geräuschvoll Platz nehmen, beginnt Amtsrichter Sebastian Kühn zu begründen. Warum muss der Oberallgäuer Arzt 'im Namen des Volkes' eine Geldstrafe von 15.000 Euro zahlen? Weil er, so sagt der Richter, bei der Behandlung eines früheren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.13
20×

Sucht
Überfälle auf 40-Jährigen: Täter nutzen Schmerzpflaster als Drogenersatz

Weil sie offenbar seine Schmerzpflaster auskochen und den Extrakt als Drogenersatz verwenden wollten, überfielen zwei junge Männer zwischen Sommer 2012 und Februar dieses Jahres wiederholt einen 40-jährigen Mann aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde. Das Opfer wurde massiv angegangen und bedroht, teilweise wurden ihm die Pflaster vom Körper gerissen. Der mutmaßliche Haupttäter, der derzeit wegen anderer Delikte in Haft ist und noch auf sein Verfahren wartet, hatte bei der Polizei einen...

  • Kempten
  • 25.07.13
19×

Drogenfund
Schleierfahndung bei Füssen: Joachim Herrmann schaut bayerisch-österreichischem Team uber die Schulter

'Giftfund' während Ministerbesuchs Just als Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Montagabend dem bayerisch-österreichischen Fahndungsteam an der ehemaligen Kontrollstation Musau (Tirol) über die Schulter schaute, landeten die Beamten einen Treffer: Elf Gramm Marihuana hatte der deutsche Fahrer eines Kombis an Bord. 'Giftfund' nennen die Beamten aus Pfronten und Reutte das. 'Die Zusammenarbeit funktioniert hervorragend', freute sich Herrmann über das 'gemischte Doppel', das dreimal pro...

  • Füssen
  • 24.07.13
35×

Drogen
15- und 17-Jährige bauen in Baumhaus Marihuana an

Am Freitag Nachmittag meldete ein Spaziergänger der Polizeiinspektion Kempten, dass dieser in einem angrenzenden Waldstück bei Kempten in einem Baumhaus evtl. Marihuanapflanzen festgestellt habe. Bei der anschließenden Nachschau konnten tatsächlich zwei kleine angesetzte Pflänzchen vorgefunden und die drei dazugehörigen jugendlichen Botaniker im Alter zwischen 15 und 17 Jahren angetroffen werden. Bei den zwei 15-jährigen konnten im Anschluss lediglich ein paar Rauschgiftutensilien und bei dem...

  • Kempten
  • 13.07.13
25×

Methadon
Mediziner wegen unerlaubter Verschreibung von Drogenersatzstoffen in Kempten vor Gericht

Arzt vor Gericht Wegen unerlaubter Verschreibung von Betäubungsmitteln in 15 Fällen muss sich seit gestern ein Allgemeinarzt aus dem Oberallgäu vor dem Kemptener Amtsgericht verantworten. Der Mediziner, der jahrelang frühere Drogensüchtige mit Ersatzstoffen behandelt hat, soll einem Patienten den Drogenersatz Subutex verschrieben haben - obwohl ihm bekannt gewesen sei, dass der Mann (verbotenerweise) noch andere Substanzen konsumierte. Außerdem geht es um die sogenannte Urlaubsregelung. Dabei...

  • Kempten
  • 10.07.13
45×

Drogenersatz
Prozess gegen Methadon-Arzt startet am Dienstag - Neue Ambulanz in Kempten

Stoff zum Nachdenken Wie erhitzt die Debatte war, die am Ende zur Gründung der neuen Methadon-Ambulanz in der Innenstadt führte. Einen Todesfall und über 1.200 Fälle unerlaubter Verschreibung legt die Staatsanwaltschaft einem Mediziner zur Last, der Kemptener Ex-Drogensüchtige mit Methadon behandelte. Das Aus der Methadon-Ärzte - welche Auswirkungen hatte es?  2009 gab es vier Drogentote in Kempten. Je einer war es in den Jahren 2010 bis 2012. Nun steht auf einmal die Zahl drei in den...

  • Kempten
  • 05.07.13
16×

Alkohol
Fahrradfahrer mit drei Promille in Kempten angehalten

Am frühen Samstag Abend wurde bei der Polizeiinspektion Kempten ein Radfahrer mitgeteilt, welcher durch seinen äußerst unsicheren Fahrstil auf sich aufmerksam machte. Eine Polizeistreife konnte den Radfahrer schließlich im Brodkorbweg antreffen und kontrollieren. Der 30-jährige Mann wies einen Atemalkoholwert von fast drei Promille auf, was eine Blutentnahme nach sich zog. Kurz nach 23.00 Uhr wurde in der Immenstädter Straße ein Roller-Fahrer kontrolliert. Der 22-jährige Mann reagierte zunächst...

  • Kempten
  • 26.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ