Beiträge zum Thema Drogen

Lokales

Lindau
Männer von Zoll mit Schusswaffe und Schlagstock erwischt

Mit einer illegalen Schusswaffe und einem Schlagstock im Auto sind zwei Männer aus Osteuropa am Dienstag in Lindau vom Zoll erwischt worden. Wie das Zollamt heute mitteilt, lag der Schlagstock in Form eines Baseballschlägers griffbereit neben dem Fahrersitz. Bei der Durchsuchung des Wagens am Dienstag fanden die Beamten Zigarettenpapier, wie es den Angaben zufolge häufig zum Marihuanakonsum verwendet wird. Als die Zöllner die Männer durchsuchten, rutschte einem der beiden eine Schusswaffe aus...

  • Kempten
  • 30.06.11
  • 7× gelesen
Lokales

Unter Drogen zur Polizei gefahren

Ein 22-jähriger Mann aus Reutte (Tirol) ist am Dienstag unter Drogeneinfluss mit dem Auto zur Polizeiinspektion Füssen gefahren. Der Mann wollte mit den Beamten wegen einer erst im letzten Monat von ihm begangenen Drogenfahrt sprechen. Doch die Polizisten stellten bei dem jungen Mann deutliche Ausfallerscheinungen fest, die von einem vorausgehenden Drogenkonsum herrührten. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den jungen Mann erwartet nun ein weiteres Strafverfahren.

  • Füssen
  • 24.06.11
  • 17× gelesen
Lokales

Drogen
26-Jähriger dealt mit Drogen und erhält zwei Jahre Freiheitsstrafe auf Bewährung

Suche nach Anerkennung Er machte auf den Staatsanwalt und das Schöffengericht nicht den Eindruck eines abgezockten Drogendealers: Dass ein 26-jähriger Kaufbeurer 2007 gleichwohl in zwei Rauschgiftgeschäfte mit erheblichen Mengen an Aufputschmitteln verwickelt war, hatte nach Einschätzung aller Verfahrensbeteiligten weniger mit krimineller Energie zu tun, als mit der Suche nach Anerkennung. Der junge Mann leidet laut ärztlichem Attest unter einer «schizoiden Persönlichkeitsstörung und...

  • Kempten
  • 13.05.11
  • 35× gelesen
Lokales

Drogen
Hohe Haftstrafen für Drogendealer

Männer zu acht und vier Jahren verurteilt Das Landgericht Kempten hat gegen zwei Drogendealer hohe Haftstrafen verhängt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Angeklagten seit dem Jahr 2009 in Kaufbeuren mit Heroin gehandelt hatten. Die 24 und und 28 Jahre alten Aussiedler aus dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion wurden zu Freiheitsstrafen von vier und acht Jahren verurteilt. Zudem wurden die Angeklagten für schuldig befunden, Minderjährige zum Handel mit Drogen angestiftet zu...

  • Kempten
  • 27.04.11
  • 42× gelesen
Lokales

Westallgäu
Gefährliche Verfolgungsjagd auf A96

Eine gefährliche Verfolgungsjagd hat sich ein 52-jähriger Mann am Wochenende mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei eben mitteilt, war der Mann mit einem gestohlenen PKW auf der A96 in Richtung Lindau unterwegs. Beamte der Polizeiinspektion Lindau wollten das Fahrzeug routinemäßig überprüfen. Der Fahrer missachtete jedoch alle Anhaltesignale und drängte die Beamten beim Überholvorgang ab. Dann flüchtete er auf die B31 in Richtung Friedrichshafen. Die Polizei forderte zur Unterstützung...

  • Kempten
  • 18.04.11
  • 12× gelesen
Lokales

Prozess
Mann wird nur wegen Drogenbesitzes und nicht wegen Rauschgifthandels verurteilt

Starker Verdacht reicht nicht aus Dass ein 31-jähriger Kaufbeurer im Jahr 2009 mit Heroin gehandelt hatte, erschien dem Schöffengericht nach umfangreicher Beweisaufnahme zwar «mehr als wahrscheinlich». Vor allem deshalb, weil zum einen knapp sieben Gramm Heroin in der Wohnung des Angeklagten gefunden, zum anderen Telefongespräche abgehört worden waren. Weil es aber an konkreten Beweisen für einen Rauschgifthandel fehlte, wurde der Mann nur des unerlaubten Betäubungsmittelbesitzes schuldig...

  • Kempten
  • 12.04.11
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jva
Nachgefragt beim Direktor der Kemptener Justizvollzugsanstalt

«Drogen von Mund zu Mund» Drei Personen haben am Montag unerlaubterweise versucht, von außen Kontakt mit Insassen der Memminger Justizvollzugsanstalt aufzunehmen. Ihr Motiv ist noch unklar. Sicher ist jedoch, dass die Drei eine Ordnungswidrigkeitsanzeige erwartet. Wir sprachen mit dem Leiter der JVA Kempten, Gisbert Rehmet, darüber, wie häufig solche Vorfälle in den beiden Allgäuer Gefängnissen vorkommen. Wie oft versuchen Personen von außen, unerlaubten Kontakt mit Gefangenen...

  • Kempten
  • 07.04.11
  • 1.815× gelesen
Lokales

Polizei
In einem Monat fünf Mal berauscht hinterm Steuer erwischt

28-Jähriger hatte stets verschiedene Drogen konsumiert Aus Fehlern lernt man - dieses bekannte Sprichwort trifft mit Sicherheit nicht auf einen 28-jährigen Kemptener zu. Der Mann wurde allein im Monat Februar insgesamt fünf Mal von der Kemptener Polizei in berauschtem Zustand hinter dem Steuer eines Fahrzeugs erwischt. Ihm droht nun ein mehrmonatiges Fahrverbot sowie eine empfindliche Geldbuße. Den Anfang machte die rekordverdächtige Serie am 2. Februar frühmorgens gegen 2.30 Uhr in...

  • Kempten
  • 17.03.11
  • 30× gelesen
Lokales

Suchtkrankenhilfe
Unermüdlich im Kampf gegen die Droge Nummer 1 - den Alkohol

Pionier Rudi Meurer feiert 70. Geburtstag Er hat die Suchtkrankenhilfe im Westallgäu etabliert. Rudi Meurer, 25 Jahre lang Vorsitzender (1978 bis 2003) des Freundeskreises Westallgäu, feierte seinen 70. Geburtstag im «Adler»-Saal Oberreute mit 150 geladenen Gästen, Familie, Freunden, Verwandten und Wegbegleitern, von Pfarrer i.R. Klaus Baumgärtel bis zu Dr. Josef Heine, dem Leiter der Fachklinik Schönau. «Ich kann mich noch selber rasieren», spotteteder Ehrenvorsitzende über sich selbst....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.11
  • 92× gelesen
Lokales

Statistik
Statistik: 450 Straftaten weniger - Mehr Alkohol und Drogen

Polizeidirektion Ravensburg ist mit Bilanz 2010 zufrieden Zum dritten Mal in Folge ist die Zahl der angezeigten Straftaten im Landkreis Ravensburg gesunken. Das geht aus das Jahresbilanz 2010 der Polizeidirektion Ravensburg hervor. Wohnungseinbrüche sind um mehr als ein Viertel zurückgegangen (von 149 auf 108 Fälle). Zuwächse verzeichnet die Gewaltkriminalität. Registriert wurden 44 gefährliche Körperverletzungen und 22 Fälle von sexueller Nötigung oder Vergewaltigung. Die Gesamtzahl der...

  • Kempten
  • 24.02.11
  • 12× gelesen
Lokales

Drogenrausch
Mann springt nackt auf Streifenwagen

In Bank randaliert - Unter Drogen -Schaden von mehreren tausend Euro Vollkommen außer sich war am Wochenende ein 21-Jähriger. Im Drogenrausch randalierte er, griff Polizisten an und sprang zu guter Letzt noch nackt auf einen Streifenwagen. Der Mann wurde vorübergehend ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Es war am Samstag kurz nach Mitternacht, als die Polizei Nachricht über einen Randalierer in der Hauptstelle der VR-Bank in der Ruderatshofener Straße erhielt. Gleichzeitig ging ein...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.11
  • 38× gelesen
Lokales

Verkehr
Gleiches Risiko, ungleiche Bestrafung

Bei Alkohol am Steuer gibt es eine klare Obergrenze, bei Drogen fehlt sie bislang Wer betrunken am Steuer erwischt wird, bekommt eine Anzeige. Der Führerschein ist erst einmal weg. Wer hingegen sein Auto bekifft steuert, riskiert mitunter nur ein Bußgeld. Eine Ungerechtigkeit, sagen Juristen. Vor allem, weil die Gefährdung des Straßenverkehrs in beiden Fällen dieselbe ist. «Das Risiko für einen unter Drogen stehenden Fahrer, fahruntüchtig zu sein, ist mindestens so hoch wie bei einem...

  • Kempten
  • 29.01.11
  • 14× gelesen
Lokales

Drogen
Straffällig nach schwerem Trauma

Ex-Fremdenlegionär verwindet Kriegserlebnisse nicht und wird krank Dass ein 40-jähriger Angeklagter im Februar 2010 in Kaufbeuren einem Drogensüchtigen drei Tabletten eines verschreibungspflichtigen, starken Beruhigungsmittels überlassen und sich deshalb der unerlaubten Abgabe von Arzneimitteln schuldig gemacht hatte, stand vor dem Amtsgericht außer Zweifel. Deutlich schwieriger als der Schuldnachweis war die Frage der Ahndung: Der Angeklagte war zwar mehrfach vorbestraft und stand zur...

  • Kempten
  • 26.01.11
  • 34× gelesen
Lokales

Drogenprozess
An der weichen Droge gehen viele kaputt

Amtsrichterin warnt vor Verharmlosung - 18 Monate auf Bewährung für Dealer nach Fällen in Oberstdorf Beim vermeintlich verharmlosenden Wort von den «weichen Drogen», etwa Marihuana, gerät Richterin Brigitte Gramatte-Dresse regelmäßig in Rage. So auch gestern bei einem Drogenprozess vor der Schöffeninstanz des Amtsgerichts Sonthofen, dem bereits ein Verhandlungstermin Ende Dezember vorausgegangen war. Nunmehr ist ein 23-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten als Rauschgift-Dealer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.11
  • 34× gelesen
Lokales

Gericht
Schwungvoller Handel mit Drogen ?

Vor dem Schöffengericht in Sonthofen steht ein 23-Jähriger, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, in Oberstdorf einen schwungvollen Handel mit Rauschgift betrieben zu haben. Er selbst ist ebenfalls Konsument von Marihuana, Haschisch und Ecstasy-Tabletten gewesen. Da der angeklagte junge Mann nur einen Teil der Vorhaltungen einräumte, gestaltete sich die Wahrheitssuche schwierig. Denn ein wichtiger Zeuge, der schon seine Strafe als mutmaßlicher Mittäter kassiert hat, blieb der Verhandlung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.10
  • 5× gelesen
Lokales

Kempten
Seit 25 Jahren im Kampf gegen Sucht

«Ich habe selber 16 Jahre lang Drogen aller Art konsumiert, ich wurde abhängig.» Der dies sagt, ist der Initiator der Ortsgruppe von Narcotics anonymous (NA) Kempten, zu deutsch Anonyme Drogenkonsumenten. Er hat die Kurve bekommen, ist seit Jahren weg vom Rauschgift. Zu seinem eigenen Glück: «Für jeden Süchtigen kommt der Punkt, entweder aufzuhören oder im Gefängnis, in der Psychiatrie oder auf dem Friedhof zu landen», weiß der Mann. Die Gruppe existiert nun seit 25 Jahren. Und zum 24. Mal...

  • Kempten
  • 31.03.10
  • 7× gelesen
Lokales

Vorarlberg
Drogenring gesprengt

Die Beamten des Landeskriminalamtes und der Polizei-Inspektion Bludenz (Vorarlberg) haben einen Drogendealerring aufgedeckt. Nach Ermittlungen seit November 2009 wurden nun sechs Personen festgenommen, drei von ihnen sitzen in Untersuchungshaft.

  • Kempten
  • 20.02.10
  • 14× gelesen
Lokales

Musau / Reutte
Polizei erwischt Drogenkuriere

Erneut ist es der Schleierfahndung Pfronten in Zusammenarbeit mit den österreichischen Kollegen in Reutte gelungen, an der Kontrollstelle Musau (Tirol) einen Drogenschmuggel aufzudecken. Bei den drei Beschuldigten, einem 27-jährigen Bosnier, einem Deutschen (40) und einer 18-jährigen Österreicherin, entdeckten die Beamten ein Kilogramm Cannabis sowie ein Kilo Amphetamine.

  • Kempten
  • 10.12.09
  • 9× gelesen
Lokales

Reutte / Musau
Tirol: Größter Drogenfund seit 25 Jahren

Bei einer Routinekontrolle nahe Reutte (Tirol) haben Polizisten zwei Drogenkuriere mit 140 Kilogramm Haschisch und Marihuana gestoppt. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um den größten Drogenfund in Tirol seit 25 Jahren. Der Verkaufswert des Rauschgifts wird mit 1,4 Millionen Euro beziffert.

  • Kempten
  • 26.11.09
  • 25× gelesen
Lokales

Allgäu
Zwei Drogentote in sechs Tagen

Zwei junge Männer sind im Allgäu in den vergangenen Tagen an einer Überdosis Drogen gestorben. Laut Polizei wurden sowohl ein 25-jährige Oberallgäuer als auch ein 30-jähriger Kaufbeurer, der zu Besuch in Kempten war, von Bekannten tot in der Wohnung entdeckt. Den Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten nach gibt es keine Zusammenhänge zwischen den beiden Todesfällen, aber eine Parallele: Beide waren in der Vergangenheit schon im Zusammenhang mit Drogen aufgefallen. Toxikologische Gutachten...

  • Kempten
  • 20.06.09
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019