Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Cannabis (Symbolbild).
1.949×

Drogen
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtsanlage in Kaufbeurer Wohnung

Am 23.11.2020, gegen 16:10 Uhr, wurden die Kaufbeurer Polizei in die Marktoberdorfer Straße in Kaufbeuren gerufen, um dort einer Ruhestörung nachzugehen. Vor der betreffenden Wohnung nahm die eingesetzte Streifenbesatzung neben einem lautstarken Fernseher zudem starken Marihuanageruch wahr. Die Beamten durchsuchten daraufhin die Wohnung. In der Wohnung stellten sie neben zahlreichen Betäubungsmitteln auch eine Aufzuchtanlage für Marihuana fest. Den 25-jährigen Wohnungsinhaber sowie eine...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
1.630× 1

Kontrolle
Drogenfahrt in Kempten? Cannabis-Rezept ist bereits abgelaufen

Am Montagmorgen hat die Polizei im Bereich des Aybühlwegs in Kempten einen 23-jährigen Autofahrer kontrolliert. Laut Polizei gab der 23-Jährige auf Nachfrage an, aus medizinischen Gründen täglich Cannabis zu konsumieren.  Der 23-Jährige legte zur Bestätigung auch auch ärztliche Bestätigungen vor. Allerdings war die aktuellste Bestätigung bereits vor zwei Wochen abgelaufen. Der Mann gab an, dass sich wegen der Corona-Pandemie die Neuausstellung bzw. Verlängerung verzögere. Wegen der Angaben...

  • Kempten
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild).
4.617× 3

Morddrohung ausgesprochen
Zwei Jugendliche (15/16) sorgen in Türkheim für größeren Polizeieinsatz

Zwei aggressive Jugendliche haben Samstagnacht einen größeren Polizeieinsatz in Türkheim ausgelöst. Unter anderem bedrohten die beiden 15- und 16-jährigen Jugendlichen nach Polizeiangaben einen 43-jährigen Türkheimer  grundlos mit dem Leben. Demnach waren die Jugendlichen betrunken und vermutlich deshalb hochaggressiv.  Jugendliche beleidigen Polizisten aufs Äußerste Nachdem sie dem 43-jährigen Türkheimer damit gedroht hatten, dass sie ihn erschießen würden, flüchteten die Beiden. Der...

  • Türkheim
  • 22.11.20
Die Polizei fand in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen. (Symbolbild)
1.378×

Auch Medikament und Waffen gefunden
Mann baut in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen an

Bei der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstag aus einem Ermittlungsverfahren bekannt, dass ein 31-Jähriger Betäubungsmittel anbaut. Dieser Verdacht bestätigte sich, als am Freitagnachmittag bei der Wohnungsdurchsuchung acht Marihuanapflanzen aufgefunden wurden. Weiterhin wurden auch noch diverse Medikamente aufgefunden, bei denen noch Abklärungen notwendig sind, um auszuschließen, dass diese missbräuchlich verwendet werden. Im erweiterten Tatzusammenhang wurde auch noch eine Wohnung...

  • Roßhaupten
  • 21.11.20
Eine Polizeistreife fand in einem Mietwagen Marihuana. Auch bei einer anschließenden Durchsuchung wurden Drogen entdeckt. (Symbolbild)
2.615×

Strafverfahren
Polizeistreife findet knapp 10 Kilo Marihuana in Mietwagen bei Sigmarszell

Die Polizei fand bei einer Durchsuchung 18 Kilogramm Marihuana. Die beiden verdächtigen Männer gingen den Beamten nach eigenen Angaben am Dienstag auf der A96 bei Sigmarszell ins Netz.  Die Polizei fand im Kofferraum des Mietwagens der beiden Insassen einen Umzugskarton mit 9,6 Kilogramm Cannabisprodukten in Form von sogenanntem CBD Marihuana mit einem erfahrungsgemäß sehr geringen Wirkstoffgehalt. Die beiden Männer aus dem Raum Koblenz waren kurz zuvor von Österreich nach Deutschland...

  • Sigmarszell
  • 19.11.20
Marihuana weggeworfen (Symbolbild).
6.128×

Hund in unhaltbaren Zuständen
Frau (28) schmeißt in Fischen auffällig Marihuana weg

Eine 28-jährige Frau, die auf einer Bank saß, hatte am Bahnhof in Fischen auffällig etwas weggeworfen, als dort die Streife der Polizei Oberstdorf vorbeifuhr. Bei der darauffolgenden Kontrolle der Polizei wurde ein Tütchen mit Marihuana unter der Bank aufgefunden. Nach Angaben der Polizei habe man anschließend bei einer Wohnungsdurchsuchung kein Rauschgift aufgefunden. Nachdem es in der Wohnung aber unhaltbare hygienische Zustände in Zusammenhang mit der Haltung ihres Hundes hatte, wurde...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.11.20
Die Polizei hat bei einer Kontrolle eines Pärchens unter anderem Haschisch, Kokain und Magic Mashrooms gefunden (Symbolbild).
768× 1

Österreicher kamen aus Amsterdam
Polizei findet Haschisch, Kokain und Magic Mashrooms bei Kontrolle in Füssen

Wegen Schmuggel von Betäubungsmitteln müssen sich ein 22-Jähriger und seine 25-jährige Freundin verantworten. Beide sind in Österreich wohnhaft und befanden sich im Urlaub in Amsterdam. Auf der Rückfahrt wurden sie von Beamten der Polizeiinspektion Füssen und der Grenzpolizei Pfronten kontrolliert. Marihuana, Haschisch und etwas Kokain Dabei wurde festgestellt, dass sich in einem Schmuggelversteck im Fahrzeug der beiden eine nicht unerhebliche Menge unterschiedlicher Betäubungsmittel...

  • Füssen
  • 17.11.20
Die Polizei hat den gesuchten Straftäter verhaftet (Symbolbild).
3.561× 1 1

Gesuchter Straftäter reiste im Fernbus
Bundespolizei verhaftet Drogendealer (23) bei Lindau

Am Samstagnachmittag hat die Bundespolizei einen senegalesischen Busreisenden in Lindau festgenommen. Nach dem Mann wurde unter anderem wegen schwerer Drogendelikte gefahndet. Schon am Morgen kontrollierten Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Insassen eines Fernbusses, der aus Rom kam. Der in der italienischen Region Latium wohnhafte Afrikaner legte zur Kontrolle gültige italienische Dokumente vor. Gegenüber der Polizei gab er an, auf dem Weg zum Besuch seines Bruders...

  • Lindau
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.723×

Oberstaufen
Betrunkener Mann wegen Beleidigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht angzeigt

Wegen Beleidigung und einem Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ein 30-jähriger Mann in Oberstaufen angezeigt worden. Der Mann war laut Polizei bereits am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone in Oberstaufen auffällig geworden, weil er stark betrunken "herumpöbelte" und trotz Vorschrift keine Maske trug.  Nach Angaben der Polizei brachte auch "mehrfaches Zureden" der eingesetzten Polizeibeamten keinen Erfolg, sodass die Polizisten dem Mann einen Platzverweis erteilten. Der Mann gab an, er...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
Die Polizei hat eine Gruppe Jugendlicher dingfest gemacht (Symbolbild).
1.157×

Betäubungsmittel
Cannabispflanze bei Kressbronn: Polizei macht Jugendliche dingfest

Wegen einer Cannabisplantage, die vor einigen Wochen in einem Waldgebiet bei Tunau entdeckt worden war, hat eine Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Friedrichshafen nun die Tatverdächtigen dingfest gemacht. Die Beamten machten fünf Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren aus, die im Verdacht stehen, die Plantage angelegt und betrieben zu haben. Die Polizei schätzt den Verkaufswert der Pflanzen auf etwa 15.000 Euro. Die fünfköpfige Gruppe muss sich nun wegen des unerlaubten Anbaus...

  • Friedrichshafen
  • 11.11.20
Polizei (Symbolbild)
825×

Ohne Führerschein
Fahrer auf Drogen am Grenzübergang Ziegelwies unterwegs

Mittwochmorgen unterzogen Beamte der PI Füssen einen 33-jähriger Mann und seinem 34-jährigen Beifahrer am Grenzübergang Ziegelwies einer Grenzkontrolle. Dabei konnten bei beiden Personen Betäubungsmittel im Gepäck aufgefunden werden. Der Führerschein des Fahrers war außerdem nicht gültig und die Beamten zogen ihn vor Ort ein. Außerdem stand der Fahrer bei der Kontrolle und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der Beifahrer muss sich nun wegen der Einfuhr von Betäubungsmitteln...

  • Füssen
  • 11.11.20
In Neu-Ulm wurden sechs Männer beim Schmuggel von 500 Kilo Kokain erwischt.
4.243× 1 2 Bilder

Gerichtsurteil
Halbe Tonne Kokain geschmuggelt: Sechs Männer zu hohen Haftstrafen verurteilt

Als Mitglieder einer Bande haben sechs Albaner im vergangenen Jahr fast 500 Kilo Kokain aus Ecuador nach Deutschland geschmuggelt. Mitte Oktober hat der Prozess in der Stadthalle Memmingen begonnen, am Montag gab es nun ein Urteil. Die zwischen 23- und 40-Jährigen wurden wegen Beihilfe zum gemeinschaftlichen unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu Haftstrafen zwischen sechs und sieben Jahren verurteilt.  Bananen über Niederlande nach Deutschland gebrachtDie...

  • Memmingen
  • 09.11.20
Bei der Kontrolle des Radfahrers fanden die Polizisten unter anderem harte Drogen (Symbolbild).
3.412× 1

Drogen und Alkohol
Fahrradfahrer flüchtete vor Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Am Freitagabend fiel den Polizeibeamten ein Fahrradfahrer auf, welcher in der Dunkelheit kaum erkennbar durch die Innenstadt fuhr. Als dieser auf die fehlende Beleuchtung angesprochen wurde, flüchtete dieser umgehend vor den Polizeibeamten. Nach circa 10-minütiger Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet Kaufbeuren konnte dieser letztendlich durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der Grund der Flucht war schnell erkennbar, da bei dem 45-Jährigen zahlreiche Betäubungsmittel, unter anderem...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.20
Beamte der Grenzpolizeistation Pfronten haben am vergangenen Donnerstagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A7 rund zehn Kilo Kokain in einem VW Touran aufgespürt.(Symbolbild)
6.763× 2 1

Drogenfund
Grenzpolizisten spüren rund 10 Kilo Koks in einem VW auf der A7 auf

Beamte der Grenzpolizeistation Pfronten haben am vergangenen Donnerstagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A7 rund zehn Kilo Kokain in einem VW Touran aufgespürt. Der 29-jährige Fahrer kam in Untersuchungshaft, berichtet die Polizei. Koks professionell im Fahrzeug verstecktDemnach überprüften die Schleierfahnder gegen 15 Uhr einen VW Touran mit deutscher Zulassung. Das Kokain war im Fahrzeuginneren professionell versteckt, so die Polizei. Der 29-jährige italienische Fahrer war Richtung...

  • Kempten
  • 02.11.20
Alkohol (Symbolbild).
260×

Mehr Alkohol während Corona
Suchtberatungen sind während Lockdown besonders wichtig

Währende der Corona-Zeit wurde mehr und auch früher am Tag Alkohol getrunken. Auch bei illegalen Drogen zeigen sich riskante Veränderungen im Konsumverhalten. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor, wie der Landes-Caritasverband Bayern mitteilt. Missbräuchlicher Alkohol- oder Drogenkonsum sei immer auch ein Bewältigungsversuch bei persönlichen Krisen und gleichzeitig ein Seismograph für die Krisenhaftigkeit der Gesellschaft. Gerade während des aktuellen Lockdowns sind Suchtberatungen...

  • 02.11.20
Sichergestellte Drogen und Bargeld.
4.667× 1

4,5 Kilogramm Marihuana und 120.000 Euro
Polizei deckt Drogenhandel auf: Auch Mann (29) aus dem Ostallgäu verhaftet

Die Polizei Neu-Ulm hat bei einem 32-jährigen Mann aus Elchingen rund 4,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Neben dem 32-Jährigen nahmen die Beamten am vergangenen Mittwoch (21.10.2020) auch zwei weitere Männer fest - darunter einen 29-jährigen Mann aus dem Ostallgäu. Nach Angaben der Polizei hatten die Beamten den 32-jährigen Elchinger bereits über mehrere Monate beobachtet. Am vergangenen Mittwoch überwachte die Polizei dann einen Drogendeal in Schwäbisch-Hall. Dort hatte der 32-Jährige...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.20
Marihuana (Symbolbild)
1.620×

Ermittlungen
Polizei findet Cannabis und Messer auf abgelegenem Bauernhof in Roßhaupten

Am Montagnachmittag stellten Beamte der Polizeiinspektion Füssen auf einem abgelegenen Bauernhof im Gemeindegebiet von Roßhaupten eine nicht unerhebliche Menge Cannabis sicher. Vom Amtsgericht Kempten wurde zuvor eine Durchsuchung des gesamten Hofes angeordnet. Bei der Durchsuchung mit Unterstützung von Rauschgifthunden der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, die bis in die Abendstunden andauerte, wurde ca. 500g geerntetes und getrocknetes Marihuana, sowie Messer und ein Wurfstern...

  • Roßhaupten
  • 21.10.20
Symbolbild
2.538×

Drogen
Polizei findet 100 Gramm Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung in Lindenberg

Bei einer Hausdurchsuchung in Lindenberg hat die Polizei am Sonntag knapp 100 Gramm Marihuana gefunden. Vorausgegangen war die Kontrolle eines 34-jährigen Mannes in der Hauptstraße am Sonntagabend. Dabei fanden die Beamten zunächst eine kleine Menge Marihuana. Bei der anschließend durchgeführten Durchsuchung der Wohnung des Mannes machten die Polizisten dann den größeren Fund. Der 34-Jährige wurde zunächst festgenommen und dann im Laufe der Ermittlungen wieder auf freien Fuß gesetzt. Den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.20
Alkoholtest (Symbolbild).
3.449×

Bußgelder
Mehrere Alkoholfahrten und eine Drogenfahrt im Ostallgäu festgestellt

Vergangenen Sonntag wurde ein 35-jähriger Kleintransporter-Fahrer und ein 29-jähriger Pkw-Fahrer an der BAB7 Anschlussstelle Füssen, bei der Einreise ins Bundesgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem Kleintransporter-Fahrer ein Wert von über 1,1 Promille festgestellt. Er muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Die Weiterfahrt wurde ihm unterbunden. Der Pkw-Fahrer erreichte einen Wert von über 0,5 Promille. Da er...

  • Füssen
  • 19.10.20
Marihuana-Pflanzen (Symbolbild)
6.395× 1

125 Pflanzen
Lindauer Grenzpolizei kommt Marihuana-Plantage auf die Spur

Die Polizei hat am Samstag eine Indoor-Marihuana-Plantage in einem Keller gefunden. Die insgesamt 125 Pflanzen waren teilweise schon erntereif. Rund ein halbes Kilo Marihuana war bereits geerntet. Beide betrieben die Aufzuchtanlage Laut Polizei haben zwei Männer (42, 38) die Plantage betrieben. Am Nachmittag hatte die Lindauer Grenzpolizei die beiden auf der A96 kontrolliert. Im Auto fanden die Beamten frische Marihuanasetzlinge und Cannabissamen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Lindau
  • 18.10.20
In Neu-Ulm wurden sechs Männer beim Schmuggel von 500 Kilo Kokain erwischt.
3.749× 3 4 Bilder

Prozessauftakt
Halbe Tonne Kokain in Bananenkisten geschmuggelt: Sechs Männer stehen vor Gericht

Sechs Albaner sollen als Mitglieder einer Bande im vergangenen Jahr fast 500 Kilo Kokain aus Ecuador nach Deutschland geschmuggelt haben. Am Donnerstag hat der Prozess in der Stadthalle Memmingen begonnen. Weil viele Angeklagte, Anwälte und Dolmetscher am Prozess teilnahmen, verlegte das Landgericht Memmingen die Verhandlung in die Stadthalle. So konnten die Abstandsregeln eingehalten werden. Bei den Angeklagten handelt es sich um sechs Albaner zwischen 23 und 40 Jahren. Alle sechs befinden...

  • Memmingen
  • 17.10.20
Bei der Kontrolle eines 27-jährigen Venezolaners fanden die Bundespolizisten eine Pille Ecstasy, 12 Fläschchen Testosteron und Anabolika (Bild) sowie einen "Crusher" mit Marihuanaresten und eine Minibong.
3.080× 2 Bilder

Ausrede: "Medizin wegen Gewichtsverlust"
Bundespolizei stellt Testosteron, Anabolika und Drogen in Lindau sicher

Am Dienstagabend hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle in Lindau einen ausweislosen 27-jährigen Venezolaner in einem Zug aus Österreich aufgegriffen. Der Mann hatte versucht, unerlaubt einzureisen. Nach Angaben der Bundespolizei hatte der Mann Doping- und Betäubungsmittel sowie Zubehör zum Drogenkonsum dabei. Reisepass gestohlen? Demnach kontrollierte die Bundespolizei in Lindau Reisende eines Eurocity-Zuges aus Zürich. Der 27-Jährige konnte dabei lediglich ein französisches...

  • Lindau
  • 14.10.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.628×

Im Drogenrausch Passanten belästigt
Polizei in Marktoberdorf muss verwirrten jungen Mann fesseln

Am gestrigen späten Nachmittag wurde der Polizei Marktoberdorf ein offenbar verwirrter junger Mann gemeldet, der im Bereich der Bahnhofstraße Kunden eines Lebensmittelmarktes auf dem Parkplatz belästigt und versucht hatte, in fremde Autos einzusteigen. Im nüchternen Zustand aggressiv Der Mann stand massiv unter Drogeneinfluss, wie sich im weiteren Verlauf herausstellte. Der hinzugezogene Notarzt und eine Rettungswagen-Besatzung versorgten den Mann. Als die berauschende Wirkung jedoch...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ