Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Polizei
Die Polizei hat in einer Kemptener Wohnung über 300 Gramm Marihuana sichergestellt.

Drogen
Vermeintliche Corona-Party: Polizei stellt über 300 Gramm Marihuana in Kempten sicher

In einer Kemptener Wohnung hat die Polizei am späten Montagnachmittag über 300 Gramm Marihuana sichergestellt. Zuvor war die Polizei wegen eines Verdachts einer Corona-Party gerufen worden. Beim Öffnen der Wohnungstür kam den Polizisten nach eigener Aussage Marihuana-Geruch entgegen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten mit Unterstützung eines Diensthundeführers neben dem Marihuana auch einen vierstelligen Bargeldbetrag. Das Geld und die Drogen stellte die Polizei sicher....

  • Kempten
  • 26.03.20
  • 12.268× gelesen
  •  3
Polizei

Ausgangsbeschränkung
Kontrolle in Sonthofen: Polizei findet Drogen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Beamte der Polizei Sonthofen im Bereich Bahnhofstraße eine Gruppe von sechs Personen aufgelöst, die sich ohne triftigen Grund in der Öffentlichkeit aufhielten und somit gegen die derzeitige Ausgangsbeschränkung verstoßen haben. Bei der Kontrolle fielen den Beamten zwei Kunststofftütchen auf, die hinter einem der Beteiligten am Boden lagen. Die Beamten fanden ein Tütchen mit wenigen Gramm Kokain, zehn Kapseln mit möglichen Opiaten und neun...

  • Sonthofen
  • 25.03.20
  • 8.629× gelesen
Polizei
Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte verzeichnete die Polizeiinspektion Marktoberdorf im Jahr 2019.

75 Prozent Aufklärungsquote
Kriminalstatistik Marktoberdorf: Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte

Im mittleren Ostallgäu, dem Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf, ist die Zahl der Straftaten weiter stark um 12,4 Prozent gesunken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet kam es allerdings zu einer Verdoppelung der Rauschgiftdelikte. Nur halb so viele Straftaten pro 100.000 Einwohner (Hochrechnung) wie im allgäu- beziehungsweise bayernweiten Durchschnitt registrierte die Polizeiinspektion Marktoberdorf. "Diese Werte machen mich stolz. Hier auf dem Land lebt es sich einfach sicher“,...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.20
  • 1.612× gelesen
  •  1
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Drogentest
Urin in Unterhose versteckt: Autofahrer (21) versucht Polizisten in Untergermaringen zu täuschen

Auf alle Eventualitäten, nur nicht auf seine eigene Schussligkeit, war ein 21-jähriger Pkw-Fahrer vorbereitet. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde dieser angehalten. Dabei konnte Marihuanageruch im Pkw festgestellt werden. Daraufhin wurde der Fahrzeugführer durchsucht. Hierbei konnten 6 Gramm Marihuana in der Jackentasche des 21-Jährigen aufgefunden werden. Aufgrund des Fundes musste davon ausgegangen werden, dass er unter Drogeneinfluss einen Pkw fuhr, weswegen ein Urintest...

  • Germaringen
  • 15.03.20
  • 5.236× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)

Drogen im Straßenverkehr
Groß angelegte Polizei-Kontrollstelle bei Bad Wörishofen: Autofahrer unter Drogen erwischt

Am Donnerstagnachmittag führte die Polizei Bad Wörishofen gemeinsam mit Beamten aus Neu-Ulm bis in die frühen Abendstunden an einem Parkplatz der Staatstraße 2015 Verkehrskontrollen durch. Bei vier Pkw-Fahrern bestand vor Ort der Verdacht, dass sie die Fahrt trotz Drogenkonsums angetreten hatten. Sie wurden für eine beweissichere Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht. Bei einem positiven Blutergebnis erwartet sie eine Bußgeldanzeige über 500 Euro und ein Fahrverbot. Bei einer weiteren...

  • Bad Wörishofen
  • 13.03.20
  • 3.727× gelesen
Polizei
Die Polizei hat sieben Tatverdächtige festgenommen.

Drogen
Erfolgreiche Rauschgiftfahndung: Kripo Memmingen nimmt sieben Tatverdächtige fest

Am späten Abend des 05.03.2020 konnten Spezialkräfte der Bayerischen Polizei bei einer geplanten Rauschgiftübergabe in Kempten insgesamt sieben Tatverdächte wegen des "illegalen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge"  vorläufig festnehmen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Bei der Festnahme entstand ein geringer Sachschaden an zwei Fahrzeugen, Personen wurden keine verletzt.  Laut Mitteilung handelt es sich bei den Beteiligten um einen 57-jährigen Kemptner,...

  • Memmingen
  • 12.03.20
  • 8.768× gelesen
  •  1
Polizei
Die Polizei fand bei einem Kaufbeurer eine Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen (Symbolbild).

Drogen
Kaufbeurer (36) betreibt professionelle Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen

Die Kaufbeurer Polizei hat im Rahmen einer Personenfahndung bei einem 36-jährigen Kaufbeurer Betäubungsmittel und eine Aufzuchtanlage sichergestellt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Aufgrund eines Hinweises suchte die Polizei demnach am Dienstagnachmittag das Wohnanwesen des gesuchten Mannes in Kaufbeuren auf. Als dessen Vater die Tür öffnete, nahmen die Beamten sofort intensiven Cannabisgeruch war. Sie fanden sowohl den 36-jährigen Mann vor, als auch die in seinem Zimmer...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.20
  • 5.380× gelesen
  •  3
Polizei
Verkehrskontrolle (Symbolbild)

Bei Verkehrskontrolle
Polizei findet in Kaufbeuren Schlagstock, Schlagring und Marihuana bei Polen (25)

Am Samstagabend wurde ein 25-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde im Fahrzeug ein Schlagstock aufgefunden und sichergestellt. Bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeuges wurde zudem noch ein Schlagring sowie Marihuana aufgefunden. Bei einem Drogenschnelltest kam weiter zum Vorschein, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Daher wurde eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. Da der 25-jährige Pole an...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.20
  • 5.477× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zu Viel Getrunken
Päckchen weggeworfen und geflüchtet: Fluchtversuch in Oberstdorf scheitert

Weil sie betrunken waren, ist der Fluchtversuch zweier Männer (22/25) vor einer Personenkontrolle der Polizei gescheitert. Laut Polizei sollen die beiden Männer am frühen Samstagmorgen versucht haben, vor einer Personenkontrolle zu flüchten. Zuvor warfen sie noch ein Päckchen weg. Bei dem Fluchtversuch fiel der 25-Jährige jedoch wegen der hohen Alkoholisierung zu Boden. Seinen 22-jähriger Freund stellte die Polizei ebenfalls nach "kurzer, taumelnder Flucht." In dem weggeworfenen Päckchen...

  • Oberstdorf
  • 29.02.20
  • 6.671× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verfolgung
Mann (23) unter Drogeneinfluss fährt auf A96 bei Stetten vor Polizei davon: Er bringt seine Freundin nach Hause

Ein 23-Jähriger ist am Sonntagabend unter Drogeneinfluss vor der Polizei davongefahren, um seine Freundin Zuhause abzuliefern.  Die Streifenbesetzung der Autobahnpolizei Memmingen wollte am Sonntagabend auf der A96 bei Stetten einen Autofahrer kontrollieren. Dieser ignorierte sämtliche Anhaltesignale und fuhr von der Autobahn ab. Trotz Blaulicht und Martinshorn der Polizei ließ der Mann sich nicht anhalten. Der 23-Jährige fuhr durch mehrere Ortschaften, bevor er schließlich vor einem Anwesen...

  • Stetten
  • 17.02.20
  • 5.068× gelesen
  •  2
Lokales
Symbolbild.

Urteil
Kemptener (25) soll Freundin geschlagen und Drogen verkauft haben: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis

Ein 25-Jähriger soll in Kempten seine 22-jährige Freundin geschlagen, beleidigt und bedroht sowie Drogen verkauft haben. Das Urteil des Kemptener Landgericht lautete deshalb: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, stritt der Mann die Vorwürfe ab. Der Beschuldigte hatte sich von der Freundin getrennt. Es kam zum Streit, er wurde handgreiflich. Der Mann behauptete, dass seine Ex-Freundin die Körperverletzung erfunden...

  • Kempten
  • 11.02.20
  • 1.135× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gericht
Kempten: Ex-Freundin (22) bringt Drogenhändler (25) ins Gefängnis

Ein 25-jähriger Drogenhändler muss für vier Jahre und drei Monate ins Gefängnis, urteilte das Kemptener Landgericht. Zum Verhängnis wurde ihm, dass seine Freundin trotz Schlägen und Drohung zur Polizei ging, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Die Beamten nahmen den Mann fest und durchsuchten seine Wohnung. Dabei fanden sie über 120 Gramm Marihuana und zwei Cannabispflanzen, im Tresor des Angeklagten lagen außerdem ein Schlagstock, ein verbotener Elektroschocker und zwei...

  • Kempten
  • 07.02.20
  • 4.846× gelesen
Polizei
Körperverletzung (Symbolbild)

Untersuchungshaft
Kaufbeuren: Mann (22) soll Mädchen (14) geschlagen und mit Kokain versorgt haben

Das Amtsgericht Kempten hat die Untersuchungshaft gegen einen 22-jährigen Mann angeordnet. Laut Polizei soll der Mann ein 14-jähriges Mädchen geschlagen und ihr zudem noch Kokain für den Konsum gegeben haben. Demnach war das Mädchen aus dem Raum Frankfurt aus einer Jugendeinrichtung ausgerissen. Verwandte der 14-Jährigen teilten der Polizei Dillenburg (Mittelhessen) mit, dass sich das Mädchen wahrscheinlich in einem Hotel in Kaufbeuren aufhalten soll. Außerdem soll sie dort geschlagen...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
  • 5.124× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Sieben Kilo Marihuana und 60.000 Euro Bargeld in Marktoberdorf sichergestellt: Drei Personen in U-Haft

Die Polizei hat am Samstagabend bei einer Kontrolle im Marktoberdorfer Stadtteil Geisenried mehr als sieben Kilogramm Marihuana und über 60.000 Euro in bar sichergestellt. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft. Angefangen hatte alles mit einem Anruf einer Anwohnerin, die die Polizei über Cannabis-Geruch in einem Haus informierte. Die Beamten überprüften daraufhin einen 29-jährigen Mann, der gerade das Grundstück verließ. Bei der Kontrolle des Mannes fanden die Beamten schließlich...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.20
  • 8.560× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ohne Licht unterwegs
Radfahrer (31) flüchtet in Kaufbeuren vor der Polizei: 18 Gramm Marihuana bei Kontrolle gefunden

Die Polizei wollte am Montagabend einen 31-jährigen Radfahrer in Kaufbeuren kontrollieren, da er ohne Licht fuhr. Der Mann ignorierte allerdings die Anhaltezeichen der vor ihm stehenden Polizisten und fuhr einen der Beamten an, der dabei leicht am Bein verletzt wurde. Im Anschluss versuchte der Radfahrer zu flüchten, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Weil der 31-Jährige Widerstand leistete, fesselten ihn die Polizeibeamten. Währenddessen konnte eine 59-jährige Autofahrerin dem auf der...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
  • 2.338× gelesen
  •  1
Polizei
Bei den Durchsuchungen wurde unter anderem Marihuana sichergestellt.
2 Bilder

Anzeige
Kripo durchsucht Wohnungen in Kempten: Marihuana, Ecstasy und Schlagring sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten hat am Mittwochmorgen die Wohnungen von drei Männern im Stadtgebiet durchsucht. Unterstützt wurden die Beamten durch die Operativen Ergänzungsdienste (OED) Kempten. Dabei fanden sie rund 85 Gramm Marihuana, sieben Ecstasy-Tabletten und einen verbotenen Schlagring, so die Polizei in einer Mitteilung. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 25, 26 und 28 Jahren werden nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz angezeigt. Nach den...

  • Kempten
  • 29.01.20
  • 2.281× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
Kein Führerschein und unter Drogen: Mann (39) flieht bei Kaufbeuren vor Polizeikontrolle

Weil er keinen Führerschein dabei hatte und unter Drogen stand, ist ein 39-jähriger Mann am Montagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Die Beamten wollten den Mann in der Füssener Straße in Kaufbeuren anhalten. Daraufhin gab er Gas und flüchtete in Richtung Biessenhofen.  Mehrere Streifenwagen verfolgten den Mann bis zu einem Parkplatz. Dort stieg der 39-Jährige aus und rannte zu Fuß weg. Kurze Zeit später konnte der Mann jedoch festgenommen werden. Er leistete erheblichen...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.20
  • 1.100× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Kontrolle
Drogen, kein Führerschein, verfassungswidrige Kennzeichen, Diebstahl: herrenloses Auto in Hergensweiler führt Polizei zu Straftätern

Am Nachmittag des 18.01.2020 machte ein aufmerksamer Bürger die Polizei auf einen abgestellten Pkw ohne Kennzeichen aufmerksam. Der Pkw stand unversperrt und ohne Kennzeichen auf einer Wiese am Waldrand. Im Pkw befanden sich keine Hinweise auf den Fahrzeugeigentümer. Die Fahnder konnten dennoch einen Fahrzeughalter ermitteln, diesen jedoch zunächst nicht vor Ort ausfindig machen. In der mehrere hundert Meter entfernten Wohnbebauung konnten dann mehrere Männer im Außenbereich einer Wohnung...

  • Hergensweiler
  • 20.01.20
  • 3.527× gelesen
Polizei
Die Bundespolizei hat über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt.
2 Bilder

Durchsuchung
Schwarzfahrer (43) im Zug nach Kempten: Polizei beschlagnahmt halbes Kilo Marihuana

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag über ein halbes Kilogramm Marihuana bei einem Zugreisenden beschlagnahmt. Der 43-jährige Mann war zunächst einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er weder ein Ticket, noch einen Ausweis bei einer Fahrscheinkontrolle auf der Strecke zwischen Ulm und Kempten vorweisen konnte. Weil der mutmaßliche Schwarzfahrer keine Dokumente bei sich hatte, nahmen ihn die Beamten zur Feststellung seiner Personalien in die Diensträume am Bahnhof mit. Bereits auf dem...

  • Kempten
  • 20.01.20
  • 5.362× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Wohnungsdurchsuchungen
Rauschgift-Razzia im Westallgäu: Polizei findet Drogen und Falschgeld

Am frühen Freitagmorgen hat die Polizei im Westallgäu zeitgleich mehrere Wohnungen nach Drogen durchsucht. Zuvor waren umfangreiche Ermittlungen im Rauschgift-Milieu im Gange. Wie die Polizei mitteilt, liefen die Wohnungsdurchsuchungen aufgrund des Überraschungseffekts ohne nennenswerten Widerstand ab. Sicherstellen konnten die Beamten laut Polizeibericht "neben zahlreichen Beweismitteln für die anhängigen Strafverfahren auch eine Vielzahl verschiedener Drogen", neben Marihuana auch kleinere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.20
  • 6.889× gelesen
Polizei
Amphetamin (Symbolbild).

Drogen
Polizei findet Rauschgift in Lechbrucker Wohnung

Die Polizei hat in der Lechbrucker Wohnung eines als vermisst gemeldeten 37-Jährigen größere Mengen Rauschgift gefunden.  Im Rahmen der Vermisstensuche überprüfte die Polizei die Wohnung des Mannes. Als die Beamten dort eintrafen, stand die Eingangstüre zur Wohnung offen. Der Mann war nicht anwesend.  Die Polizei stellte insgesamt etwa fünf Ecstasy-Pillen, vier Gramm Amphetamin, zwei „LSD-Trips“, ein Gramm Crystal sowie etwa 250 Gramm Haschisch in größeren Platten sicher.  Zunächst...

  • Lechbruck
  • 14.01.20
  • 1.963× gelesen
Polizei
Symbolbild.
Video

Betäubungsmittel
Paar in Oberstdorf wird Opfer von K.o.-Tropfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in einer Oberstdorfer Diskothek Opfer von K.o.-Tropfen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:30 Uhr ließen die zwei Personen für wenige Minuten ihre Getränke aus den Augen, als sie sich in den Raucherbereich der Diskothek begaben. Dorthin durften sie die Getränke nicht mitnehmen und stellten sie vorübergehend in einen bereitgestellten Getränkekasten.  Der Täter nutzte diesen Moment offensichtlich und mischte...

  • Oberstdorf
  • 14.01.20
  • 22.384× gelesen
Polizei
Drogenkonsum (Symbolbild)

Eigenbedarf?
300 Gramm Marihuana und 15 Gramm Speed: Polizei findet Drogen bei Mann (41) aus Lindau

Die Lindauer Polizei hat die Wohnung eines Lindauers (41) durchsucht und dabei knapp dreihundert Gramm Marihuana und etwa fünfzehn Gramm Amphetamin sichergestellt. Der Mann gab an, die Drogen seien für den Eigenbedarf. In Bayern gelten allerdings in der Regel Grenzwerte für den Eigenbedarf, die von den gefundenen Mengen weit entfernt sind. Bei Marihuana beispielsweise gelten ca. sechs Gramm als Schwelle zwischen "geringer" und "nicht geringer" Menge. Ein Richter des Amtsgerichts Kempten...

  • Lindau
  • 07.01.20
  • 1.722× gelesen
Polizei
In dieser Chipsdose hatte ein 18-jähriger Drogen versteckt.

Bundespolizei
Kontrolle am Grenzübergang Hörbanz: Jugendlicher (18) versteckt Drogen in Chipsdose

Ein 18-jähriger Oberpfälzer versteckte unter anderem in einer Chipsdose Drogen vor Polizeibeamten. Der junge Mann wurde am Samstagmittag, 4. Januar, in einem Fernreisebus aus der Schweiz am Grenzübergang Hörbranz von Bundespolizisten kontrolliert.  Der gebürtige Oberpfälzer wirkte sehr nervös und machte gegenüber den Beamten unschlüssige Angaben zu seiner Reise. Zudem gab er an, ausschließlich seinen Rucksack als Reisegepäck dabei zu haben. Die Bundespolizisten konnten das jedoch...

  • Lindau
  • 07.01.20
  • 1.943× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020