Dreharbeiten

Beiträge zum Thema Dreharbeiten

651×

Fernsehen
Das ZDF dreht bis Ende Mai eine ganze Krimi-Folge mit Claus Theo Gärtner im Oberallgäu

Heini Endreß kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Soeben hat die Maskenbildnerin dem Automechaniker die Hände schmutzig geschminkt. Fast 50 Jahre lang hat sich Endreß in seiner kleinen Autowerkstatt in Bolsterlang selbst die Finger schmutzig gemacht. Jetzt schaut der 83-Jährige zu, wie dort Schauspieler und Kameraleute ein- und ausgehen. Die Werkstatt ist ein Schauplatz der neuen 'Matula'-Reihe des ZDF mit Claus Theo Gärtner. Wie das ZDF mitteilt, bleibt der bekannte Privatermittler in...

  • Oberstdorf
  • 26.04.17
1.247× 54 Bilder

Verfilmung
Dreharbeiten von Schutzpatron und Herzblut in Memmingen: Kluftinger soll wieder bodenständiger werden

Irgendwann im nächsten Jahr werden sich Fernsehzuschauer in der ARD wieder über den Kluftinger amüsieren können. Gedreht wird in Memmingen, wo in diesen Wochen gleich zwei Krimis mit dem grantelnden Allgäuer Kommissar nach Romanvorlagen des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr entstehen: 'Schutzpatron' und 'Herzblut'. Für zwei Monate hat sich das Team um Regisseur Lars Montag in der Stadt im Unterallgäu einquartiert. Es sind fast alle dabei, die auch in den bisherigen drei...

  • Kempten
  • 12.11.15
498×

Allgäu-Krimis
Zwei neue Filme mit Kluftinger: Im Herbst beginnen die Dreharbeiten in Memmingen

Nach 'Erntedank', 'Milchgeld' und 'Seegrund' werden zwei weitere Kluftinger-Krimis verfilmt. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks (BR) dienen dieses Mal die Romane 'Herzblut' und 'Schutzpatron' des Allgäuer Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr als Vorlagen für die Filme. Herbert Knaup soll wieder den Kommissar Kluftinger darstellen. 'Auch die Bürobesetzung und die Besetzungen in der Familie Kluftinger bleiben gleich', heißt es in der BR-Pressestelle. Regie führe aber nicht mehr Rainer...

  • Kempten
  • 29.07.15
384×

Kluftinger-Krimi
Filmteam dreht am Alatsee, aber auch in Schwangau und Lechbruck

Vollbad mit Hindernissen In Hohenschwangau versaut er seiner möglichen Schwiegertochter aus Japan versehentlich mit einer Wurstsemmel die Kleidung, in Lechbruck nimmt er ein Vollbad mit Hindernissen: Schauspieler Herbert Knaup musste in den vergangenen drei Wochen im Füssener Land manch kuriose Situation überstehen. Bis Mitte Mai steht der 57-Jährige für die Verfilmung des Allgäu-Krimis 'Seegrund' als Kommissar Kluftinger vor der Kamera. Aktueller Schauplatz: der Alatsee. Über 20 Presseteams...

  • Füssen
  • 26.04.13
330×

Kommissar Kluftinger
Bei Verfilmung des Allgäu-Krimis Seegrund bei Füssen stürzt sich der Hauptdarsteller kopfüber in die Ermittlungen

Tauchanzug unterm 'Häs' – Dialekt wie auf Knopfdruck Florian Hipp und Willi Baumgartner dümpeln auf dem Rücken durchs flache Wasser wie zwei verspielte Seehunde. Der Alatsee glänzt silbrig-grün im Sonnenlicht, ein leichter Wind lässt kleine Wellen tanzen. Die beiden Rettungstaucher aus dem Ostallgäu sind schon lange in Warteposition, da ist von Hauptdarsteller Herbert Knaup noch nichts zu sehen. Es ist Donnerstag, 16 Uhr, der dritte Drehtag in der Nähe von Füssen. Bei der Verfilmung des Allgäu-...

  • Füssen
  • 26.04.13

Memmingen/Kempten
Start der Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film in Kempten und Memmingen

Ab heute beginnen in Kempten und Memmingen die Dreharbeiten für den zweiten 'Kluftinger'-Krimi. Im kommenden Jahr wird "Milchgeld" nach der Romanvorlage des Allgäuer Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr in der ARD zu sehen sein. Den Roman Erntedank hatte bereits der Bayerische Rundfunk verfilmt und ausgestrahlt. Auch im 2. Kluftinger Film wird Schauspieler Herbert Knaup wieder die Rolle des kauzigen Allgäuer Kommissars übernehmen. Insgesamt hat das Autorenduo Klüpfel und Kobr bereits...

  • Kempten
  • 26.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ