Dreharbeiten

Beiträge zum Thema Dreharbeiten

"Tatort: Es lebe der König!": Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, r.) und Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) sind in Münster wieder im Einsatz - hier mit Kameraman
 207×

"Erschwerte Bedingungen": Der nächste Münster-"Tatort" wird gedreht

Der neue Münster-"Tatort" wird gedreht. Nach der Corona-bedingten Pause stehen Jan Josef Liefers und Axel Prahl wieder vor der Kamera. Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, 60), Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 55), seine Kollegin Silke "Alberich" Haller (Christine Urspruch, 49) sowie Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann, 71) und "Vaddern" Thiel (Claus D. Clausnitzer, 81) sind wieder im Einsatz. Seit Montag (15. Juni) laufen die Dreharbeiten zum neuen...

  • 18.06.20
Anna Kendrick bei der Premiere ihres Films "Nur ein kleiner Gefallen".
 156×

Anna Kendrick vergleicht "Twilight"-Dreharbeiten mit Geiselnahme

Anna Kendrick erinnert sich mit einem drastischen Vergleich an die Dreharbeiten zur "Twilight"-Saga zurück. Schuld war das Wetter. Anna Kendrick (34) feierte ihren internationalen Durchbruch als Schauspielerin 2008 mit ihrer Rolle der Jessica Stanley in der "Twilight"-Saga. Zwölf Jahre später erinnert sie sich mit gemischten Gefühlen an die Dreharbeiten zum ersten Film zurück. In einem Interview mit "Vanity Fair" erzählt sie, sie hätte "am liebsten alle umgebracht".So unwohl fühlte sie sich...

  • 10.06.20
Simon Pegg (l.) und Tom Cruise in "Mission: Impossible - Ghost Protocol"
 144×

"Mission: Impossible 7": Die Dreharbeiten gehen im September weiter

Ende April wurde der Kinostart der beiden kommenden "Mission: Impossible"-Filme verschoben. Im September soll nun wieder gedreht werden. Dreharbeiten während der Corona-Krise? Für viele Produktionen eine nahezu unmögliche Mission. Ende April waren die Kinostarts von "Mission: Impossible 7" und "Mission Impossible: 8" wegen der Pandemie verschoben worden. Jetzt steht fest, wann wie Produktion wieder aufgenommen werden kann. Die Dreharbeiten werden ab September fortgesetzt, wie das...

  • 03.06.20
Kommissar Xavi Bonet (Clemens Schick)
 249×

Clemens Schick: Wie geht es mit dem "Barcelona-Krimi" jetzt weiter?

Fans der "Barcelona-Krimi"-Reihe können aufatmen. Trotz Corona sollen bereits im Herbst neue Filme gedreht werden. Zwei neue Filme der Reihe "Barcelona-Krimi" stehen in den Startlöchern: Anne Schäfer (41) und Clemens Schick (48) alias Fina Valent und Xavi Bonet melden sich am 21. und 28. Mai (20:15 Uhr im Ersten) auf dem Bildschirm zurück. Auch die nächsten Filme der Reihe sind trotz Corona-Pandemie bereits wieder in Planung. "Wir drehen, wenn es irgend möglich ist, im Herbst wieder in...

  • 21.05.20
Elena und Mike konnten 2019 den Sieg bei der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" einfahren.
 191×

Trotz Corona: RTL hält an "Bachelorette" und das "Sommerhaus" fest

Müssen Trash-Fans im Sommer auf "Die Bachelorette" und "Das Sommerhaus der Stars" verzichten? RTL will trotz Corona an den Formaten festhalten. Der Sommer naht und damit auch die beliebten RTL-Formate "Die Bachelorette" und "Das Sommerhaus der Stars". Doch können diese Shows angesichts der Corona-Pandemie überhaupt produziert werden? Beide Formate werden schließlich im Ausland gedreht, die Kandidaten leben auf engstem Raum mehrere Wochen zusammen.Kreativität bei der UmsetzungAuf Anfrage der...

  • 05.05.20
Die schwangere Judith Hoersch in einer Szene für "Lena Lorenz".
 459×

"Lena Lorenz": Judith Hoersch drehte bis zum achten Monat

Nicht nur TV-Hebamme "Lena Lorenz" erwartet in den neuen Folgen ihr erstes Kind, auch Schauspielerin Judith Hoersch war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten schwanger. "Lena Lorenz" ist zurück. In drei neuen Folgen der beliebten ZDF-Serie (immer donnerstags um 20:15 Uhr) schlüpft Judith Hoersch (39) wieder in die Rolle der TV-Hebamme. Das Besondere an den neuen Episoden: Die 39-Jährige war während der Dreharbeiten schwanger. Das Drehbuch wurde kurz zuvor umgeschrieben. Auch ihre Figur Lena erwartet...

  • 02.04.20
Bastian (Luke Mockridge) und seine Familie erleben ein turbulentes Weihnachtsfest.
 242×

Schauspieldebüt: Luke Mockridge dreht Weihnachtsserie für Netflix

Es geht ans Eingemachte für Luke Mockridge: Die Dreharbeiten für seine dreiteilige Weihnachts-Miniserie für Netflix haben begonnen. Luke Mockridge (30) feiert schon Weihnachten. Zumindest für eine Serienproduktion. Denn die Dreharbeiten für seine dreiteilige Weihnachts-Miniserie für den Streaminganbieter Netflix haben am 28. Januar begonnen. Das gab Netflix am Mittwoch bekannt.Die Netflix-Serie, die in drei Folgen à 45 Minuten unterteilt ist, ist das fiktionale Debüt des Comedians und soll eine...

  • 05.02.20
Der Kirchturm in unserem Dörferrätsel.
 1.591×   Video

unterwegs
Das Dörferrätsel von all-in.de: Folge 24

In der 24. Folge von unserem all-in.de  Dörferrätsel waren wir wieder im Unterallgäu unterwegs. Das Besondere am Ort sind beispielsweise die zwei Uhren auf dem Kirchturm. Eine zeigt die Stunden, die andere Uhr die Minuten. Außerdem gibt es neben dem Rathaus einige kleine Schnitzereien. Die Gemeinde ist auch ein attraktiver Standort für Arbeitnehmer, weil sich größere Firmen in der Nähe befinden. Die politische Gemeinde entstand bereits 1818 und zählte vergangenes Jahr knapp über 2.000...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 28.12.19
Thomas Pfaus dreht einen Krimi, der zum Memminger Fischertag spielt.
 3.927×

Film
Memminger dreht Krimi, der am Fischertag spielt

Der Filmemacher Thomas Pfaus dreht derzeit einen Krimi, der am Fischertag spielt. Die Dreharbeiten haben am diesjährigen Fischertag begonnen. Bis der Film zu sehen ist, vergeht laut Pfaus noch gut ein Jahr. Deshalb will er von der Handlung noch nicht viel verraten. Doch eines blickt durch: Im Film eskaliert der Fischertag – es wird gestritten, geblutet und gemordet. Wie die Dreharbeiten vorankommen und wie der Film finanziert wird lesen Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 26.08.18
 154×

Eishockey
Turnerstar Fabian Hambüchen besucht den EV Füssen

Da staunten die U12-Nachwuchsspieler des EV Füssen nicht schlecht, als bei ihrem letzten Training auf einmal jemand aufs Eis kam, den sie sonst nur aus dem Fernsehen kennen: Olympiasieger Fabian Hambüchen. Der Weltklasse-Turner war für Dreharbeiten mit dem Fernsehsender Eurosport zu Gast in Füssen – er steht im Mittelpunkt einer Sendung, in der der 30-Jährige selbst alle olympischen Sportarten einmal ausprobiert. Nach einer Station in Garmisch machte er in Füssen Halt und versuchte sich dort...

  • Füssen
  • 18.12.17
 2.732×

Dreharbeiten im Allgäu
Matula ermittelt in Bolsterlang

ZDF dreht Krimi-Folge mit Claus Theo Gärtner im Allgäu und er ist ein Star zum Anfassen Heini Endreß kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Soeben hat die Maskenbildnerin dem Automechaniker die Hände schmutzig geschminkt. Fast 50 Jahre lang hat sich Endreß in seiner kleinen Autowerkstatt in Bolsterlang selbst die Finger schmutzig gemacht. Jetzt schaut der 83-Jährige zu, wie dort Schauspieler und Kameraleute ein- und ausgehen. Die Werkstatt ist ein Schauplatz der neuen 'Matula'-Reihe des...

  • Oberstdorf
  • 04.05.17
 596×

Fernsehen
Das ZDF dreht bis Ende Mai eine ganze Krimi-Folge mit Claus Theo Gärtner im Oberallgäu

Heini Endreß kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Soeben hat die Maskenbildnerin dem Automechaniker die Hände schmutzig geschminkt. Fast 50 Jahre lang hat sich Endreß in seiner kleinen Autowerkstatt in Bolsterlang selbst die Finger schmutzig gemacht. Jetzt schaut der 83-Jährige zu, wie dort Schauspieler und Kameraleute ein- und ausgehen. Die Werkstatt ist ein Schauplatz der neuen 'Matula'-Reihe des ZDF mit Claus Theo Gärtner. Wie das ZDF mitteilt, bleibt der bekannte Privatermittler in...

  • Oberstdorf
  • 26.04.17
 63×

Filmprojekt
Jugendliche befragen in Oberstaufen Senioren und stellen deren Jugend nach

Manch ein Zuschauer kennt Birgitta Weizenegger aus ihrer Rolle als Ines Kling in der Fernsehserie 'Lindenstraße'. Inzwischen hat sich die in Oberstaufen geborene Schauspielerin auch als Regisseurin einen Namen gemacht. Und sie gibt ihr Können an künftige Filmemacher und Schauspieler weiter. So entstand zusammen mit Jugendlichen aus Oberstaufen der Film 'Staufner G’schichten', zu dem die Schüler Senioren zu ihren Jugend-Erlebnissen befragten. Der Film hatte jetzt Premiere und ist ein Mix aus...

  • Oberstaufen
  • 20.10.16
 1.323×

Film
ZDF dreht in Steingaden Teil seiner neuen Herzkino-Reihe

Das Zentrum von Steingaden wird derzeit an manchen Tagen zum Filmset. Kameras und anderes Filmequipment stehen herum, Regieanweisungen werden über den Platz vor dem Rathaus gerufen und Schauspieler für den nächsten Dreh nochmal geschminkt. Grund: Das ZDF dreht unter anderem dort die ersten beiden Filme für seine neue Herzkino-Reihe. Arbeitstitel ist 'Freiwillige Feuerwehrfrau'. Steingaden spielt darin zusammen mit anderen Orten in der Umgebung von Murnau die Rolle des fiktiven Ortes...

  • Füssen
  • 11.07.16
 23×

Tourismus
Imagefilme für das Westallgäu: Im Mai beginnen die Dreharbeiten

Mit drei Filmen will die Region bald um Urlauber werben. Sie drehen sich um die Schwerpunktthemen des Westallgäus: Wasserwege, Käsestraße und Kraftquelle Allgäu. Dafür gibt das Regionale Tourismusmanagement zusammen mit Partnern 60.000 Euro aus, die Hälfte wird als Zuschuss über das EU-Programm Leader plus zurückfließen. Im Januar hatten die zuständigen Entscheidungsgremien grünes Licht für die Filme gegeben. Mittlerweile wird am Konzept gearbeitet. Im Mai ist der Start für die Dreharbeiten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.04.16
 136×

Film
Eddie The Eagle in den Kinos: Zwei Einheimische waren bei den Dreharbeiten in Oberstdorf dabei

Sie erzählen, wie ihnen der Streifen gefallen hat In der Mitte des Films geht ein großes Gelächter durchs Oberstdorfer Kino. An den Banden und Rängen des eingeblendeten Skistadions steht mit großen Buchstaben Oberstdorf. Und auf dem Schanzenbacken ist der Name der Oberstdorfer Marktgemeinde zu sehen. Aber jeder im Kinosaal erkennt sofort, dass die Szene in "Eddie The Eagle" nicht in Oberstdorf spielt. Gedreht wurde die Einstellung in Seefeld (Österreich). Auch später sorgt eine...

  • Oberstdorf
  • 01.04.16
 763×   54 Bilder

Verfilmung
Dreharbeiten von Schutzpatron und Herzblut in Memmingen: Kluftinger soll wieder bodenständiger werden

Irgendwann im nächsten Jahr werden sich Fernsehzuschauer in der ARD wieder über den Kluftinger amüsieren können. Gedreht wird in Memmingen, wo in diesen Wochen gleich zwei Krimis mit dem grantelnden Allgäuer Kommissar nach Romanvorlagen des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr entstehen: 'Schutzpatron' und 'Herzblut'. Für zwei Monate hat sich das Team um Regisseur Lars Montag in der Stadt im Unterallgäu einquartiert. Es sind fast alle dabei, die auch in den bisherigen drei...

  • Kempten
  • 12.11.15
 194×

Dreharbeiten
Wucher Helicopters in Voralberg stellt Maschinen und Piloten für den neuen James-Bond-Film

Thomas Türtscher spricht vom 'weltweit prestigeträchtigsten Auftrag' und vom 'größten Highlight” in der Firmengeschichte. Damit meint der Geschäftsführer von Wucher Helicopters die Beteiligung am neuen James-Bond-Film 'Spectre'. Die Vorarlberger Spezialfirma übernahm über viele Wochen hinweg bei den Dreharbeiten Hubschrauberflüge. Wucher Helicopter hat seinen Sitz in Ludesch, dazu Außenstellen in Zell am See und in Laas in Südtirol. Im Winter betreibt das Unternehmen gemeinsam mit der...

  • Kempten
  • 06.11.15
 205×

Dreharbeiten
Psychologin betreut Kinder bei den Aufnahmen zum Film Nebel im August des Irseer Autoren Robert Domes

Geschichte spielt in der NS-Zeit und bringt die Schauspieler an ihre Grenzen Triste Anstaltskorridore und gefühlskalte Ärzte, Giftspritzen und ermordete Patienten, das alles in der Zeit des Nationalsozialismus - fürwahr kein Thema für Kinder. Aber genau die werden für die Verfilmung des Romans 'Nebel im August' gebraucht, bei dem es um die institutionalisierte Euthanasie und die Ermordung eines 14-Jährigen im Nationalsozialismus geht. Deshalb war die Psychologin Katharina von Cranach bei den...

  • Kaufbeuren
  • 20.08.15
 379×

Allgäu-Krimis
Zwei neue Filme mit Kluftinger: Im Herbst beginnen die Dreharbeiten in Memmingen

Nach 'Erntedank', 'Milchgeld' und 'Seegrund' werden zwei weitere Kluftinger-Krimis verfilmt. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks (BR) dienen dieses Mal die Romane 'Herzblut' und 'Schutzpatron' des Allgäuer Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr als Vorlagen für die Filme. Herbert Knaup soll wieder den Kommissar Kluftinger darstellen. 'Auch die Bürobesetzung und die Besetzungen in der Familie Kluftinger bleiben gleich', heißt es in der BR-Pressestelle. Regie führe aber nicht mehr...

  • Kempten
  • 29.07.15
 39×

Dreharbeiten
Hohenschwangau als Filmkulisse: Thailändische TV-Liebesgeschichte spielt im Schloss

Hohenschwangau 'Und action', hieß es drei Tage lang in Hohenschwangau. Ein thailändisches Fernsehteam unter der Leitung von Prinzessin Srikhumrung Yukol aus dem thailändischen Königshaus verfilmte die in Thailand bekannte Novelle 'Rattanawadee' rund um Schloss Hohenschwangau. Autorin dieser Novelle ist Prinzessin Vibhavadi Rangsit, ebenso aus dem thailändischen Königshaus. Gefilmt wurde in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und nun in Hohenschwangau. Der Kontakt des Filmteams mit...

  • Füssen
  • 19.06.15
 32×

Kultur
Der Lindenberger Jubiläumsfilm wird am 12. Juni zum letzten Mal gezeigt

Einmal noch ist er öffentlich zu sehen, dann wird er ins Archiv wandern – vorläufig jedenfalls. Die Rede ist vom Jubiläumsfilm 'Lenes Tagebuch – Lindenberg, eine Stadt wird 100 Jahre jung'. Die vorerst letzte Vorführung ist am Freitag, 12. Juni, 19 Uhr auf dem Kulturboden geplant. 'Es wäre schön, wenn der Saal noch einmal voll wäre', sagt Helmut Wiedemann, der das Drehbuch geschrieben und Regie geführt hat. Der Film ist bleibende Erinnerung an das Lindenberger Jubiläumsjahr 2014. Er erzählt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.06.15
 146×

Dreharbeiten
Bayerischer Rundfunk dreht Film über Sontheim

Dass die Gemeinde Sontheim bald bayernweit Berühmtheit erlangt, verdankt sie einem Stau auf der A96. Als die Journalistin Katharina Schickling vom Bayerischen Rundfunk (BR) mit ihrem Sohn auf dem Weg nach München war, wollte sie im Bereich der Unterallgäuer Gemeinde einen Stau weiträumig umfahren und fuhr daher unter anderem auch durch Sontheim. Beeindruckt hat sie vor allem das Ortsbild. Und schon nach ein paar Minuten war der Journalistin klar, dass dieses Dorf ideal für die BR-Reihe...

  • Mindelheim
  • 26.05.15
 362×

Kinofilm
Stadion-Dreharbeiten zu Eddie the Eagle in Oberstdorf, Garmisch und Seefeld sind abgeschlossen

Die Beteiligten schwärmen jetzt schon von atemberaubenden Aufnahmen Nach dem Skispringen ist vor der Studioarbeit. Die Macher des Kinofilms über den britischen Kultspringer Michael Edwards alias 'Eddie the Eagle' sind in den kommenden Monaten nicht zu beneiden. Der britische Regisseur Dexter Fletcher und sein Team haben in den vergangenen Wochen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen und Seefeld unzählige Stunden an Filmmaterial gesammelt. Jetzt müssen die besten Szenen ausgewählt werden, ....

  • Oberstdorf
  • 09.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020