Drama

Beiträge zum Thema Drama

Können sich Prinz William (v.l.n.r.), Prinz Harry und Prinz Charles wieder versöhnen?
718×

Royal Family
Versöhnung? Prinz Harry will mit seiner Familie sprechen

Können Royal-Fans auf eine baldige Versöhnung hoffen? Angeblich hat Prinz Harry erstmals nach dem TV-Interview mit seinem Vater und Bruder gesprochen. Spätestens seit dem TV-Interview von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey (67) scheinen die Fronten verhärtet. Wie steht das britische Königshaus wirklich zu den beiden Royal-Aussteigern? Und ist eine baldige Versöhnung denkbar? Den ersten Schritt soll nun Prinz Harry gegangen sein. Er habe das Gespräch mit...

  • 16.03.21
Füreinander bestimmt? Rue Bennett (Zendaya, li.) und Jules Vaughn (Hunter Schafer)
87×

"Euphoria": 2. Sonderfolge kommt direkt nach US-Premiere auch zu uns

Fans der Dramaserie "Euphoria" dürfen sich freuen, denn bald schon ist auch die zweite Sonderfolge in Deutschland zu sehen. Achtung, es folgen Spoiler zur ersten Staffel. Fans von "Euphoria" sind nicht nur aufgrund des Serieninhalts Drama gewöhnt. Inzwischen ist es bereits über ein Jahr her, dass hierzulande das Finale von Staffel eins erstmals auf Sky Atlantic zu sehen war. Schon seit November 2019 heißt es wegen der noch immer wütenden Corona-Pandemie und den daraus resultierenden...

  • 23.01.21
Messerangriff von einer Frau (Symbolbild)
5.908×

Versuchter Totschlag
Eifersuchts-Drama in Memmingen: Frau (48) sticht Mann (48) Messer in den Bauch

In der Nacht auf Samstag ist der Streit zwischen einem Paar (beide 48) in Memmingen eskaliert. Laut Polizei hat die Frau den Mann schließlich mit einem Messer angegriffen, ihn in den Bauch gestochen und an den Armen verletzt. Nicht lebensgefährlich verletzt Der Mann konnte aus der Wohnung im dritten Stock auf die Straße flüchten. Er wurde im Klinikum Memmingen versorgt und konnte das Krankenhaus bereits am Sonntag wieder verlassen. Beide hatten getrunken Hintergrund des Streits ist offenbar...

  • Memmingen
  • 03.08.20
894× 25 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER

Am Vorabend des zweiten Weltkrieges schrieb Bertold Brecht im schwedischen Exil das Drama „Mutter Courage“. Als Warnung an Regierungen, die mit dem Hitlerregime Geschäfte machen und an die kleinen Leute auf der Straße, die nach Machtzuwachs streben. Diese Warnung ist zeitlos und besteht wie eh und je. Die Inszenierung von Bertold Brechts Antikriegsklassiker des Landestheaters Schwaben, im Stadtsaal Kaufbeuren, führte direkt ins hier und jetzt. Gewöhnungsbedürftig für die Zuschauer war diese...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.20
334× 16 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
ANDORRA

Auf Einladung des Kulturring Kaufbeuren gastierte das Junge Landestheater Tübingen mit dem Drama „ANDORRA“ des Schweizer Schriftstellers Max Frisch im Stadttheater Kaufbeuren. In Form einer Parabel thematisierte Frisch am Beispiel des Antisemitismus die Auswirkung von Vorurteilen, die Schuld der Mitläufer und die Frage nach der Identität eines Menschen gegenüber dem Bild, das sich andere von ihm machen. „Ich bin nicht schuld, dass es so gekommen ist später.“ Das Drama handelt von Andri, einem...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.20
341× 20 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Friedrich Schillers "Die Räuber"

Das vom Kulturring Kaufbeuren veranstaltete und vom Landestheater Schwaben im Stadtsaal aufgeführte Drama Friedrich Schillers „Die Räuber“ wurde 1782 in Mannheim uraufgeführt und löste dort einen Skandal aus. Der damals gerade erst einmal 22-jährige Autor erzählt von Freiheitsdrang und der Unzufriedenheit einer Jugend mit der Vätergeneration, von Aufbegehren und Radikalisierung, gerechtem und ungerechtem Zorn auf die Gesellschaft. Die ungleichen Brüder Franz und Karl Moor leiden unter...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.19
Dr. Richard Kocher, Pfarrer von Balderschwang
31.207×

Podcast
Tödliches Traktor-Unglück in Balderschwang: Pfarrer Richard Kocher über seine Seelsorge vor Ort

Ein Drama, das das ganze Allgäu erschüttert hat: Am Samstag, 13. Juli 2019 machten vier Kinder bei Balderschwang einen Traktor-Ausflug, ein 13-Jähriger am Steuer, drei Kinder vorne in der Transportschaufel. Dann passiert das Unglück: die drei Kinder vorne werden aus der Schaufel geschleudert. Zwei von ihnen werden vom Traktor überrollt und sind sofort tot. Als einer der ersten vor Ort war Richard Kocher, der Pfarrer von Balderschwang. Gemeinsam mit seiner Haushälterin, die eine...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 22.07.19
Am Samstagabend ereignete sich in Balderschwang ein tragischer Unfall, bei dem zwei Kinder starben.
23.701×

Unglück
Traktor-Drama in Balderschwang: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Nach dem Traktor-Unglück, bei dem am Wochenende zwei Kinder ums Leben gekommen sind, ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten wegen fahrlässiger Tötung. Unklar ist allerdings, gegen wen. „Wem der Tod der Kinder strafrechtlich vorzuwerfen ist, ist Gegenstand der Ermittlungen“, sagt Staatsanwalt Ferdinand Siebert. „Derzeit gilt es, das Unfallgeschehen zu rekonstruieren.“ Klar sei, dass ein 13-Jähriger am Steuer gesessen habe, die genauen Umstände müssten aber geklärt werden. Unter anderem geht es...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 16.07.19
360× 15 Bilder

Nebel im August

Das im Stadttheater Kaufbeuren vom Landestheater Schwaben aufgeführte Stück "Nebel im August" baut auf der Romanbiografie von Robert Domes auf. In einer fiktiven Verhandlung und Montage von Prozessakten, Zeugenaussagen und Berichten wird das Euthanasie-Kapitel des Nationalsozialismus eindringlich beschrieben. Es wird hierbei auch auf die Geschichte des jenischen Jungen Ernst Lossa zurück gegriffen, der über die Kinderheime in Augsburg und den psychatrischen Anstalten in Markt Indersdorf,...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ