Dorfladen

Beiträge zum Thema Dorfladen

Der Dorfladen in Niederstaufen soll wieder öffnen, allerdings an anderer Stelle. Die Interessengemeinschaft arbeitet an einem Konzept.
241×

Nahversorgung
Interessengemeinschaft arbeitet an Finanzierungskonzept für neuen Dorfladen in Niederstaufen

Die Niederstaufener wollen die Nahversorgung am Ort halten. Zwar ist der Dorfladen seit Weihnachten geschlossen, die „IG Dorfladen“ hat aber bereits Pläne, wie es weitergehen soll. Die neunköpfige Gruppe sucht nun Unterstützer, die bereit sind, als stille Teilhaber „Bausteine“ zu finanzieren, erklärt deren Sprecher Wolfgang Sutter. Geplant ist, eine Genossenschaft zu gründen. Mittlerweile arbeitet die Interessengemeinschaft mit dem Versorger „Ums Eck“ zusammen. Von dem bisherigen Berater...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.19
Weil die derzeitigen Betreiber Ende des Jahres aufhören, ist die Zukunft des Dorfladens Niederstaufen ungewiss. Zum Informationsabend im Pfarrsaal, bei dem es um den Weiterbetrieb ging, kamen die Bürger in Scharen. Sie nahmen sogar mit Stehplätzen vorlieb.
286×

Nahversorgung
Bürgern liegt Erhalt des Dorfladens in Sigmarszell am Herzen

Ist in Niederstaufen das Interesse am Weiterbetrieb des Dorfladens da? „Die Frage ist beantwortet“, meinte Ortsheimatpfleger Wolfgang Sutter angesichts von gut 80 Bürgern, die sich zum Informationsabend im Pfarrsaal eingefunden hatten. Fast jeder Zehnte im Ort hatte sich also aufgemacht, um zu hören, welche Möglichkeiten bestehen, den Dorfladen zu erhalten. Wie mehrfach berichtet, haben die bisherigen Betreiber den Pachtvertrag zum Ende dieses Jahres gekündigt. Eine Lösung wäre die Gründung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.18
Noch ist der Dorfladen in der Ortsmitte von Niederstaufen nur an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Damit das so bleibt, hofft der Heimatpfleger auf Hilfe.
596×

Dorfleben
Ortsheimatspfleger aus Niederstaufen bittet Minister um Hilfe beim Erhalt kleiner Dorfläden

Am Jahresende droht das Aus: Dann schließt die Pächterin den Dorfladen in Niederstaufen, eine Nachfolge ist derzeit nicht in Sicht. Wolfgang B. Sutter, Ortsheimatpfleger von Niederstaufen und Vorsitzender des Heimattages im Landkreis Lindau, hat sich deshalb an den neuen Innen- und Heimatminister Horst Seehofer gewandt. „Die Kämpfer für den Erhalt einer lebenswerten Infrastruktur auf dem Lande, insbesondere auf den Dörfern, fühlen sich von Seiten des Staates im Stich gelassen“, schreibt er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.04.18
620×

Nahversorgung
Dorfladen in Oberreute hat eröffnet

Jede Woche schließt in Bayern ein Lebensmittelgeschäft. Oberreute geht den umgekehrten Weg. Dort hat am Donnerstag ein neuer Dorfladen eröffnet, der auf gut 100 Quadratmetern ein breites Sortiment an Waren anbietet. Daran beteiligt ist auch die Gemeinde: Sie hat den Laden vom örtlichen Investor, Holzbau Wolfgang Behmann, gekauft und verpachtet ihn an die Kauffrau Anja Maucher. Die war am Donnerstag nach wochenlangen Vorbereitungen zusammen mit ihrer Familie froh, 'dass es endlich los geht'....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
74×

Nahversorgung
Dorfladen in Opfenbach macht schon am Anfang Gewinn

'Bei solchen Ergebnissen liege ich mit meinen Prognosen gerne daneben', gestand Wolfgang Gröll bei der ersten Gesellschafter-Versammlung des Dorfladens Opfenbach vor über 100 Besuchern ein. Gröll, im bayernweiten Dorfladen-Netzwerk Berater für Neugründungen, hatte vor einem Jahr einen Verlust von 6.000 Euro für das 'Rumpf-Geschäftsjahr' 2015 vorhergesagt. Tatsächlich stand nach zweieinhalb Monaten bereits ein Plus von über 4.400 Euro in der Bilanz. Und die positive Entwicklung geht weiter:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.16
196×

Wohnungsbau
Im Zentrum von Oberreute entstehen ein neuer Dorfladen und altersgerechte Wohnungen

Oberreutes Bürgermeister Gerhard Olexiuk spricht von einem 'zukunftsweisenden Projekt'. Ein ortsansässiges Holzbauunternehmen wird das Anwesen Schäfer im Zentrum der 1600-Einwohner-Gemeinde kaufen, abreißen und an seiner Stelle ein Mehrfamilienhaus mit altersgerechten Wohnungen und einem Dorfladen errichten. Die Gemeinde kauft die Flächen für das Geschäft und verpachtet sie. Einen Betreiber für den Dorfladen hat die Gemeinde mit der Familie Maucher bereits gefunden – sie stammt ebenfalls aus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.03.16
30×

Asyl
Flüchtlinge sollen über dem Opfenbacher Dorfladen einziehen

Der vielzitierte Weg zum Einkaufen wird kurz sein: Die Gemeinde Opfenbach will für bis zu 24 Flüchtlinge eine Unterkunft einrichten und dafür das Obergeschoss des Bauhof-Gebäudes ausbauen. Im Erdgeschoss ist dort im Oktober der neue Dorfladen eingezogen. Nun will die Gemeinde bis zu 135 000 Euro investieren, um drei Wohneinheiten für jeweils bis zu acht Flüchtlinge zu schaffen. Im Gegenzug erhält die Gemeinde Mieteinnahmen, die der Landkreis bezahlt. Der Gemeinderat votierte jetzt einstimmig...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.16
60×

Einzelhandel
Länger als gedacht mussten die Opfenbacher auf ihren neuen Dorfladen warten - jetzt sind sie treue Kunden

Vor gut zwei Monaten hat der Dorfladen in Opfenbach eröffnet. Er hat das Dorfleben heuer intensiv geprägt. Am Anfang stand die Diskussion um das Konzept, später das Warten auf die Zusage von Zuschüssen und schließlich der Umbau des bisherigen Lagers des Gemeinde-Bauhofes zum Ladengeschäft. Das Interesse der Opfenbacher an einem neuen Dorfladen war nach der Schließung des privat betriebenen Ladens im Frühjahr 2014 groß. Inzwischen haben 295 Personen Anteile für 112 000 Euro gezeichnet. Dies und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.16
41×

Nahversorgung
Einweihung des Dorfladens in Opfenbach: Anerkennende Worte für Helfer und Anteilseigner

Erstes neues Leader-Projekt in Deutschland? Der neue Dorfladen in Opfenbach ist ein Gemeinschaftsprojekt. Das hat sich bei seiner Finanzierung gezeigt, denn rund 500 Anteile haben die Opfenbacher gezeichnet. Und 1.900 ehrenamtliche Stunden haben Frauen und Männer aus der Gemeinde geleistet, um den Umbau des Bauhofes zum Dorfladen zu realisieren. Vor allem aber haben und in den ersten Tagen für Umsätze 'deutlich über unseren Erwartungen' gesorgt, wie Marktleiter Michael Jehle feststellte....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.15
662×

Einkaufen
Großer Andrang bei neuem Dorfladen in Opfenbach

Am Donnerstag hat er zum ersten Mal geöffnet und gleich einen wahren Kundenansturm erlebt: Der neue Dorfmarkt 'Kromer' in Opfenbach (Westallgäu). Der Dorfladen ist ein wahres Bürgerprojekt. Als im Frühjahr 2014 der bisherige privat betriebene Supermarkt in der Gemeinde geschlossen hatte, haben sich engagierte Opfenbacher überlegt, wie sie die Nahversorgung im Dorf erhalten konnten. Heraus kam ein Konzept, bei dem Bürger und Vereine sich beteiligen konnten. Für über 100.000 Euro haben die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.15
19×

Nahversorgung
Grünes Licht vom Minister: Opfenbacher können Zuschuss für Dorfladen beantragen

Gute Nachricht für den Dorfladen Opfenbach: Die Verantwortlichen können den Zuschussantrag für das Leader-Projekt stellen. Weil bisher das dafür notwendige Formular gefehlt hatte, ist eine Delegation aus dem Westallgäu Landwirtschaftsminister Helmut Brunner vorstellig geworden, darunter Landrat Elmar Stegmann, Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz sowie Georg Straub und Martin Bischof vom Dorfladen-Projekt. Die Fahrt hat sich gelohnt. Der Minister hat grünes Licht gegeben. Die Opfenbacher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.15
58×

Bürgerprojekt
Dorfladen Opfenbach erhält Leader-Zuschuss über 57.000 Euro

145 Quadratmeter Verkaufsfläche mit Backwaren, Milch, Butter, Nudeln sowie Wurst vom heimischen Metzger. Dazu eine kleine Imbiss- und Kaffeeecke als Treffpunkt für Jung und Alt, im Sommer sogar draußen an der frischen Luft. So könnte er aussehen: der neue Dorfladen in Opfenbach. Bei der Umsetzung des Bürgerprojekts können die Macher wie erhofft auf Geld aus dem Förderprogramm Leader zurückgreifen. Einstimmig hat das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.15
14×

Entscheidung
Opfenbacher Bürger legen Standort für den neuen Dorfladen fest.

Die Anteilszeichner für den Dorfladen Opfenbach haben mit überwältigender Mehrheit entschieden: Der neue Dorfladen kommt in den Bauhof. Gut 200 Bürger - vorwiegend Anteilszeichner - folgten im Kultur- und Sportzentrum der einstimmigen Empfehlung der Vertreterversammlung. Damit ist auch der Startschuss für die Umsetzung des Projekts gefallen. Martin Bischof, Vorsitzender des Gesellschafterbeirats, hatte zuvor das Anwachsen des Startkapitals auf 75.500 Euro verkündet: Aktuell haben 207...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.10.14
18×

Versammlung
Wo kommt der neue Dorfladen in Opfenbach hin?

Nachdem der Opfenbacher Dorfladen Ende Mai geschossen hat, haben engagierte Bürger ein Konzept arbeitet, um in der 2300 Einwohner zählenden Gemeinde auch künftig eine Einkaufsmöglichkeit zu garantieren. Am Sonntag, 12. Oktober, um 20 Uhr werden im Kultur- und Sportzentrum die Ergebnisse des Arbeitskreises 'Standortsuche' vorgestellt. An dem Abend soll zwischen zwei Alternativen abgestimmt werden. Ein Redakteur des Westallgäuers hat sich mit Martin Bischof über den Stand der Planungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.14
32×

Selbsthilfe
Dorfladen für Opfenbach: Bürger ergreifen die Initiative

Die Bürger der 2.300-Einwohner-Gemeinde Opfenbach im Landkreis Lindau greifen zur Selbsthilfe. 141 haben Anteile an einer Betreibergesellschaft für einen Dorfladen gezeichnet. Insgesamt 53.000 Euro sind so an einem Abend zusammengekommen. Möglich ist entweder der Bau eines neuen Dorfladens oder die Miete entsprechender Flächen. Zum Thema geworden ist der Dorfladen in Opfenbach, weil das bisherige Geschäft geschlossen wird. Mehr über die Bürgerinitiative finden Sie in Der Westallgäuer vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.14
38×

Nahversorgung
Opfenbacher wollen eigenen Dorfladen

Eindrucksvoll haben die Opfenbacher ihr Interesse an der Weiterführung des Dorfladens gezeigt: Statt der erwarteten 150 kamen über 250 Bürger zu einem Informationsabend ins Kultur- und Sportzentrum. Über drei Stunden hörten sie dort, was der auf Dorfladen-Gründungen spezialisierte Unternehmensberater Wolfgang Gröll zu sagen hatte. Die Initiatoren des Abends vom Arbeitskreis Nahversorgung waren angesichts der Resonanz geradezu euphorisch und setzten eine Gründungsversammlung für eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.05.14
87×

Einkaufen
Dorfladen in Opfenbach schließt - Bürger wollen Nahversorgung organisieren

Die Opfenbacher nehmen das Thema Nahversorgung selbst in die Hand. Nachdem der Dorfladen in der Bodenseestraße Ende Mai schließen wird, haben sich engagierte Bürger zusammengetan, um an einem Konzept zu arbeiten, das in der 2300 Einwohner zählenden Gemeinde auch künftig eine Einkaufsmöglichkeit garantiert. 'Wir wollen, dass die Nahversorgung gewährleistet bliebt', sagt Georg Straub, der neben Peter Straubinger, Martin Bischof und Ulrich Rief zu der Arbeitsgruppe gehört. Einbezogen werden soll...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.14
171×

Nahversorgung
Dorfladen öffnet morgen in Oberreute

Nach mehr als einem halben Jahr Schließung und einem Pächterwechsel öffnet der Dorfladen in Oberreute am morgigen Donnerstag wieder. Die Bäckerei Zwisler aus Stiefenhofen betreibt ihn künftig. Der Verkauf ist im vorderen Bereich des 150 Quadratmeter großen Geschäftes angesiedelt. Angeboten werden neben Backwaren auch ein kleineres Sortiment an Molkereiprodukten, Obst, Gemüse und Trockenwaren. Im hinteren Bereich ist ein «Dorfcafè» eingerichtet worden mit 35 Sitzplätzen. Firmenchefin...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.04.11

Einzelhandel
«Für einen Dorfladen braucht man Idealismus»

Ohne Durchgangsverkehr könnten viele nicht überleben - Teils fehlt Rückhalt von den Menschen im Ort Sie bieten so ziemlich alles, was man so für den täglichen Bedarf braucht: Von Lebensmittel wie Brot, Wurst und Gemüse oder Nudeln über ein bisschen Kosmetik bis hin zu Haushaltswaren wie Putzmittel, Schreibwaren oder Zeitungen. Die Dorfläden in den Westallgäuer Gemeinden sind oft mehr als nur ein Geschäft. Sie bringen Leben in den Ort und sind ein Treffpunkt. Darüber, wie wichtig die kleinen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ