Dorf

Beiträge zum Thema Dorf

Gestratz: "Gold" im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".
 1.558×

Preisverleihung
Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Gestratz (Westallgäu) unter den Gold-Gewinnern

Knapp 1.900 Dörfer aus 13 Bundesländern hatten sich im letzten Jahr beteiligt am Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft . Das Westallgäuer Dorf Gestratz hat es diesmal unter die acht "Gold"-Gewinnerdörfer geschafft, das einzige Allgäuer Dorf unter den insgesamt 30 Preisträgern. Neben Gestratz haben sieben weitere Dörfer in Deutschland den Preis "Gold" gewonnen. 15.000 Euro Preisgeld gibt es dafür. Offiziell verliehen wurde der Preis...

  • Gestratz
  • 24.01.20
Die Gemeinde Gestratz lässt Luftballone in die Luft steigen.
 874×

Auszeichnung
Gemeinde Gestratz punktet bei Dorfwettbewerb und erhält Preisgeld

Die Bemühungen haben sich gelohnt: Die Gemeinde Gestratz hat beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Bundesebene eine Goldauszeichnung erhalten und bekommt damit ein Preisgeld von 15.000 Euro. Die Freude bei Bürgermeister Johannes Buhmann und der Gemeinde ist groß. „Wir haben das Allgäu gut vertreten.“ Die Hoffnung auf eine Spitzenplatzierung sei von Anfang an groß gewesen, sagte Buhmann. Schließlich hat die Gemeinde die Anregungen der Jury in den vergangenen Jahren konsequent umgesetzt....

  • Gestratz
  • 12.07.19
Musikkapelle Gestratz unter der Leitung von Klaus Buhmann
 1.010×

Bundesfinale
Gestratz steht nach Goldmedaille im Bundesfinale des Dörferwettbewerbs

Im Dorfwettbewerb hat Gestratz wieder eine Goldmedaille geholt und steht nun im Finale. Auf Bundesebene vertritt die kleinste Landkreisgemeinde die Region als Südlichstes aller Dörfer. Aus Bayern haben sich zudem Hellmitzheim (Teil der Stadt Iphofen, Landkreis Kitzingen) und die Gemeinde Niederwinkling (Landkreis Straubing-Bogen) qualifiziert. Wie viele Teilnehmer es kommendes Jahr im Bundesentscheid insgesamt gibt, steht noch nicht fest. Teilweise laufen in den einzelnen Bundesländern die...

  • Gestratz
  • 26.06.18
Wald präsentiert sich der Jury beim Landesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“.
 619×

Nächste Runde
Für Wald geht es um den Landessieg im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Wald tritt in dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf der Landesebene an. Die Titel beim Kreis- und Bezirksentscheid hat sich Wald bereits 2016 und 2017 geholt. Die Jury besichtige am Dienstag das Dorf und bewerte durchaus positiv. Besonders gelobt wurde der Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft und das Miteinander der Vereine. Ob Wald als schönstes Dorf Bayerns ausgezeichnet wird und es in den Bundesentscheid schafft, entscheidet die Jury am Montag, 25. Juni. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.18
 212×

Unser Dorf hat Zukunft
Ollarzried: Besuch von der Wettbewerbs-Jury

Der in Ollarzried mit Spannung erwartete Jurybesuch zum Bezirksentscheid des Wettbewerbs 'Unser Dorf hat Zukunft' hat nun stattgefunden. Im Rennen sind acht schwäbische Teilnehmer. Eine Entscheidung der Jury wurde bis Montag, 3. Juli, in Aussicht gestellt. Der Verein 'Ollarzried aktiv' mit seinem Vorsitzenden Peter Baur hatte nach dem Sieg beim Kreisentscheid 2016 die Herausforderung des Bezirksentscheids angenommen. Baur informierte die Jury nun in einer Kurzpräsentation über den derzeit 320...

  • Memmingen
  • 30.06.17
 30×

Bezirksentscheid
Gestratzer lassen die Jury beim Dorfwettbewerb wieder radeln

Die Gestratzer steigen wieder aufs Fahrrad, um ihr Dorf zu präsentieren. Am 29. Juni besucht eine Bewertungskommission die Gemeinde für die zweite Runde im Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden'. War die kleinste Landkreisgemeinde im Kreisentscheid noch ohne Konkurrenz, tritt sie nun im Bezirksentscheid gegen sieben schwäbische Kommunen an. Dabei setzt sie auf Bewährtes, will aber auch Anregungen aus der ersten Runde umsetzen. Welche Anregungen die Gestratzer...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.17
 33×

Gewinner
Landkreis-Dorfwettbewerb im Unterallgäu: Jury kürt Ollarzried zum Sieger

Das Dorf Ollarzried in der Gemeinde Ottobeuren hat im Landkreis Unterallgäu den Dorfwettbewerb gewonnen. Vergangenen Mittwoch besuchte die Jury, bestehend aus Experten der einzelnen Fachbereiche, die beiden Bewerber Ollarzried und Zaiertshofen. Bewertet wurden die Kategorien: Entwicklungskonzepte und wirtschaftliche Initiativen soziales und kulturelles Leben Baugestaltung und Entwicklung Grüngestaltung und Entwicklung das Dorf in der Landschaft. Die jeweilige Dorfgemeinschaft...

  • Memmingen
  • 29.07.16
 509×   68 Bilder

Bewertung
Dorfwettbewerb in Gestratz: Ein kleines Dorf ganz groß

Der Sieg ist den Gestratzern schon sicher. Konkurrenz haben sie keine. Doch das ist für sie kein Grund gewesen, sich nicht voll ins Zeug zu legen. Vom Heimathaus bis zum Schützenstand, vom energiegeladenen Spiel auf dem Beachvolleyballplatz bis zum süffigen Wein, gereift an Gestratzer Hauswänden: Die Gemeinde hat sich der Kommission zum Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden' von seiner besten Seite gezeigt. Zu sehen gab es viel – 'eigentlich schon zu...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.16
 22×

Wettbewerb
Der kleine Weiler Unterreithen will noch schöner werden

Jetzt heißt es Daumen drücken für Unterreithen, dem kleinen Weiler an der Bundesstraße 17, der zur Gemeinde Halblech gehört: Die Bewertungskommission des Wettbewerbs 'Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden' begutachtete den Ort mit 82 Bewohnern als letztes von fünf teilnehmenden Gemeinden in der Kategorie unter 600 Einwohner. Anfang nächster Woche will Birgit Wehner, Kommissionschefin und Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege beim Landratsamt Ostallgäu das...

  • Füssen
  • 22.07.16
 35×   2 Bilder

Gemeinde
Dorfwettbewerb: Kaltental und Osterzell buhlen um die Gunst der Jury

Fünf Ostallgäuer Gemeinden nehmen heuer am Kreisentscheid für den Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden' teil. Darunter sind auch zwei Gemeinden aus dem Kaufbeurer Land: Kaltental und Aufkirch. Jeweils zwei Stunden lang machte sich die Jury ein Bild von den beiden Orten. Dabei lobten die Mitglieder in Osterzell unter anderem die hohe Qualität des kleinen Ortes, in Aufkirch etwa das gut erhaltene Kulturgut. Nächste Woche wird verkündet, welches der teilnehmenden...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.16
 57×

Ort
Rundgang durch Lengenwang und Wald für Dorfwettbewerb

Seit 1961 haben rund 27 000 bayerische Dörfer am staatlichen Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden' teilgenommen. Dieses Jahr sind fünf Ostallgäuer Gemeinden dabei, darunter Lengenwang und Wald. Sie konkurrieren um eine Goldmedaille im Kreisentscheid. Die Jury besteht unter anderem aus Mitgliedern von Verwaltung, Bauwesen und Landwirtschaft. Bei einem Rundgang durch Lengenwang und Wald konnte sich die Bewertungskommission kürzlich ein Bild vom Gemeindeleben in den...

  • Marktoberdorf
  • 20.07.16
 42×

Schulfest
Auftakt zum Dorfwettbewerb in Lengenwang

Wussten Sie, dass 200 Bäume gepflanzt werden müssten, um den Nutzen eines einzigen alten Baumes zu ersetzen? Ein großer, alter Baum spende Schatten, produziere viel vom von uns Menschen benötigten Sauerstoff und sei Heim für viele Lebewesen, hob Bürgermeister Josef Keller beim Baumfest der Grundschule Lengenwang hervor. Wegen des schlechten Wetters wurde die Feier kurzerhand in die Aula der Schule verlegt. Singend und mit selbst-geschriebenen Gedichtchen wünschten die Kinder zwei neuen Bäumen...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.16
 23×

Wettstreit
Dorfwettbewerb: Welches Dorf im Landkreis Lindau soll schöner werden?

Lange ist es her, dass sich eine Gemeinde aus dem Landkreis Lindau für den Dorfwettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden' beworben hat. Dementsprechend tief musste Mitorganisator Bernd Brunner, Kreisfachberater für Landespflege, in den Chroniken graben, um vor den Bürgermeistern Werbung für den Wettbewerb zu machen. Herauskam ein Bundessieger: Hergensweiler. Allerdings war dieser Triumph vor mehr als 25 Jahren. Dieses Jahr soll auf Kreisebene wieder eine Runde...

  • Lindau
  • 27.01.16
 13×

Dorfleben
Dorfwettbewerb: Bewertungskommission zu Gast in Seeg

Mit Spannung erwartet die Gemeinde nun die Entscheidung am 6. Juli, ob es nächstes Jahr auf Bundesebene weitergeht 150 Minuten lang hat Seeg am Dienstagnachmittag die Luft angehalten. Denn für (fast) genau diese Zeit war eine zwölfköpfige Jury zu Gast in der Gemeinde. Es ging in die nächste Runde des Wettbewerbs 'Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden', in dem der Ort den Regierungsbezirk Schwaben auf Landesebene vertritt. Begrüßt von Alphornbläsern, Bürgermeister Markus...

  • Füssen
  • 24.06.15

Brauchtum
Für Maibaum-Wettbewerb in Memmingen und dem Unterallgäu kann man sich ab sofort anmelden

Ein Frühling ohne Maibäume? Überhaupt nicht vorstellbar. Die hölzernen, prächtig verzierten Riesen schmücken die Orte und schweißen die Dorfgemeinschaft zusammen. Denn bevor der Baum steht, ist vieles zu erledigen: Coupon: Maibaum-Wettbewerb Girlanden werden gebunden, Motivtafeln ausgesägt, ein Maibaum-Fest organisiert. All das ist nur möglich, wenn die Teamleistung stimmt. Zur Tradition gehört auch, beim Maibaum-Wettbewerb der Memminger und der Mindelheimer Zeitung sowie der Memminger Brauerei...

  • Mindelheim
  • 27.03.15
 98×

Wettbewerb
Seeg ist das schönste Dorf Schwabens: Bürgermeister Berktold erklärt warum

Das Ostallgäuer Seeg ist ein besonderes Dorf: Die 2800-Einwohner-Gemeinde wurde jüngst von der Jury des Wettbewerbs 'Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden' zum 'schönsten Dorf Schwabens' gekürt. Die Allgäuer Zeitung begab sich deshalb auf Spurensuche in Seeg. 'Die Kommission hat beeindruckt, dass wir den Dorfanger von Bebauung freigehalten haben', sagt Bürgermeister Markus Berktold. 'Und das schon zu Zeiten, als andere das noch nicht gemacht haben.' 45 Vereine und Verbände...

  • Füssen
  • 26.08.14
 240×

Wettbewerb
Gemeinde Seeg zum schönsten Dorf Schwabens gewählt

Seeg ist das schönste Dorf im Regierungsbezirk Schwaben. Das ist das Ergebnis des Bezirksentscheids beim Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden', wie gestern das Landwirtschaftsamt Augsburg mitteilte. 'Seeg ist ein Ort, der trotz günstiger Standortbedingungen temporären Zeitgeistentwicklungen nicht folgte, sondern seine eigenen Werte erkannt hat und sie konsequent weiterentwickelt', begründete die Jury aus Fachleuten der verschiedensten Bereiche die Entscheidung...

  • Füssen
  • 14.07.14
 11×

Wettbewerb
Dorfwettbewerb: Niederdorf präsentiert sich von seiner Schokoladenseite

Die Gemeinde Niederdorf hat sich am Bezirksentscheid 'Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft' beteiligt. Gegenüber der Jury zeigte sich der Ort nun von seiner Schokoladenseite. 'Unser Ziel ist es, das dörfliche Miteinander generationenübergreifend darzustellen', betonte Bürgermeister Karl Fleschhut im Rahmen des Empfangs der Jury vor dem Bürger- und Schützenhaus. Die Bezirkssieger werden am Montag vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Augsburg bekannt...

  • Kempten
  • 13.07.14
 21×

Veranstaltung
Aus Dorfwettbewerb entstehen verschiedene Projekte - Abschlussveranstaltung im Landratsamt in Mindelheim

Bürgermeister stellen diese im Landratsamt vor Sie haben nicht nur mit ihrem Ortsbild überzeugt, sondern auch mit einer lebendigen Dorfgemeinschaft, die Lust aufs Leben auf dem Land macht: Mit diesen Worten haben Landrat Hans-Joachim Weirather und Kreisfachberater Markus Orf jetzt die Teilnehmer am Dorfwettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft, Unser Dorf soll schöner werden' geehrt. Die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden gaben in der Abschlussveranstaltung im Landratsamt in Mindelheim bekannt,...

  • Mindelheim
  • 05.11.13
 25×

Kreisentscheid
Wertach ist Oberallgäuer Kreissieger beim Dorfwettbewerb

'Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden' Die Gemeinde Wertach hat den Kreisentscheid beim Dorfwettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden' gewonnen. Das teilt der Organisator Kreisfachberater Bernd Brunner vom Landratsamt Oberallgäu mit. Als Kreissieger ist die Gemeinde damit für die Teilnahme am Bezirksentscheid 2014 qualifiziert. Neben Wertach nahm die Gemeinde Wildpoldsried an dem Wettbewerb teil. Doch Wertach schnitt insgesamt am besten ab. Bewertet...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.09.13

Dorfwettbewerb
Unser Dorf hat Zukunft: Juroren machen sich Bild der Wettbewerbsteilnehmer

Es ist wieder soweit, der Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden geht in die nächste Runde. Bereits zum 25. Mal findet der Wettbewerb statt. In diesem Jahr stehen die Kreisentscheide an, dann geht es über die Bezirks- und Landesentscheide bis zum Bundesentscheid 2016. Im Ostallgäu sind die Dörfer Seeg und Aufkirch mit dabei, im Oberallgäu Wertach und Wildpoldsried. Wir haben die Bewertungskommission des Kreisentscheids bei ihrem Rundgang durch Wildpoldsried...

  • Kempten
  • 26.09.13
 18×

Wettbewerb
Unser Dorf hat Zukunft: Seeg und Aufkirch nehmen teil

Mit Seeg und Aufkirch beteiligen sich gleich zwei Ostallgäuer Ortschaften am Kreisentscheid des Wettbewerbs 'Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden'. Seeg war beim Wettbewerb bereits in den Jahren 1938 und 1976 dabei. Aufkirch ist zum ersten Mal dabei. Die Bewertungskommission setzt sich in diesem Jahr erstmals aus Experten aller Allgäuer Landkreise zusammen.

  • Füssen
  • 16.07.13
 24×

Wettbewerb
Unser Dorf soll schöner werden - Holzhausen hat die größte Chance

Iglinger Rat uberlegt, welcher Ortsteil mitmachen soll Der Wettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden' beschäftigte die Iglinger Räte jetzt erneut. In der Sitzung vom 14. Mai hatte der Gemeinderat einstimmig beschlossen, dass Igling und Holzhausen bei diesem Wettbewerb mitmachen. Nach Aussagen von Kreisfachberaterin Monika Sedelmaier seien Orte einzeln anzumelden, aus einer politischen Gemeinde könnten aber alle Ortsteile jeweils getrennt mitmachen. Letzteres revidierte...

  • Buchloe
  • 03.06.13
 87×

Jubiläumsabend
Beckstetten erhielt vor 30 Jahren die Goldmedaille bei bundesweitem Wettbewerb

Festabend mit Erinnerungen, Musik und Quiz Vor 30 Jahren wurde Beckstetten zum Golddorf gekürt. Der Jengener Ortsteil hatte sich beim Wettbewerb 'Unser Dorf soll schöner werden' gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland durchgesetzt. Bei einem Jubiläumsabend im festlich geschmückten und voll besetzten Saal des Gasthauses Adler erinnerte der Obst- und Gartenbauverein nun an dieses denkwürdige Ereignis. Vorsitzende Barbara Wirth freute sich über die zahlreichen Gäste, unter anderem auch ehemalige...

  • Buchloe
  • 12.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ