Dopfer

Beiträge zum Thema Dopfer

Sport

Wintersport
Alexander Schmid vom SC Fischen spricht über seine Premiere beim Ski-Weltcup in Sölden

Alexander Schmid vom SC Fischen hatte beim Saisonstart im österreichischen Sölden seinen ersten alpinen Weltcup-Einsatz. Dabei kam er zwar nicht ins Ziel, genoss die Atmosphäre der Veranstaltung dafür aber umso mehr. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung spricht er über seine Premiere auf der großen Bühne, über Aufregung und seine Leistung. Auch Stefan Luitz vom SC Bolsterlang patzte und brachte einen möglichen Top-10-Platz nicht ins Ziel. Dafür landete sein Kollege Fritz Dopfer auf dem...

  • Oberstdorf
  • 27.10.14
  • 35× gelesen
Sport

Radsport
Börwanger Radler Dopfer will quer durch die USA - Träumen vom großen Coup

Wenn Hermann Dopfer (51) aus Börwang sich sportlich betätigt, dann extrem. Als Bergsteiger suchte er sich die höchsten Erhebungen der Erde aus. Seit er auf das Rennrad umgestiegen ist, nimmt er an den härtesten Rennen teil. Vergangenes Jahr war er beim «Race Around Austria» am Start und legte knapp 2200 Kilometer und 28000 Höhenmeter zurück. Jetzt träumt er vom großen Coup: Das «Race Across America», das Rennen quer durch die USA von Los Angeles an der Westküste nach Philadelphia an der...

  • Kempten
  • 05.03.11
  • 21× gelesen
Sport

Extremsport
Mit dem Rad quer durch die USA

Hermann Dopfer aus Börwang will sich einen Traum erfüllen Wenn Hermann Dopfer (51) Sport treibt, dann nur extrem. Vor 15 Jahren kletterte er noch und hatte den Mount Everest im Visier. Er hat es sein lassen, weil er es nicht finanzieren konnte. Jetzt will er am wohl härtesten Radrennen der Welt teilnehmen. Das «Race Across America» (RAAM), das Rennen quer durch die USA, soll es sein. 4800 Kilometer und 30000 Höhenmeter, von Westen nach Osten, von Los Angeles nach Philadelphia, um es genau zu...

  • Kempten
  • 02.03.11
  • 63× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Großen Bogen geschlagen

Auch Allgäuer Künstler, die sich anderswo ihre ersten Sporen verdient haben, zieht es immer wieder in die Heimat zurück. So auch der aus Günzach stammende Organist Roland Dopfer, der nach erfolgreichen Studien in Düsseldorf und Köln mittlerweile in Wuppertal aktiv ist. Zusammen mit drei Schülern des Marktoberdorfer Gymnasiums gestaltete er in der St. Magnus-Kirche ein Konzert zur Passionszeit. Geboten wurden zumeist barocke Kompositionen, aber im Zentrum stand ein Komponist aus dem 20....

  • Kempten
  • 17.03.10
  • 24× gelesen
Lokales

Börwang
Ohne Schlaf: 840 Kilometer und 12000 Höhenmeter in gut 37 Stunden

Andere mögens eher ruhig. Hermann Dopfer (50) aus Börwang kann mit dieser Einstellung nichts anfangen. Ihn treibt der Spaß an der Bewegung mit dem Rennrad und die Herausforderung. Diesmal war es die Weltmeisterschaft im Ultra-Radmarathon mit Start und Ziel in Graz/Österreich über 760 Kilometer und über 12000 Höhenmeter. Nach 37:25 Stunden war er am Ziel und stand auf dem Stockerl: Platz drei in seiner Klasse über 50 Jahre.

  • Kempten
  • 10.06.09
  • 23× gelesen
Lokales

Oberallgäuer erkrankt fast 20 Jahre nach der Infektion mit dem Fuchsbandwurm

Mit der Ungewissheit leben Sulzberg/Oberallgäu (kep). 'Fast 20 Jahre lang habe ich den Parasiten mit mir herumgeschleppt, aber nie irgend etwas bemerkt. Ich hatte keinerlei Schmerzen', schildert Josef Dopfer den Verlauf einer Infektion, von der keiner wusste. Vor drei Jahren dann aber quälten den Sulzberger Landwirt Gallenbeschwerden und seine Haut verfärbte sich. Kurze Zeit später traf ihn die Diagnose wie ein Schlag: Die Fuchsbandwurmkrankheit war ausgebrochen.

  • Kempten
  • 29.01.07
  • 115× gelesen
Lokales

Sulzberger erkrankt fast 20 Jahre nach der Infektion mit dem Fuchsbandwurm

Mit der Ungewissheit leben Sulzberg (kep). 'Fast 20 Jahre lang habe ich den Parasiten mit mir herumgeschleppt, aber nie irgend etwas bemerkt. Ich hatte keinerlei Schmerzen', schildert Josef Dopfer den seltsamen Verlauf einer Infektion, von der keiner wusste. Vor drei Jahren dann aber quälten den Sulzberger Landwirt Gallenbeschwerden und seine Haut verfärbte sich. Kurze Zeit später traf ihn die Diagnose wie ein Schlag: Die Fuchsbandwurmkrankheit war ausgebrochen.

  • Kempten
  • 26.01.07
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020