Donald Trump

Beiträge zum Thema Donald Trump

Donald Trump bei einem Auftritt 2020
66×

Keine Umgehung möglich?
Sperre für Donald Trump: Twitter greift hart durch

Donald Trump ist auf Twitter gesperrt. Und das betrifft auch Konten, die angeblich in seinem Namen posten, wie das Unternehmen klarstellt. Der Kurznachrichtendienst Twitter hat offenbar einen Account gesperrt, der Beiträge von Donald Trumps (74) neuer Nachrichtenplattform teilt. Das berichtet unter anderem "nbcnews.com". In dem Konto wurde demnach behauptet, man twittere "im Namen" des ehemaligen US-Präsidenten. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte dem Bericht zufolge, "@DJTDesk" habe gegen...

  • 07.05.21
Donald Trump hat nun ein "Twitter" ganz für sich allein.
33×

Spott und Häme für seinen "Blog"
"Make MySpace Great Again": Lustige Sprüche zu Trumps Twitter-Ersatz

Donald Trumps hauseigene Twitter-Alternative ist da. Doch die kommt vielen eher wie eine schnell zusammengeschusterte Webseite aus dem Jahr 1999 vor. Gewohnt hochtrabend hat der ehemalige US-Präsident Donald Trump (74) kurz nach seiner Verbannung von Twitter und Facebook angekündigt, seine eigene "Kommunikationsplattform" ins Leben zu rufen. Entsprechend gespannt blickten seine Kritiker wie Anhänger dem Tag entgegen, an dem sein hauseigener Twitter-Ersatz an den Start gehen würde. Dieser Tag...

  • 06.05.21
Meldet sich nach unfreiwilliger Abstinenz im Netz zurück: Donald Trump.
170×

Ex-Präsident macht Ernst
"From the Desk of Donald Trump": Spott-Gewitter für sein eigenes "Twitter"

Sie ist da, Donald Trumps groß angekündigte und hauseigene Nachrichtenplattform. Auch wenn Kritiker sie eher als Webseite bezeichnen. Nun ist sie also da, Donald Trumps (74) eigene Nachrichtenplattform, die der Ex-US-Präsident nach seinem Rauswurf bei Twitter und Facebook groß angekündigt hatte. Sie hört auf den Namen "From the Desk of Donald J. Trump" und hat auf den ersten Blick in der Tat einiges mit dem Kurznachrichtendienst Twitter gemein. Ein staatsmännisches Profilbild zeigt Trump beim...

  • 05.05.21
Greta Thunberg verabschiedet Donald Trump mit einem Seitenhieb aus dem Weißen Haus.
383×

Twitter
Greta Thunberg über Donald Trump: "Er wirkt wie ein sehr glücklicher alter Mann"

Zu seinem Abschied aus dem Weißen Haus kontert die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg erneut einen Tweet von Donald Trump. Die ganze Welt blickt weiterhin gebannt in Richtung der USA, wo Joe Biden (78, "Versprich es mir") am heutigen 20. Januar als neuer Präsident vereidigt wurde. So auch die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg (18), die Bidens Vorgänger Donald Trump (74) mit einem ironischen Tweet verabschiedet. "Er wirkt wie ein sehr glücklicher alter Mann, der sich auf eine...

  • 21.01.21
Donald Trump muss sich eine Twitter-Alternative suchen
93×

Promis reagieren erleichtert auf Trumps Twitter-Rauswurf

Twitter hat den Account von Donald Trump gesperrt. Diese Nachricht wird von vielen Promis mit Erleichterung, aber auch Gelächter, aufgenommen. Für Donald Trump (74) ist es ein harter Schlag: Nachdem Anhänger des scheidenden US-Präsidenten das US-Kapitol gestürmt hatten, hat der Kurznachrichten-Dienst Twitter nun dessen Account dauerhaft gesperrt. Damit verliert Trump seinen wichtigsten und direkten Kommunikationskanal zu seinen Anhängern. Zahlreiche US-Promis begrüßen diesen Schritt, fragen...

  • 10.01.21
Donald Trump hat sich auf Twitter zurückgemeldet.
1.654×

Nach Gewalt am US-Kapitol
Noch-Präsident Donald Trump verurteilt Gewalt bei Ausschreitungen

Die Aufhebung der Sperre seines Twitter-Accounts nutzte Donald Trump sogleich und veröffentlichte ein Video. Darin verurteilt er die Gewalt am Kapitol und verspricht eine geordnete Machtübergabe, sendet aber auch eine bedenkliche Botschaft an seine Anhänger. Der Social-Media/Nachrichtendienst Twitter hat die Sperre von Donald Trumps (74) Twitter-Account aufgehoben. Der Noch-US-Präsident hat seinen Lieblinge-Nachrichtenkanal direkt wieder in Betrieb genommen und ein Video veröffentlicht, in dem...

  • 08.01.21
Donald Trump bei einem Auftritt in Phoenix
153×

Nach Ausschreitungen
Twitter und Facebook sperren vorübergehend Accounts von Donald Trump

Nach den Unruhen rund um das US-Kapitol haben Twitter und Facebook die Accounts von Donald Trump vorübergehend eingefroren. Die Social-Media-Plattformen Twitter und Facebook haben die Accounts von US-Präsident Donald Trump (74) vorübergehend gesperrt. Während er Kongresssitzung, in der Joe Bidens (78) Wahlsieg bestätigt werden sollte, hatten Anhänger von Trump das Kapitol in Washington gestürmt. Bei den Ausschreitungen sollen laut US-Medienberichten vier Menschen gestorben sein. Trump hatte...

  • Kempten
  • 07.01.21
Joe Biden bei einem Auftritt in Los Angeles
131×

Twitter-Account des Präsidenten: Joe Biden fängt von vorne an

Mit der Amtseinführung Joe Bidens im Januar startet der Twitter-Account @POTUS wieder bei null. Bei Donald Trump war das 2017 anders. Twitter hat dem Team des gewählten US-Präsidenten Joe Biden (78) laut "Bloomberg" mitgeteilt, dass die Follower von Amtsvorgänger Donald Trump (74) auf dem offiziellen Präsidenten-Account gelöscht werden. Biden fängt damit im Januar nach seinem Einzug ins Weiße Haus bei null an, wenn er den @POTUS-Account übernimmt. Das gelte demnach auch für den Account des...

  • 23.12.20
Donald Trump muss bald auf einem anderen Profil weitertwittern
3.150×

US-Wahl
Donald Trump muss bei Twitter den Präsidenten-Account an Joe Biden übergeben

Über den offiziellen Account des US-Präsidenten kann Donald Trump bald nicht mehr twittern. Das Konto wird an Joe Biden übergeben. Am 20. Januar 2021 wird voraussichtlich die Amtseinführung von Joe Biden (78, "Versprich es mir") als 46. US-Präsident stattfinden. Egal ob sein Vorgänger Donald Trump (74) sich weiterhin querstellt, steht zumindest schon einmal fest, dass der offizielle Twitter-Account des US-Präsidenten, "@Potus", an diesem Tag an seinen Nachfolger übergeben wird. Das hat ein...

  • 21.11.20
Donald Trump stattete seinen Unterstützer am 14. November bei einer Demonstration in Washington einen Besuch ab.
2.603×

US-Wahl
Donald Trump twittert über Joe Bidens Sieg: "Er hat gewonnen, weil die Wahl manipuliert war"

US-Präsident Donald Trump hat erstmals öffentlich von einem Wahlsieg Joe Bidens gesprochen. Allerdings fügte er ein großes Aber hinzu. Bislang hat sich der amtierende US-Präsident Donald Trump (74) standhaft geweigert, den Sieg seines Herausforderers Joe Biden (77) bei der Präsidentschaftswahl öffentlich anzuerkennen. Nun sprach Trump, wie gewöhnlich via Twitter, erstmals davon, dass Biden die Wahl gewonnen habe - allerdings nur, weil betrogen worden sei.Donald Trump: "Wir haben noch einen...

  • 15.11.20
Joe Biden hat die US-Wahl gewonnen. Das will Donald Trump aber nicht anerkennen.
2.089×

US-Wahl
Joe Biden findet Donald Trumps Verhalten "peinlich"

Die Zeiten der vornehmen Zurückhaltung sind vorbei: Joe Biden hat scharf kritisiert, dass Donald Trump die Wahlniederlage nicht akzeptieren will. Dass sich US-Präsident Donald Trump (74) weigert, Joe Bidens (77) Wahlsieg anzuerkennen, hat dieser scharf kritisiert. US-Medienberichten zufolge wurde er am Dienstag von einem Reporter gefragt, was er davon halte, dass Trump seine Niederlage nicht anerkennen will. "Ich glaube einfach, dass es eine Peinlichkeit ist", sagte Biden demnach in Wilmington,...

  • 11.11.20
Donald Trump in der Wahlnacht im Weißen Haus.
2.585×

US-Wahl
Donald Trump erklärt sich auf Twitter bereits zum Sieger der Wahl

Obwohl in mehreren Bundesstaaten noch nicht alle Stimmen ausgezählt sind, erklärt sich Donald Trump bereits zum Sieger der Präsidentschaftswahl. Gewinnt Donald Trump (74) oder sein Herausforderer Joe Biden (77) die US-Wahl? Es ist ein knappes Rennen. Amtsinhaber Trump ist in der Wahlnacht (Ortszeit) im Weißen Haus vor die Presse getreten und hat den Wahlsieg bereits für sich beansprucht. Doch in mehreren Bundesstaaten sind noch nicht alle Wahlzettel - darunter viele Briefwahlstimmen -...

  • 04.11.20
Chaotische TV-Debatte: Donald Trump, Moderator Chris Wallace und Joe Biden
843×

"Gut gegen Böse"
Trump vs. Biden: US-Stars reagieren auf die Show

Die erste TV-Debatte zwischen den US-Präsidentschaftsbewerbern war mehr Kindergarten als politischer Wettkampf. Das sahen auch die meisten Stars so, wie auf Twitter nachzulesen ist. Die besten Tweets von Alyssa Milano bis Bette Midler. Nicht nur Medien und Politik sind enttäuscht bis schockiert. Bei der TV-Debatte zwischen dem amtierenden US-Präsidenten Donald Trump (74) und seinem Herausforderer Joe Biden (77) ging es wild zu. Lügen, Unterbrechungen und kein Respekt. Auch US-Stars haben ihre...

  • 01.10.20
Ivanka Trump erntet wegen einer Dose Bohnen einen Shitstorm.
1.700×

Shitstorm
Bohnen-Foto von Ivanka Trump sorgt für Ärger: Präsident mischt sich ein

Ein Foto sorgt für Aufruhr um Ivanka Trump. Die US-Präsidententochter hat sich mit einer Dose Bohnen fotografieren lassen und dafür einen Shitstorm kassiert. Mit einem Bohnen-Foto auf Twitter hat Ivanka Trump (38), Tochter von US-Präsident Donald Trump (74), am Mittwoch für viel Wirbel gesorgt. Auf dem Foto posiert die Präsidenten-Tochter mit einer Dose schwarzer Bohnen. "Wenn es Goya ist, muss es gut sein", schreibt die 38-Jährige sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch dazu. Jetzt wird...

  • Kempten
  • 16.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ