Donald Trump

Beiträge zum Thema Donald Trump

Donald Trump bei einem Auftritt im Oktober 2020
139×

Donald Trump lästert über Joe Bidens Stolpern

Joe Bidens Stolpern auf der Treppe zur Air Force One nutzt Donald Trump, um erneut über seinen Nachfolger zu lästern. Dabei machte Trump selbst nicht immer eine gute Figur während seiner Amtszeit. Donald Trump (74) kann es nicht lassen. Nachdem der US-amerikanische Präsident Joe Biden (78) vergangene Woche beim Ersteigen der Treppe zur Air Force One ins Straucheln geraten war, nutzte Bidens Vorgänger dies für einen erneuten verbalen Angriff. Er habe das "tatsächlich erwartet", lästerte Trump...

  • 23.03.21
Donald Trump und Melania wurden heimlich gegen Corona geimpft.
1.048×

Impfdrängler!
Donald Trump und Melania wurden heimlich gegen Corona geimpft

Ex-US-Präsident Donald Trump und seine Ehefrau Melania wurden heimlich gegen Corona geimpft, kurz bevor sie das Weiße Haus im Januar verlassen haben. Vom ehemaligen Corona-Pandemie-Leugner zum Impfdrängler: Donald Trump (74) findet auch nach seiner Zeit als US-Präsident immer noch mit schlafwandlerischer Sicherheit die tiefsten Fettnäpchen! Er und seine Ehefrau Melania (50) haben sich gegen Corona impfen lassen, und zwar kurz bevor sie im Januar das Weiße Haus verlassen haben. Das melden...

  • 02.03.21
Nimmt Dolly Parton irgendwann noch die Freiheitsmedaille an?
73×

Dolly Parton lehnte Freiheitsmedaille zweimal ab

Gleich zweimal lehnte die Country-Sängerin Dolly Parton die US-amerikanische Freiheitsmedaille von Donald Trump ab. Würde Joe Biden einen dritten Anlauf starten, wüsste sie aber nicht, ob sie die Auszeichnung dann annimmt. Die Country-Legende Dolly Parton (75, "Jolene") hat in einem Interview mit der "The Today Show" verraten, gleich zweimal die Verleihung der Presidential Medal of Freedom durch den Ex-Präsidenten Donald Trump (74) abgelehnt zu haben. Das hätte allerdings nichts mit einer...

  • 02.02.21
Reisen in die USA bleiben vorerst kompliziert
521×

US-Präsident Joe Biden
Trumps Entscheidung rückgängig gemacht: Einreisesperre für EU-Bürger bleibt bestehen

Als eine seiner letzten Amtshandlungen hatte Donald Trump angekündigt, die Einreiseverbote für Menschen aus Europa wieder aufzuheben - das hat der neue US-Präsident Joe Biden nun gekippt. Er war eine seiner letzten Entscheidungen im Amt: Ex-Präsident Donald Trump (74) hatte die Einreisebeschränkungen für die USA aus Europa aufgehoben. Das hat der neue US-Präsident Joe Biden (78) nun wieder rückgängig gemacht. Damit bleiben die Einreiseverbote für Reisende aus einem Großteil der EU sowie...

  • 25.01.21
Stehen gemeinsam ihrem neuen Präsidenten Joe Biden bei: George W. Bush, Bill Clinton und Barack Obama
97×

Clinton, Bush, Obama: Die Ex-Präsidenten stärken Joe Biden den Rücken

Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama haben in einem gemeinsamen Video ein starkes Zeichen für Joe Biden gesetzt - und damit ein ebenso deutliches Signal gegen Donald Trump. Ein Sprichwort besagt, dass verzweifelte Zeiten verzweifelte Maßnahmen erfordern würden. Doch drei ehemalige Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika zeigen in einem historischen Video nach der Vereidigung von Joe Biden (78), dass auch das genaue Gegenteil eintreten kann - und verbreiten in hoffnungsvollen...

  • 21.01.21
Seine letzte Amtshandlung: Donald Trump (Foto) schrieb seinem Nachfolger, US-Präsident Joe Biden, einen Brief.
3.620×

Auf dem Schreibtisch im Oval Office
Donald Trump hinterlässt "gnädige" Notiz für Joe Biden im Weißen Haus

Donald Trump hinterließ eine Notiz für seinen Nachfolger, US-Präsident Joe Biden, bevor er Washington in Richtung Palm Beach verließ. Ex-Präsident Donald Trump (74) hat seinem Nachfolger Joe Biden (78) vor seiner Abreise aus dem Weißen Haus eine Notiz auf dem Schreibtisch im Oval Office hinterlassen. Das bestätigte der aktuelle US-Präsident bei der Unterzeichnung seiner ersten Verordnungen nach der Vereidigung am Mittwoch. "Der Präsident hat einen sehr großzügigen Brief geschrieben", sagte...

  • 21.01.21
Joe Biden wird am 20. Januar vereidigt.
296×

Um 18 Uhr deutscher Zeit
Joe Bidens Amtseinführung als US-Präsident: So kann man sie live mitverfolgen

Am 20. Januar werden der neue US-Präsident Joe Biden und seine Vizepräsidentin Kamala Harris in ihr Amt eingeführt. So verfolgen Sie die Zeremonie im Stream und im TV. Das Ereignis des Tages (20. Januar 2021), das die ganze Welt live mitverfolgen will: Joe Biden (78) übernimmt das Amt des US-Präsidenten. Donald Trump wird dann endgültig als Präsident Geschichte sein. Die Amtszeit des neuen Präsidenten beginnt um 12:00 Uhr mittags (Eastern Standard Time), was 18 Uhr deutscher Zeit entspricht....

  • 20.01.21
Donald Trump ist in wenigen Tagen nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten.
122×

Donald Trump kommt nicht zur Amtseinführung von Joe Biden

Donald Trump wird nicht zur Amtseinführung von Joe Biden erscheinen. Das gab der scheidende US-Präsident via Twitter bekannt. Jetzt ist es Gewissheit: Der amtierende US-Präsident Donald Trump (74) bricht mit der amerikanischen Tradition und wird nicht an der feierlichen Amtseinführung seines Nachfolgers Joe Biden (78) teilnehmen. Das gab er via Twitter bekannt: "An alle, die gefragt haben: Ich werde nicht zur Inauguration am 20. Januar gehen." Sein gewählter Nachfolger wird an diesem Tag als...

  • 08.01.21
Joe Biden ist als nächster Präsidenten der Vereinigten Staaten formell bestätigt worden
1.369×

Nach Ausschreitungen in Washington
Joe Biden als 46. US-Präsident bestätigt

Nun ist es amtlich: Joe Biden hat die Wahl in den USA gewonnen. Sogar Trump sieht seine Wahlniederlage nun ein - mehr oder weniger. Manche Regierungsvertreter überlegen indes angeblich, ob es nicht noch einen schnelleren Weg gibt, Trump seines Amtes zu verweisen. Die Ausschreitungen am US-Kapitol haben die ganze Welt entsetzt. Vier Menschen sind offiziellen Angaben zufolge gestorben, als Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt haben, und das während der Kongress Joe Biden als US-Präsidenten...

  • 07.01.21
Joe Biden bei einem Auftritt in Los Angeles
131×

Twitter-Account des Präsidenten: Joe Biden fängt von vorne an

Mit der Amtseinführung Joe Bidens im Januar startet der Twitter-Account @POTUS wieder bei null. Bei Donald Trump war das 2017 anders. Twitter hat dem Team des gewählten US-Präsidenten Joe Biden (78) laut "Bloomberg" mitgeteilt, dass die Follower von Amtsvorgänger Donald Trump (74) auf dem offiziellen Präsidenten-Account gelöscht werden. Biden fängt damit im Januar nach seinem Einzug ins Weiße Haus bei null an, wenn er den @POTUS-Account übernimmt. Das gelte demnach auch für den Account des...

  • 23.12.20
US-Präsident Donald Trump muss im Januar 2021 das Weiße Haus räumen.
792×

"So etwas hat es in unserem Land noch nie gegeben!"
Joe Biden als Wahlsieger bestätigt: Donald Trump spricht weiterhin von Betrug

Donald Trump leugnet seine Wahlniederlage gegen Joe Biden weiter. Bei Twitter macht er seinem Ärger einmal mehr Luft. US-Präsident Donald Trump (74) muss die offizielle Wahlniederlage gegen Demokrat Joe Biden (78) verkraften - oder eben nicht. Bei Twitter äußerte sich der 74-Jährige nun zu der Stimmenbekanntgabe der Wahlleute am Montag (14. Dezember). Diese hatten Biden offiziell als Sieger der US-Präsidentschaftswahl 2020 benannt. Trumps Reaktion: Verleugnung. In seinem Tweet erklärte der noch...

  • 15.12.20
Michael Wendler und Laura Müller im März bei "Let’s Dance"
81×

Laura Müller und Michael Wendler: 2020 voll angesagt bei Google

Mit seinen Aussagen stieß Michael Wendler auf Unverständnis, gleichzeitig lag 2020 nur ein anderer deutscher Promi in der Google-Suche mehr im Trend - seine Ehefrau Laura. Ist Michael Wendler (48) nun abgeschrieben? Und wie sieht es mit der aufkeimenden Karriere seiner noch jungen Ehefrau Laura Müller (20) aus? Diese Fragen stellten sich viele, nachdem der Sänger Anfang Oktober für Aufruhr gesorgt hatte. Doch das Interesse der Deutschen am Wendler und seiner Laura ist offenbar ungebrochen hoch,...

  • 09.12.20
Donald Trump muss bald auf einem anderen Profil weitertwittern
3.150×

US-Wahl
Donald Trump muss bei Twitter den Präsidenten-Account an Joe Biden übergeben

Über den offiziellen Account des US-Präsidenten kann Donald Trump bald nicht mehr twittern. Das Konto wird an Joe Biden übergeben. Am 20. Januar 2021 wird voraussichtlich die Amtseinführung von Joe Biden (78, "Versprich es mir") als 46. US-Präsident stattfinden. Egal ob sein Vorgänger Donald Trump (74) sich weiterhin querstellt, steht zumindest schon einmal fest, dass der offizielle Twitter-Account des US-Präsidenten, "@Potus", an diesem Tag an seinen Nachfolger übergeben wird. Das hat ein...

  • 21.11.20
Donald Trump stattete seinen Unterstützer am 14. November bei einer Demonstration in Washington einen Besuch ab.
2.603×

US-Wahl
Donald Trump twittert über Joe Bidens Sieg: "Er hat gewonnen, weil die Wahl manipuliert war"

US-Präsident Donald Trump hat erstmals öffentlich von einem Wahlsieg Joe Bidens gesprochen. Allerdings fügte er ein großes Aber hinzu. Bislang hat sich der amtierende US-Präsident Donald Trump (74) standhaft geweigert, den Sieg seines Herausforderers Joe Biden (77) bei der Präsidentschaftswahl öffentlich anzuerkennen. Nun sprach Trump, wie gewöhnlich via Twitter, erstmals davon, dass Biden die Wahl gewonnen habe - allerdings nur, weil betrogen worden sei.Donald Trump: "Wir haben noch einen...

  • 15.11.20
Donald Trump selbst scheinen Zweifel zu kommen.
318×

US-Wahl
Hat sich Donald Trump jetzt doch mit seiner Wahlniederlage abgefunden?

Donald Trump scheint sich langsam mit seiner Niederlage bei der US-Wahl abzufinden. Zumindest lässt eine Aussage des Noch-Präsidenten aufhorchen. Offenbar kommen selbst Donald Trump (74) langsam Zweifel. Zwar weigert sich der amtierende US-Präsident weiterhin, den Sieg seines Herausforderers Joe Biden (77) öffentlich anzuerkennen, doch bei einem Pressetermin im Rosengarten des Weißen Hauses ließ eine Aussage Trumps aufhorchen. Bei dem Termin, bei dem es eigentlich um den neuen Corona-Impfstoff...

  • 15.11.20
Über das US-Wahlergebnis sagt Cassandra Steen: "Ich finde es sehr gut, dass die Bestätigung, wenn auch knapp, nicht in die Richtung eines offensichtlichen Narzissten geht".
139×

Cassandra Steen: "Wir Amerikaner müssen Verantwortung übernehmen"

Auch die in Schwaben geborene US-Amerikanerin Cassandra Steen hat ihre Stimme im US-Wahlkampf abgegeben. Doch das Schicksal der USA "hängt nicht nur vom Präsidenten ab", stellt die Sängerin im Interview klar. Wie viele Millionen US-Bürger hat auch Sängerin Cassandra Steen (40, "Stadt") ihre Stimme im US-Wahlkampf abgegeben. Eine "äußert wichtige Wahl", betont die in Schwaben geborene US-Amerikanerin im Interview mit der Nachrichteagentur spot on news."Jede Wahl beeinflusst Menschenleben -...

  • 11.11.20
Joe Biden hat die US-Wahl gewonnen. Das will Donald Trump aber nicht anerkennen.
2.089×

US-Wahl
Joe Biden findet Donald Trumps Verhalten "peinlich"

Die Zeiten der vornehmen Zurückhaltung sind vorbei: Joe Biden hat scharf kritisiert, dass Donald Trump die Wahlniederlage nicht akzeptieren will. Dass sich US-Präsident Donald Trump (74) weigert, Joe Bidens (77) Wahlsieg anzuerkennen, hat dieser scharf kritisiert. US-Medienberichten zufolge wurde er am Dienstag von einem Reporter gefragt, was er davon halte, dass Trump seine Niederlage nicht anerkennen will. "Ich glaube einfach, dass es eine Peinlichkeit ist", sagte Biden demnach in Wilmington,...

  • 11.11.20
Melania und Donald Trump bei einem gemeinsamen Auftritt im September.
8.590×

US-Wahl
Nach seiner Niederlage: Donald Trumps Ehefrau Melania bricht ihr Schweigen

Wie steht Donald Trumps Familie zu seiner Wahlniederlage? Seine Ehefrau Melania hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet. Hinter verschlossenen Türen soll sie ihrem Mann angeblich raten, Joe Bidens Sieg anzuerkennen. Der 77-jährige Joe Biden wird bereits als neuer US-Präsident gefeiert. Noch weigert sich Amtsinhaber Donald Trump (74) aber, seine Niederlage anzuerkennen und spricht von Betrug. Beweise konnte er dafür bisher nicht nennen. Was sagt seine Familie? First Lady Melania Trump (50) hat ihr...

  • 09.11.20
Joe Biden wird im kommenden Januar der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
2.292×

46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
Wer ist Joe Biden (77) und was hat er für eine Geschichte?

Nach dem Wahlkrimi kommt es laut US-Medien nun zum Machtwechsel in Washington. Joe Biden wird der 46. US-Präsident. So tickt der Mann, der Donald Trump beerbt. Mit den Worten "Wir befinden uns im Kampf um die Seele Amerikas. Die Zeit ist gekommen, uns daran zu erinnern, wer wir sind." begann der Absatz "Joe’s Vision" auf der offiziellen Webseite von Joe Biden (77). Der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist bereit, in den "Kampf" zu ziehen, gegen die Folgen der Corona-Pandemie...

  • 08.11.20
Joe Biden, der nächste Präsident der USA
3.959× 16

Sieg für die Demokraten
Joe Biden gewinnt US-Präsidentschafts-Wahl gegen Donald Trump

Es war ein denkbar enges Rennen um die Präsidentschaft in den Vereinigten Staaten. Jetzt ist es entschieden: Joe Biden (77) wird neuer Präsident der USA und gilt dann als "mächtigster Mann der Welt". Als Joe Biden die Mehrheit der Stimmen im US-Bundesstaat Pennsylvania geholt hat, stand fest: Laut dem US-Nachrichtenportal CNN hat er die Wahl gewonnen. Nach derzeitigem Stand hat Biden 273 der benötigten 270 Wahlmännerstimmen für sich gewinnen können. Somit wird Biden der 46. Präsident der USA. ...

  • 07.11.20
Thomas Gottschalk bei einem Auftritt in Frankfurt.
3.019×

"Trump ist einem Entertainer ähnlich"
Thomas Gottschalk: Das können weder Trump noch Biden

Im Polittalk "maybrit illner" erklärte Thomas Gottschalk, was er von Donald Trump und Joe Biden hält. Beiden fehle etwas Wichtiges, stellte er dabei fest. Wer die Präsidentschaftswahlen in den USA gewonnen hat, ist noch nicht entschieden. Während die Stimmauszählung weiter läuft, diskutierten am Donnerstagabend im ZDF-Polittalk "maybrit illner" unter anderem TV-Moderator Thomas Gottschalk (70) und John Bolton (71), Donald Trumps (74) ehemaliger Sicherheitsberater, über die US-Wahl. Bolton war...

  • Kempten
  • 07.11.20
Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt
2.904×

US-Wahl
"Alles Lügen": So reagieren Hollywood-Stars auf Trumps "Betrugs"-Rede

Donald Trump hat vor der endgültigen Wahlentscheidung erneut von Betrug gesprochen. Einige TV-Sender brachen die Übertragung ab, auch Hollywood-Stars zeigten sich entsetzt. Donald Trump (74) hatte in einer Rede seinen demokratischen Gegnern erneut vorgeworfen, die Wahl "zu stehlen". Der US-Präsident behauptete bei seinem Auftritt im Weißen Haus: "Wenn man die legalen Stimmen zählt, gewinne ich locker. Wenn man die illegalen Stimmen zählt, können sie versuchen, uns die Wahl zu stehlen." Trump...

  • 06.11.20
Glenn Close (l.) und Heidi Klum haben ihre ganz eigenen Mittel gegen das Warten.
1.786×

Wahlen in den USA
Stars bammeln dem Wahlergebnis entgegen - Jeder auf seine Art und Weise

Tonnenweise Eiscreme, "Stress-Kochen" und jede Menge Zigaretten: Auf verschiedenste Weise überbrücken die Stars die bangen Stunden bis zur Entscheidung in der US-Wahl. Die Frage die aktuell Milliarden Menschen auf der Welt beschäftigt. Wer wird für die kommenden vier Jahre die Geschicke der Vereinigten Staaten von Amerika lenken? Unzählige Nerven und wohl auch Fingernägel kostet das Rennen zwischen dem Republikaner Donald Trump (74) und dem Demokrat Joe Biden (77). Viele Stars halten dich...

  • 05.11.20
Joe Biden hat zu seinen Anhängern gesprochen.
1.796×

US-Wahl
Joe Biden glaubt fest an seinen Sieg

Joe Biden hat in einer Ansprache seinen Anhängern Mut gemacht. Er wolle sich noch nicht zum Gewinner der Wahl erklären. Aber: "Wir glauben, dass wir die Sieger sein werden." Schon früh erklärte sich der derzeitige US-Präsident Donald Trump (74) zum Sieger der US-Präsidentschaftswahl. Joe Biden (77) zeigte sich am Mittwochabend verhaltener. In Wilmington, Delaware trat der demokratische Kandidat vor die Kameras und erklärte, er wolle sich nicht zum Gewinner der Wahl erklären. "Wir glauben, dass...

  • 05.11.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ