Dokument

Beiträge zum Thema Dokument

Bundespolizei verhaftet Marokkaner mit 19 Aliaspersonalien.
5.944× 3 1

Mit Haftbefehlen gesucht
Bundespolizei verhaftet Marokkaner mit 19 gefälschten Identitäten

Am Dienstagabend hat die Bundespolizei einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Migranten festgenommen. Der 21-jährige Marokkaner war den deutschen Polizei-, Justiz- und Ausländerbehörden bereits durch zahlreiche Delikte und unter 19 weiteren Personalien bekannt. Nach der Richtervorführung lieferten die Bundespolizisten den Markokkaner in Untersuchungshaft in die Justizvollzugsanstalt Kempten ein.   Schengenweit zur Einreiseverweigerung ausgeschriebenNach Angabe der Bundespolizei kontrollierte...

  • Lindau
  • 18.11.20
Unerlaubte einreisen mit Bus und Bahn (Symbolbild).
4.880× 1

Buskontrolle
Grenzpolizei Lindau kontrolliert Reisebus - Zwei Männer ohne Ausweise im Bus

Die Grenzpolizeiinspektion Lindau hat am Montag kurz nach Mitternacht einen Reisebus der Linie Frankfurt - Rom kontrolliert. Ein 26-jähriger Mann von der Elfenbeinküste (Westafrika) und ein 24-jähriger Pakistani aus Napoli konnten keine ausreichenden Einreisedokumente vorlegen und führten nur ungültige Ausweise mit sich.  Der 26-jährige Afrikaner ist aufgrund der Gültigkeit seiner Einreisesperre des Ausländeramtes zur Festnahme und Ausweisung ausgeschrieben. Gegen den Mann liegt laut Polizei...

  • Lindau
  • 08.07.20
Die Bundespolizei bei der Urkundenprüfung.
769×

Unerlaubter Aufenthalt
Bundespolizei kontrolliert zwei Männer mit gefälschten Dokumenten in Lindau und Füssen

Am Donnerstag hat die Bundespolizei einen Afrikaner und einen Osteuropäer mit gefälschten Dokumenten aufgegriffen. Da die Männer keinen legalen Aufenthalt begründen konnten, mussten sie Deutschland auf dem Luftweg kurz darauf wieder verlassen. Am Donnerstagvormittag kontrollierten Bundespolizisten einen Osteuropäer im Bahnhof Lindau. Hierbei zeigte der Mann eine gefälschte rumänische Identitätskarte vor. Im Fahndungscomputer war dieser Ausweis bereits ausgeschrieben. Bei der Durchsuchung des...

  • Lindau
  • 25.10.19
23×

Kontrolle
Mann (40) mit gefälschten Führerscheinen auf der A96 bei Sigmarszell aufgehalten

Bei der Kontrolle eines libyschen Autos auf der A96 auf Höhe der Ausfahrt Sigmarszell durch die Lindauer Schleierfahnder wurden bei dem 40-jährigen Fahrer, einem schweizer Staatsbürger mit libyschen Migrationshintergrund, zwei Führerscheine festgestellt. Neben seinem regulär ausgestellten schweizer Führerschein war er auch im Besitz eines amerikanischen. Bei der näheren Überprüfung stellte sich heraus, daß es sich bei diesem um eine Totalfälschung handelte. Bei der weiteren Nachschau kam noch...

  • Lindau
  • 16.02.17
320× 4 Bilder

Geschichte
Zell bei Oberstaufen: Wo die Ur-Allgäuer leben

Zell. So heißt sie also. Die Urzelle des Allgäus. So, als wäre der Name des Oberallgäuer Weilers ein Stück weit Programm. Stolze 1200 Jahre alt ist der winzige Ortsteil von Oberstaufen. Und geschichtsträchtig dazu. Denn als ein alamannischer Adeliger namens Wisirich die Siedlung am 7. Februar 817 dem Kloster St. Gallen schenkte, tauchte in der Urkunde zum allerersten Mal das Wort 'Albgau', also Allgäu, auf. In einem gewissen Sinne kann man Zell also als Urzelle des Allgäus ansehen. Auch wenn...

  • Lindau
  • 06.02.17
72×

User-Umfrage
Schmutzige Geschäfte: Auch im Ostallgäu bewegt die Steuermoral von Ronaldo und Co. die Gemüter

Noch Lust auf Fußball? Ihre Meinung dazu interessiert uns Fußballstars wie Ronaldo oder Özil sind Millionäre – hinterziehen offenbar aber auch Steuern in Millionenhöhe. Das enthüllt der Spiegel, unterfüttert mit Dokumenten, die ihm die Plattform Football leaks millionenfach zuspielte, gerade häppchenweise. Das Thema bewegt auch viele Fußballfans und -funktionäre in und um Marktoberdorf. Und es polarisiert: 'Viele Fans drehen jeden Cent um Ronaldo und Özil verdienen aber Millionen im Jahr. Dann...

  • Lindau
  • 09.12.16
23×

Kontrolle
Drei Fahndungstreffer in einem Fernbus in Lindau

Bei der Kontrolle eines Fernbusses im Rahmen einer Kontrollstelle am 20.09.2016 gegen 23.30 Uhr, konnten die Beamten der Lindauer Schleierfahndung neben einem Verstoß nach dem Aufenthaltsgesetz auch zwei Fahndungstreffer nach ausgeschriebenen Dokumenten feststellen. Bei der Kontrolle eines im Fernbus befindlichen 36-jährigen Albaners, konnten erste Unstimmigkeiten hinsichtlich seiner Ein- und Ausreisezeiten in das Schengengebiet festgestellt werden. Weiterhin wurden von dem Albaner Unterlagen...

  • Lindau
  • 22.09.16
19×

Kontrolle
Asylbewerber reist mit falschem Pass ein

Bundespolizisten haben am Dienstag (20. August) einen unerlaubt eingereisten Iraker am Bahnhof Lindau vorläufig festgenommen. Der 26-Jährige war mit einem EuroCity aus der Schweiz gekommen. Schnell wurde klar, dass er seine Fahrt vorerst nicht wie geplant fortsetzen würde. Die Lindauer Fahnder kontrollierten die Papiere des Mannes. Dabei stellten sie fest, dass der vorgelegte irakische Pass gefälscht war. Als sie den Reisenden durchsuchten, fanden sie zudem griechische Asylpapiere. In der...

  • Lindau
  • 21.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ