Doktorarbeit

Beiträge zum Thema Doktorarbeit

Franziska Giffey trat im Mai als Familienministerin zurück.
35×

Nach Kritik an der Universität
Entschluss gefallen: Franziska Giffey verliert ihren Doktortitel

Seit 2019 wird Ex-Familienministerin Franziska Giffey vorgeworfen, sie habe bei ihrer Doktorarbeit plagiiert. Nach einer ersten Rüge hat die SPD-Politikerin ihren Doktortitel nun endgültig verloren. Franziska Giffeys (43) Doktortitel wurde ihr endgültig entzogen! Das gab die Freie Universität Berlin (FU) nun auf ihrer Website bekannt. Im Oktober 2019 verhängte das Gremium eine Rüge über der SPD-Politikerin - diese wurde nun wieder aufgehoben. Nach viel Kritik wurde beschlossen, ein weiteres...

  • 11.06.21
40×

Politik
Allgäuer Minister Dr. Gerd Müller: Doktorarbeit kein Plagiat

Die Doktorarbeit des Bundesentwicklungsministers Dr. Gerd Müller ist kein Plagiat. Die Universität Regensburg hat ihre Untersuchungen eingestellt. Wie die Universität am Dienstag in einer Presseerklärung mitteilte, erbrachte die Überprüfung keine Hinweise auf wissenschaftliches Fehlverhalten von Dr. Gerd Müller. "Die Art und Weise, wie vom Autor benutzte Literatur und Quellen dokumentiert sind, ist nicht darauf angelegt, die eigentliche intellektuelle Autorschaft an Erkenntnissen, Ideen,...

  • Kempten
  • 22.04.14
50×

Vorwurf
Minister Dr. Gerd Müller weist Plagiatsvorwurf zurück

Mehrere Internetportale berichten seit Dienstagvormittag über Plagiatsvorwürfe gegen Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller. Der Allgäuer CSU-Politiker habe 1987 bei seiner an der Universität Regensburg eingereichten Doktorarbeit 'weite Strecken abgeschrieben'. Nach Recherchen der Allgäuer Zeitung lässt sich dieser Vorwurf aufgrund der vorliegenden Quellen allerdings noch nicht belegen. Ursprung der Anschuldigung gegen Gerd Müller ist die Internetplattform 'Presseerklärung auf die angebliche...

  • Kempten
  • 08.04.14

Plagiatsvorwurf
Plagiatsvorwürfe: Dr. Gerd Müller bestreitet, bei der Doktorarbeit abgeschrieben zu haben

Zu Guttenberg ist darüber gestolpert und auch Annette Schavan musste ihr Amt als Wissenschaftsministerin und ihren Titel abgeben. Wer sich als Politiker dem Vorwurf ausgesetzt sieht, bei seiner Doktorarbeit abgeschrieben zu haben, für den wird es meist eng. Jetzt muss sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Dr. Gerd Müller, aktuell Chef des Ministeriums für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Plagiatsvorwürfen auseinandersetzen.

  • Kempten
  • 08.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ