Doktor

Beiträge zum Thema Doktor

Lokales

Prozess
Oberallgäuer (59) muss sich vor Gericht wegen Titel-Missbrauchs verantworten

Hat er oder hat er nicht? Ein 59-jähriger Heilpraktiker aus dem Oberallgäu muss sich vor dem Sonthofer Amtsgericht verantworten, weil die Staatsanwaltschaft ihm vorwirft, einen Ehrendoktortitel gekauft zu haben. Der Heilpraktiker sagte aus, diese Würde von einer ausländischen Universität nach einer Spende und der Prüfung seiner Eignung erhalten zu haben. Ob er sich nun rechtmäßig 'Dr. h.c.' nennen darf oder nicht, ist weiter unklar. Der Heilpraktiker gab an, im Zuge einer Recherche über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.17
  • 219× gelesen
Lokales

Interview
Amtschef Dr. Paul Dosch redet im Interview über Bedeutung der Landwirtschaft für das Ostallgäu

'Ein Milchviehbetrieb ist kein Streichelzoo' Das Ostallgäu ist traditionell ein stark von der Landwirtschaft geprägter Landkreis. Nach wie vor sind rund sieben Prozent aller Erwerbstätigen in der Land- und Forstwirtschaft beschäftigt. Und das Bild des Ostallgäus wird in erster Linie von der Landwirtschaft geprägt. Immerhin gibt es 76.000 Hektar landwirtschaftliche Fläche. Welche Zukunftschancen die Landwirtschaft angesichts riesiger Konkurrenzbetriebe im Norden und Osten Deutschlands noch hat,...

  • Kempten
  • 04.12.15
  • 269× gelesen
Lokales

Weiterbildung
Vortrag am Krankenhaus Füssen: Wie die Kilos durch eine Operation purzeln

Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt an der Klinik Füssen, setzt seine Kontakte ein, um den niedergelassenen Kollegen in Füssen und Umland regelmäßig eine Dosis in Sachen Weiterbildung anbieten zu können. Als Gast am Krankenhaus hielt nun Professor Dr. Thomas Hüttl den Vortrag 'Der Speck muss weg'. Er beschrieb anschaulich die Möglichkeiten der sogenannten bariatrischen Chirurgie, die an spezialisierten Häusern zum Einsatz kommt. Bariatrie – aus dem Griechischen – hat zwei Bedeutungen:...

  • Füssen
  • 11.03.15
  • 200× gelesen
Lokales

Afrika
Dr. Michael Pahl und Dr. Bernd Sigfrid aus Marktoberdorf helfen in afrikanischem Krankenhaus

'Es ist ein schönes Gefühl, wenn man noch im Rentenalter und mit oft einfachsten Mitteln Menschen helfen kann', zogen die beiden Ärzte Dr. Bernd Sigfrid und Dr. Michael Pahl aus Marktoberdorf als Fazit ihres gerade beendeten vierwöchigen ehrenamtlichen Einsatzes in einem kleinen Krankenhaus in Kamerun. Sie waren dafür nach Ndoungué gereist, ein Ort in den Bergen, 130 Kilometer nördlich der afrikanischen Hafenstadt Douala. Während der Chirurg Pahl dort für den Landsberger Verein 'Humanitäre...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.14
  • 235× gelesen
Lokales

Plagiatsvorwurf
Plagiatsvorwürfe: Dr. Gerd Müller bestreitet, bei der Doktorarbeit abgeschrieben zu haben

Zu Guttenberg ist darüber gestolpert und auch Annette Schavan musste ihr Amt als Wissenschaftsministerin und ihren Titel abgeben. Wer sich als Politiker dem Vorwurf ausgesetzt sieht, bei seiner Doktorarbeit abgeschrieben zu haben, für den wird es meist eng. Jetzt muss sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Dr. Gerd Müller, aktuell Chef des Ministeriums für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Plagiatsvorwürfen auseinandersetzen.

  • Kempten
  • 08.04.14
  • 7× gelesen
Lokales

Gesundheit
Ursachen für Brustschmerzen: Diagnose im Medizinischen Versorgungszentrum in Kempten

Ob Bandscheibenvorfall, Entzündungen, Sodbrennen, Gerinnsel an der Lunge oder psychosomatische Beschwerden – die Ursachen für Brustkorbschmerzen sind vielfältig und müssen sofort geklärt werden 'Brustschmerzen - kommen sie vom Rücken oder doch vom Herzen?' Mit diesem Thema befasste sich Dr. Axel Bergler im Medizinischen Versorgungszentrum Dres. Heigl, Hettich & Partner in Kempten und kam zu dem Ergebnis: Brustschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Doch was steckt dahinter? Das ist laut...

  • Kempten
  • 28.02.14
  • 14× gelesen
Lokales

Ärtzliche Versogung
Praxis in Wiggensbach sucht Nachfolger

Kann die ärtzliche Versogung in Wiggensbach weiter gewährleistet werden? Nachdem die Hausartzpraxis in Wiggensbach zum Sommer hin schließt, ist bisher noch immer kein Nachfolger gefunden. Auch die Anfrage nach einem Nachfolger über die kassenärtzliche Vereinigung hat bisher noch keine Lösung ergeben. Ein Grund könnten die Bedingungen sein. Junge Ärtze verdienen an Unis oder im Ausland mehr und regelmäßiger Geld. Außerdem müssen sie sich dort nicht mit büroratischen Anforderungen...

  • Altusried
  • 26.02.14
  • 3× gelesen
Lokales

Wiederbelebung
70-Jähriger bricht wegen Herzstillstand beim Wertacher Viehschied zusammen

Eine Schrecksekunde und einen mächtigen Adrenalinschub hat es für Winfried Tichacek, Bereitschaftsleiter der Sanitätsgruppe Wertach, auf dem Viehscheid gegeben. Mitten im Trubel brach ein etwa 70-jähriger Mann zusammen. Im Nachhinein kann der Rotkreuzler von einem tollen Gefühl sprechen. Denn zusammen mit dem Arzt Dr. Peter König, der zufällig den Viehscheid und seine Eltern in Wertach besuchte, konnte er den Patienten erfolgreich reanimieren. Die Helfer begannen sofort mit der...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.09.13
  • 19× gelesen
Lokales
8 Bilder

Abschied
Der Puppendoktor für das Allgäu geht in Rente

Günter Geier hat rund 53 Jahre kleine Patienten behandelt – Im Sommer hört er auf Puppendoktor Günther Geier ist einer der letzten Deutschlands. Das Handwerk, das vor sechzig Jahren noch weit verbreitet war, stirbt langsam aus. Im Sommer, nach rund 53 Jahren im Beruf, wird auch Geier sein berühmtes rotes T-Shirt mit der Aufschrift 'Puppen- und Teddy-Notarzt' an den Nagel hängen. Günter Geier lässt seine Patientin nicht lange leiden. Mit zwei schnellen Schnitten trennt er die Glieder der Puppe...

  • Kaufbeuren
  • 19.02.13
  • 177× gelesen
Lokales

Ärztestreik
Kein Ende in Sicht: Trotz Einigung auf mehr Honorar streiken Allgäuer Ärzte weiter

Acht Stunden lang verhandelten die Vertreter von Ärzten und Krankenkassen gestern Abend. Am Ende einigte man sich auf eine Honorarerhöhung von insgesamt über einer Milliarde Euro. Das entspricht einem Plus von fast 4 Prozent. Trotzdem blieben heute im gesamten Allgäu Praxen geschlossen. Denn für die meisten Kassenärzte ist diese Einigung nur ein erster Schritt in Richtung besserer Arbeitsbedingungen.

  • Lindau
  • 10.10.12
  • 9× gelesen
Lokales

Ehrendoktor
Kolumbianischer Ehrendoktor für Allgäuer Helmuth Biechl aus Kempten

Prof. Dr.-Ing. Helmuth Biechl von der Hochschule Kempten ist mit dem Ehrendoktortitel der Universidad Pontificia Bolivariana (UPB), der päpstlichen Universität in Medellín, Kolumbien, ausgezeichnet worden. Nach Mitteilung der Kemptener Hochschule würdigte damit eine der renommiertesten Hochschulen Südamerikas mit ihrer höchsten Auszeichnung Biechls langjährige Kooperation mit der dortigen Fakultät Elektrotechnik. Bereits seit 2004 besteht die Partnerschaft zwischen der UPB und der...

  • Kempten
  • 27.09.12
  • 48× gelesen
Lokales

Kempten
Dr. Peter Büchel aus Kempten zum Professor an TU München ernannt

Die Technische Universität München hat den Chefarzt für Allgemeinmedizin am Klinikum Kempten, Dr. Peter Büchel, zum Professor ernannt. Damit würdigt die Universität seine jahrelangen Forschungen auf dem Gebiet des Bauchspeicheldrüsenkrebses. Dr. Peter Büchler war zwei Jahre an der Universität von Kalifornien in einem der bekanntesten und größten Bauchspeicheldrüsenzentren tätig. Seine Erkenntnisse auf dem Gebiet werden jetzt auch den Allgäuer Patienten zu gute kommen.

  • Kempten
  • 13.01.12
  • 274× gelesen
Lokales

Lindau
Dr. Manfred Wolf hält Grippe-Vortrag in Lindau

Im Rahmen einer Vortrags- Diskussionsserei hält der Virologe Dr. Manfred Wolff heute in Lindau einen Vortrag zum Thema Grippe. Veranstaltet wird der Abend vom Vereine zur Förderung der beruflichen Fortbildung im Gesundheitswesen. Um 19.30 Uhr beginnt die Veranstaltung in Lindau in der Inselhalle.

  • Lindau
  • 16.11.11
  • 8× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Prozess gegen angeklagten Doktor eingestellt

Mediziner soll seine Pflichten gegenüber Patienten missachtet haben - Kassenärztliche Vereinigung wollte 1,1 Millionen Euro zurück Es handelte sich bei dem Prozess vor dem Amtsgericht Sonthofen gegen einen Oberallgäuer Arzt keineswegs um den klassischen Fall eines Abrechnungsbetrugs für nicht erbrachte kassenärztliche Leistungen. Diese Beteuerung der beiden Verteidiger des Mediziners machte sich selbst die Staatsanwältin zu eigen. Dennoch beharrte sie eingangs eines fünfstündigen Prozesses...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
  • 11× gelesen
Lokales

Porträt
Vom Oberbürgermeister zum Doktor der Medizin

Der frühere Kaufbeurer Rathauschef Andreas Knie hat promoviert und will eine Hospizstation in der Wertachstadt verwirklichen Sechs Jahre und drei Monate sind vergangen, seit Andreas Knie von den Freien Wählern (FW) nach zwölfjähriger Amtszeit den Posten als Kaufbeurer Oberbürgermeister an Stefan Bosse (CSU) abgab. Seinerzeit hatten die Christsozialen nach erfolgreicher Wahl erstmals in ihrer Geschichte den Chefposten im Rathaus der Wertachstadt erobert. So mancher fragte sich wohl in den...

  • Kempten
  • 03.02.11
  • 591× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019